Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Mos Eisley: Docking Bay 94


  • Anmelden zum Antworten
47 Antworten zu diesem Thema

#1 Bricknator

Bricknator

    Come to the dark side. We have black Bricks!

  • LUG
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben: 30 November 2011 - 22:12 Uhr

Am heiligen Abend ist es soweit, da bekommt meine kleine Sammlung, in Form des neuen Millennium Falcon, Nachwuchs.
Natürlich möchte ich, dass er sich bei mir wohlfühlt. Deshalb habe ich mich entschlossen, ihm ein kuscheliges Nest in Form der bekannten Docking Bay 94 zu bauen.

Eins vorab: Ich werde den Hangar aus einer ca. 180 Grad Innenansicht bauen. Bebauung von Außen ist nicht geplant.

Ein klein wenig habe ich schon rumprobiert. Allerdings bin ich noch nicht so zufrieden. Die angehängten Fotos stellen mehr oder weniger "nur" eine Studie dar. Wobei ich die Wände in der Form warscheinlich so belassen werde.
Wie euch sicher auffallen wird, ist bei den letzten beiden Fotos die linke Bucht vier Noppen breiter als die anderen drei. Das werden ich bei den anderen drei noch ändern.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps beim Zwischendach geben könntet. Mir persönlich gefällt die Snotvariante am Besten (die falschen Farben werden noch ausgetauscht). Was meint Ihr?

Grüße
Bricknator

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • 94_snot_oben.jpg
  • 94_snot_vorne.jpg
  • 94_platten_ausschnitt.jpg
  • 94_platten_oben.jpg
  • docking_bay_9407.jpg

Alle Macht dem Kaiser, ihr solltet euch schnell stellen.
Wir sind das Imperium und ihr nur die Rebellen. (frei nach Deichkind)


-----klick mich-----
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#2 Gerechtigkeitsliga

Gerechtigkeitsliga

    Ein normaler Mensch!

  • LUG
  • 4.147 Beiträge

Geschrieben: 01 Dezember 2011 - 11:18 Uhr

Also der Anfang sieht schon einmal genial aus. Hast die Rundung perfekt modelliert. Auch an die ersten Details wie die Ausparungen in den Pfeilern hast du gedacht. Baust Du nur den Innenbereich oder auch die Aussenfassade und die Räumlichkeiten?

#3 CiscoDark

CiscoDark

    MOD in Rente

  • Mitglieder
  • 4.973 Beiträge

Geschrieben: 01 Dezember 2011 - 12:26 Uhr

Deine "Docking Bay 94" samt erster Baufortschritte hast du mir ja schon vor einiger Zeit vorgestellt, folglich ist mir das Projekt nicht gänzlich neu^^.
Freue mich nun aber darüber, dass ich entsprechendes Feedback auch innerhalb eines Threads posten kann (einen solchen hat dein Werk ja allemal verdient).

Nachdem uns der gute Spacie ein wunderschönes Zuhause für seinen UCS Brummer präsentiert hat, wirst du nun dem kleinen Bruder des Falcons ein Parkplatz auf dem staubigen Wüstenplaneten spendieren - eine ansprechende Präsentationsfläche des wohl berühmtesten und beliebtesten Fliegers aus dem SW Universum.

Über die Umsetzung des Rundbogens haben wir ja bereits ein paar Zeilen gewechselt. Mit dieser Bautechnik und der Verwendung der Scharnierelemente kann ich mich sehr wohl anfreunden:). Zudem verleihen diese der Wand eine ansprechende Struktur, die aber gerne noch etwas detaillierter ausfallen darf.
So könnte ich mir u.a. ein paar verschmutzte, dunklere Stellen vorstellen, die die Wand "schmücken" (siehe Vorlagenbild) oder aber das eine oder andere Greeble.

Was das Zwischendach angeht, befürworte auch ich die optisch ansprechendere SNOT - Variante.
Bin auf die nächsten Baufortschritte gespannt:).

