Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

6210 Jabbas Sail Barge by Spacepilot3000 (weils noch kein Bilderreview gibt)


  • Anmelden zum Antworten
15 Antworten zu diesem Thema

#1 spacepilot3000

spacepilot3000

    Spacedaddy of Darth Tom

  • Mitglieder
  • 787 Beiträge

Geschrieben: 11 März 2012 - 19:47 Uhr

Eingefügtes Bild

Nur eine Review auf IdS? Und ohne Fotos? Das geht nicht!



Ich hatte ja mit einigem gerechnet. Damit aber eher nicht. Ihr versteht nicht? Moment, ich erkläre das mal.


Durch einen Zufallskauf habe ich bei ebay eine 6210 Jabbas Sail Barge ergattern können. Übliche Praxis – In der Beschreibung stand “Top Zustand und vollständig”. In der Realität war erst einmal ein Komplettzerlegung und ein Vollbad angesagt. Und natürlich fehlten eine Menge Teile. Na schönen Dank, aber wir kennen das ja.


Wie üblich folgte nach dem Vollbad gestern dann heute der entspannte Teil der Montage. Doch Moment. Entspannt? Nicht lange. Einen Meter neben mir auf dem Boden saß mein Sohn, und kruschte wie üblich in seinem Spielzeug, und tackerte auf seinen LEGO Duplo Steinen herum. Alles entspannt, und beide beschäftigt. Mamas Traum. Ich war ordentlich vertieft in die Sail Barge als plötzlich…. mein Sohn auf mich zu kam! DAFUQ! Der krabbelte einfach so auf “meine” Legosteine zu! Un-Fucking-fassbar. Mein Sohn krabbelt, und es braucht eine Sail Barge dazu??!


*Stolz die Brust schwell* Fuckjeah!


Aber zurück zum wesentlichen, hier geht es los mit dem legendären Wüstenschiff des Herren Hutt:



Name: Jabbas Saill Barge[FONT="]
[FONT=Verdana]Set-Nummer:[/FONT][FONT=Verdana] 6210[/FONT][FONT="]
[/FONT][FONT=Verdana]Teile:[/FONT][FONT=Verdana] 781[/FONT][FONT="]
[/FONT][FONT=Verdana]Jahr:[/FONT][FONT=Verdana] 2006[/FONT][FONT="]
[/FONT][FONT=Verdana]Figuren:[/FONT][FONT=Verdana] Boba Fett, R2-D2, Jabba the Hutt, Luke Skywalker, Han Solo, Prinzessin Leia, Lando Calrissian, Gamorreanische Garde[/FONT][FONT="]
[/FONT][FONT=Verdana]Preis:[/FONT][FONT=Verdana] 69,90 Euro? Ich bin unsicher[/FONT]
[/FONT]




Erstmal ein Gruppenfoto der “Sarlacc Party”:
Eingefügtes Bild


Dann geht es los, mit dem Bereich der wohl Teil des Antriebes ist. Glücklicherweise sind die Tonnen Staub in der Badewanne gut vernichtet worden.


Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild


Zwischendrin muss ich wieder einmal bemerken, wie sehr mir gefällt, dass LEGO 2006 offensichtlich noch so viel Vertrauen in die Intelligenz der Kids gehabt hat, nicht jeden Stein mit Anzahl und Anleitung für doofe in die BA zu drucken. Der Aufbau ist einfach Seite für Seite schöner zu “lesen” und man schaut viel aufmerksamer in die BA. Ebenso gefällt mir schon jetzt, wie mit relativ wenigen Steinen ein schönes Set entsteht. Allein Jabba in dieser Bauphase sitzt doch einfach toll so!


Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild


Die Aufkleber sind leider wie gewohnt ein wenig “das Letzte”, an einigen Stellen lösen diese sich ohne erkennbaren Grund leicht ab. Ansonsten entsteht ein feines Heck, und Erinnerungen an den Sandcrawler werden wach.


Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Die voll beweglichen Seitenwände. Die Lösung gibt den “Klapperig und Wüstengebeutelt” Style schön wieder, wie ich finde.


Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild


Die Kanone hätte sicher mit ebenso vielen Steinen ein besseres Design erhalten können. Abzug in der C Note…


Eingefügtes Bild


Massivbau…


Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild


Desert Skiff in der 2006er Variante. 2012 kommt eine neue Version dazu…


Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild


Noch immer habe ich meinen Fotostoff nicht gebügelt Eingefügtes Bild Was Solls, es ist Sonntag Abend, wer denk da an Hausarbeiten. Viel mehr denke ich darüber nach, wie man wohl nun am Besten die Sarlacc Szene Plexiglastauglich in Szene setzen kann. Ich glaube da entsteht ein kleines Projekt zwischendurch.
Und jetzt aber schnell zurück zum Sohnemann, und um die Wette gekrabbelt!


Aber vorher noch fix die obligatorischen berühmten letzten Worte:



[FONT=Verdana]Spielspaß:[/FONT][FONT="]
[/FONT][FONT=Verdana]Ich spiele zwar nicht direkt damit, aber beim Bau wurde fix klar, das dieses Set voll darauf ausgelegt damit nach Herzenslust zu spielen. Die Barge lässt sich komplett öffnen. Mit dem Desert Skiff und dem Sarlacc lassen sich sicher toll Filmszenen nachstellen, und dass hat mich sofort animiert ein weiteres „Hauben Diorama“ zu erstellen.[/FONT][FONT="]
[/FONT][FONT=Verdana]Punkte: 4/5[/FONT][FONT="]


[/FONT][FONT=Verdana]Detailgetreue: [/FONT]

[FONT=Verdana]Das ist hier so eine Sache. Aus der Ferne reichen die Details, um vor allem der Barge ein vollauf stimmiges Bild zu verpassen. Aus der Nähe wird eben schnell klar hier ein Spielset in Händen zu halten. Hier gibt es dann keine Details aus der Kategorie „Was der UCS Fan mag“, aber eine Menge Dinge, die aus dem Film übernommen wurden, und wegen des schieren Vorhandenseins zum Spielen einladen. Definiert man das als Details, ist alles gut...[/FONT]
[FONT=Verdana]Punkte: 4/5[/FONT][FONT="]


[/FONT][FONT=Verdana]Preis-Leistungsverhältnis: [/FONT]

[FONT=Verdana]Ich glaube damals war der Preis vollkommen in Ordnung, wenn man bedenkt wie viele Figuren geliefert wurden – und wenn man sich Jabba als Sonderfigur ansieht, und die einmaligen Sonnensegel[/FONT]
[FONT=Verdana]Punkte: 4/5[/FONT][FONT="]


[/FONT][FONT=Verdana]Figuren/Zubehör:[/FONT][FONT="]
[/FONT][FONT=Verdana]Jabba, Lando mit einmaligen Helm, ein Gamoreaner... Muss ich mehr sagen? Okay... nebem der Barge gibt’s einen Sarlacc und ein Desert Skiff. Jetzt okay? Gut![/FONT]

[FONT=Verdana]Punkte: 5/5[/FONT][FONT="]


[/FONT][FONT=Verdana]Fazit:[/FONT]

[FONT=Verdana]Jabbas Sail Barge ist für mich die logische Folge zur Anschaffung des Sandcrawlers gewesen. Auch wenn evtl. demnächst eine neue Version der Barge kommen sollte, bin ich endlich an einen „alten“ Jabba gekommen, und habe eine weitere Berühmtheit von Episode 6 für ein Diorama im Hause. Wegen meiner Beweggründe fällt es mir schwer ein allgemeingültiges Fazit zu verfassen, vor allem da das Set von 2006 ist. Dem normalen Fan und Lego SW Käufer würde ich wohl abraten, denn es lohnt sich nicht die heutigen Preise zu zahlen, wenn man nicht wirklich Scharf auf genau das Set ist. Dem Sammler oder Fan der OT bzw. dem 6. Teil kann ich nur anraten, denn das Set ist wirklich gelungen und gehört in eine Sammlung sicher hinein.[/FONT]
  • DarthOrange gefällt das

