Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Fragen zum Brickfilm Übersichtsthread

brickfilm

  • Anmelden zum Antworten
135 Antworten zu diesem Thema

#21 FX Fan

FX Fan

    Children Of Bodom-Fan

  • Mitglieder
  • 481 Beiträge

Geschrieben: 28 April 2009 - 17:46 Uhr

Hy.Ich hab immer noch nich ganz gecheckt wie man VirtualDub verwendet.Wenn ich das Startbild auswähle sieht man davon immer nur den oberen Teil.Und dann weiß ich nicht wie man weitere Bilder reinmacht.Da wollte ich fragen ob mir das nochmal wer erklären kann.
[SIGPIC][/SIGPIC]
Für Meine Customs Aufs Bild Klicken ;)

#22 T_wolve21

T_wolve21

    Big T.

  • Mitglieder
  • 2.858 Beiträge

Geschrieben: 28 April 2009 - 18:19 Uhr

Wenn du nur den oberen Teil siehst, dann ist das Bild wahrscheinlich so groß, dass es über das Fenster hinausragt- DB stellt dann immer auf 100% Ansicht.
Ein Rechtsklick ins Fenster und ein Klick auf... weiß net... vllt.25% sollte helfen.

Wenn die Bilder fortlaufend nummeriert sind, läd er die automatisch nach und erstellt dann daraus einen Film.
Die Bilder kannst du dir dann ansehen, in dem du unten den Cursor auf dem Balken nach rechts ziehst- dort siehst du dann auch, welches Bild das ist.

Wird auf Bricktrick aber doch super erklärt !?

mfg wolve
Eingefügtes Bild

#23 Yedi

Yedi

    Brickfilmer

  • Mitglieder
  • 1.613 Beiträge

Geschrieben: 28 April 2009 - 18:39 Uhr

Vllt. hat er da gar nicht erst nachgesehen?
Gebe hier nochmal den LINK, zur Sicherheit.

Das wichtige ist, dass die Bilder fortlaufend nummeriert sein MÜSSEN. VirtualDub liest das dann automatisch und animiert das.
Und die Sache mit dem großen Bild kenne ich nur zu gut- hier schafft, wie eben erwähnt, der Rechtsklick und die Skalierung Abhilfe.


Wollte ansonsten noch mal WAX 2.0 von Debugmode als Programm in die Runde werfen.
Habe mich da in letzter Zeit intensiver mit befasst- finde es echt ein super Programm. Das Ganze hat als "Video Compositing- und Effektprogramm" eine Vielzahl von Einstellungen- u.a. wird HD unterstützt (d.h. 1280x720 px), Komprimierungscodecs (kann aus eigener Erfahrung nur deren Wirksamkeit bestätigen), Effekte etc.
Screening ist natürlich auch inbegriffen.

Wär vllt. noch was für die Liste.
Ansonsten wollte ich es einfach mal, als gute Alternative, angemerkt haben.
Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

#24 FX Fan

FX Fan

    Children Of Bodom-Fan

  • Mitglieder
  • 481 Beiträge

Geschrieben: 29 April 2009 - 12:43 Uhr

Und dann wollte ich noch Fragen wie man Töne oder Musik in den Hintergrund macht.Und weiß noch jemand woher man Laser-Effekte kriegt (Bild und Ton-Effekte) und wie man diese einfügt.?
[SIGPIC][/SIGPIC]
Für Meine Customs Aufs Bild Klicken ;)

#25 jomabo

jomabo

    Brickfilmer

  • Mitglieder
  • 468 Beiträge

Geschrieben: 30 April 2009 - 18:24 Uhr

Kann mir einer ein gutes Stopmotion Freeware Programm sagen? Die von euch genannten kann ich leider nicht benutzen da ich nen Mac hab. Würd mich über eine schnelle Antwort freuen!!!
Mein Youtube Kanal
:Smi9 http://www.youtube.c...ser/jbstudios95 :Smi9

#26 Jabba the Hutt

Jabba the Hutt

    "Blast sie weg!"