Gruß Cisco
Hoth or not?! Meine vorerst vollendete Hoth Basis
PIMP my Falcon - Modifikationen am schnellsten Schrotthaufen der Galaxis

[SPOILER="Hätte ich eine Kuh, ich würde sie Ciscow taufen."]Eingefügtes Bild
Inspired by Bane[/SPOILER]

#4 Cheep

Cheep

    Battlefish

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 118 Beiträge

Geschrieben: 01 Dezember 2011 - 17:45 Uhr

Das sieht ja schon richtig gut aus. Daraus kann sicher was tolles werden.
Die Rundung hast du super hinbekommen und zwar so das das gut aus sieht.
Ich glaube das ist nicht ganz einfach.
Eine Frage habe ich noch:
Du bist dir sicher das der Falcon darein passt? Ich finde das sieht dafür zu klein aus.
Aber vielleicht liegt das auch am Bild. Auf den Bilder sieht das ja noch mal anders aus als in echt. Freue mich auf die Begutachtung deiner nächsten Bilder.

mfg Cheep
Ein Fisch schreibt Geschichte .....

#5 Bricknator

Bricknator

    Come to the dark side. We have black Bricks!

  • LUG
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben: 01 Dezember 2011 - 20:48 Uhr

Vielen Dank für euer Feedback!

Baust Du nur den Innenbereich oder auch die Aussenfassade und die Räumlichkeiten?


Ich baue nur aus der Innenansicht. Außenrum, sprich hinten, werde ich noch ein paar Stützkonstruktionen etc. anbringen - sofern nötig. Die Buchten werde ich ebenfalls ausbauen.


Zudem verleihen diese der Wand eine ansprechende Struktur, die aber gerne noch etwas detaillierter ausfallen darf.
So könnte ich mir u.a. ein paar verschmutzte, dunklere Stellen vorstellen, die die Wand "schmücken" (siehe Vorlagenbild) oder aber das eine oder andere Greeble.


Da werde ich mir noch etwas einfallen lassen. Ein paar Steine in dark tan habe ich bereits. Passen ganz gut dazu - ähnlich wie braun. Werde mich aber erstmal um das Gerüst kümmern.

Was das Zwischendach angeht, befürworte auch ich die optisch ansprechendere SNOT - Variante.


Ja, finde ich auch besser. Zumal ich bei der Plattenvariante nicht weiß, wie ich die Lücken sinnvoll schließen kann. Meine bisherigen Versuche sind kläglich gescheitert.


Du bist dir sicher das der Falcon darein passt? Ich finde das sieht dafür zu klein aus.


Tja, da triffst du genau den Punkt! Der Falcon ist 58 cm lang und 38 cm tief. Jedenfalls sagt das die Produktbeschreibung von Lego. Der Hangar ist z.Zt. genau 65 cm breit. Sprich, es bleiben noch 7 cm Platz. Etwas wenig, wenn du mich fragst. Deshalb muss ich den Hangar auch etwas Verbreitern. Ich befürchte allerdings, dass ich den Hangar dann nicht mehr stellen kann. Da werde ich also noch etwas tricksen müssen, mal sehen.


Die nächsten 500 Steine kommen hoffentlich am WE an. Dann gehts weiter.

Bis dahin
Bricknator

Alle Macht dem Kaiser, ihr solltet euch schnell stellen.
Wir sind das Imperium und ihr nur die Rebellen. (frei nach Deichkind)


-----klick mich-----
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#6 Yoda0811

Yoda0811

    Meister

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 127 Beiträge

Geschrieben: 01 Dezember 2011 - 21:11 Uhr

Bis jetzt sieht den Bauprojekt hammer aus, mir gefällt deine Bautechnik und wenn du so genial weiterbaust kann es nur besser werden.

Yoda0811

PS:kann ich mir die Rundung für mein Utapau abgucken?
Ich suche ganz dringend MC Customs

Meine Sammlung:

http://imperiumderst...hp?albumid=3018

Meine Suche:

http://www.imperiumd...ead.php?t=26077

#7 cougan

cougan

    Spezialtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 170 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2011 - 12:53 Uhr

Der Entwurf ist fantastisch, genauso wie die Idee. Mit der trage ich mich auch schon geraume Zeit, weil Hoth und der Todesstern eben schon mehrfach "abgearbeitet" wurden und ich Fan der Brauntöne bin.

Uff, aber ich müsste das Ganze für den UCS Falken bauen, das dürfte meine Mittel sprengen!

Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf die Fortführung Deines Projekts, was mir sicherlich auch Anregungen dafür gibt, ob ich meine Idee wirklich realisiere. Die Bautechnik finde ich hervorragend. Ich hatte bei mir auch bereits noch ein wenig Schmutz in Form von andersfarbigen Steinen eingeplant, was hier ja die anderen schon erwähnten. Der Boden könnte evtl. auch ein wenig uneben und mit unterschiedlichen Teilen versehen sein (bin mir da bzgl. des Originals nicht so sicher). Da kommst Du ja aber später zu...