#2 Fansal

Fansal

    Sith Meister

  • Mitglieder
  • 3.046 Beiträge

Geschrieben: 11 März 2012 - 19:58 Uhr

Zuallererst: Glückwunsch zum "Krabbel-Achievement" deines Sohnemanns! Da darf der Papa dann auch ruhig mal stolz vor Frau und Freunden behaupten, sein Lego-Hobby habe die Entwicklung des Nachwuchses gefördert :D
Ich kann den kleinen Raumpiloten aber verstehen: Hätte mein Vater damals dieses geniale Set zusammengebaut, ich hätte mich nicht mit Krabbeln begnügt, ich wäre sofort aufgestanden, hingerannt und hätte meinem Erzeuger voller Neid die Legosteine aus den Händen gerissen! Denn die Sail Barge ist bis heute eines meiner absoluten Nicht-UCS-Lieblingssets - nicht ohne Grund, wie dein (erneut hervorragendes) Bilderreview zeigt.

Das einzige Mini-Manko des Sets ist für mich das Boba-Fett-Katapult. Die Vorstufe zur Schnipprakete, brrr. Das Ding habe ich gleich nach dem Zusammenbau wieder abmontiert. Ansonsten stimme ich deiner Einschätzung zu 100 Prozent zu.

P.S: Auf dem Gruppenfoto sieht es so aus, als müsste sich Han Sorgen machen. Boba sieht so aus, als wollte er jeden Moment von hinten über ihn herfallen. Immer diese sexuellen Spannungen zwischen Kopfgeldjägern und Schmugglern ...

#3 Darth Mundus

Darth Mundus

    Avatar der dunklen Seite

  • Mitglieder
  • 1.141 Beiträge

Geschrieben: 11 März 2012 - 20:31 Uhr

Guten Abend Spacepilot,
vielleicht wäre auch der Name stolzer Spacedaddy angebracht, auch von mir einen Glückwunsch zu dieser sicher entwicklungsförderlichen Errungenschaft, da sagt einer noch mal Lego fördere nicht das Kind :D.
Zum eigentlichen Aufbau nur, er ist sehr gut geworden, wobei ich voller Scham gestehen muss, dass es mir völlig entgangen ist, das ein Bilderreview zu diesem Set fehlt, upps :P.
Dein Aufbaubericht beinhaltet einfach alles was ein guter Aufbaubericht eben braucht, sehr scharfe und gut gewählte Bilder und den einen oder anderen witzigen Kommentar. Das Ganze wird dann abgerundet mit der besonderen Würze des Erfolges des Kleinen, natürlich zusammen mit dem eigentlichen Fazit deinerseits und rauskommt ein richtig gut gemachtes und unterhaltsames Review.
Da kann ich nur sagen Danke und bis zum nächsten Mal, wobei halt eine Sache, die Sail Barge gab´s wirklich mal für schlappe 60€. Bei den heutigen Preisen....bleibt es, wohl dennoch ein Must-have für Sammler und Liebhaber der OT-Reihe =).
Viele Grüße
Darth Mundus

#4 Darkblade

Darkblade

    There and back again

  • Mitglieder
  • 1.880 Beiträge

Geschrieben: 11 März 2012 - 22:07 Uhr

Auch von mir einen guten Abend!

Ein schönes Review hast du uns hier beschert, welches das Set in allen Einzelheiten zeigt. Und die scharfen Bilder machen das Betrachten gleich viel angenehmer. Das Sahnehäubchen auf dem vorzüglichem Spacedaddy-Eisbecher ist der lustig geschriebene Text, welcher bei mir für Schmunzler gesorgt
hat. (Dafuq? :D).

Noch einen schönen Abend, und morgen viel Spaß beim "Um-die-Wette-krabbeln"mit deinem Sohn. ;)

Xbox 360 - Diskussionsthread


[SIGPIC]http://www.imperiumd...line=1308225946[/SIGPIC]

Helden leben lange, doch Legenden sterben nie.


