Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Reinigung alter Trans Teile

Reinigung Trans Teile

  • Anmelden zum Antworten
11 Antworten zu diesem Thema

#1 DarthOrange

DarthOrange

    Captain

  • Mitglieder
  • 963 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2015 - 13:28 Uhr

Servus zusammen,

 

da ich momentan mehr im Space als im Star Wars Fieber bin und meinen alten Schätzchen wieder Leben einhauche, bin ich auf ein Problem gestoßen.

Und zwar handelt sich um die alten Trans Teile, (Trans Yellow, Trans Red, Trans Blue etc.) die teilweise altersbedingt nicht nur kleine Kratzer sondern auch erhebliche Verschmutzungen aufweisen. Diese besagten Verschmutzungen sehen aus wie milchige Flecken, die auch nach etlichen Stunden einweichen in Seifenlauge und anschließender Bürstenbehandlung nicht verschwinden! Ich vermute dass es sich hierbei um Rückstände von Fett (Finger) vom damaligen bespielen handelt, die über Jahrzehnte schon fast einer Versteinerung gleich kommen! :rofl

Ich bin gestern fast daran verzweifelt bis ich die Lösung gefunden habe! :lol:

 

Utenslien:

 

1. Mikrofaserhandtuch

2. Einen Radierschwamm (könnt ihr fast überall kaufen!)

home-xpert-4er-set-schmutzradierer-power

 

3. handelsüblicher Glasreiniger

 

Im ersten Schritt müsst ihr feststellen ob sich die Verschmutzung Innen oder Außen befindet. Haltet hierzu das Trans Bauteile gegen eine Lichtquelle.

(Manchmal ist das gar nicht so leicht aber Im Notfall einfach beide Seiten säubern)

 

Im nächsten Schritt legt ihr das Bauteil auf dem Handtuch ab und besprüht die Stelle mit Glasreiniger!

Jetzt kommt der Radierschwamm ins Spiel. Am besten nehmt ihr eine Ecke des Schwammes und reibt diese kreisförmige über die verschmutze Stelle (Euer Bauteile sollte hierzu auf einer gerade Fläche liegen damit sich nicht zu viel Druck aufbaut so dass euer Bauteil am Ende nicht noch bricht). So ca. 10 Sekunden sollten reichen. Dann spült ihr das Bauteil mit kaltem Wasser ab und besprüht es erneut mit etwas Glasreiniger. Danach folgt eine kurze Politur. Eine kurzer Blick gegen eine Lichtquelle verrät nun ob ihr die richtige Seite gereinigt habt, oder ihr die Reinigung wiederholen müsst. Sollten noch Rückstände zu sehen sein, wiederholt ihr einfach die Reinigung bis ihr das gewünschte Ergebnis habt!

 

Ich konnte mit dieser Methode alle meine alten Space Trans Teile wieder in einen nahezu neuwertigen Zustand versetzen! :) :dh

Probiert es einfach mal aus.

 

DO


  • Werjedi, jojimmbo, Holocron und 5 anderen gefällt das

:2uel

 

[Biete] Sets, Minifiguren & Polybags  [Klick]

 

gallery_6769_6733_24490.jpg

 


#2 boga

boga

    Rebell

  • Mitglieder
  • 1.922 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2015 - 14:02 Uhr

Hallo!

Erst mal gefällt mir dein Beitrag! :)
Könntest du vielleicht noch ein paar Bilder hochladen? Vorher/nachher?
Das wäre super!
Danke für die Info!

Lg boga
  • DarthOrange gefällt das

#3 DarthOrange

DarthOrange

    Captain

  • Mitglieder
  • 963 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2015 - 15:05 Uhr

Hallo!

Erst mal gefällt mir dein Beitrag! :)
Könntest du vielleicht noch ein paar Bilder hochladen? Vorher/nachher?
Das wäre super!
Danke für die Info!

Lg boga

 

Danke für dein Interesse Boga.

Ich hab jetzt mal 2 Bilder gemacht, die den Vergleich von vorher und nachher recht gut verdeutlichen.

Das linke Element ist das Gereinigte, das rechte Elemnt das Verschmutze. Hier sind auch wie im Thread

beschrieben diese milchigen Schattierungen / Flecken zu sehen. (siehe rechtes Element links oben)

 

gallery_6769_6223_1455.jpg

 

Noch eine 2. Aufnahme

 

gallery_6769_6223_73281.jpg


  • jojimmbo gefällt das

:2uel

 

[Biete] Sets, Minifiguren & Polybags  [Klick]

 

gallery_6769_6733_24490.jpg

 


#4 boga

boga

    Rebell

  • Mitglieder
  • 1.922 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2015 - 15:19 Uhr

Absolut super!
Und was heißt danke für dein Interesse? Ich glaube viele hier im Forum haben das selbe Problem! :)
Und sind sicher über solche Beiträge mehr als dankbar!
Kaum zu glauben, das man diese Trans Teile so sauber bekommt!
Jetzt noch eine Frage: Was ist bitte ein "Radierschwamm"?
In Österreich kenne ich diesen Ausdruck nicht! Ist das ein normaler Spülschwamm?
Auf jeden Fall werde ich mir das genau merken, und beim nächsten "Putztag" gleich probieren! :)

Lg boga
  • DarthOrange gefällt das

#5 Balbo

Balbo

    Admiral

  • Mitglieder
  • 2.450 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2015 - 15:50 Uhr

Vielen Dank für den interessanten und nützlichen Reinigungsbericht :) .
Da ich selbst noch von meiner Kindheit einige trans Teile daheim habe, die dementsprechend verschmutzt sind, war ich selbst schon immer am suchen nach Reinigungsmöglichkeiten, hatte aber bis jetzt nie so wirklich Erfolg.
Bei meinem nächsten Lego Frühjahrsputz werde ich deine Idee gleich mal ausprobieren ;) .