Eine letzte Bemerkung: Du kannst meine ich relativ leicht auch außen gestalten, weil Du die meiste Arbeit ja mit der Innenwand (die ist auch fast = Außenwand) schon erledigt hast. Es sähe in der Präsentation dann doch schöner aus! Oder willst Du nur einen Ausschnitt bauen?

Viele Grüße cougan

#8 Fanello

Fanello

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 39 Beiträge

Geschrieben: 12 Dezember 2011 - 11:15 Uhr

Also di Rundung hast du sensationell hingekriegt! Sehe ich das richtig, dass zuunterst bei den Pfeilern jeweils so ein "Dreh-Teil" ist?

Edit by Delta: Bitte ein klein wenig mehr Inhalt, dankeschön. :)

#9 Bricknator

Bricknator

    Come to the dark side. We have black Bricks!

  • LUG
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben: 12 Dezember 2011 - 22:37 Uhr

Danke für eure Kommentare. Leider komme ich z.Zt. nicht voran, da ich seit ca. 2 Wochen auf eine große Lieferung warte.

PS:kann ich mir die Rundung für mein Utapau abgucken?


Klar, kein Problem. Falls du Fragen hast, kannst du dich vertrauenvoll an mich wenden.


Ich hatte bei mir auch bereits noch ein wenig Schmutz in Form von andersfarbigen Steinen eingeplant, was hier ja die anderen schon erwähnten. Der Boden könnte evtl. auch ein wenig uneben und mit unterschiedlichen Teilen versehen sein (bin mir da bzgl. des Originals nicht so sicher). Da kommst Du ja aber später zu...


Ein bisschen "Farbe" muss noch rein. Ein paar Greebles etc. - die kommen aber später. Der Boden wird eben bleiben. Wenns nicht zu sehr ins Geld geht werde ich fliesen.

Oder willst Du nur einen Ausschnitt bauen?


Von Wollen kann gar keine Rede sein! :D Ich muss einen Ausschnitt bauen. Allein schon wegen des Platzes.


Sehe ich das richtig, dass zuunterst bei den Pfeilern jeweils so ein "Dreh-Teil" ist?


Gutes Auge! Ist völlig korrekt. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass mir das eingefallen ist. An der Stelle noch mal einen herzlichen Dank an Cisco(w).


Ich hoffe, dass ich zum 4. Advent etwas mehr bieten kann.

Grüße
Bricknator

Alle Macht dem Kaiser, ihr solltet euch schnell stellen.
Wir sind das Imperium und ihr nur die Rebellen. (frei nach Deichkind)


-----klick mich-----
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#10 Bricknator

Bricknator

    Come to the dark side. We have black Bricks!

  • LUG
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben: 29 Dezember 2011 - 00:22 Uhr

So, nach den Feiertagen habe ich auch mal wieder was zu melden. Der Falke ist nun gelandet aber seine neue Heimat ist noch nicht fertig, also zügig weitergebaut.

Aus Platzgründen musste ich die Ursprungslocation für meinen Falken aufgeben und kurzfristig auf einen mobilen Tisch umziehen. Das passt alles so grade... was beneide ich Noppi und Spacedaddy um ihre Bauplätze!

Für die Statistiker unter euch.
Bislang sind knapp 1100 Steine verbaut. Sieht man gar nicht, oder? Um eins dieser "Knickwandelemente" zu bauen, von denen 6 zwischen Stützpfeilern hängen, sind z.Zt. mehr als 50 Steine nötig. Tendenz steigend, weil noch die komlpette Dachkonstruktion fehlt.

Nun aber flugs Bilder:

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • IMG_1058.jpg
  • IMG_1051.jpg
  • IMG_1052.jpg

Alle Macht dem Kaiser, ihr solltet euch schnell stellen.
Wir sind das Imperium und ihr nur die Rebellen. (frei nach Deichkind)


-----klick mich-----
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#11 Elite

Elite

    Senator für Problemlösungen

  • LUG
  • 3.792 Beiträge

Geschrieben: 29 Dezember 2011 - 06:29 Uhr

Am Anfang dachte ich der Platz wäre zu klein.
Deswegen war das Bild mit dem Falken mal ein schöner
Größenvergleich.

