Inhalte aufrufen


Profilbild
* * * * * 1 Stimmen

Modifizierter Rebrick des 10030 UCS Imperial Star Destroyers


  • Anmelden zum Antworten
39 Antworten zu diesem Thema

#21 brickIm

brickIm

    Colonel

  • Mitglieder
  • 1.032 Beiträge

Geschrieben: 21 August 2015 - 12:48 Uhr

Wow sehr gelungener Umbau. Viel besser als das Original UCS Set.

 

Na ja, ob "viel besser" wie das Original bleibt jedem selbst überlassen aber im Grunde eine sehr schöne Umsetztung des SD.


 


#22 ndk13

ndk13

    Sergeant

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 191 Beiträge

Geschrieben: 01 Oktober 2015 - 10:44 Uhr

So, ich habe nun die Fotos mal direkt eingefügt. Das Schließen der Naht (Schiffsmitte) hat ein paar Stunden gedauert. Hier funktioniert nur eine bestimmte Steinreihenfolge und die Spitze des Destroyers musste um 2 Steine gekürzt werden (was meiner Meinung auch originaler und kräftiger aussieht). Das Ganze ist an mehreren Punkten fixiert und sitzt bombenfest. Hierbei darf natürlich die Spitze nicht durchhängen - daher auch vorne der dtitte Fuß. Letztendlich wurde das Heck noch komplett modifiziert - als Alternative zum Threadstarter.

 

 

 

 

17510348674_3c7af7f082_o_d.jpg

17945179780_c5cb4d192e_b_d.jpg

17827173711_a2d6898d2c_b_d.jpg


  • Horace und Ignatius666 gefällt das

#23 _Blizzard_

_Blizzard_

    Kadett

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunkt
  • 68 Beiträge

Geschrieben: 01 Oktober 2015 - 12:47 Uhr

Hi sieht gut aus

 

sag mach mal ein Paar Bilder von der geschlossen Naht:)) Und beschreibe mal die Befestigung  und Montage-Schritte :)) Dann würden sicher mehrere hier im Forum einen Bezug dazu bekommen

 

lg Wolfi



#24 markus1984

markus1984

    Kleinanzeigen & MOC Index Moderator

  • Mitglieder
  • 5.077 Beiträge

Geschrieben: 06 Oktober 2015 - 19:55 Uhr

Da hat sich ja wirklich noch einiges getan!

 

Speziell die Antriebsdüsen sehen jetzt um vieles besser aus :dh .

 

Sonst kann ich nur das selbe wie in meinem letzten Post sagen - einfach Spitze gemacht!

 

LG

Markus



#25 Großadmiral Thrawn

Großadmiral Thrawn

    Großinquisitor

  • LUG
  • 3.902 Beiträge

Geschrieben: 07 Oktober 2015 - 20:02 Uhr

Hi,

 

auch ich möchte mich in die Schlange der Bewunderer einreihen. Deine Modifizierungen

werten ihn schon gehörig auf.

 

Gruß Thrawn


Das Imperium wird immer bestehen.

#26 Feanor

Feanor

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 49 Beiträge

Geschrieben: 08 Oktober 2015 - 13:29 Uhr

Hi,


@Markus + Thrawn:
Um evtl. Mißverständnisse vorzubeugen, die obigen Bilder sind nicht von meinem Zerstörer sondern die des Users ndk13.
(Ich sollte mir mal ein Avatarbild machen ;-) )
Das ändert aber nix daran, dass mir die Düsen von ndk13 auch wesentlich besser gefallen als meine eigenen auf der ersten Seite. :-)

Ich selber hab an meinem Zerstörer nix mehr gemacht. Im Moment gibts andere Projekte, denen meine Aufmerksamkeit gewidmet ist und für den Moment bin ich mit meinen Düsen noch so weit zufrieden, dass ich sie erstmal so lassen werde. :-)


Lg

Andreas

#27 Horace

Horace

    Spezialtruppe

  • Mitglieder
  • 591 Beiträge

Geschrieben: 08 Oktober 2015 - 15:17 Uhr

Ist mir durchgegangen. Richtig gut gemacht deine "Verbesserungen"

 

Gefällt mir.

