Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Übersichtsthread: Customs? Ja gern, aber wie?


  • Anmelden zum Antworten
2 Antworten zu diesem Thema

#1 Chrawn

Chrawn

    Chief Executive Officer

  • Mitglieder
  • 911 Beiträge

Geschrieben: 06 August 2009 - 23:43 Uhr

Lego Customs


1. Was sind Customs
2. Methoden eine Custom Figur herzustellen
3. Der Gebrauch von Decals
4. Bastelknete und andere Materialien




1. Was sind Customs?


Customs sind Figuren die so nicht von Lego selbst hergestellt werden.
Erst nach eigenen Erweiterungen und Veränderungen entsteht aus einer originalen Legofigur eine Customfigur.




2. Methoden eine Custom Figur herzustellen


a) Kit-Bash


Aus mehreren unterschiedlichen Figurenteilen wird eine vollkommen Neue zusammengesetzt.

Es ist die einfachste Methode eine Customfigur herzustellen, jedoch ist man in den Möglichkeiten eingeschränkt, da man von originalen Legoteilen abhängig ist.



b) Bemalen der Figur

Die Figur wird mit Farben nach eigenen Wünschen und Vorstellungen bemalt/bezeichnet.

Verwendung finden dabei meist Revell Farben (Seidenmatt) oder Modellfarben anderer Hersteller. Auch Stifte finden immer öfter Verwendung, sind im Umgang einfacher und sauberer, hinterlassen aber meist eine Struktur.

Das Bemalen der Figuren bedarf einer ruhigen Hand und Konzentration. Je nach Farbwahl sollte eine schützende Lackschicht hinterher aufgetragen werden um die Farbe zu fixieren.



c) Decals

Eine weitereinwickelte Form der Bemalung. Hierbei wird das gewünschte Design am Computer entworfen, ausgedruckt und anschließend an der Figur angebracht.

Erfordert meist mehr Arbeitsschritte als das Bemalen, kann sich aber je nachdem ob man das Design selber herstellt oder runterlädt einfacher gestallten und führt meist zu besseren Ergebnissen als das Bemalen



d) Accessoires


Mit selbsthärtender Knete (Fimo) können Accessoires wie Helme, Waffen etc. für Figuren hergestellt werden.
Mit Stoffen kann man eigene Kamas, Pauldrons oder Mäntel herstellen.
[FONT="]
[FONT=Verdana]Teils sehr aufwendige Arbeitsschritte, besonders im Umgang mit Bastelknete.[/FONT][/FONT]





3. Der Gebrauch von Decals




a) Wo bekomme ich Decals her?


1:
Decals können selbständig in einem Bildbearbeitungs- oder Zeichenprogramm erstellt werden.
Für den Leihen empfehlen sich hierzu Programme wie Paint oder besonders GIMP.
Um die Arbeit zu erleichtern gibt es Vorlagen auf dessen Basis ein neues Design entworfen werden kann:

[SPOILER="Vorlagen für Decals"]Kopf:
Eingefügtes Bild

Oberkörper:
Eingefügtes Bild

Arme:
Eingefügtes Bild

Gürtel:
Eingefügtes Bild

Beine:
Eingefügtes Bild[/SPOILER]




2:
Man kann bereits fertige Designs aus dem Internet downloaden.
Viele Seiten bieten inzwischen solche Designs an:
z.B. www.fineclonier.com .


Wird das Design mit Hilfe der Vorlagen entworfen oder von Fineclonier runtergeladen, gilt es darauf zu achten das Bild mit deinem DPI Wert von 300 auszudrucken:
Am einfachsten umzusetzten ist das mit Irfanview. (http://www.irfanview.de/ einfacher und sicherer Download)
Unter Image/Resize;Resample den DPI Wert vor dem Drucken einfach auf 300 setzen




b) Was benötige ich für Decals?


Zu erst einmal benötigt man das Design.



Nun geht es an den Ausdruck, dazu bieten sich folgende Papiere an :


- Water Slide Paper / dt. Wasserschiebebilder:

Modellbau Stickerpapier, ultra dünn und anpassungsfähig. Erhältlich in weiß und transparent.

