Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

[Expanding Homeworld] - Einführung


  • Anmelden zum Antworten
19 Antworten zu diesem Thema

#1 Grievous Guards

Grievous Guards

    Brickbuilder

  • Mitglieder
  • 1.374 Beiträge

Geschrieben: 05 April 2011 - 17:20 Uhr

So, guten Tag zusammen.

Der ein oder andere mag sich noch an meinen Mars Outpost erinnern. War eigentlich nur ein kleines Zwischenprojekt, ohne weitere Hintergedanken. Jetzt habe ich aber über Umwege erfahren, dass einige User hier daran interessiert wären, auch mit einzusteigen und das ganze so zu einem Gruppenprojekt auszubauen.
Fox ist ja bereits mit dabei und da der nun auch Anfragen erhalten hat mache ich das ganze mal öffentlich.

Allgemein:
Wenn genügend engagierte Leute zusammenkommen, wird das ganze unter dem Namen Expanding Homeworld laufen.
Der Name verrät eigentlich schon alles, es geht darum, dass die Erde nicht mehr genügend Mineralien für knapp 9 Milliarden Menschen hergibt und auch der Platz langsam eng wird.
Aus diesem Grund müssen nun neue Planeten erschlossen werden, und auch bewohnbar gemacht werden.

Und genau da setzt dieses Projekt an:

Regeln:
- Das ganze wird ein Projekt im Micro-Format, soll heißen keine Schiffe oder Einrichtungen im Minifiguren-Maßstab. Die Größe ist egal, solange der Maßstab stimmt, gemeint ist folgendes:
Man kann ein Schiff 50 Noppen lang bauen oder auch nur 20, wichtig ist, dass das Cockpit nicht größer als 2 Noppen ist, eine 1x2 Fließe also. Die muss nicht zwangsweise genommen werden, nur um einen Vergleich zu schaffen.

- Sternenjäger, Bomber oder Ähnliches sind nicht so gerne gesehen. Der Hauptgrund ist die Größe, welche man den großen Frachtern usw. anpassen müsste was sich recht schlecht bewerkstelligen lässt.
Angriffs-Fregatten oder einfach nur mobile Plasmakanonenwasweißich dagegen sind kein Problem, passen auch von der Größe her.

- Es gibt keine Farbvorschriften.
Nehmt was euch gefällt und was passt, keiner ist gezwungen irgendeine Farbe zu benutzen.

Desweiteren fände ich so etwas wie ein Logo spitze.
Ein Schriftzug oder Kürzel aus Lego wäre klasse, am besten eines, welches sich auch in größere Schiffe oder Ähnliches einbauen lässt. Das würde dann aber an allen größeren Bauten gerne gesehen sein.

So, das war's soweit, jetzt seit ihr dan.
Habt ihr Lust?

Wenn ja, dann schreibt's hier rein, postet Anregungen und Kommentare oder auch Screenshots oder sonstiges, das man nachbauen könnte, fragt wenn ihr Fragen habt.

Ich würde mich freuen wenn das genauso viel Begeisterung finden würde wie Tion's Rush for Arctica.

LG

[SIGPIC][/SIGPIC]
flickr


#2 Jacob Nion

Jacob Nion

    Der Winter naht.

  • Mitglieder
  • 1.408 Beiträge

Geschrieben: 05 April 2011 - 17:45 Uhr

Zuerst war ich etwas enttäuscht, dass es sich um ein Mikromaßstab-Projekt handelt, doch die Idee hat einiges für sich. Es lassen sich vermutlich wesentlich schönere Schiffe erschaffen, wenn man nicht gezwungen ist Figuren hineinzusetzen. Was die Story angeht, hast du auf jeden Fall genau meinen Geschmack getroffen. Ob ich wirklich etwas beisteuern kann, und ob es auch sinnvoll sein wird, muss ich noch offen lassen, aber dieses Projekt sollte eigentlich insbesondere die Moccer anregen, die besonderen Wert auf Ästhetik und greebles legen.

Das Logo, bzw. Emblem sollte aber einfach gehalten sein, damit möglichst alle es integrieren können.


EDIT: Eine Frage noch. Sind deine bisherigen Schiffe im richtigen Maßstab?

#3 Commander Fox

Commander Fox

    Slaughter of Demons

  • Mitglieder
  • 796 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 12:10 Uhr

@ Jacob Nion:

Alle Schiffe, die wir bisher gebaut haben, haben den Maßstab. Ist also eine gute Orientierung.

