Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Assault on Hoth 75098


  • Anmelden zum Antworten
7 Antworten zu diesem Thema

Umfrage: Assault on Hoth 75098 (28 Mitglied(er) haben ihre Stimme abgegeben)

Wie findet ihr dieses Set? (Schulnoten)

  1. 1 (1 Stimmen [3.57%])

    Prozentsatz der Stimmen: 3.57%

  2. 2 (5 Stimmen [17.86%])

    Prozentsatz der Stimmen: 17.86%

  3. 3 (6 Stimmen [21.43%])

    Prozentsatz der Stimmen: 21.43%

  4. 4 (4 Stimmen [14.29%])

    Prozentsatz der Stimmen: 14.29%

  5. 5 (9 Stimmen [32.14%])

    Prozentsatz der Stimmen: 32.14%

  6. 6 (3 Stimmen [10.71%])

    Prozentsatz der Stimmen: 10.71%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 ralf138

ralf138

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 198 Beiträge

Geschrieben: 15 Februar 2016 - 16:55 Uhr

Assault on Hoth 75098

 

LEGO-75098-Assault-on-Hoth.jpg

 

Aufbauberichte suchen / Set Diskussion

 

Datenblatt:

Teile: 2144 Stk. / Alter 12+

Figuren: 14 Minifiguren mit dazugehörigen Waffen: Luke Skywalker, Han Solo, Toryn Farr, Rebellenoffizier, Wes Janson, Wedge Antilles, K-3PO, 5 Truppen der Repbellen and 2 Snowtrooper, sowie ein R3-A2, Tauntaun und ein Wampa.

Enthälft folgende Waffen: Luke’s Lichtschwert, 7 Blaster-Pistolen, 2 Blaster-Gewehre and 2 Blaster.

Enthält folgendes Zubehör: 7 Hothrebellen-Helme, 2 Snowtrooper-Helme, sowie Wes und Wedges Helme.

Funktionen:

  • Beinhaltet die Rebellenbasis mit modularen Wänden und Schützengraben, ein Snowspeeder und ein Speeder Bike.
  • Die Wandmodule beinhalten Hangartüren zum Öffnen, einen Reperaturbereich mit Kran, den Kontrollraum, einen Generator, der explodieren kann, eine Ionenkanone mit doppelten, federunterstützten Shootern, eine Laserkanone mit federunterstütztem Shooter und Platz für eine Minifigur, ein Tauntaun-Stall und eine Wampa-Höhle.
  • Der Schützengraben enthält schwere Blaster, eine Laserkanone mit doppelten, federunterstützen Shootern und Platz für eine Minifigur, sowie eine Laserkanone mit Schnellschuss-Shooter.
  • Snowspeeder enthält Cockpit zum Öffnen, ausfahrbahre Landeklappen und 2 federunterstützte Shooter.

Beschreibung: Assault of Hoth

Ladenpreis: 249,99  €

Verkaufszeitraum: 30.04.2016 -

Aktueller Wert / MISB

Letzte Aktualisierung: 15.02.2016


Gruss

UCS-Yoda

 

Meine UCS-Sammlung: Yoda (7194) - Darth Maul (10018) - General Grievous (10186) - Death Star (10186) - Imperial Shuttle (10212) - Obi-Wan's Jedi Starfighter (10215) -
Super Star Desroyer (10221) - R2-D2 (10225) - B-Wing (10227) - Red Five X-wing Starfighter (10240) - Sandcrawler (75059) - Slave I (75060) - TIE Fighter (75095) -
UCS-Tumbler (76023) steht zum Verkauf

Rebrick: Millenium Falcon (10179) - UCS BB-8 - / - UCS Bat Pod (5004590) steht zum Verkauf


#2 LegoImperialTrooper

LegoImperialTrooper

    Offiziersanwärter

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 248 Beiträge

Geschrieben: 15 Februar 2016 - 17:42 Uhr

Ich würde gerne meine meinung dazu abgeben aber ich habe alles schon im 2016 Thread gesagt. Tolle Minifiguren, aber diese richtigen hässligen Spring Shooter und diese Blaster da sind der größte scheiß und zerstören die ganze Optik. Ein AT-ST fehlt und viel zu wenig Imperiale Truppen. Gesamtnote 4 es wäre ne 5 gewesen aber die Minifiguren retten die Bewertung ;)

 

 

LG Jan


  • 3PO und Goravr6 gefällt das

-join the empire-


#3 Mariner69

Mariner69

    Admiral

  • LUG
  • 2.784 Beiträge

Geschrieben: 15 Februar 2016 - 20:39 Uhr

Hi Ralf138,

 

ich finde es toll das du dir Zeit und Muße genommen hast alles raus zu schreiben was das Set beinhaltet.

Das Set bewerte ich mit einer 3-4, weil viele Teile vorkommen die gleich oder ähnlich sind.

Das ich ein Sammler bin werde ich mir das Set zulegen.

Vieleicht baue ich irgendwann die Hoth Basis nach.

 

Gruß

Mariner69


Meine Star Wars Sammlung
https://www.flickr.c...otos/mariner69/

#4 BrickStudios

BrickStudios

    A random Guy.