Lg
Balbo
  • DarthOrange gefällt das

#6 Vaionaut

Vaionaut

    Rebel Pilot

  • Mitglieder
  • 642 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2015 - 16:05 Uhr

Hi,

 

vielen dank für diese schöne und hilfreiche Anleitung! Diese Methode werde ich wohl demnächst auch mal ausprobieren ;)

Ich hab sie gleich mal mit in die Übersicht der Putztechniken mit aufgenommen.

Außerdem hab ich das Thema mal zu den Lego Fragen verschoben, da dort bereits Tipps zu ähnlichen Problemen stehen.

 

Gruß

Vaionaut


  • DarthOrange gefällt das
"I have been - and always shall be - your friend. Live long and prosper!"

Eingefügtes Bild

#7 ShirHac

ShirHac

    Alles-Swoosher

  • Mitglieder
  • 1.461 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2015 - 17:04 Uhr

Super! Genau diese Frage hat mich seit Anfang des Jahres beschäftigt: Wie bekomme ich alte Space Transteile wieder aufpoliert! Nur was ein Radierschwamm ist, bleibt mir rätselhaft. Wo kann man den kaufen? Wofür benutzt man ihn normalerweise? Hast Du eine Marke die Du empfehlen kannst?


  • DarthOrange gefällt das

Viele Grüße,

ShirHac

-----

<<< Winter is here! >>>


#8 DarthOrange

DarthOrange

    Captain

  • Mitglieder
  • 963 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2015 - 17:28 Uhr

Super! Genau diese Frage hat mich seit Anfang des Jahres beschäftigt: Wie bekomme ich alte Space Transteile wieder aufpoliert! Nur was ein Radierschwamm ist, bleibt mir rätselhaft. Wo kann man den kaufen? Wofür benutzt man ihn normalerweise? Hast Du eine Marke die Du empfehlen kannst?

 

Servus ShirHac,

 

ich hab noch nachträglich oben ein Bild vom Schwamm eingefügt. Den bekommst Du fast überall so weit ich weiß. Kannst auch mal bei Amazon schauen.

Soweit ich weiß stammen meine aus dem Aldi. Diese Schwämme sind für nahezu alle Verschmutzungen einsetzbar. Im übrigen lassen sich Bauplatten / Platten jeglicher Größe und Farbe auch damit

reinigen. Bin total begeistert! :lol:

 

DO

 

Edit: Ich habe diese Schwämme

 

 

kw0915_mo_34_da.jpg


:2uel

 

[Biete] Sets, Minifiguren & Polybags  [Klick]

 

gallery_6769_6733_24490.jpg

 


#9 Holocron

Holocron

    Dead Frog inc.

  • Mitglieder
  • 357 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2015 - 17:54 Uhr

Alöha!

 

Herzlichen dank dafür! Hab ich mich schon länger mal gefragt, seit ich auf ebay nen Scheiben-Konvolut gekauft habe. Jetzt muss ich nur noch so nen Schwamm besorgen und los gehts. :)

 

Alles Gute,

Der Frosch


  • DarthOrange gefällt das

flickr

Außerdem bin ich noch Teil dieses schönen Lego-Blogs.


#10 StarWarsKev

StarWarsKev

    Vize-Admiral

  • Mitglieder
  • 1.640 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2015 - 20:20 Uhr

Suuuuuuuuuuuuuper!!! :D Danke dir!

 

Habe auch nämlich einige dieser Scheiben und habe das selbe Problem. Werde das gleich die Tage  mal ausprobieren. Aber wie ich das vorher, nachher Bild schon sehe nützt das wirklich richtig was. :)

 

Grüße


  • DarthOrange gefällt das

#11 DarthOrange

DarthOrange

    Captain

  • Mitglieder
  • 963 Beiträge

Geschrieben: 21 April 2015 - 10:53 Uhr

Alöha!

 

Herzlichen dank dafür! Hab ich mich schon länger mal gefragt, seit ich auf ebay nen Scheiben-Konvolut gekauft habe. Jetzt muss ich nur noch so nen Schwamm besorgen und los gehts. :)

 

Alles Gute,

Der Frosch

 

 

Suuuuuuuuuuuuuper!!! :D Danke dir!

 

Habe auch nämlich einige dieser Scheiben und habe das selbe Problem. Werde das gleich die Tage  mal ausprobieren. Aber wie ich das vorher, nachher Bild schon sehe nützt das wirklich richtig was. :)

 

Grüße

 

Servus zusammen,

 

Merci für euer positives Feedback! Also mit den Schwämmen kann man wirklich rein gar nichts falsch machen & die bewirken wirklich kleine Wunder was die alten Trans Teile angeht.

Gerade bei Trans Yellow sind die milchigen Verschmutzungen doch recht deutlich zu sehen und lassen selbst das schönste Set etwas trübe wirken.

Nachdem ich mit der Methode nun meine alte 6987er Blacktron Message Intercept Base(Review folgt!) wieder aufpolliert habe, bin ich mehr als nur  zufrieden!

Die knappen 30 Jahre sieht man dem Schmuckstück überhaupt nicht an! :D

 

DO


:2uel

 

[Biete] Sets, Minifiguren & Polybags  [Klick]

 

gallery_6769_6733_24490.jpg

 


#12 tastenmann

tastenmann

    Rebel Commander

  • Mitglieder
  • 788 Beiträge

Geschrieben: 16 März 2017 - 10:21 Uhr

Auch von mir ein herzliches Danke!!!


  • DarthOrange gefällt das

Meine Seite bei MOCpages                                                       Mein Fotostream bei flickr