 

Gruß

Horace


Der Mensch lernt von konstruktiver Kritk anderer ;)

#28 ndk13

ndk13

    Sergeant

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 191 Beiträge

Geschrieben: 10 Oktober 2015 - 12:22 Uhr

Schön, dass es Euch gefällt. Diesen Thread nahm ich Anfang des Jahres zum Anlass dieses Rebricks (Dank an den Starter). Zunächst hatte ich ihn annähernd dem Original aufgebaut mit modifizierten Magnetsteinen und lackierten Heckantieben. Dabei fiel mir sofort das extreme Durchhängen der Front auf  (0,5cm!). Die Lösung mit dem Technikstein, der das Schiff in diesem Bereich minimal so höher aufbaut bis die Spitze wiederum auf der Ebene Hecks liegt, fand ich schon einmal gut. Dann habe erst einmal die Naht geschlossen: Zunächst musste ich an zwei Stellen die beiden oberen Schiffshälften (welche ich auch mit großen Platten zusätzlich verstärkt hatte) minimal mit 3794 anheben, so dass die 1xPlatten (Naht) gut über den gesamten Bereich hineinpassen. Die geschlossene Naht besteht aus vielen 4er, 6er, 8er und 10er Einerplatten (meist doppelt dick) und verläuft treppenförmig (seitlich gesehen). Mit verkürzter Front passte das Ganze auch im Abschluss vorn - was war das für ein Glücksmoment :). Im vorderen Bereich habe ich seitlich gesehen eine Lücke in der Treppe gebaut - so verklemmt war dann alles noch stabiler...

18106552796_7580ba4166_c_d.jpg

Die Heckpartie musste ich dann zwangsweise umgestalten: während ich mit dem Lackieren des Heckgitters in LBG beim Millenium Falcon gute Erfahrungen gemacht habe... auf den originalen Plastikrädern (Heckantrieb) hält keinen Farbe dauerhaft!

Letztendlich hatte ich aber nach ein paar Wochen alles so umgestaltet bis ich recht zufrieden war. Wenn ich mein verdunkeltes dunkelblaues Heimkino mit einigen UCS-Sets betrete, dann geht mein erster Blick noch immer auf die Heckpartie, die schön von hinten mit einem roten Spot angeleuchtet wird - noch vor dem Falken :). Dabei verdunkelt sich die türkisen Schüsseln im roten Licht nocheinmal sehr schön.



#29 ndk13

ndk13

    Sergeant

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 191 Beiträge

Geschrieben: 27 Januar 2017 - 11:53 Uhr

Ich habe in den letzten Wochen ein paar Anfragen bzgl. der Antriebe erhalten. Ich hatte damals ein paar Teile vom Falken über und daher alles ausgehend von Part 2434 aufgebaut. Man kann die Antriebe also ohne Probleme jederzeit abnehmen, wenn man am Ring aus den 30686 greift. Das Ganze hält also an 8 Noppen fest genug. Ich habe einen Antrieb auch nur an 4 Noppen seit langer Zeit ohne Probleme hängen. Ich denke mal, dass sich der Aufwand in Grenzen hält...

31737957843_0493447e92_z_d.jpg32550259495_5c3f874531_z_d.jpg32397427932_7e62081545_z_d.jpg


  • Ignatius666 gefällt das

#30 Ignatius666

Ignatius666

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 15 Beiträge

Geschrieben: 27 Januar 2017 - 14:43 Uhr

Ich habe mir ebenfalls mal Gedanken zu dem Antrieb gemacht und mit dem LDD meine Vorstellung davon visualisiert:

 

Antrieb 1.jpg Antrieb 2.jpg Antrieb 3.jpg Antrieb 4.jpg

Antrieb 5.jpg Antrieb 6.jpg Antrieb 7 neu.jpg Antrieb 8 neu.jpg

 

Edit:

habe mal ein Einzelteilbild erstellt, sind insgesamt 135 Teile:

 

Antrieb Teile.jpg

 

 

 


  • ndk13 und BrickStudios gefällt das

#31 ShirHac

ShirHac

    Alles-Swoosher

  • Mitglieder
  • 1.461 Beiträge

Geschrieben: 28 Januar 2017 - 10:16 Uhr

Haste schon versucht die Räder erst mit Fettlöser zu säubern, danach ne Grundierung drauf und dann erst lackieren? Nicht, dass ich Legos färben toll fände, aber vielleicht klappt es ja so. ;)


Viele Grüße,

ShirHac


#32 ndk13

ndk13

    Sergeant

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 191 Beiträge

Geschrieben: 28 Januar 2017 - 11:29 Uhr

Ja, ich hatte beim dritten Versuch auch alles mit Schleifpapier geschliffen usw... Ein Grund könnte vielleicht sein, dass ich vor dem Lackieren mit Terpentin das Teil gereinigt habe. Die Farbe löste sich erst nach Tagen mit Blasenbildung...

