Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Standfuss / Sockel für Lambda Shuttle "Tydirium"


  • Anmelden zum Antworten
13 Antworten zu diesem Thema

#1 leuchtal

leuchtal

    Sergeant

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 135 Beiträge

Geschrieben: 05 Februar 2016 - 16:53 Uhr

Hallo zusammen,

 

ich hab das Shuttle Tydirium und möchte dies gerne, ähnlich wie sein großer Bruder, fliegend präsentieren. Das bedeutet, ich bräuchte einen guten und vor allem stabilen Standfuß für das Shuttle.

 

Hat das schon jemand mal gebaut? Vielleicht sogar für die Tydirium?

 

Der Schwerpunkt bei diesem Modell liegt eindeutig hinten, sodass nach hinten am meisten ausgeglichen werden muss.

 

Wenn jemand Ideen hat oder gar eine Vorlage, Teilenummern, etc, immer her damit! :D

 

Im Netz habe ich diesen Stand gefunden und muss sagen, der ist echt BOMBE! Wer kann mir denn sagen, anhand der Äußerungen des Autors plus dem Gezeigten im Video, was ich genau für Teile hierfür bestellen müsste?

 

 

Ab Minute 04:20 geht es dann um den Sockel.

 

Ich bin leider nicht so firm, dass ich auf das selber kann... :(

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Gruß,

leuchtmal



#2 Robert_88

Robert_88

    General

  • Mitglied
  • 1.246 Beiträge

Geschrieben: 05 Februar 2016 - 17:01 Uhr

Naja die wichtisten Teile nennt er in dem Video eh wenig später (ab 5:11). Der Rest ist Verkleidung bzw. kann auch abgeändert werden.



#3 FG-Driver

FG-Driver

    Captain

  • Mitglied
  • 415 Beiträge

Geschrieben: 05 Februar 2016 - 18:01 Uhr

Bin grad aweng neidisch auf den Typen, gehört ein Legoladen und hat Spaß dabei ;-)


  • 3PO gefällt das

#4 leuchtal

leuchtal

    Sergeant

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 135 Beiträge

Geschrieben: 05 Februar 2016 - 20:10 Uhr

Naja die wichtisten Teile nennt er in dem Video eh wenig später (ab 5:11). Der Rest ist Verkleidung bzw. kann auch abgeändert werden.

 

 

Ich bin mit den Eigenkreationen und den Namen für die Teile nicht wirklich firm. Ich baue eher "nach Plan". :)

 

Egal... ich habe mir anhand der Angaben in dem Video und dem Lego Designer mir einen solchen Stand "designed". Sind rund 115 Teile bei rum gekommen und sollten auch in etwa dem entsprechen, wie sein Standfuss ist.

 

Bei Bedarf, kann ich den Bauplan hierfür hier zur Verfügung stellen, natürlich aber erst, wenn ich das Ding selber gebaut und auch getestet habe. :) Die Teile sind unterwegs und sollten in einer Woche bei mir sein.



#5 leuchtal

leuchtal

    Sergeant

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 135 Beiträge

Geschrieben: 16 Februar 2016 - 19:20 Uhr

Tach zusammen,

 

nachdem ich heute meine Steine von Toypro bekommen habe und endlich den Standfuss / custom stand nachbauen durfte, anbei das Ergebnis.

 

Er ist extrem stabil und das Shuttle wackelt kein bisschen und ist gut fixiert. Die Aufnahme am oberen Ende des Standfusses passt exakt in die Aussparung unterhalb des Shuttles.

 

IMG_0001.JPG
IMG_0002.JPG
IMG_0003.JPG
IMG_0004.JPG
IMG_0005.JPG

 

Ich habe mich aus dem YouTube Video inspirieren lassen. "Designed" wurde er dann von mir im LDD. Die Datei hierfür füge ich anbei.

 

Angehängte Datei  Stand Tydirium erweitert.lxf   8,79K   156 Anzahl Downloads

 

Zwar habe ich einen kleinen Gedankenfehler bei den TechnicArms gemacht, was zur Folge hat, dass der Standfuss jetzt beweglich ist, dies kann man aber einfach entweder mit einer Querstrebe (4er) oder aber einem einfachen Legostein unterbinden (habe ich so gemacht und sieht man auf dem Bild auch). So kann der Standfuss nicht mehr nach vorne oder hinten wanken.

