Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Jemand fit mit LDD


  • Anmelden zum Antworten
2 Antworten zu diesem Thema

#1 Goravr6

Goravr6

    Offiziersanwärter

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 240 Beiträge

Geschrieben: 24 Januar 2016 - 15:08 Uhr

Suche jemanden der fit ist mit LDD und Lust hat ein Modell zu entwickeln.

Soll nicht umsonst sein.

Es geht um die "Finalizer"

Soll im UCS Scale sein.

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • image.png
  • image.jpeg
  • image.png

Meine Sammlung :

Originale •UCS Millenium Falcon• •UCS SSD• •UCS Tie• •UCS Tie Advanced• •UCS Slave I• •USC Imperial Star Destroyer• •UCS AT-ST•
Moc/Rebrick •UCS Venator• •UCS First Order Tie• •UCS First Order Shuttle• •UCS Tie Interceptor•

#2 Jedi Micky

Jedi Micky

    Jedi

  • Mitglied
  • 337 Beiträge

Geschrieben: 24 Januar 2016 - 18:53 Uhr

Moin

 

Erstmal noch willkommen im Forum, da du ja noch recht neu bist, schön das du zu uns gestossen bist.

 

Vorallem schreibe ich eine Antwort, weil du ja auf deinen anderen Thread mit eine Frage dieser Art keine Antwort bekommen hast. Dort habe ich vorallem nicht geantwortet, weil mich der Bau des Schiffes nie gereitzt hat. Da ich das nie Bauen werde und daher ein Kommentar irgendwie noch komischer gewesen wäre.

 

Die Finalizer reizt mich hingegen schon und steht auf meiner Liste, allerdings werde ich wohl erst in so 5+ Jahren das Raumschiff angehen. Aber ich baue  Sternenzerstörer auch nicht im UCS Format, da diese mich von der Wirkung an bloßer Größe auch erschlagen können müssen und dies das UCS Format nur bedingt tut. Zumindest so bei der Finalizer, da würde ich wenn dann in die Kategorie meines Supersternenzerstörer Executor (2,19m L) gehen. Daher kann ich dir nicht mehr als Erfahrung im Realbau von Raumschiffen anbieten. (Ich persönlich nutz(t)e bisher keine Software für digitale Konstruieren zum Bau meiner Modelle) Daher würde ich nicht im LDD bauen, wenn ich mich irgendwann doch um entscheiden würde, würde ich die Anleitung dir natürlich anbieten, allerdings ist aufgrund des momentanen Zeitmangels, der auch zumindest in den nächsten beiden Jahren (weiter geht meine konkrete Planung bisher nicht, da dann mein Bachelor hoffentlich fertig ist) nicht besser wird, sowas nebenbei drin, wenn ich irgendwann auch noch meine eigenen Projekte umsetzen möchte. (Das nächste/aktuelle Projekt ist eine eigen Interpretation des TFA Falkens in Minifig/UCS Scale)

 

Ich kann dir am Ende nur zu eines raten, baue einfach ohne Anleitung, denn das macht vielfach so viel Spaß wie mit! Da du ja schon ein paar UCS Modelle gebaut hast, kannst du ja durchaus dir gut was von denen in der Statik und einiges im Aufbau abgucken und auch das angucken von vielen MOCs und deren WIPs hilft.

 

Ob du trotzdem hier nochmal jemand findest, der dir es in LDD erstellt? Realistisch betrachtet glaube ich es nicht, da hier im Forum LDD kaum repräsentiert ist, hingegen wirst du zum Thema reale Bauten im SW Universum, nirgends so viel Tipps und Inspirationen bekommen wie hier. Daher rate ich dir, dich einfach mal selbst an das Modell ohne Bauplan zu wagen.

 

LG Maik 


Eingefügtes Bild

Da das Moc des Jahres 2012 einen folgeschweren Transportunfall hatte, wurde eine komplettneue, bessere und stabilere Version des Executors gebaut:

Zum Thread: http://www.imperiumd...ead.php?t=29995

YouTube My Mocpages Flickr


#3 Goravr6

Goravr6

    Offiziersanwärter

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 240 Beiträge

Geschrieben: 24 Januar 2016 - 20:46 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort.

Ja keine Frage. Ich denke ein Grundgerüst mit Technik bekomm ich hin.

Aber das wars. Ich habe nicht unendlich Steine zu Hause. So dass ich verschiedene Techniken kenne wie man was macht.

Deinen SSD kenn ich und hat mich sehr beeindruckt.

Ich gebe die Hoffnungen mal nicht auf Leute zu finden dir Baupläne für Destroyer haben :)
Meine Sammlung :

Originale •UCS Millenium Falcon• •UCS SSD• •UCS Tie• •UCS Tie Advanced• •UCS Slave I• •USC Imperial Star Destroyer• •UCS AT-ST•
Moc/Rebrick •UCS Venator• •UCS First Order Tie• •UCS First Order Shuttle• •UCS Tie Interceptor•