Das sieht schon mal sehr interessant aus. Das für die meisten
unscheinbaren Sachen viele Steine draufgehen ist normal. Jede
Lücke muß schließlich ausgefüllt oder mit Details verziert werden.

Dein Bauwerk gefällt mir und ich bin gespannt wie es weitergeht.

Gruß
Elite
http://www.imperiumd...6591_178460.jpg

Dreadnaught Class http://www.imperiumd...venge/?p=816303

Möge die Macht mit euch sein.

#12 spacepilot3000

spacepilot3000

    Spacedaddy of Darth Tom

  • Mitglieder
  • 787 Beiträge

Geschrieben: 29 Dezember 2011 - 08:25 Uhr

Ha! Bricknator! Der Falke ist da! Watt ist Weihnachten doch Schoin!

Deine Umsetzung mit den Knickelementen gefällt mir jetzt so aber sehr gut. Das ist wirklich stimmig geworden, und die sichtbaren Bögen von den Knickelementen stören das Gesamtbild kein Stück. Die Docking Bay macht bis hier wirklich einen stimmigen Eindruck, und mit dem Falken zusammen kann man tatsächlich mal gut die Proportionen sehen.

Soll denn die Bay einen "Boden" bekommen, also Tan Platten mit Wüstenboden gegreeble? So eine Mischung aus Tan und Grau?
Könnte ich mir sehr gut vorstellen.

Hach mir fallen so viele Fragen ein, aber ich glaub ich lasse Dich lieber einfach bauen ;-)

Ach ja, nebenbei - Die Thematik der Steinefresser kenne ich nur zu gut. Was habe ich vor 200 2x6 Steinen gesessen und gesagt "WAS ne Menge". Und als dann grad mal 2 Reihen Wand gemacht, und die Steine alle waren dann "Och, wie schnell sind 200 Steine weg".

Unser Hobby ist eben bööööööse .... gut! ;-)

Liebe Grüße,

Spacedaddy

#13 Bricknator

Bricknator

    Come to the dark side. We have black Bricks!

  • LUG
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben: 29 Dezember 2011 - 14:04 Uhr

Am Anfang dachte ich der Platz wäre zu klein.


Dachte ich auch. Der Durchmesser ist ziemlich genau 63 cm. Und der Falcon ist auf dem Papier mit 58 cm angegeben. Bei mir ist er aber "nur" 46 cm lang. Passt also ganz gut.

Jede Lücke muß schließlich ausgefüllt oder mit Details verziert werden.


Das mit den Details ist so ne Sache. Wenn ich sehe was Noppi da raushaut... momentan bin ich irgendwo zwischen deprimiert und motiviert. =)


Ha! Bricknator! Der Falke ist da! Watt ist Weihnachten doch Schoin!


Du sachst et! Seufz

Soll denn die Bay einen "Boden" bekommen, also Tan Platten mit Wüstenboden gegreeble? So eine Mischung aus Tan und Grau? Könnte ich mir sehr gut vorstellen.


Boden kommt auf jeden Fall. Wenn ich mir deine Idee so anhöre... *grübel*
Da ich mich gedanklich eh von dem original Hanger etwas entfernt habe könnte ich mir das gut vorstellen.


Was habe ich vor 200 2x6 Steinen gesessen und gesagt "WAS ne Menge". Und als dann grad mal 2 Reihen Wand gemacht, und die Steine alle waren dann "Och, wie schnell sind 200 Steine weg".


Ob du es glaubst oder nicht. In dem Moment habe ich genau daran gedacht... aber auch an deine Baukosten!!!

So jetzt schnell die nächste Lieferung sortieren und weiterbauen.

Vielen Dank für euer Feedback
Bricknator 94

Alle Macht dem Kaiser, ihr solltet euch schnell stellen.
Wir sind das Imperium und ihr nur die Rebellen. (frei nach Deichkind)


-----klick mich-----
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#14 Yogi

Yogi

    Architect

  • Mitglieder
  • 2.784 Beiträge

Geschrieben: 29 Dezember 2011 - 14:29 Uhr

In der Flaute, die die letzten Wochen hier ein wenig gescherrscht hat, ist es umso schöner ein bis zwei sehr gelungene Mocs herausstechen zu sehen, an denen man sich kaum satt sehen kann - und dein Docking Bay gehört hier definitiv dazu.