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 133 Beiträge

Geschrieben: 30 Juli 2009 - 11:56 Uhr

Hi,
Ich beschäftige mich jetzt seit kurzem auch mit Brickfilms und habe jetzt aber ein Problem mit der Software.
Da ich die Filme mit Webcam drehen möchte, habe ich mal die von Wolve empfohlenen Programme (Monkeyjam und SMA) ausprobiert.
Allerdings funktioniert Monkeyjam nicht mit meiner Webcam und SMA hat leider keine Funktion Bilder wieder zu löschen, was ziemlich unpraktisch ist wenn man einen Fehler macht. Deswegen habe ich die beiden wieder gelöscht.
Nach einigem Googeln bin ich auf das Programm Sam Animation gestoßen, welches alle Funktionen hat die ich brauche. Nur habe ich ein Problem:
Die Qualität der einzelnen Bilder ist so schlecht, dass man schon die Pixel erkennen kann. An der Webcam kann es aber micht liegen, da die Bilder in SMA eine gute Qualität hatten. Meine Webcam hat 8 Megapixel weswegen ich mir diese Qualität nicht erklären kann.
Kann mir jemand helfen?
Schonmal Danke im Vorraus.

mfG
Jabba the Hutt


[SIGPIC][/SIGPIC]

Es ist noch nicht vorbei...


#27 Jony Skywalker

Jony Skywalker

    Triplesieger

  • Mitglieder
  • 1.411 Beiträge

Geschrieben: 30 Juli 2009 - 22:38 Uhr

Das Programm ist wirklich perfekt für Brickfilmer. Aufnahme, rendering und Bearbeitung in einem! Top.

Jedoch hab ich eine Frage: Kann man die Bilder, die man aufgenommen hat, auch noch bearbeiten? Falls nicht, ist es für SW nicht so gut geeignet. Eher für Filme ohne Sprünge und sonstige Effekte.

Zu Jabba´s Problem: Kenne mich da nicht so gut aus, könnte sein, dass die Bilder, die du gemacht hast, zu groß für das 640x480 Youtube Format. Weiß nicht ob das geht.

Kenne mich, wie gesagt, zu schlecht aus.

€dit: Das ist bei mir auch so! Ich hab jetzt nen kleinen Test gemacht, ihn als AVI exportiert und wollte noch nen Titel im WMM hinzufügen. Schaue gleich mal, ob das nur im WMM so ist...

€dit²: Habe den jetzt mal als mov Datei für Quicktime gespeichert. Alles klar und sauber. Liegt am AVI. Muss man wohl, wenn man den Film in guter Qualität und AVI haben will, den Film in .mov speichern und dann konvertieren.

#28 jomabo

jomabo

    Brickfilmer

  • Mitglieder
  • 468 Beiträge

Geschrieben: 12 August 2009 - 14:09 Uhr

Wie kann man Raumschiffe "fliegen" lassen wie in diesem Film? Wäre gut, wenn ich schnelle Antworten bekommen würde:)
LINK:
Mein Youtube Kanal
:Smi9 http://www.youtube.c...ser/jbstudios95 :Smi9

#29 T_wolve21

T_wolve21

    Big T.

  • Mitglieder
  • 2.858 Beiträge

Geschrieben: 12 August 2009 - 15:16 Uhr

Hättest du dir den Übersichtshtread wirklich durchgelesen, müsstest du diese Frage nicht stellen....:rolleyes:

Schau mal unter "Special Effects" nach, dort gibt es eine Erklärung für
"Fliegen/Schwebende Gegenstände/Greenscreen"

mfg wolve
Eingefügtes Bild

#30 General Grapefruit

General Grapefruit

    awesome...

  • Mitglieder
  • 343 Beiträge

Geschrieben: 12 August 2009 - 15:32 Uhr

Tjoa, am Anfang war immer ein Teil des Gunships nicht im Bild bzw. der Boden unter dem Teil nicht zu sehen. Das ist eine Lösung. Das Raumschiff wurde an den im Bild nicht sichtbaren Punkten gehalten/gestützt (beim Landen von unten).

