Inhalte aufrufen


Profilbild
* * * * * 1 Stimmen

6048 Majisto´s Magical Workshop

Castle Dragon Knights

  • Anmelden zum Antworten
3 Antworten zu diesem Thema

#1 Kal_Skirata

Kal_Skirata

    The Thing that rhymes with Orange

  • Mitglieder
  • 1.159 Beiträge

Geschrieben: 24 Mai 2015 - 15:35 Uhr

Heyho liebe Freunde der klassischen Lego-Ära!

 

Ich hab mir heute bei diesem launischen Wetter mal die Zeit genommen ein wundervolles Set aus meiner Kindheit zu reviewen. Wie der Titel des Threads geht's um die Zauberwerkstatt des alten Zausels aus der Drachenritter-Reihe.

 

Fachliche Eckdaten:

 

Originaler Name: Majisto´s Magical Workshop

Reihe: Castle, Dragon Knights

Erscheinungsjahr: 1993

Teile: 185

Figuren: 2 und ein Papagei

Preis: 26 USD

 

Und so sieht das ganze aus:

 

 
3228 resized
 
 
 
 
Ich werde nicht jeden einzelnen Schritt aus dem Album ins Review nehmen. Ihr könnt euch also die Zeit nehmen diese in der Galerie zu begutachten :)
 
Also lange Rede kurzer Sinn:
 
Die wundervollen Teile:
 

3229 resized

 

 

Wie wir sehen haben wir eine ganze Menge an Teilen in verschiedenen Farben. Hier sei anzumerken: Selbst das kleine Set hat Grundplatten! Und alle Teile sind sauber bedruckt für die Ewigkeit ( diese verdammten Sticker ^^ )

 

So genug gemeckert nun gibt's ein kleines Random Bild der Aufbauschritte und dann können wir schon mit der Bekanntgabe der Hauptdarsteller beginnen...

 

3230 resized

 

 

Ja ich habe bewusst das Bild mit dem wenigsten Baufortschritt genommen - das erhält die Spannung...

 

Und nun mit Trommelwirbel ( drr drr drr) unsere Stars der Leinwand:

 

3233 resized

 

Links im Bild sehen wir den absolut gut bedruckten Ritter aus der Drachenfraktion, rechts den Zauberer. Beide im zeitgemäßen Look.
 
So jetzt hab ich aber wirklich genug Zeit geschunden. Der Zauberer übernimmt nun das Ruder und der Ritter muss sein Haus bauen. Glücklich ist er nicht das ist sicher ^^
 
3234 resized
 
Wie für alte Menschen üblich, hat der Magier keine Geduld und treibt den Jungspund an. Fleißig dirigiert er ihn hin und her. Einer muss ja wissen wo´s langgeht...
 
3235 resized
 
Der Ritter denkt sich ,, wenn ich schon arbeiten muss kann ich dem alten Zausel auch ein wenig erleichtern''  - dumme Idee geteilt wird nicht. Argumente hat er ja genug...
 
3236 resized
 
Der Konflikt wurde aber in friedlicher Absicht gelöst und so wird sich erst mal ein kleines Getränk zur Beruhigung genehmigt. ( Tomo liefert ja noch immer sein Pöff ;) )
 
3237 resized
 
Aber kaum denkt der Ritter es wäre nun etwas gemütlicher, dirigiert ihn der Alte wieder und das mit eisernem Griff.
 
3240 resized
 
Das Bauen des Häuschens ist ja schon schlimm genug, aber nein, der Zausel meckert auch wegen der Deko! das könnte er ruhig selber machen....
 
3241 resized
 
Da schaut man mal ne Sekunde nicht hin, da schwingt unser Zauberer den Stab und Kawumm steigt eine Stichflamme in den Himmel... Den armen Ritter haut es da fast von der Brüstung...
 
3242 resized

 

Erst nervt er mit seiner Deko und dann muss er sogar noch sein Haus bepflanzen - tickt der alte Mann noch richtig? Aber er bleibt hartnäckig, es führt kein Weg vorbei.

 

3245 resized
 
Gottseidank zeigt sich langsam das Grundgerüst des Dachstuhles. Wenigstens trinkt der Zauberer auch gerne mal einen - eine Pause tut gut..
 
3247 resized
 
Endlich ist es fast geschafft...
 
3248 resized
 
Was das wohl für ein Komisches Teil ist? Der Ritter ist ratlos...
 
3249 resized
 
Noch ehe unser tapferer Ritter weiß was los ist, verschwindet der alte Zausel im Haus und versiegelt mit diesem seltsamen Teil das Haus - der Ritter ist entsetzt!
 