Im Nachhinein bin aber froh: denn ich weiss wie das Teil im Original live aussieht und eben wie hier. Es sieht sieht so viel besser aus, aber das kommt durch die Bilder nicht gut rüber - weil zu nah fotografiert.


  • Ignatius666 gefällt das

#33 Ignatius666

Ignatius666

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 15 Beiträge

Geschrieben: 17 April 2017 - 07:57 Uhr

Hallo,

ich habe es auch endlich geschafft, meinen ISD zu bauen, in Referenz zum Fred-Starter mit einigen Änderungen angelehnt an die Modelle von ndk13 und Feanor.

Danke nochmal an dieser Stelle!

 

2017-04-17 07.46.13 - Kopie.jpg   2017-04-17 07.52.35 - Kopie.jpg

 

Ich habe mir aber auch ein Beispiel an den Entwürfen aus Star Wars Battlefront 2 genommen, wo die Schiffe die Hangars in der Seite haben, das wollte ich durch die Darstellung der Energieschilde deutlich machen und ich muss sagen, ich finde es ziemlich cool (Beispiele hier und hier).

 

2017-04-17 07.46.38 - Kopie.jpg

 

Natürlich habe ich auch die eigentliche Hangarbucht ausgebaut, aber so richtig zufrieden bin ich damit noch nicht.

 

2017-04-15 22.12.34.jpg   2017-04-15 22.13.30.jpg

 

Ebenso habe ich den Spalt auf der Oberseite geschlossen, da dieser einfach nur häßlich ist, hier eine Detailaufnahme der Konstruktion:

 

2017-04-17 08.03.32 - Kopie.jpg

 

Wie von ndk13 bereits beschrieben, muss man die Platten anheben, ich habe einfach eine 2x2 Platte unter die Magnethalterung gepappt, das reicht aus.

Ja, ich habe mir die Magnete gegönnt, allerdings nur für die Oberseite, die unteren Platten sind mit abenteuerlichen Konstrukten aus Drehscheiben und Technikteilen mehr oder weniger gut befestigt, da muss noch was verbessert werden.

 

Natürlich wurde auch das Heck verschönert:

 

2017-04-17 08.02.12 - Kopie.jpg

 

Alles in allem bin ich recht zufrieden, auch wenn wieder neue Pakete mit weiteren Details auf dem Weg sind :D

 

Was ich noch erwähnen wollte: ich habe mir aus Kostengründen viele Teile  - grade bei den Greebles - im alten grau bestellt, wobei ich anfangs dachte, dass sähe eher bescheuert aus deben dem Rest in lbg, aber ich muss sagen, es passt irgendwie, lässt den SD authentischer wirken, kommt aber nur in echt gut rüber.

 

Danke nochmal an den Threadstarter, ohne ihn wäre ich nicht hier!

 

Liebe Grüße aus NRW


  • Gamorreaner, Death Star Pumpkin, speedyhead und 7 anderen gefällt das

#34 Ignatius666

Ignatius666

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 15 Beiträge

Geschrieben: 20 April 2017 - 00:23 Uhr

Gemäß meiner Ansicht "Ein fertig gebautes Lego-Set gibt es nicht" habe ich mal ein bisschen weitergebaut und vordere Deckaufbauten ergänzt und die Brücke neu gestaltet, orientiert habe ich mich hier und hier.

Meine Ergebnisse:

 

Gesamtansicht mit Aufbauten

2017-04-26 09.45.16.jpg 2017-04-26 10.15.57.jpg

 

Brücke

2017-04-26 10.15.46.jpg

 

Mal sehen, was sonst noch so kommt :D


  • Gamorreaner gefällt das

#35 Ignatius666

Ignatius666

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 15 Beiträge

Geschrieben: 26 April 2017 - 09:29 Uhr

Zusätzliche Geschütze an der Unterseite:

 

2017-04-26 09.47.20.jpg 2017-04-26 09.47.33.jpg

 

 

neue Traktor-Strahl-Phalanx:

 

2017-04-26 09.51.30.jpg

 

und zwei Abzeichen für die Individualität:

 

2017-04-26 09.48.40.jpg

 

 

 

Jetzt bin ich endlich (erst mal) zufrieden und kann ihn erst mal in Ruhe lassen, mir fehlt nur noch ein Name, auf den ich den ISD taufen kann, vielleicht mit einer Piccolo Sekt Flasche :D

 

 

P.S. Ich wollte mir als nächstes einen zweiten ISD zusammen-mocen in anderer Aufmachung und glatter Oberfläche (man braucht dafür über 600 1x8 Tiles für Ober- und Unterseite), aber meine Freundin will, dass ich mir den Venator von Anio zulege. Falls jemand seine Meinung äußern möchte, wäre ich dankbar :dh 

 

Möge die Macht mit euch sein!