 

Alles in allem bin ich sehr zufrieden! :D


  • FloW90 gefällt das

#6 FG-Driver

FG-Driver

    Captain

  • Mitglied
  • 415 Beiträge

Geschrieben: 16 Februar 2016 - 20:13 Uhr

Ich würde den Fuß nach vorne hin verlängern ( besserer Stand ) und dann vorne noch das UCS Schild anbringen ;-)



#7 FloW90

FloW90

    Kadett

  • Mitglied
  • 683 Beiträge

Geschrieben: 16 Februar 2016 - 20:31 Uhr

Da ich das schöne Modell morgen auch erhalte, habe ich mich ebenfalls mit der Frage eines schönen Präsentierständers beschäftigt. Ich denke, ich werde den hier genauso nachbauen, wobei ich komplett schwarz schicker finde  :)


Eingefügtes Bild

#8 leuchtal

leuchtal

    Sergeant

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 135 Beiträge

Geschrieben: 16 Februar 2016 - 20:39 Uhr

Ich würde den Fuß nach vorne hin verlängern ( besserer Stand ) und dann vorne noch das UCS Schild anbringen ;-)

 

 

Nun, der Fuß muss nicht verlängert werden. Der steht so, wie er ist, bombenfest. Und gerade das schlanke Design gefällt mir ganz gut. Das UCS Schildchen nebst Imperialen Piloten ist natürlich mit dabei. Zwar wird dies dort nicht befestigt, aber es steht immerhin  auf 2 Gelenkteilchen davor. ;-)

 

IMG_0006.JPG



#9 Thorsten

Thorsten

    Sturmtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 21 Beiträge

Geschrieben: 16 Februar 2016 - 20:57 Uhr

Der Ständer gefällt mir gut. Da ich nicht firm mit dem LDD bin, kannst du in etwa sagen, was die Teile kosten wenn man sie bei bricklink bestellt?

#10 leuchtal

leuchtal

    Sergeant

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 135 Beiträge

Geschrieben: 16 Februar 2016 - 21:00 Uhr

Der Ständer gefällt mir gut. Da ich nicht firm mit dem LDD bin, kannst du in etwa sagen, was die Teile kosten wenn man sie bei bricklink bestellt?


Also ich habe bei toypro um die 30 Euro gezahlt. Hatte etwas mehr Steine bestellt als nötig. Bricklink dürfte zudem günstiger sein.
  • Thorsten gefällt das

#11 ShirHac

ShirHac

    Alles-Swoosher

  • Mitglied
  • 1.461 Beiträge

Geschrieben: 16 Februar 2016 - 21:15 Uhr

Irgendwie wünschte ich mir da einen transparenten Ständer. Das weiße Kopfteil unter dem Shuttle gefällt mir einfach nicht. Macht es so bauchig. Vielleicht überlege ich mir da auch mal was, wenn ich es mal irgendwo im Regal präsentieren will.


Viele Grüße,

ShirHac


#12 leuchtal

leuchtal

    Sergeant

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 135 Beiträge

Geschrieben: 16 Februar 2016 - 21:23 Uhr

Irgendwie wünschte ich mir da einen transparenten Ständer. Das weiße Kopfteil unter dem Shuttle gefällt mir einfach nicht. Macht es so bauchig. Vielleicht überlege ich mir da auch mal was, wenn ich es mal irgendwo im Regal präsentieren will.


Klar, bleibt alles Geschmacksache. Das Teil oben kann man ggf auch schmaler gestalten. In Natura hingegen fällt es gar nicht so sehr auf.

Irgendwo bei Google hatte einer eine transparente Säule gebaut. Die sah allerdings auch extrem zerbrechlich aus. Müsste man sich bei bedarf genauer ansehen.

#13 Vauban

Vauban

    Weltenwanderer

  • LUG
  • 1.800 Beiträge

Geschrieben: 17 Februar 2016 - 08:59 Uhr

Die Idee ist grundsätzlich gut, auch die Form des Ständers passt zum Shuttle, aber Weiß ist in meinen Augen leider die falsche Farbe. So wirkt es wie ein Anhängsel des Shuttles. Ich denke ebenfalls, dass Schwarz die bessere Wahl gewesen wäre (in Transparent gibt es einfach zu wenige bzw. nur sehr teure Möglichkeiten).

 

Viele Grüße

 

Vauban



#14 leuchtal

leuchtal

    Sergeant

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 135 Beiträge

Geschrieben: 17 Februar 2016 - 09:07 Uhr

Die Idee ist grundsätzlich gut, auch die Form des Ständers passt zum Shuttle, aber Weiß ist in meinen Augen leider die falsche Farbe. So wirkt es wie ein Anhängsel des Shuttles. Ich denke ebenfalls, dass Schwarz die bessere Wahl gewesen wäre (in Transparent gibt es einfach zu wenige bzw. nur sehr teure Möglichkeiten).

Viele Grüße



Vauban


Tatsächlich hatte ich davor (siehe Galerie) einen zusammengeschusterten schwarzen Sockel. Im direkten Vergleich ist weiß eindeutig die bessere Farbe. Das Shuttle steht zudem auf einer weißen Vitrine. Für mich könnte das Teil nicht besser sein.

Aber, wie so oft, lässt sich über Geschmack streiten. ?

Die angehängte LDD Datei erlaubt ja jedem der Interesse hat, in einer beliebigen Farbe das Teil nachzubauen.

Für meinen, seit 20 Jahren, ersten eigens kreierten Eigenbau gefällt mir das seeeehr gut. ? Ich weiß, ist Eigenlob... ?
  • Trust2112 gefällt das