Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

75920 Ausbruch der Raptoren - Jurassic World

Review 75920 Lego Jurassic World Ausbruch der Raptoren Aufbaubericht

  • Anmelden zum Antworten
9 Antworten zu diesem Thema

#1 markus1984

markus1984

    Kleinanzeigen & MOC Index Moderator

  • Mitglieder
  • 5.077 Beiträge

Geschrieben: 01 Juni 2015 - 19:58 Uhr

Lauf - Lauft so schnell ihr könnt....

 

Ein Satz den man nicht nur einmal in den Jurassic Park/World Filmen gehört hatte als man einen Raptor im Bild erblickte.

Heute habe ich mir mal ein Set gegönnt (da die neuen Star Wars Set`s noch nicht im Toys vorhanden waren :( ) und natürlich musste es das Raptoren Set sein.

 

Das Set

 

75920 Ausbruch der Raptoren

394 Teile

2 Minifiguren + 2 Dinosaurier

Preis € 49,99

Durchschnittlicher Teilepreis von € 0,126

 

 

Inhalt, Aufbau + Fazit

 

18163613068_c5107efec8_z.jpg

 

18347426822_f2d58d2979_z.jpg

"Kleines" Set aber dafür eine Zweiteilige Anleitung =) .

Wie gewohnt alles nummeriert verpackt und ein paar Sticker dürfen natürlich auch nicht fehlen.

 

17730784783_a7946a7e78_z.jpg

Figuren und Dinos gefallen mir sehr gut! Die Torso sind Beidseitig und schön bedruckt.

Kenne die alte Dinosaurier Serie nicht aber muss sagen das die Raptoren wirklich sehr gelungen sind.

 

18165258359_c803d6d42a_z.jpg18165255929_debc057d57_z.jpg

Natürlich darf ein Jeep bei solch einem Set nicht fehlen, wobei mir die alten aus JP besser gefallen haben.

 

18352931771_77996626f9_z.jpg

 

18163598618_94a6302a3f_z.jpg

 

18163689150_dda1724ed3_z.jpg

 

18352921471_0c818dbb96_z.jpg

 

18352915031_142bae7420_z.jpg

 

18347398842_60414f9d2f_z.jpg

 

18324973876_e73ebc1af1_z.jpg

 

18350195422_cd102f9f21_z.jpg

 

17728787394_fc2a8eea23_z.jpg

 

17730756803_7b5fa0df86_z.jpg

 

18324965026_719acf8136_z.jpg

 

18351397395_ee4aa1714b_z.jpg

Natürlich auch wieder einiges an Ersatzteile mitgeliefert.

 

 

Sodala, nun sollte ich noch meine Meinung dazu abgeben.

Denke das wird eher kurz und knackig ausfallen ;) .

 

Da ich einfach ein riesen Fan der ersten JP Teile bin (beim neuen muss man sich noch etwas gedulden) freut es mich richtig das es endlich wieder eine Dino Reihe gibt und man wieder zum halbwegs vernünftigen Preis an Dinosaurier kommt.

 

Der Aufbau vom Set ging sehr einfach von der Hand und war in ca. 20 Minuten komplett aufgebaut.

Von der Technischen Seite her finde ich das es eher einfach gehalten ist und keine Besonderen Teile oder Bautechniken verwenden wurden.

Die Stabilität hätte auch etwas besser ausfallen können da zb. das Eingangstor beim anheben gleich mal auseinander bricht und nicht besonders viel aushält.

Beim Rest gibt es nichts zu meckern! Durch die ganzen Technik Verstrebungen hält der Zaun und der Turm sehr gut und ist Top bespielbar.

Durch die kleinen eingebauten Funktionen und dem Jeep hat kommt der Spielspaß für die Kleinen sicher nicht zu kurz.

 

Zum Preis braucht man nicht wirklich viel sagen denke ich mal :D .

Grob kommt die Serie auf die Durchschnittlichen 12Cent pro Stück und da sind wir im gleichen Rahmen wie bei den anderen Lizenzthemen auch.

Mich hat es schon etwas erschrocken als ich vorm Regal Stand und die Preise sah aber durch die Dinosaurier wird natürlich auch der Preis etwas höher.

 

Wenn man ein Fan der Filme ist kann ich das Set nur weiter empfehlen aber dann definitiv (wie immer halt ;) ) auf eine gute Aktion warten und dann zuschlagen.

 

Somit bin ich fertig und hoffe euch hat die Review gefallen.

 

LG

Markus


  • ShirHac gefällt das

#2 TopDrop

TopDrop

    Lieutenant

  • Mitglieder
  • 346 Beiträge

Geschrieben: 01 Juni 2015 - 20:10 Uhr

Wenn ich ehrlich sein soll finde ich das 50€ ein bisschen zu viel ist ,

ich habe mir Jurassic World Raptor-Randale / 75917 für 60€ gekauft aber im nachhinein fand ich es ein bisschen zu teuer ,

natürlich sind die sets cool aber ich finde sie kurz gesagt zu teuer.