Eine schon professionellere Methode ist es, in zwei Ebenen zu arbeiten. In einer Ebene (oder auch mehr) das Schiff (bzw. die Schiffe), in der anderen der Hintergrund.
Dann kann man auch im Bild später die Hilfsmittel entfernen, ein Beispiel gibt's hier.

Eine andere Möglichkeit:Sreenen

Im Film wurden bei der Verfolgungsjagd die Raumschiffe einzeln vor einem blauen oder grünen (das ist zumindest in der Regel der Fall) Hintergrund fotografiert und diejenige Farbe durch den Hintergrund ersetzt.

Schönheitsfehler: Das Schiff wurde im Bild nicht bewegt, dort hätte es sich schon gelohnt, das Raumschiff per Hand "auszuschneiden". Bei Obi-Wans Sternjäger waren diese hintergrundgleichen Blitze nur zu gut erkennbar -da hat etwas nicht geklappt. Gesreent wird normalerweise nur, wenn es zu viel Aufwand wäre, alles einzeln auszuschneiden. Ein Beispiel für's Screenen kann man hier sehen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

€dit: Mist, wolve war schneller...;(

Eingefügtes Bild


#31 jomabo

jomabo

    Brickfilmer

  • Mitglieder
  • 468 Beiträge

Geschrieben: 12 August 2009 - 17:21 Uhr

Ich glaube aber, dass das nicht mit Greenscreen gemacht wurde. Die Hintergründe wurden nicht ersetzt;). Festgehalten wurde es auch nicht immer wie man bei 3:08 sieht. Gibt es noch andere Lösungen?
Mein Youtube Kanal
:Smi9 http://www.youtube.c...ser/jbstudios95 :Smi9

#32 T_wolve21

T_wolve21

    Big T.

  • Mitglieder
  • 2.858 Beiträge

Geschrieben: 12 August 2009 - 20:46 Uhr

Darf ich dich mal fragen, ob du dir meinen Übersichtsthread durchgelesen hast?
Habe nämlich das Gefühl, dass du dafür zu faul bist und nun wartest, bis man es dir direkt präsentiert...

Ich kann dir garantieren, dass es nicht von alleine fliegt und die anderen Möglichkeiten hab ich erklärt!

mfg wolve

ps: mit Greenscreen kann es dennoch gemacht worden sein- und dann einfach vor die Wand eingefügt....
Eingefügtes Bild

#33 501. Clone Soldat

501. Clone Soldat

    Gesperrter Benutzer

  • Gesperrte Mitglieder
  • 1.362 Beiträge

Geschrieben: 09 September 2009 - 12:49 Uhr

Hallo,
Ich möchte gerne ein Paar Szenen mit dem LA-AT Schiff machen....
Habe in einigen Videos gesehen, das diejenigen, die den Film gemacht haben, einfach ein Video für den "Flug" eingebaut haben...
Aber wenn ich es wie in einem richtigen Brickfilm mit einzelnen Fotos machen möchte, wie kann ich es dann praktizieren ( wenn man meine Hand sieht: auf einem eher schwach beleuchtetem Hintergrund )????
Vielen Dank im Vorraus...
Gruß, 501. Clone Soldat

#34 General Grapefruit

General Grapefruit

    awesome...

  • Mitglieder
  • 343 Beiträge

Geschrieben: 09 September 2009 - 13:38 Uhr

Seh' dir einfach das Tutorial auf BrickTrick an. Die Frage kam keine fünf Posts vor deinem Kommentar schon einmal.

Eingefügtes Bild


#35 Yedi

Yedi

    Brickfilmer

  • Mitglieder
  • 1.613 Beiträge

Geschrieben: 09 September 2009 - 14:30 Uhr

Ferner wird das ganze auch im Übersichtsthread erklärt, unter dem Punkt "Special Effects".
Hier würde ich -aus persönlicher Erfahrung- statt Bluescreenen lieber das so genannte "masken" verwenden. D.h., du nimmst zwei Bilder aus der entsprechenden Kameraperspektive: eins mit einer Stütze unter dem Schiff; und eins nur mit dem Hintergrund, also ohne Schiff noch sonst etwas im Vordergrund. Die Ebenen legst du in einem Grafikprogramm (=> GIMP, Freeware) übereinander, und radierst die Stütze weg.
Blue- & Greenscreenen ist ein bisschen komplizierter - vor allem, um das ganze gut aussehen zu lassen, braucht's einiges (angefangen beim Equipment).