In Deutschland leider schwer aufzutreiben.
Im Umgang sehr aufwändig. (Beschreibung liegt der Verpackung bei)
(Bsp. http://www.decalfoli...er--clear-.html)



- Stickerpapier:

Vereinfachte Form des Waterslidepaper. In weiß und transparent erhätlich, sowie in vielen unterschiedlichen Ausführungen.

Findet man normal in jeder Drogerie.
Dicker und "sichtbarer" als Waterslidepaper.
Leicht in der Handhabung (Beschreibung liegt der Verpackung bei)

(Bsp.http://www.edv-buchv...duct&id=db-0698)


- Papier:

Die einfachste Methode. Ausdruck mit Kleber an der Figur befestigen.



Vorsicht!
Egal welche Art von Papier, achtet auf die Kompatibilität zu eurem Drucker!
- Inkjet (Tintenstrahldrucker)
- Laserdrucker

Papier ist mit einem Vermerk versehen



4. Bastelknete und andere Materialien


1:
Bastelknete wird verwendet um eigene Teile für seine Minifiguren herzustellen.
Am verbreitetsten hierbei ist die Knete „Fimo“ von Eberhard Faber.
(zB. http://www.bastelsho...x.php?cPath=285)

Herstellung: Knete in Form bringen und z.B. im Backofen aushärten.
Niemals mit einer Minifigur in den Backofen stellen!

Zum bemalen des fertigen Teils eignen sich am besten Modellfarben (z.B. Revell) in Seidenmatt.


2:
Um Kamas etc. herzustellen benötigt man einen geeigneten Stoff.
Bei der Auswahl muss man selbstständig auf seine individuellen Wünsche achten, da es im freien Markt keinen Stoff gibt der dem Legostoff gleicht.

Herstellung: Form (mit Hilfe einer Vorlage) aus dem Stoff ausschneiden und an der Figur anbringen.




_________________________________________________________________


Allgemeine Fragen, Anregungen, Vorschläge und Tipps zum Thema Customizing von Minifiguren bitte in !DIESEN! Thread.

Danke

Eingefügtes Bild

#2 T_wolve21

T_wolve21

    Big T.

  • Mitglieder
  • 2.858 Beiträge

Geschrieben: 06 August 2009 - 23:59 Uhr

Ich habe auch noch ein paar Worte zu sagen, aber zu allererst:

Vielen Dank für diesen Übersichtsthread Chrawn- ich hoffe, dass er in Zukunft viele Threads verhindern und unnötig machen kann, weil man hier alles nachlesen kann.


Dieser Thread hier, gehört alleine Chrawn!
Nur ER darf hier etwas schreiben und seine Posts editieren, damit der Übersichtsthread wächst und immer mehr Inhalte abdeckt.
Nutzt für Fragen, Anregungen und Ideen den extra Thread, den er dazu erstellt hat!

NUR ER darf hier etwas posten, sich um den Thread kümmern und ihn pflegen!

Sollte hier DENNOCH jemand reinschreiben, erhält er SOFORT einen Strafpunkt-
ich hoffe, dass man das Thema damit sauber halten kann...

mfg wolve

Eingefügtes Bild

#3 Chrawn

Chrawn

    Chief Executive Officer

  • Mitglieder
  • 911 Beiträge

Geschrieben: 09 Februar 2010 - 05:24 Uhr

An dieser Stelle möchte ich noch einmal an die Community appellieren:


Ziel dieses Threads ist es möglichst viele Fragen noch vor ihrem Entstehen zu beantworten.
Dazu brauch ich eure Hilfe!
Bislang hat dieser Thread sehr viele neue Threads verhindert, was mich selber sehr glücklich macht.
Doch um das weiterhin zu gewährleisten muss der Thread aktuell gehalten werden.

Wenn ihr Anregungen zu diesem Thread habt, Ideen, Tipps oder nützliche Links (zB für Decalanbieter, Waterslide Anbieter etc.), die hier noch eingebaut werden sollten, postet sie doch bitte in den Fragen Thread!
Eingefügtes Bild