 


  • Gamorreaner und Mariner69 gefällt das

#36 FloW90

FloW90

    Kadett

  • Mitglieder
  • 683 Beiträge

Geschrieben: 26 April 2017 - 12:13 Uhr

Ich finde deinen ISD echt toll, du hast echt viel Arbeit reingesteckt und es hat sich gelohnt ;)

 

Ich würde nur für die Triebwerke größere transparent-blaue Scheiben reinmachen, so verliert sich das blau etwas in den großen (sehr gut gemachten) Triebwerken :) Ich habe welche mit Noppen in der Mitte verwendet. Sieht jetzt nicht sooooo super aus, aber es ist akzeptabel. 

Ich habe den Spalt in der Mitte meines ISD auch mit langen Steinen verschönert, allerdings in hellgrau. Dunkelgrau sieht aber auch gut aus


  • Ignatius666 gefällt das
Eingefügtes Bild

#37 Ignatius666

Ignatius666

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 15 Beiträge

Geschrieben: 26 April 2017 - 14:12 Uhr

Danke für dein Feedback :)

Ja, ich habe viele Stunden reingesteckt, immer wieder irgendwelche Details verändert.

Aber genauso viel Lob verdienen meine beiden Vor-Bauer, von denen ich einiges übernommen habe :dh

Das mit den größeren Scheiben im Triebwerk ist eine gute Idee, aber auch ziemlich teuer . . .

 

 

Edit:

Hab ein paar Reste verwertet, ist es so besser? :D

 

2017-04-26 15.46.07.jpg   2017-04-26 15.46.15.jpg



#38 Mariner69

Mariner69

    Großinquisitor

  • LUG
  • 3.008 Beiträge

Geschrieben: 27 April 2017 - 04:48 Uhr

Wow,

 

der sieht richtig stark aus. Das Gesammtbild ist Top da gibt es nichts auszusetzen.

Der Antriebist klasse geworde. Auch die Details kommen gut rüber.

Solche Ich sage es mal "Großprojekte" kosten immer eine Stange an Euros.

Mir gefällt er.

 

LG
MAriner


  • Ignatius666 gefällt das
Meine Star Wars Sammlung
https://www.flickr.c...otos/mariner69/

#39 Tomi76

Tomi76

    Kadett

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 1 Beiträge

Geschrieben: 18 Januar 2018 - 14:12 Uhr

Hallo und erst einmal: ich bin ganz neu hier und noch in der Orientierungsphase.

 

Letztendlich habe ich als Kind begeistert mit Lego gespielt und gebaut, aber das ist nunmehr 30 Jahre her. Heuer habe ich mir einige gebrauchte UCS Modelle gekauft, die Antriebsmodifikationen gefallen mir beide sehr gut, @Ignatius666 und @ndk13

Ich frage mich aber, wie ich da die richtigen Bauteile anhand der Abbildungen finde?

Gibt es Teilenummern oder exportierte Listen (es wird ein Tool erwähnt, LDD)?

 

Sorry falls solche Fragen total daneben sind, aber Sie beschäftigen mich gerade...

 

Danke und Gruß,

Tomi



#40 Ignatius666

Ignatius666

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 15 Beiträge

Geschrieben: 18 Januar 2018 - 15:32 Uhr

...
Ich frage mich aber, wie ich da die richtigen Bauteile anhand der Abbildungen finde?
Gibt es Teilenummern oder exportierte Listen (es wird ein Tool erwähnt, LDD)?
 
Sorry falls solche Fragen total daneben sind, aber Sie beschäftigen mich gerade...
 
Danke und Gruß,
Tomi



Zunächst mal vielen Dank für dein Lob, immer nett zu lesen
Was die Teile betrifft, hast du oben meine LDD Bilder gesehen?
Eine Liste in dem Sinne gibt es noch nicht, aber ich könnte mal eine erstellen. Es gibt ein Tool, mit dem man excel-Listen von LDD Dateien erstellen kann, kenne mich da aber nicht so gut aus. Die LDD Datei von dem Antrieb habe ich wohl auch noch irgendwo.
Wenn du es eilig hast, geht es schneller, wenn du dir eine Teile-Wunschliste auf www.bricklink.com erstellst.

Gruß
Ignatius

 

 

 

Edit: man kann die LDD lxf-Dateien direkt bei bricklink hochladen und eine Teilewunschliste draus machen, geht echt fix.

 

 

Angehängte Bilder