Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

SW - deleted scene


  • Anmelden zum Antworten
3 Antworten zu diesem Thema

#1 riepichiep

riepichiep

    Jeder Jeck is anders

  • Mitglieder
  • 449 Beiträge

Geschrieben: 02 April 2016 - 05:56 Uhr

Für ein STAR WARS-Forum habe ich einen kleinen Aprilscherz versucht. Und zwar habe ich eine "deleted scene" aus dem neuen STAR WARS erfunden und diese dort präsentiert. Nun ist sie auch hier zu sehen ...

 

Ist auch nur ein kurzes(!) FilmCHEN ...

 

SW%20-%20deleted%20scene.gif


  • markus1984, ShirHac und Känguru gefällt das

#2 markus1984

markus1984

    Kleinanzeigen & MOC Index Moderator

  • Mitglieder
  • 5.077 Beiträge

Geschrieben: 02 April 2016 - 09:11 Uhr

Man, wie kommt man auf so was :confused: :confused:

 

Dennoch musste ich richtig lachen als ich es mir angesehen hab!

Weil es schon wieder so Blöd ist das es schon wieder Lustig ist :D.

 

LG
Markus



#3 riepichiep

riepichiep

    Jeder Jeck is anders

  • Mitglieder
  • 449 Beiträge

Geschrieben: 02 April 2016 - 17:07 Uhr

Man, wie kommt man auf so was :confused: :confused:

 

Das ist gar nicht so schwer - in besagtem Forum gibt es regelmäßig Leute, die darauf bestehen, dass nur gilt, "was sie im Film sehen". Das führt regelmäßig zu Diskussionen, weil andere Leute meinen, manches dürfte man logisch annehmen. (Beispiel Mace Windu: Einige sagen, er ist nicht tot, weil man keine Leiche sieht. Andere sagen, er ist tot, weil die meisten Leute nach so einer Attacke tot wären)

 

Und - sinnigerweise ist genau das (siehe oben) das Standardbeispiel. Man sieht in keinem der sieben Filme jemanden so, aber man kann davon ausgehen, dass auch in der GFFA die Leute sowas tun (übrigens ein Phänomen, dass sich STAR WARS mit STAR TREK teilt).

 

So war die Idee eigentlich recht schnell entstanden ...



#4 Robert_88

Robert_88

    General

  • Mitglieder
  • 1.246 Beiträge

Geschrieben: 02 April 2016 - 17:43 Uhr

Das ist gar nicht so schwer - in besagtem Forum gibt es regelmäßig Leute, die darauf bestehen, dass nur gilt, "was sie im Film sehen". Das führt regelmäßig zu Diskussionen, weil andere Leute meinen, manches dürfte man logisch annehmen. (Beispiel Mace Windu: Einige sagen, er ist nicht tot, weil man keine Leiche sieht. Andere sagen, er ist tot, weil die meisten Leute nach so einer Attacke tot wären)

 

Und - sinnigerweise ist genau das (siehe oben) das Standardbeispiel. Man sieht in keinem der sieben Filme jemanden so, aber man kann davon ausgehen, dass auch in der GFFA die Leute sowas tun (übrigens ein Phänomen, dass sich STAR WARS mit STAR TREK teilt).

 

So war die Idee eigentlich recht schnell entstanden ...

Manche Dinge verlieren einfach ihren Zauber wenn man hinter die Kulissen blicken darf... :rolleyes:

 

Zum Brickfilm: Unglaublich =)


  • Balbo gefällt das