@ Grievous Guards:

Was ist eigentlich aus den Stützpunkten wie dein mars outpost oder alien town geworden? Sollte man die nicht auch dazu nehmen, sodass jeder eine "Zentrale" für sich bauen kann oder anderweitige Einrichtungen, wenn sie die passende Größe haben? Würde das Projekt dann noch vielfältiger machen. Außerdem hast du vergessen die Fraktionen zu nennen. Gibt ja die Kolonisten(Menschen), die bisher du vertreten hast und ich die Seite der Aliens, welche die Menschen nicht dulden. Wäre nett, wenn da noch Erläuterung kommt, gerne, kann ich dir aber auch dazu was schreiben. Habe genug Zeit.



Die Idee mit dem Logo finde ich klasse, nur wären Schriftzüge halt ein Problemchen, für die, die sowas nicht in ihre Schiffe einbauen könnten, wo ich dazu gehöre. Habe dafür ja meine unverwechselbare Farbkombi genommen, wenn es weiter erlaubt sei.^^

Auf alle Fälle, hoffe ich auf rege Teilnahme und das sich alle Interessenten hier mal melden würden.

#4 Republic Commando 95

Republic Commando 95

    Auf Wiedersehen IDS...

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 106 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 14:11 Uhr

Hallo
also ich würde mich gerne an diesem Projekt beteiligen und habe diesbezüglich noch Fragen:
1. Könnte man auch Aufkleber für das Logo benutzen?
2. Wenn man Schiffe hat, soll man die dan in einem Album mit bestimtem Namen veröffentlichen wie z.b. "Expanding Homeworld Beitrag" oder so?

edit by myself: Wie wärs noch mit einer IG (wenns nicht schon eine gibt)?


ich feue mich schon drauf und habe schon so einige Ideen
LG RC95

#5 Brick Vader

Brick Vader

    -

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 183 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 15:57 Uhr

Jep, die Idee hat etwas.
Ich werde wahrscheinlich mitmachen,denoch frage mich aus welchem grund man nur im micro-/midi-scale bauen soll. Warum kann man nicht auch mit Minifiguren(was ich eigentlich bevorzuge) bauen? Commander Fox hat das ja auch mit großem Erfolg geschafft.

Naja abgesehen davon finde ich die Idee gut ,auch weil ich selbst grad keine hab...

Brick Vader

#6 Commander Fox

Commander Fox

    Slaughter of Demons

  • Mitglieder
  • 796 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 16:28 Uhr

Jep, die Idee hat etwas.
Ich werde wahrscheinlich mitmachen,denoch frage mich aus welchem grund man nur im micro-/midi-scale bauen soll. Warum kann man nicht auch mit Minifiguren(was ich eigentlich bevorzuge) bauen? Commander Fox hat das ja auch mit großem Erfolg geschafft.

Naja abgesehen davon finde ich die Idee gut ,auch weil ich selbst grad keine hab...

Brick Vader


Das war nur ein einziges Mal abwesend gebaut. Sollte eigentlich auch garnicht zu dem Projekt gehören. Hätte ich wohl dazuschreiben sollen.

Der Grund ist, dass ganze Raumschiffe und Einrichtungen/Basen gebaut werden. Ist wohl schlecht hinzukriegen, ein Schiff im richitgen Maßstab, samt Besatzung zu bauen. Außerdem ist es mal eine andere "Welt" klein zu bauen.

#7 Projects

Projects

    I shall return...

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 225 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 16:35 Uhr

Ich muss sagen, die Idee gefällt mir ausgesprochen gut!
Auch die Idee mit dem Mikro-Massstab gefällt mir gut, ist einmal etwas komplett Neues :) Nachdem ich die Story gelesen habe, gab's bei mir einen wahren Ideenschub; Es steht fest, dass ich mich an diesem Projekt beteiligen werde. Ein erster Frachter wurde schon erbaut =)
Ein Logo wäre auch klasse. Ich denke da an etwas Simples wie beispielsweise die Buchstaben "EH". Solltest du aber ein uuber-schickes Logo designen, werde ich auch nichts dagegen haben ^^

MfG
Projects

Eingefügtes Bild


#8 JKMANN

JKMANN

    Gesperrter Benutzer

  • Gesperrte Mitglieder
  • 435 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 16:48 Uhr

Moin!