#5 Guest_Bane_*

Guest_Bane_*
  • Gäste

Geschrieben: 11 März 2012 - 23:42 Uhr

Aye, hervorragendes Review! Die Bilder sind eine Augenweide! Da können sich manche Moccer und Customizer 'ne Scheibe von abschneiden. Gute Bilder sind immer gut.. ;)
Tolles Set, hätte ich mir damals fast gekauft. Mir fehlten aber 10€ oder so. Und dann kam was anderes ins Haus.
Ich weiß nur, dass es mehr gekostet hat. Angefangen bei 80€, nach einem Jahr wurde der Preis auf 90€ hochgeschraubt, genau so wie bei dem Rest der Welle (war auch der erste V-Wing darunter, dämliche Preiserhöhung). 70 waren's jedenfalls nicht.

B²T, ein tadelloses Review, bei dem es nichts zu kritisieren gibt. Wird morgen auf twitter und fb gepostet :)

Eine verdiente Erweiterung des Review Indexes. Mehr davon! Kaufrausch Marsch ;)

Gruß
Bane

#6 weeny

weeny

    Senior-Kadett

  • Mitglieder
  • 361 Beiträge

Geschrieben: 12 März 2012 - 14:06 Uhr

Aaah, der Spacepilot war gestern noch fleißig! Mit Sohnemanns Hilfe bist du also noch fertig geworden.
Hätte ich die Segelbarke nicht schon, so würde ich sie mir jetzt kaufen wollen. Bilder und Text geben es mehr als deutlich wieder: Hier hat Lego einen ziemlich guten Kompromiss aus Details und Bespielbarkeit gefunden. Eine Neuauflage des Sets ist zwar wahrscheinlicher, als dies beim Sandcrawler ist, aber außer den Figuren kann man nicht viel besser machen.
Die Anschaffung der Profi-Tageslichtlampen hat sich wirklich gelohnt - tolle Fotos! Vielen Dank für dieses Review!

LG
weeny

#7 tauchloewe

tauchloewe

    Offiziersanwärter

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 253 Beiträge

Geschrieben: 13 März 2012 - 22:52 Uhr

Wunderschönes Set, habe es durch einen glücklichen Zufall auch. Eines der wenigen Sets die neben größe auch sehr schöne Details wie jabbas Futter hat.
Ich habe jetzt gelsen das es zwei Versionen des Sets geben soll, leider konnte ich keine Details dazu finden. Stimmt das? Wenn ja, wie unterscheiden sie sich?

#8 Master_Luke

Master_Luke

    Alleskönner

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 297 Beiträge

Geschrieben: 17 März 2012 - 17:06 Uhr

Einziger Unterschied !

1. Version wurde mit 3x Gitterplatten beige augeliefert
2. Version hatte dies Gitterplatten nicht mehr sondern eine normale Platte 8x8

Eingefügtes Bild
:Luke - the Master

#9 tauchloewe

tauchloewe

    Offiziersanwärter

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 253 Beiträge

Geschrieben: 17 März 2012 - 18:50 Uhr

Cool! Dann habe ich die erste. Danke für die Info, schon super was man hier alles erfährt :)

#10 Master_Luke

Master_Luke

    Alleskönner

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 297 Beiträge

Geschrieben: 18 März 2012 - 10:25 Uhr

Die Gitterplatten gibts bei Bricklink.com für ab 1,60 Euro !

Also ne riesen Wertsteigerung isses nicht - obwohl :rolleyes: auf ebay die ersten Versionen ( falls vermerkt ) doch etwas höher rausgehen !

Wer also seine Sail Barge verkaufen möchte tut gut daran diese auf mit Gitterplatten aufzurüsten und dies in der Beschreibung zu vermerken !
:Luke - the Master

#11 Bricknator

Bricknator

    Come to the dark side. We have black Bricks!

  • LUG
  • 1.424 Beiträge

Geschrieben: 13 April 2012 - 10:06 Uhr

Ein absolut würdevolles Review für ein fantastisches Set. Man merkt, dass du mit Lust und Laune daran gearbeitet hast. Die Bilder sind mal wieder "extra ordinär" gut.

"Leider" macht dein Review Lust auf die Anschaffung des Sets. Der aktuelle (Gebraucht)Markt-Preis übersteigt allerdings mein Budget. Da werde ich lieber auf eine hoffentlich günstigere Neuauflage warten.