Zuerst einmal ist es bei den kantigen Ausgangssteinen natürlich immer schön zu sehen, wie aus ihnen auch etwas rundes werden kann. Lego, wie es nur wenige verbauen würden: Die Richtlinie vieler heutiger Spitzenmoccer.
Die Rundung hast du zweifelsohne sehr gut hingebracht und mit dem Falken darin kann man nun auch den Maßstab erahnen. Schön übrigens, dass du die fade beige Wand hier und da mit ein paar grauen Rohren aufgebrochen hast...schließlich ist Mos Eisley für sich alles andere als perfekt.

Jetzt müsstest du nur noch deinen Falken ein wenig modifizieren, damit er bautechnisch annähernd das gleiche Niveau wie der Hangar in dem er steht erreicht. ;)

lG Yogi

#15 Lego

Lego

    Kadett

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 22 Beiträge

Geschrieben: 05 Januar 2012 - 08:11 Uhr

Was sehen meine Augen?? Ein entstehendes MOC aus Episode IV!! Das freut mich, bin ich doch "Fan" der alten Trilogie.
Wie bei allen MOCs/WIPs aus den Episoden IV-VI werde ich mir diesen Thread ganz bestimmt merken und jetzt öfters rein schauen.

Zum MOC: Ich stimme Yogi-Bär zu. Das Größenverhältnis Hangar/Falke stimmt nicht so ganz. Den Falken allerdings schrumpfen zu lassen ist bestimmt nicht so einfach, also muss der Hanger größer =) Der Radius ist einfach vergrößert: Durch hinzufügen von mehr, ich nenne sie mal Klappsteine, und somit auch Wandelemente, kannst du das Verhältnis leicht angleichen.

Sonst sehr schönes MOC und ich freue mich auf deinen Baufortschritt!! :)

#16 Bricknator

Bricknator

    Come to the dark side. We have black Bricks!

  • LUG
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben: 05 Januar 2012 - 13:09 Uhr

In der Flaute, die die letzten Wochen hier ein wenig gescherrscht hat, ist es umso schöner ein bis zwei sehr gelungene Mocs herausstechen zu sehen, an denen man sich kaum satt sehen kann - und dein Docking Bay gehört hier definitiv dazu.


Vielen Dank für die Blumen! :)

Schön übrigens, dass du die fade beige Wand hier und da mit ein paar grauen Rohren aufgebrochen hast...schließlich ist Mos Eisley für sich alles andere als perfekt.


Der original Hangar ist ja sehr trist und langweilig. Deshalb wird es auch kein filmgetreuer Nachbau. Mal sehen was mir noch so einfällt. *zu Noppi rüberschiel*

Jetzt müsstest du nur noch deinen Falken ein wenig modifizieren, damit er bautechnisch annähernd das gleiche Niveau wie der Hangar in dem er steht erreicht. ;)


Da stehe ich schon in Kontakt mit Cisco. Seine Variante gefällt mir sehr gut und ich kann mir gut vorstellen, einen Teil der Änderungen zu übernehmen.


Ich stimme Yogi-Bär zu. Das Größenverhältnis Hangar/Falke stimmt nicht so ganz.


Leider fehlt mir der Platz um den Hangar größer zu bauen. Ich bin ja schon zufrieden, dass der Falke reinpasst. Hatte anfangs doch arge Bedenken.

... und ich freue mich auf deinen Baufortschritt!! :)


Gutes Stichwort, dann lass ich mal Bilder sprechen.

Beim dritten Bild kann man schön sehen, wie alles auf Kante gepresst ist. Die Konstruktion steht deshalb auch etwas unter Spannung.

VG
Bricknator

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • IMG_1077.jpg
  • IMG_1068.jpg
  • IMG_1069.jpg
  • IMG_1076.jpg

Alle Macht dem Kaiser, ihr solltet euch schnell stellen.
Wir sind das Imperium und ihr nur die Rebellen. (frei nach Deichkind)


-----klick mich-----
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#17 Noppi

Noppi

    General

  • LUG
  • 1.557 Beiträge

Geschrieben: 08 Januar 2012 - 13:28 Uhr

Grade erst die neuen Bilder gesehen. dein Projekt ist ja schon richtig weit fortgeschritten.
Von der Größe her finde ich es eigentlich Optimal. Ist nicht so einfach rund zu bauen, oder? Aber ich finde, das du das ganz gut hinbekommen hast. Nur verbrauchst du bei der Bauweise auch unmengen an Steinen. Und dann auch noch beige... teuer,teuer.
Ich Freu mich schon auf den Moment wo dein Hangar eine vernünftige Bodenplatte und Figuren bekommt. Dann sieht es bestimmt erst richtig klasse aus.