  • Mitglieder
  • 555 Beiträge

Geschrieben: 20 Februar 2016 - 14:17 Uhr

Bei mir wars eine 5, da ich mich ja eig. darauf gefreut hatte weil ich gespannt war wie ein "Battle of Hoth" in UCS aussieht.
ABER DAS...
Die hässlichen Spring-Shooter, keine zusammenhängende Basis...
Für mich persönlich ist ein UCS Set eine große und detailgetreue (TIE, Slave I,...) Nachbildung eines Raumschiffes.
Es wäre vielleicht mein erste UCS überhaupt gerworden (Ich bin leider noch Schüler), aber das wie Lego uns das präsentiert ist ja total bescheuert. Wahrscheinlich steht da nur "UCS" drauf damit sie den Preis rechtfertigen können. UND im Grunde genommen ist nur ein großes "4in1-Set". Ausserdem ist noch nicht mal eine Leia mitdabei.
Aber ein paar Pluspunkte gibts auch.
-neuer K-3PO
-sofortiger "Losspiel Faktor"
-Snowspeeder der identisch mit der "alten" Version ist.
Das wars aber ach schon wieder. Vorallem ist der At-At nicht mehr erhältlich, genau so wie der Star Destroyer. Und die Angreiferzahl ist ja mickrich. Und das "erweiterungs-Set" ist ja auch nicht das beste. Wenn man sich das kauft hat man zwar einen Geschütturm mehr aber die Angreifer sind dann immer nur drei an der Zahl, und man hat dann Han doppelt während man gar keine Leia hat.
ALLES IN ALLEM: NOTE 5

BrickStudios
  • Goravr6 gefällt das
I'm out.

#5 ndk13

ndk13

    Sergeant

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 191 Beiträge

Geschrieben: 20 Februar 2016 - 15:32 Uhr

Also ich könnte mir so ein Hoth-Diorama mit einem AT-AT sehr gut neben meinen UCS-Raumschiffen vorstellen:

https://www.flickr.c...ghty/6984905986

Auch mal die Bilder vom Höhlensystem anschauen...

Mit dem Höhlensystem, dem AT-AT und der Hoth-Base liegt man sicherlich dann bei 700€. Es muss sich also keiner aufregen, der die Base und den AT-AT bereits besitzt. Von daher hatte Lego gar keine andere Wahl. Einzig ein Höhlensystem hätten sie zugeben können. Dann wäre der Preis bei mind. 400€ - es hätte dann aber kein Kind so etwas von seinen Eltern bekommen, schon aus Platzgründen. 



#6 3PO

3PO

    General

  • LUG
  • 1.527 Beiträge

Geschrieben: 20 Februar 2016 - 17:15 Uhr

Werde es kaufen ,......... wenn es wieder 20% gibt. Dann kommts in die Kiste mit all den anderen Zeug und bleibt dort auch als MIB Set.

 

Spiele Spaß für Kinder = "1 mit Stern"

Vitrinenqualität = "5"

Was für Sammler die noch keines der Sets kaufen konnten = "2"

Die Designer haben sich was tolles einfallen lassen = "6 mit Stern"

 

Bin der Meinung im Bereich SW 1-6 fehlt es an Ideen und seit die Rechte verkauft wurden ist es nur noch eine armselige Ausrede um Geld zu drucken mit 0 Aufwand

 

LPLL


SW4.........You can go about your business .... Move along

Signatur

 

 

D-GB-PL / Macht-Force-Moc


#7 MAESTRO47

MAESTRO47

    Sergeant

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 112 Beiträge

Geschrieben: 20 Februar 2016 - 20:15 Uhr

Gefällt mir überhaupt nicht. Ne größere Basis mit mehr Wänden größeren Generatoren und einer Grundplatte in weiß wäre schon was feines gewesen aber so nicht.

#8 MSP1978

MSP1978

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 47 Beiträge

Geschrieben: 02 Mai 2017 - 07:23 Uhr

Der Aufbau war schön entspannt und auch gut Sortiert.

Wenn das Set aufgebaut ist sieht es nicht wirklich stimmig aus (wenn man den Film kennt).

Daher stimme ich meinen Vorrednern zu, als UCS Sammler-Set nicht geeignet, der Aufbau und diese dämlichen Abschussvorrichtungen haben dort einfach nichts zu suchen.

 

ABER:

Als Spiel-Set für Kinder super geeignet, hier hauen die Abschussvorrichtungen natürlich voll durch. Ob man hier aber den hohen Preis nur zum Spielen zahlen will muss jeder selber entscheiden.

 

Was mich selber ein wenig enttäuscht hat bei dem Set war die Schneehöhle. Die ist wesentlich kleiner geraten als im Stand Alone Set 8089. Es fehlt zB ein Skelett oder zumindest die Knochen in der Höhle. Und irgendwie will das Lichtschwert nicht aus der Halterung 'springen' wenn wir den Mechanismus betätigen, es wird lediglich ein wenig aus dem Loch gedrückt.

Die kleinen Anpassungen am Snow Speeder hingegen finde ich hingegen gut, wobei hier die beiden Abschussvorrichtungen unter den Flügeln das Gesamtbild nicht stören, aber auch nicht wirklich Optimal bedienbar sind für Kinderhände.

 

UNd dann sind mir bei den vielen weißen Steinen Farbunterschiede aufgefallen, viele Steine sehen leicht vergilbt aus. Ist das bei Euch auch so gewesen und evtl. gewollt? Es sieht nicht schlimm aus, ist mir halt nur aufgefallen.