VG
Bricknator

Alle Macht dem Kaiser, ihr solltet euch schnell stellen.
Wir sind das Imperium und ihr nur die Rebellen. (frei nach Deichkind)


-----klick mich-----
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#12 DarthOrange

DarthOrange

    Captain

  • Mitglieder
  • 963 Beiträge

Geschrieben: 09 November 2017 - 14:45 Uhr

Servus Spacepilot,

 

Immer wieder ein Genuss in deine Reviews einzutauchen.

Vor mittlerweile etwas längerer Zeit waren dieses Reviews ein Grund wieso ich mich IDS registriert habe.

Unzählige Stunden habe ich damit verbracht mich in die Materie einzuarbeiten und bis heute habe ich einen unglaublichen Spaß daran.

 

Zu der erstklassigen Bebilderungen kommen auch hier wieder jede Menge Witz und Humor.

Mir persönlich gefallen diese klassischen Reviews um ein vielfaches besser als die unzähligen Video Rezensionen auf YouTube.

Schade dass Du hier keine Reviews mehr machst, diese waren & wären in der Tat eine absolute Bereicherung für uns alle.

Auch diese Vorstellung hat mich jetzt kürzlich dazu gebracht mir diesen Klassiker zuzulegen.

 

Die erschienene Neuauflage hat den Preis in normale Gefilde zurückgebracht und ich bin mir jetzt schon sicher dass das Original bis auf ein paar Figuren das Remake bei weitem übertrifft! Gerade der Bug wurde beim Remake leider völlig vergeigt!  Ähnliches gilt auch für die erschienen AT-ATs! Ich sag nur 4483!  :rolleyes:Vielen Dank für deine Mühe & dieses erstklassige Review.

 

Einziger Unterschied !

1. Version wurde mit 3x Gitterplatten beige augeliefert
2. Version hatte dies Gitterplatten nicht mehr sondern eine normale Platte 8x8
 

 

Vielen Dank für diese Information. Gibt es dazu auch eine Quelle.

Bzw. weißt Du ob diese Unterschiede auch in der Bauanleitung zu sehen sind?

Laut den Bildern meiner Bestellung sollte es sich auch um die erste Version handeln, da diese noch die Gitterelemente enthält.

 

DO


:2uel

 

[Biete] Sets, Minifiguren & Polybags  [Klick]

 

gallery_6769_6733_24490.jpg

 


#13 Kal_Skirata

Kal_Skirata

    The Thing that rhymes with Orange

  • Mitglieder
  • 1.159 Beiträge

Geschrieben: 09 November 2017 - 19:55 Uhr

Es gibt ein kleines Zusatzbeiblatt zur Anleitung. Habe leider die Version mit den geänderten geschlossenen Platten...
  • DarthOrange gefällt das

#14 DarthOrange

DarthOrange

    Captain

  • Mitglieder
  • 963 Beiträge

Geschrieben: 09 November 2017 - 19:59 Uhr

Es gibt ein kleines Zusatzbeiblatt zur Anleitung. Habe leider die Version mit den geänderten geschlossenen Platten...

 

 

Danke für deine Rückmeldung. Vielleicht hast Du ja Lust das Beiblatt mal hochzuladen bzw. ein Photo davon? 

Könnte sicherlich auch für andere Mitglieder interessant sein sobald man weiß dass es 2 verschiedene Versionen gab.

 

DO


:2uel

 

[Biete] Sets, Minifiguren & Polybags  [Klick]

 

gallery_6769_6733_24490.jpg

 


#15 Kal_Skirata

Kal_Skirata

    The Thing that rhymes with Orange

  • Mitglieder
  • 1.159 Beiträge

Geschrieben: 09 November 2017 - 20:11 Uhr

Kann ich machen, ist halt vom Zustand nicht das schönste :D
  • DarthOrange gefällt das

#16 Noppi

Noppi

    General

  • LUG
  • 1.559 Beiträge

Geschrieben: 09 November 2017 - 20:35 Uhr

Man konnte damals die Gitterplatten bei Lego kostenfrei nachbestellen.
  • DarthOrange gefällt das