Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Auflage der Sets


  • Anmelden zum Antworten
5 Antworten zu diesem Thema

#1 Stone

Stone

    Kadett

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 13 Beiträge

Geschrieben: 29 Juni 2013 - 20:51 Uhr

Hallo Forum

Als absoluter Neuling fang ich gleich mal mit einer Frage an.
Ihr werdet vermutlich darüber schmunzeln.

Ich lese immerwieder bei Sets(z.B. R2D2) "selten" oder "limitierte Auflage" , aber wiehoch die Auflage ist, steht nicht dabei. Woher bekomme ich diese Zahlen, oder hab ich die einfach übersehen ?

Ich danke euch

Stone

#2 Elite

Elite

    Senator für Problemlösungen

  • LUG
  • 3.813 Beiträge

Geschrieben: 29 Juni 2013 - 21:09 Uhr

Wenn ich mich recht entsinne, gibt es die Zahlen nirgendwo.
Es soll ja reizen, sich schnell noch das ein oder andere "Limitierte Set"zu kaufen bevor es ausverkauft ist. Aber Zahlen habe ich in den letzten
Jahren keine gelesen.

Vor allem gibt es keinen Zähler, der runterzählt wie viele Sets in den
einzelnen Shops noch übrig sind.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

Gruß
Elite
http://www.imperiumd...6591_178460.jpg

Dreadnaught Class http://www.imperiumd...venge/?p=816303

Möge die Macht mit euch sein.

#3 Stone

Stone

    Kadett

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 13 Beiträge

Geschrieben: 29 Juni 2013 - 21:21 Uhr

Hallo Elite

Danke für die schnelle Antwort.
Dann kann es also sein, daß ein beliebtes Set am Ende garnicht so selten ist ?
Gibt es keine max. Auflage oder sowas ? Ich kenne sowas von meinem Hobby (Münzen) . Da gibt es ein max. und es wird nur nach Nachfrage geprägt. Somit ist auch bekannt, wieviele Münzen geprägt wurden.
Wie kann Lego behaupten, daß es Limitiert und selten ist, wenn es am Ende aber z.B. 100 000 Sets gibt ?

Noch ne Frage.
Welches Set würdet ihr empfehlen ,10225 R2D2 oder 10240 X-Wing ?

Danke
Stone

#4 Death Star Pumpkin

Death Star Pumpkin

    Fairy Pumpkin

  • Mitglieder
  • 872 Beiträge

Geschrieben: 29 Juni 2013 - 21:28 Uhr

Ich nehme mal an, wieviele Stücke es von einem Set gibt, liegt schlussendlich bei Lego selbst. ;) Selten allerdings bedeutet (aus eigener Erfahrung), dass es das Set nur beim S@H bzw. in ausgewählten Geschäften zu kaufen gibt. Somit hat das schon seine Berechtigung. Wie wir gerade aus einem anderen Thread erlesen konnten, ist z.b. die 'Wetterspitze', die ein solches Set war, heutzutage nur noch zu überhöhten Preisen erhältlich.

Ich würde dir übrigens zum X-Wing raten, liegt aber vor allem daran, dass ich ANH-Fan bin und eine besondere Beziehung zu diesem epischen Raumschiff pflege.^^ (Wobei ich selber sogar noch ein größerer Fan des alten UCS-X-Wing bin, also falls du dieses Set ergattern könntest, wäre es noch besser. ;))

lg

*here's my ten cents, my two cents is free*


#5 Bot-Trooper

Bot-Trooper

    Brickmaster

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 249 Beiträge

Geschrieben: 29 Juni 2013 - 21:56 Uhr

Wenn ich da mal etwas Analytisch an die Frage gehen darf, unabhängig von der persönlichen Neigung.

Der UCS R2D2 ist im Oktober 2012 erschienen, der UCS X-Wing im Juni 2013.
Das bedeutet das der UCS R2D2 ein 3/4tel Jahr früher auslaufen wird als der X-Wing.
Ergo würde ich zum R2D2 greifen, da der X-Wing (vom jetzigen Zeitpunkt aus gesehen) länger im Handel sein wird.

Gruß
Bot

#6 rex 23

rex 23

    ARC Truppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 17 Beiträge

Geschrieben: 14 September 2013 - 18:15 Uhr

Ich würde auch den R2D2 nehmen da ich solche Lego Statuen einfach mag.:D
Kashyyyk Bauer und Lego Sammler