Gruß Noppi

#18 Jedi26

Jedi26

    awesome JediMaster

  • LUG
  • 1.106 Beiträge

Geschrieben: 08 Januar 2012 - 13:48 Uhr

da ich auch noch nichts zu deiner Docking Bay geschrieben hab, hole ich das aber jetzt mal nach. Zu erst einmal finde ich es toll, das du dir diesen Abschnitt von Mos Eisley rausgesucht hast und was ich bisher sehe, gefällt mir sehr gut. Im unteren Bereich kommen bestimmt noch ein paar Durchgänge hin oder?. Dazu noch ein paar Container oder Kisten und es muss noch ein wenig staubiger oder dreckiger sein, denn so sieht die Bocking Bay noch zu sauber aus.:D
Posted Image

Zitat Origin: Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht.

9 von 10 Stimmen sagen ich bin verrückt, 1 summt die Melodie von Tetris.

#19 Commander-Fox

Commander-Fox

    Commander in Duty

  • Mitglieder
  • 876 Beiträge

Geschrieben: 09 Januar 2012 - 00:04 Uhr

Wenn ich mich recht erinnere habe ich etwas geschrieben aber ich erinnere mich nicht also hast du wohl noch keinen Kommentar von mir ;)
Ersteinmal muss ich sagen das ich richtig beeindruckt bin was du alles an beigen Teile zuverfügung hast bzw. schon verbaut hast, Respekt!
Ein weiteres beeindruckendes ist die größe von deinem Docking Bay und vorallem wie du es geschafft hast das ganz noch abzurunden, erneut Respekt!
Ausserdem finde ich sehr schön das du die Snottechnik verwendest, das sieht wirklich schick aus und ist sehr wahrscheinlich auch um einiges billiger als das ganze mit Fließen zu verzieren.
Aufjedenfall bin ich gespannt auf weitere Fortschritte und vorallem wie das ganze am Schluss aussieht also die 100% ;)

Gruß

Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten werden die Menschen mit Stöcken und Steinen kämpfen.


#20 Bricknator

Bricknator

    Come to the dark side. We have black Bricks!

  • LUG
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben: 21 Januar 2012 - 20:18 Uhr

Wird mal wieder Zeit für ein kleines Update.
Zunächst ein herzliches Dankeschön an all die fleißigen Schreiber unter euch!

Ich Freu mich schon auf den Moment wo dein Hangar eine vernünftige Bodenplatte und Figuren bekommt. Dann sieht es bestimmt erst richtig klasse aus.


Jetzt wo ich weiß, dass die Größe bleibt, werden bald auch die Bodenplatten bestellt.

Dazu noch ein paar Container oder Kisten und es muss noch ein wenig staubiger oder dreckiger sein, denn so sieht die Bocking Bay noch zu sauber aus.:D


Container und Kisten sind schon ein paar da. Mit dem Schmutz ist so ne Sache. Da habe ich noch keine gute Idee.

Ersteinmal muss ich sagen das ich richtig beeindruckt bin was du alles an beigen Teile zuverfügung hast bzw. schon verbaut hast...


Hätte auch nicht gedacht, dass ich so viele Steine benötige. Alleine in die beiden Türme links und rechts sind seit dem letzten Bauabschnitt nochmal ca. 100 Steine reingegangen.


Seit dem letzten Update sind jetzt der linke und der rechte Turm weitesgehend aufgebaut. Außerdem habe ich die Dachkonstruktion, soweit wie es die Steine zuließen, weitergebaut. Da mir die brauen Steine in den fünf Türmen, absolut nicht zusagten, habe ich was anderes in dunkel grau probiert. Gefällt mir ganz gut. Leider habe ich zu wenig Steine um hier weiterzubauen. Also wieder auf die nächste Bestellung warten die hoffentlich nicht wieder zwei Wochen Lieferzeit hat...

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • IMG_1152.jpg
  • IMG_1148.jpg
  • IMG_1147.jpg

Alle Macht dem Kaiser, ihr solltet euch schnell stellen.
Wir sind das Imperium und ihr nur die Rebellen. (frei nach Deichkind)


-----klick mich-----
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild