Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Entfernung des LEGO Drucks


  • Anmelden zum Antworten
2 Antworten zu diesem Thema

#1 hans olo

hans olo

    Wer Hater hasst, hasst sich selbst!

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 191 Beiträge

Geschrieben: 25 März 2013 - 10:21 Uhr

Hallo IDS!
Ich denke, ihr habt euch schon einmal gefragt, wie man nun den Druck
von z.B. alten City Figuren abbekommt, ohne dass sie stumpf werden, um sie mit Deals zu bestücken.
Da habe ich eine gute Technik!

Los geht es mit den Materialien, ihr braucht:
-Metall Politur (Ceran, Edelstahl Politur; ich benutze ''Sidol'') Edit: Ich habe diverse Produkte von Lidl und Pasten ausprobiert, die funktionieren nicht! dadurch werden sie stump und die Pasten bleiben in kleinen Ritzen hängen.
-einen alten Lappen (schneidet euch einen aus einem alten T-Shirt aus ^^)
-Den Torso / Kopf / Helm von dem ihr den Druck abbekommen wollt
-einen Wasserhahn
-ein Trockenes Handtuch


Los geht's!

Zuerst setzt ihr einen Fleck von der Politur (wenn es eine Paste ist, ca. Erbsengroß) der so groß ist, wie euer Daumen auf den Lappen.
Dann verteilt ihr alles mit der bedruckten Seite der Figur und
rubbelt ca. 15-45 sekunden mit der Figur auf dem Fleck Politur,
bis auf der Figur kein Druck mehr ist.
Nun spült ihr alles gut ab und trocknet es, wenn nicht reibt es sogar
auf dem Handtuch, dann glänzt es mehr.
Hände waschen

Fertig!

Zu allem setze ich noch ein Paar Anhänge ein, vom Ergebnis und auch von meinen Ergebnissen :)



MFG hans olo :)

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • IMGP0096.JPG
  • IMGP0095.JPG
  • IMGP0094.JPG
  • IMGP0093.JPG

  • Project Umbrella gefällt das

J8PgqsL.png

Schreibt mich an, ich beiße nicht!


#2 Unnamed Crewmember

Unnamed Crewmember

    Das namenlose Mannschaftsmitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 277 Beiträge

Geschrieben: 31 Oktober 2013 - 23:06 Uhr

Coole Sache das. Sehr hilfreicher Tipp.
Ich habe nämlich gerade heute auf dem Fahhrad gegrübelt, wo ich ultrafeines Schmirgelpapier herbekomme - das kann ich mir aber nun wohl schenken.
Vielen Dank
U.C.

EDIT:
Der Typ ist echt super. Heute getestet - geht super. Nur bei bedruckten Beinen ist etwas Schwierig zwischen der Gelenkwölbung und der forderen Beinfläche in den "Kniff" zu kommen. Gerade habe ich das auch noch mal mit einer Magnetfigur getestet, die ich vom Magnetstein gepult habe. Der angeätzte Hosenboden sieht wieder 1a aus.

Bearbeitet von Unnamed Crewmember, 01 November 2013 - 21:01 Uhr,
Ergänzung


#3 Project Umbrella

Project Umbrella

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 44 Beiträge

Geschrieben: 26 Juni 2016 - 19:07 Uhr

Hi.

Ein klasse Beitrag und sehr hilfreich!

Hast Du eventuell auch Tipps und Tricks zum Bemalen oder Bedrucken der Figuren-Rohlinge?

Gruß, Project Umbrella