Alles andere, allen voran das Hochhalten per Hand, macht sich im fertigen Film nicht sehr gut.
Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

#36 T_wolve21

T_wolve21

    Big T.

  • Mitglieder
  • 2.858 Beiträge

Geschrieben: 09 September 2009 - 21:51 Uhr

Mal ne allgemeine Ankündigung:

Der Thread soll dazu dienen, Fragen zu klären, die entweder im Übersichtsthread nicht erklärt wurden, oder die durch den Übersichtsthread entstanden sind.

Dazu sollte man sich den Übersichtsthread mal durchgelesen haben; zumindest die Überschriften.
Wenn es komplett neue Fragen sind- kein Problem, aber nichts zu lesen/ sich zu informieren, sondern "einfach mal so" zu fragen, war nicht Sinn und Zweck des Ganzen.

mfg wolve

Eingefügtes Bild

#37 jemand der custom mag

jemand der custom mag

    Gesperrter Benutzer

  • Gesperrte Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 271 Beiträge

Geschrieben: 02 Oktober 2009 - 18:52 Uhr

Hi, ich würde gern mit brickfilmen beginnen und hätte ne Frage:
Kosten diese Programme etwas. Wenn ja,gibt es auch welche die gratis sind?

[SIGPIC][/SIGPIC]

Verloren


#38 Gree

Gree

    Captain

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 49 Beiträge

Geschrieben: 03 Oktober 2009 - 13:35 Uhr

Ich habe auch eine frage nähmlich wie mal Laserschüsse macht im Übersichtsthread steht nur wie mal Laserschwerter macht

Obi-Wan zu Anakin: Ich habe an dir versagt, Anakin, ich habe an dir versagt !!!

" Ein Mandalorianer stirbt nie - er lebt in ehre im Herzen seiens Volkes weiter."

Dunkle Zeiten können Menschen zusammen führen und sie können sie auseinanderreißen!!!

#39 clone walker 7

clone walker 7

    Erwecke den Apfel in dir.....

  • Mitglieder
  • 682 Beiträge

Geschrieben: 03 Oktober 2009 - 21:51 Uhr

Also,ich finde dass ganzschön unfair von dir,Gree.
Jdcm hat eine Frage gestellt,und du fragst danach,ohne das die von Jdcm
geantwortet wurde.Du hätest deine Frage ja auch erst später stellen können.

Sorry für Off-Topic.
Die Frage von Jdcm interresiert mich auch.Kostet das was?




#40 Guest_Dry_*

Guest_Dry_*
  • Gäste

Geschrieben: 03 Oktober 2009 - 22:22 Uhr

Also,ich finde dass ganzschön unfair von dir,Gree.
Jdcm hat eine Frage gestellt,und du fragst danach,ohne das die von Jdcm
geantwortet wurde.Du hätest deine Frage ja auch erst später stellen können.

Sorry für Off-Topic.
Die Frage von Jdcm interresiert mich auch.Kostet das was?

Als wärst du besser, oder was? DU hättest ja jdcm's und somit dir selber oder Grees Frage beantworten können. Glaub bloß nicht, dass du hier einen Sonderstatus wegen deinen elf Jahren bekommst.

@jdcm: Hättest du dir den Abschnitt "Software" durchgelesen, hättest du dir die Frage sparen können. WMM und Pinnacle Videospin sind kostenlos, Virtual Dub und afaik auch Monkeyjam ebenso. Die teuren Programme sind ein paar Abschnitte weiter unten aufgeführt.

@Gree: Laserschüsse funktionieren nicht anders. Im Grunde fügst ein ein Laserschwert ein, dass sehr schnell durch's Bild verläuft.





Enthält ebenso die Schlüsselwörter: brickfilm