Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

[Ninjago] 30083 Dragon Fight

ninjago review reviews

  • Anmelden zum Antworten
3 Antworten zu diesem Thema

#1 Skystar

Skystar

    Ib'tuur jatne tuur ash'ad kyr'amur

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunkt
  • 94 Beiträge

Geschrieben: 29 Mai 2011 - 13:15 Uhr

Eingefügtes Bild

Hallo liebe Freunde,

Dann will ich mal zum Review kommen:

(Info: Das ist nun mein erstes Review!)

Thema: Ninjago
Set: 30083 Dragon Fight
Jahr: 2011
Teile: 31
Figur: 1 Roter-Feuer Ninja
Kaufpreis: 2,99€

(Ich weiß nicht ob der Preis stimmt, aber soviel habe ich bezahlt!)
[SPOILER="Verpackung & Inhalt"]
Die Verpackung:
Eingefügtes Bild
(Schönes kleines Tütchen) Verpackung Vorne
Eingefügtes Bild
und nun die Verpackung von Hinten!

Der Inhalt:
Eingefügtes Bild
Inhalt, nicht sortiert
Eingefügtes Bild
so jetzt mit sortierten Inhalt[/SPOILER]
So jetzt die Figur und die Bauanleitung:
[SPOILER="Figur & Baueinleitung"]
Der Ninja:
Eingefügtes Bild
Ninja im Angriff!!!
Eingefügtes Bild
Ninja ohne Schwert!
Eingefügtes Bild
Ninja wieder ohne Schwert und nun auch ohne Mütze!
("Ich mag die Nabe im Gesicht des Ninjas")

Baueinleitung:
Eingefügtes Bild
So zu sagen Seite 1
Eingefügtes Bild
Seite 2[/SPOILER]
Zuletzt kommt der Aufbau des Drachens und das Gesamt Bild!
[SPOILER="Aufbau des Drachens & das Gesamt Bild:"]
Aufbau des Drachens:
Eingefügtes Bild
Aufbau: schritt 1 - 4
Eingefügtes Bild
Aufbau: schritt 5 - 8
Eingefügtes Bild
Aufbau: schritt 9
Eingefügtes Bild
Aufbau: schritt 10 & Ersatz Teile

Das Gesamt Bild:
Eingefügtes Bild
"Ahh, ein Feuer-drache, ich muss Deckung suchen!"[/SPOILER]

Also für 2,99€ finde ich das Ninjago Set super, man bekommt eine tolle Figur und ein Drachen, denn man auch als Teile-spänter nehmen kann!
Und es gibt keine Aufkleber.

Spielspaß: 5/6 Steine
Preisverhältnis: 6/6 Steinen
Ich kann es nur empfehlen;)


LG
Skystar


[SIGPIC][/SIGPIC]


#2 hans olo

hans olo

    Wer Hater hasst, hasst sich selbst!

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 191 Beiträge

Geschrieben: 29 Mai 2011 - 18:25 Uhr

Hi Skystar!
Dein erstes Review gefällt mir schon sehr gut! Mit den Unterteilungen. Es ist übersichtlich, und nicht zu verwuselt. Guter Anfang, wenn du weitermachst, wirst du vielleicht ma so gut wie alle anderen! Aber hätte ich einen Tipp: Mach es nächstes mal so, dass du deinen Mando nimmst, und dass es es zusammenaut.
Wie gesagt, gefällt mir schon sehr gut auch wenn es nur ein sehr kleines Set ist!
Gruß, hans olo!

J8PgqsL.png

Schreibt mich an, ich beiße nicht!


#3 Fansal

Fansal

    Sith Meister

  • Mitglieder
  • 3.046 Beiträge

Geschrieben: 30 Mai 2011 - 09:24 Uhr

In letzter Zeit haben wir eine Menge neuer Aufbauberichte-Schreiber - finde ich klasse! :)
Dein Review sagt mir sehr zu, die Bilder sind schön scharf und zeigen jeden erdenklichen Aspekt dieses kleinen Sets. Ab und zu fällt zwar der Lichteinfall von der Seite negativ auf, aber das ist wirlich Gemäkele auf ganz hohem (oder ganz niedrigem, je nachdem ;)) Niveau. Die Bilder kleiner zu machen und sie dafür zu nummerieren, ist ein schöner Einfall. Auf allzu viel Text hast du verzichtet und das auch zu Recht, immerhin lässt sich über so ein Miniset wahrlich kein Roman schreiben ;)

Das Set selbst finde ich auch sehr gelungen, bei dem Drachen hat sich TLC offenbar richtig Mühe gegeben, der sieht für seine knapp 30 Teile richtig gut aus. Besonders der Kopf macht einen prima Eindruck. Von den Ninja-Figuren bin ich ja sowieso angetan, daher überlege ich mir gerade stark, die nötigen Euronen für diese Tüte locker zu machen - und das alles aufgrund deines Berichts :D

#4 CiscoDark

CiscoDark

    MOD in Rente

  • Mitglieder
  • 4.973 Beiträge

Geschrieben: 30 Mai 2011 - 10:09 Uhr

Freut mich zu sehen, dass es zurzeit auch massig (gut geschriebener) Reviews zu Sets abseits von SW gibt und sich auch viele Minisets darunter befinden.

Im Vergleich zu dem Miniset aus der "Alien Conquest" Reihe, dem Jetpackmann, besticht dieses Set zwar weniger durch die Minifigur an sich, sondern vielmehr durch die Beigabe. Wie es Fansal schon treffend benannte, hat sich TLC bei der Gestaltung des 30-Teile Drachens richtig Mühe gegeben, so dass ein ansehnliches Modell dabei herausgekommen ist und nicht nur ein paar lieblos zusammengesteckte Teile.

Zu deinem Review: als erstes ist mir die stimmige Gleiderung aufgefallen. Die Spoiler wurden an den richtigen Stellen gesetzt und erleichtern dem Betrachter die Orientierung.
Die Bilder haben eine gute Qualität und zeigen den Ninja und den Drachen in allen erdenktlichen Positionen. Gut gefällt mir, dass du den Bauvorgang des Drachens Schritt für Schritt dokumentiert hast.
Das Fazit fällt zwar sehr kurz aus aber bei einem Set dieser Größenordnung ist das zu verkraften^^.

Gruß Cisco
Hoth or not?! Meine vorerst vollendete Hoth Basis
PIMP my Falcon - Modifikationen am schnellsten Schrotthaufen der Galaxis

[SPOILER="Hätte ich eine Kuh, ich würde sie Ciscow taufen."]Eingefügtes Bild
Inspired by Bane[/SPOILER]





Enthält ebenso die Schlüsselwörter: ninjago, review, reviews