Auch mir gefällt die Idee sehr gut.
Der Massstab ist eigentlich sehr gut, da es mal etwas anderes ist.
Ich werde mich somit an dem Projekt beteiligen und heute noich mit meinem ersten Frachter beginnen.
Ein Logo? Klingt sehr gut, wie alles am Projekt!
Ich freue mich auf die arbeiten an den Schiffen und Basen.
Lg.: JKMANN

#9 Republic Commando 95

Republic Commando 95

    Auf Wiedersehen IDS...

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 106 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 17:43 Uhr

Mein erster Frachter is schon fertig =) und eine art Lazaret ist auch schon in arbeit =)
ich werde die Bilder in ein Album mit dem Namen: "Expanding Homeworld Beiträge" hochladen =)

#10 Commander-Fox

Commander-Fox

    Commander in Duty

  • Mitglieder
  • 876 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 17:51 Uhr

Ja hört sich cool an .
Maßstab ist ok da kann man dann etwas spielen mit dem Aussehen .
Ich mach mal mit Bilder werden aber erst die nächste Woche folgen ,da ich wiedermal krank bin ;)

Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten werden die Menschen mit Stöcken und Steinen kämpfen.


#11 Commander Fox

Commander Fox

    Slaughter of Demons

  • Mitglieder
  • 796 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 17:54 Uhr

@ RC 95:

Man postet auch jeweils Threads oder einen Sammelthread dazu im Forum: Gemeinschaftsprojekte.

An alle:

Die Einrichtungen/Basen sollten aber im richtigen verhältnis zueinander stehen. Also kein normales Wohnhaus, so groß, wie ein Schiff.

Bei weiteren Fragen, einfach fragen.

#12 Republic Commando 95

Republic Commando 95

    Auf Wiedersehen IDS...

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 106 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 18:03 Uhr

ja wie siehts mir ner IG aus? in die könnten dann auch Bilder gemacht werden dann wäre alles gesammelt oder?
Wwegen diesem Sammelthread: Wieso nutzen wir nicht diesen Thread dafür?? Dann müsste man keinen neuen eröffnen.

#13 Grievous Guards

Grievous Guards

    Brickbuilder

  • Mitglieder
  • 1.374 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 18:44 Uhr

So Leute, ich werde mal versuchen alle Fragen einigermaßen hinreichend zu klären.

Zuerst mal allgemein, es müssen nicht nur Frachter sein, denkt einfach an ein solches Unternehmen und was dazu alles erforderlich ist. Auf die Schnelle schießen mir da Dinge von wegen Außenposten, "Mineralien"-Bohrer, Forschungseinrichtungen oder Schiffe ein und ich bin mir sicher das ist noch lange nicht alles.

Logo:
Ich kann mal etwas versuchen, wer Erfahrung mit SNOT-Buchstaben hat kann das gerne auch tuen, soetwas in ein Schiff oder eine Basis zu integrieren ist einfacher als man annehmen möchte, dazu dann auch Bilder mit Beschreibung.

Fraktionen:
Da wären zum einen die Menschen, welche keine kriegerischen Absichten haben, aber auf Angriffe reagieren müssen und deswegen eben auch Schlachtschiffe benötigen.
Als zweite Akteure gäbe es grob die Außerirdischen. Die kann jeder gestalten wie er möchte, mir ist da alles recht, aber die Schiffe sollten nach Möglichkeit einen etwas anderen Style haben als die der Terraner.

Maßstab:
Fox hat das schon erklärt, die Gebäude oder Schiffe sind unheimlich groß und von daher würde Minifig-Maßstab einfach keinen Sinn machen. Wer auf Midi keine Lust hat ist ja nicht gezwungen mitzumachen, es wäre einfach nur mal ne neue Erfahrung.

IG:
Ihr könnt da gerne eine gründen, aber ich werde nicht beitreten. Zum einen sehe ich den Sinn dahinter nicht, die Bilder kann man im Album zeigen.
Und beim Namen einfach ein [Expanding Homeworld] davorsetzen, ich denke das reicht.

Ich hoffe jetzt alle Fragen soweit geklärt zu haben, schön dass das Projekt so viel Anklang findet. =)

[SIGPIC][/SIGPIC]
flickr


#14 The Clone

The Clone

    Seventeen and inactive. Yolo.