3251 resized
3252 resized
3253 resized
 
Er rennt einmal ums Haus und hört von drinnen das Gelächter des Zauberers: ,, Ist ja schon gut, ich komm raus bevor ich mich totlache!''
 
3250 resized
 
Der Ritter begutachtet die spärliche Bude die er soeben gebaut hat.
 
 
Der Zauberer findet alles immer noch lustig, und meint zum Ritter: ,, Ich hätte es auch mit einem Schwung des Zauberstabes bauen können. Aber es war einfach nur spaßig dir zuzusehen wie du dich krummbuckelst.''
 
3254 resized
 
Noch bevor er den Satz zu ende gesprochen hat, nahm er die Beine in die Hand und lief um sein Leben....
 
 
 
So das war es, unsere kleine Geschichte von der Werkstatt unseres Zauberers. Ich muss sagen, das ich mit dem Bau dieses Sets eine Reise in meine Kindheit gemacht habe. Es ist zwar nicht mehr das original aus meiner Kindheit, aber das macht für mich keinen Unterschied.
 
Mein Fazit:
 
Ein absoluter Klassiker, welcher wie alle Sets dieser Zeit einen ganz eigenen Charme versprüht. Weniger authentisch als heutige Sets, aber sehr solide und (ja das ist typisch und ganz wichtig für diese Zeit) es ist AUFKLAPPBAR! Das alleine gibt schon 2 extra Punkte ;D
 
Spaß beiseite. Es ist ein sehr günstiges Set, welches viel Zubehör für den Magier und den Ritter mit sich bringt.
 
So an der Stelle bedanke ich mich bei allen, die es bis hierhin geschafft haben zu lesen, ohne einzuschlafen. Ich denke als nächstes werde ich noch den Wolfpacktower reviewen. Der ist etwas spannender ^^

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



#2 markus1984

markus1984

    Kleinanzeigen & MOC Index Moderator

  • Mitglieder
  • 5.077 Beiträge

Geschrieben: 24 Mai 2015 - 19:37 Uhr

Hach, jetzt hast mir mein kommendes Review zunichte gemacht :D  :D .

 

Hab mir so gut wie alle Schachteln nach bestellt da es wirklich die letzte wirklich gute Castle Reihe war!

Wollte wieder ein komplett Review aller Set`s machen aber leider fehlte mir noch die Zeit auch alle kleinen Set`s zusammen zu bauen.

 

Sehr schön das du uns auch einen Aufbaubericht der alten Castle Reihe hier präsentierst und vor allem einen der wirklich gut gemacht ist!

Einfach eine wirklich schöne kleine Hütte wo der Spielfaktor echt hoch war :dh .

 

Danke für die Arbeit!

LG

Markus



#3 Kal_Skirata

Kal_Skirata

    The Thing that rhymes with Orange

  • Mitglieder
  • 1.159 Beiträge

Geschrieben: 24 Mai 2015 - 21:56 Uhr

Du weißt doch ich hänge in vergangenen Tagen fest ^^ Viel Castle hatte ich nie und werde auch nie viel davon haben... Spyrius und monorail hab ich viel aber das reicht auch ^^ ich bleibe überwiegend bei Sets die ich als Kind hatte und Classic Piraten. Wo mir einfällt ich muss noch die Eldorado Fortress reviewen ...

#4 Darkblade

Darkblade

    There and back again

  • Mitglieder
  • 1.880 Beiträge

Geschrieben: 31 Mai 2015 - 19:13 Uhr

Guten Abend!

 

Wie schon geschrieben, eine sehr schöne Hütte mit zwei klassisch-guten Figuren und

hohem Spielfaktor. Besonders das Dach und die mitgelieferte Grundplatte sagen mir sehr zu.

 

Dein Aufbaubericht ist gewohnt hochwertig gemacht, diesmal sogar mit einer netten kleinen

Geschichte zur Auflockerung versehen. Und auch wenn ich Markus widersprechen muss, denn

"Fantasy Era" hatte mit u.a dem "Mittelalterlichen Marktplatz" meiner Meinung nach fantastische

Sets, so bin ich doch von den Bildern her ein großer Freund des ursprünglichen Castle.

 

 

LG

Darkblade 


Xbox 360 - Diskussionsthread


[SIGPIC]http://www.imperiumd...line=1308225946[/SIGPIC]

Helden leben lange, doch Legenden sterben nie.






Enthält ebenso die Schlüsselwörter: Castle, Dragon, Knights