LG,
TopDrop

 


Mein flickr Account:

 

https://www.flickr.c.../136346654@N05/

 

Hier lade ich ein paar mehr MOCs hoch die nicht auf IdS kommen


#3 ShirHac

ShirHac

    Alles-Swoosher

  • Mitglieder
  • 1.461 Beiträge

Geschrieben: 02 Juni 2015 - 08:06 Uhr

Ich hätte es schön gefunden, wenn das Raptorengehege mit dem Indominus Compound kompatibel gewesen wäre. Das scheint ja aber aufgrund der unterschiedlichen Zaunhöhen nicht so zu sein. So hätte man ein größeres Gehege zusammenstecken können. Naja mal sehen, habe die Sets selbst noch nicht aufgebaut.


Viele Grüße,

ShirHac

-----

<<< Winter is here! >>>


#4 Samonuske

Samonuske

    Offiziersanwärter

  • Mitglieder
  • 513 Beiträge

Geschrieben: 02 Juni 2015 - 11:40 Uhr

Ui muss sagen bin Überrascht das Gehege mit den Dinos gefällt mir, der Preis von 50 Euro weniger. Lach

 

Aber sonst echt toll, hätte ich nicht gedacht und wenn der Preis mal rapide fällt, wäre es sogar eine anschaffung wert.

 

Danke dir


https://www.facebook...2?ref=bookmarks

- Fantasy Brettspiele und mehr.


#5 Vauban

Vauban

    Weltenwanderer

  • LUG
  • 1.545 Beiträge

Geschrieben: 02 Juni 2015 - 14:37 Uhr

Ich sehe es ähnlich. Es sind durchaus einige schöne Bauteile dabei und die Figuren insbesondere die Dinos sind einfach traumhaft. Dennoch - und auch unter Berücksichtigung der Lizens - erscheint mir der Preis ebenfalls zu hoch.

 

Dankeschön für den Aufbaubericht mit den gewohnt fantastisch guten Bilder! Daumen hoch!

 

Viele Grüße

 

Vauban



#6 Balbo

Balbo

    Admiral

  • Mitglieder
  • 2.450 Beiträge

Geschrieben: 02 Juni 2015 - 16:32 Uhr

Vielen Dank für den übersichtlichen und kompakt aufbereiteten Aufbaubericht :) .

Da ich von den Jurassic World Sets regelrecht hin und her gerissen bin, freut es mich besonders, da mir der Bericht die Kaufentscheidund doch wesentlich erleichtert.
Die Raptoren sehen wirklich toll aus und machen wohl den feinen Unterschied aus. Knappe 13 Cent pro Teil sind doch ziemlich viel, allerdings werden die Dinos auf Bricklink nicht wirklich günstig werden, weswegen es die bessere Alternative ist, sich gleich die Sets zu holen.

Bei der nächsten Rabattaktion ist es gut möglich, dass dieses Set seinen Weg zu mir findet :) .

Lg
Balbo

#7 Kal_Skirata

Kal_Skirata

    The Thing that rhymes with Orange

  • Mitglieder
  • 1.159 Beiträge

Geschrieben: 02 Juni 2015 - 17:47 Uhr

Da kann man nur Lob aussprechen bei solch detaillierten Bildern. Sehr schön zusammengefasst und gut beschrieben:)

#8 markus1984

markus1984

    Kleinanzeigen & MOC Index Moderator

  • Mitglieder
  • 5.077 Beiträge

Geschrieben: 02 Juni 2015 - 22:41 Uhr

Danke und schön das auch die Review gefallen hat!

Falls ich noch das ein oder andere Set aus der Serie kaufe lade ich natürlich wieder einen Bericht dazu hoch =) .

 

Lg

Markus



#9 Tangor

Tangor

    Kadett

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunkt
  • 92 Beiträge

Geschrieben: 22 Juni 2015 - 20:17 Uhr

Ich bin ein Fan von JP1. Die Dinos sind klasse. Spielfunktionen und der ganze Rest interessieren mich allerdings wenig. Fragt sich, ob sich dann so ein Set selbst im Angebot lohnt. Oder soll man horrende EBay oder BL-Preise für die Dinos zahlen? Vermutlich lass ich die Serie an mir vorbeigehen.

 

Schönes, prägnantes Review (auch wenn bei Fazit oben das t fehlt :P) und wie immer klasse Bilder! Als nächstes den T-Rex bitte.

 

Gruß

Tangor



#10 ShirHac

ShirHac

    Alles-Swoosher

  • Mitglieder
  • 1.461 Beiträge

Geschrieben: 12 Juli 2015 - 11:39 Uhr

Ich muss noch einen Nachtrag zu diesem Set loswerden: Optisch sieht es wirklich gut aus, allerdings besteht es den "Teppichboden"-Test nicht. Will heißen: es ist nur auf dem Tisch stabil. Sobald Kinder damit auf dem Teppichboden spielen wollen, zerfällt es in seine Einzelteile. Es ist einfach nicht stabil genug gebaut. Da wurde an den falschen Stellen an Teilen gespart.

 

Das Indominus-Gehege ist im Gegensatz dazu auch auf dem Boden sehr gut zum Spielen geeignet. Dessen Schwachstelle ist das Tor mit dem Schiebemechanismus. Die Rücksseite ist zu labil und bricht beim Schieben öfters ab.


Viele Grüße,

ShirHac

-----

<<< Winter is here! >>>






Enthält ebenso die Schlüsselwörter: Review, 75920, Lego, Jurassic World, Ausbruch der Raptoren, Aufbaubericht