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 129 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 20:31 Uhr

Also ich würde mich auch gerne an diesem Projekt beteiligen. :)
Eine Frage:
Warum braucht man denn Kampfschiffe, wenn es um Kolonisierung geht? o0
Natürlich stört mich das keineswegs. ;)
Ich werde mich mal gleich an die Aerbeit machen. :)
[SIGPIC][/SIGPIC]
What I got, is what you´re searching for. TCShop.
Eingefügtes Bild

#15 Commander Fox

Commander Fox

    Slaughter of Demons

  • Mitglieder
  • 796 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 20:34 Uhr

@ The Clone:

Weil die Aliens die Menschen nicht dulden? Denkst du etwa, die Menschen sagen dann: "Ok, dann packen wir mal unsere Sachen und verhungern auf der Erde!"? ^^

Sie wollen ihr Überleben sichern und die Aliens wollen sie halt nicht haben. Daraus resultiert dann wohl ein Krieg.

#16 Jacob Nion

Jacob Nion

    Der Winter naht.

  • Mitglieder
  • 1.408 Beiträge

Geschrieben: 06 April 2011 - 20:56 Uhr

Gebt doch mal grob ne Jahreszahl an, damit man die Story einarbeiten kann bei den MOCs. Von wegen "im Jahre 2104 gelangten die Kapazitäten nachhaltiger Energiequellen und der Output der modernsten und aufwändigsten Recyclingprozesse an ihre Grenzen, weswegen der Bedarf der immernoch steigenden und mittlerweile auf 9millionen Individuen gewachsenen Bevölkerung nicht mehr ausreichend gedeckt werden konnte...".

#17 ARF Trooper

ARF Trooper

    Bauwettbewerbsmoderator

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 237 Beiträge

Geschrieben: 25 April 2011 - 08:22 Uhr

Ich werde auch mitmachen und hab auch schon etwas zusammen gebaut ich werd demnächst auch nen paar bilder hochladen.

Gruß ARF Trooper


Macht mal Kommis: http://imperiumderst...hp?albumid=5238

#18 Chewi2009

Chewi2009

    PS-Dry Fan

  • Mitglieder
  • 306 Beiträge

Geschrieben: 26 April 2011 - 10:40 Uhr

Super Projekt!
RfA ist langsam etwas abgegriffen und mir fehlen die Steine so groß zu bauen. Aber das hier ist cool. Nur das die Brücke 1x2 Noppen groß sein muss finde ich nicht so toll.
Es gibt bestimmt Schiffe für die 2x4 Noppen benötigt werden. Wenn man z. B. die Bankenklanfregatte aus Star Wars nimmt. Die hat eine größere Brücke. Und das ist mit 1x2 Noppen schwer hinzubekommen. Und daher meine Frage: Darf auch mit Größeren Brücken gebaut werden?
Auber auch ohne dies fände ich es toll zu bauen. Nur ich bin noch bist Sonntag bei meinem Vater. Aber ich werde mich auch hier an Dios versuchen. Wenn es erlaubt ist.

M.v.G. Chewi

Eingefügtes Bild


YouTube flickr

[SPOILER="Werbung"] KDS

Der Minecraftserver auf dem ich Spiele. IP: 190.230.224.160:32233

Kopiert die Ip einfach und fügt sie mit STRG+V in die Multiplayerzeile ein.

[/SPOILER]

#19 Captain Fire

Captain Fire

    Früher war die Zukunft auch besser

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunkt
  • 98 Beiträge

Geschrieben: 26 April 2011 - 10:48 Uhr

Ich schliese mich chewie2009 an mit seiner Meinung zu dem Projekt, ich würde gerne auch mitmachen, ich hab auch scon einen Frachter mit Begleitschiff gebaut, muss sie Bilder nur noch als Album reinstellen

MfG captain fire

"Ich habe keine Angst vor dem Tod, ich will nur nicht dabei sein wenns passiert."


Woody Allen


#20 hans olo

hans olo

    Wer Hater hasst, hasst sich selbst!

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 191 Beiträge

Geschrieben: 18 April 2013 - 15:10 Uhr

Ich habe eine kurze Frage, und zwar ob das Projekt noch weiter
läuft. Das Projekt war nämlich eine echt tolle Idee, und man
könnte das doch wohl weiterführen :)

-MfG hans

J8PgqsL.png

Schreibt mich an, ich beiße nicht!