Inhalte aufrufen


- - - - -

[GP] Der Lego-Tempel


  • Anmelden zum Antworten
4 Antworten zu diesem Thema

#1 Guest_RC 1136_*

Guest_RC 1136_*
  • Gäste

Geschrieben: 03 Februar 2013 - 22:32 Uhr

Hallo Baumeister!

Ich melde mich heute wieder mal mit einer tollen, größenwahnsinnigen und auf den ersten Blick fast nicht realisierbaren Idee: IdS baut den Jedi-Tempel. Was? Den Tempel? Aber das Teil ist doch riesig?

Ja, ist er. Darum baut man ihn ja auch nicht ganz (alleine). Aber ihr kennt mich mittlerweile, manche werden sicher nur noch mit den Augen rollen (Noppi, wo bist du? ;)), ich hab' mich vor über zwei Jahren einfach in dieses Motiv verliebt. Und ich denke, dass man das auch sieht. ICH MACHE ERNST... (Karl war nicht da :D)

Mein Vorschlag ist es also nun, trotz vieler GPs und Großprojekten, nochmal ein neues, längerfristiges Konzept zu entwickeln. Denn der Jedi-Tempel ist groß, fotogen, berühmt und bietet für Moccer jeder Alters- und Fähigkeitsstufe wohl genau den richtigen Raum. Und das in der passenden Größe, denn von Vignetten bis zum XXL-Produkt ist alles begründbar. Tatsächlich aber findet die Heimstätte unserer berühmten Krieger kaum Einzug in Modelle, man baut eben doch lieber das 10.000. Hoth (was nicht schlecht sein soll!!!).

Das Szenario ist auch von jedem User wie üblich frei wählbar, jedoch mit einigen kleinen Einschränkungen: Bitte nicht 20 Mal dasselbe! Ist es was Großes, dann wäre z.B. (pseudo) abgestimmte Modultechnik toll, für kleine Szenen und Details (z.B. auf 8x8) kann man auch in einem Größeren Element noch Platz lassen. Der Eindruck von Kompatibilität zählt! Auch wenn es undbedingt zwei Ratskammern geben soll, alles klar, aber 5 sind doch zu viel. Das Projekt ist ein Aufruf, all die berühmten Momente wieder aufleben zu lassen, eure Inspiration (Film, Buch, Spiele) ist frei wählbar. Sucht ihr euch etwas sehr Berühmtes aus, sollte man das natürlich noch erkennen, aber auch der Jedi-Tempel hat Gänge und Räume, von denen wir bisher noch nichts wissen und die vielleicht nur durch die Leitzüge der Architektur definiert werden.

Soweit zur Idee, nun zur Form:

ALLE Größen sind erwünscht. Steuert ihr eine 6x6-Platte mit Trainings-Remote und Jüngling bei, könnt ihr schon Teil werden. Ich werde mich natürlich mit dem Archiv einbringen, aber vielleicht baut wer ja noch die wesentlich größere Eingangshalle?

Die Basis sollte wenn möglich bei den größeren Modellen (ca. ab 32x32) auf jeden Fall aus einer Umrandung bestehen. Wenn das nicht möglich ist, gut. In Unkosten sollt ihr euch nicht stürzen. Das ist der nächste Punkt:

ALLE Steine, aber möglichst keine Customs. Decals sind erlaubt, Kitbashes ebenfalls und manche Figuren auch. Aber bitte keine Lego-fremden Sachen in die Baustruktur einbrinegn (BA-Waffen sind auch gerne gesehen, logisch) Wer farblich abweichen muss, kann das tun, ihr müsst keine neuen Steine kaufen XD

Das MOTIV ist wie gesagt mit etwas Absprache hier im Thread frei wählbar. Auch die Zeit. Episode I bis Episode III, vielleicht baut der eine oder andere ja auch noch etwas aus den Dunklen Zeiten.

DAUER und PRÄSENTATION: Hier hatte ich schon etwas Diskussion, da ich mich schlecht ausgedrückt habe: Die Dauer ist auf ca. ein Jahr vorübergehend festgelegt. Nachdem ich bis zum LLD nächstes Jahr mit Schritt 2 oder 3 fertig sein möchte, hätte ich das als großen Meilenstein gesetzt. Bis dahin wird sich ohnehin viel verlaufen...
Wenn wir irgendwo mal nur Teile präsentieren können, ist das dann schon mehr, als ich mir momentan zu erhoffen wage. Der Plan ist, dass die jeweils finalen Modelle in ein großes Album und am Ende in eine schöne Präsentations-Broschüre zum Blättern und Selberdrucken gepackt werden. Das bedeutet auch, dass jeder Teilnehmer frei nach Lust und Laune mehrere Objekte vorstellen darf. Wenn explizit der Wunsch nach einem Modular-Modell dreier oder vierer Moccer geäußert wird, werden wir uns noch weiter unterhalten müssen. Ich schließe das aber nicht aus ;)

Last but not least möchte ich euch noch ein paar (Bau-)Vorschläge Bringen:

- Eingangshalle, Gänge, Treppen
- Quartiere, Meditationsräume
- Trainingszimmer
- Die Ratskammer
- Besprechungsräume
- Medi-Zentrum, Cantine
- Der Raum der 1000 Brunnen
- Die Bergspitze
- Das Lüftungssystem
- Der Eingang
- Der Hangar
- Teile der Außenwand, Balkone etc.
- Der Zugang zur Unterwelt
- Die Holocron-Kammer, das Archiv, die Analyseräume
- Der Code- und der Überwachungsraum
...

Ihr seht, die Liste ist endlos. In den kommenden Tagen werde ich mal noch die eine oder andere Referenzquelle oder Bilder hochladen (etwas, das ihr ebenfalls gerne übernehmen dürft). Orientiert euch vlt. auch an bereits Existierendem, der BF-II-Map und den offiziellen Büchern. Auf google ist natürlich auch einiges zu finden.

Auf rege Teilnahme und ein schönes, kleines Gemeinschaftsprojekt!

LG RC (und natürlich auch Yoda0811!)

€dit: Auch gute Custom-Figuren (z.B. Jocasta Nu) in Maßen sind einreichbar. Kitbash-Jedi natürlich ebenfalls!


#2 Detaleader

Detaleader

    Much Wow

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 141 Beiträge

Geschrieben: 03 Februar 2013 - 23:09 Uhr

Dann melde Ich mich mal an:
- Ich möchte eine Jocasta Nu einreichen.
- Ich möchte random Jedi einreichen, die die Räume füllen könnten
- Ich möchte einen Bereich zeigen, der den Tempel nach Order 66 hochladen
Hoffe, das ist erstmal genug =)
Eingefügtes Bild

#3 Yoda0811

Yoda0811

    Meister

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 127 Beiträge

Geschrieben: 03 Februar 2013 - 23:42 Uhr

Schön das der Tempel nun zu einem Gruppenprojekt gemacht wurde, mit mehr Leute kann man viel mehr erreichen als nur allein oder zu zweit^^.
Das wichtigste hast du ja schon bekanntgegeben. Und da hier im Forum einige sehr geübte Baumeister sind, deren Namen ich wohl nicht erwähnen muss, können sich hier auch auch 'kleine Baumeister' die sich sonst nicht aus ihrer Haut trauen beweisen. Gruppenprojekte sind sehr praktisch um Bauwerke abzustimmen und gegenseitig zu verbessern.
Und da vom Tempel auch nicht jede Ecke bis ins kleinste Detail beschrieben wird, hat man genug Freiheiten.


Auch ich werde meinen Teil beitragen, falls ihr euch gewundert habt warum ich mitgrüße^^.

Ich hoffe das sich noch einige User melden, da es einen wirklich schönes Projekt ist und es wirklich interessant werden wird.


Bis dahin liebe Lego Fans und vielleicht zukünftige Tempelbauer ;)

Gruß Yoda0811
Ich suche ganz dringend MC Customs

Meine Sammlung:

http://imperiumderst...hp?albumid=3018

Meine Suche:

http://www.imperiumd...ead.php?t=26077

#4 Master Skywalker

Master Skywalker

    LDD Profi

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 13 Beiträge

Geschrieben: 19 Mai 2013 - 22:40 Uhr

Hey Ich finde das dass Projekt eine gute Idee ist und ich würde gern mit machen. Ich würde aber am LDD (Lego Digital Designer) bauen.
Ich versuche mich mal an :
- Die Holocron-Kammer, das Archiv, die Analyseräume

evtl passt ja auch mein Jedi Tempel dazu es sind jetzt keine räume aber eine komplett Ansicht des Tempels

Leider ist dass Pojekt noch nicht Fertig wird aber jetzt wieder nebenher dran gearbeitet
[SPOILER="Jedi Tempel"]http://www.imperiumdersteine.de/picture.php?albumid=8568&pictureid=120574[/SPOILER]

Nachtrag - evtl wer es auch gut hier Bilder vom Jedi Tempel zu sammeln

[SPOILER="Bilder"]
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Dachgarten
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

http://christianspoo..._jeditemple.php
http://www.jedipedia...iki/Jedi-Tempel
[/SPOILER]

#5 Kashim

Kashim

    Endlich wieder am bauen

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 92 Beiträge

Geschrieben: 26 Mai 2013 - 16:15 Uhr

Ich habe mich entschieden auch mit mehreren kleinen MoCs mit zu machen, da ich das Thema von Anfang an interessant fand. Ich präsentiere meine MoCs in diesem Album: http://www.imperiumd...hp?albumid=8604