Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Imperium der Steine Standard-Regelwerk für Wettbewerbe


  • Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
Keine Antworten zum Thema vorhanden

#1 IdS-Team

IdS-Team

    IdS

  • News Mods
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 194 Beiträge

Geschrieben: 04 Juni 2016 - 23:02 Uhr

Imperium der Steine Standard-Regelwerk für Wettbewerbe

 

1. Grundsätzliches

  1. Eine Teilnahme erfolgt, nachdem ein Thread für das Modell im Eigenbauten-Forum angelegt wurde und dieser im dazugehörigen Wettbewerbsthema verlinkt wurde. Die Betitelung erfolgt nach der aktuellen, im Wettbewerbsthema angekündigten Formatierung.

  2. Teilnahme- und stimmberechtigt sind alle Mitglieder von Imperium der Steine, die bis zu Beginn des Wettbewerbes registriert waren. Wenn nicht anders bekannt gegeben, erfolgt die Abstimmung anonym in einem dafür erstellten Abstimmthread durch die Umfragefunktion des Forums.

  3. Pro Kategorie darf ein Mitglied ein Modell einreichen. Ein Modell kann nicht in mehreren Kategorien eingereicht werden.

  4. Das eingereichte Modell muss eine neue Kreation sein und darf vor Beginn des Wettbewerbes noch nicht vorgestellt worden sein – weder auf Imperium der Steine noch auf anderen Plattformen.

 

2. Modell

  1. Fremdteile jeder Art sowie Customs und das Benutzen von Kleber sind nicht gestattet.

  2. Das Kitbashen von Minifiguren mit originalen LEGO Elementen ist natürlich erlaubt.

  3. Offizielle LEGO Aufkleber sind gestattet, selbst angefertigte Aufkleber nicht. Die Platzierung ist hierbei irrelevant, die Aufkleber müssen nicht auf den dafür ursprünglich vorgesehen Teilen platziert sein und dürfen zugeschnitten werden.

  4. Enthält ein eingereichtes Modell Kopien anderer Modelle oder ist zu großen Teilen von einem anderen Modell inspiriert, so ist die Quelle bzw. Vorlage zu nennen. Der kopierte Teil des Modells sollte nicht im Vordergrund stehen.

  5. Digitale Modelle sind erlaubt, solange die verwendeten Teil- und Farbkombinationen auch mit echten Steinen möglich sind. Q-Parts dürfen nur verbaut werden, sofern man diese auch selbst besitzt. Es werden nur gerenderte Beiträge zugelassen - reine Screenshots sind nicht gestattet.

  6. Lichtquellen in Modellen müssen nicht mit originalen LEGO Elementen umgesetzt werden.

 

3. Präsentation des Modells

  1. Es steht den Teilnehmenden frei, wie das Modell fotografiert wird. Es wird ein einfarbiger Hintergrund empfohlen – dieser stellt aber keine Voraussetzung dar. Der Hintergrund darf auch durch ein (bearbeitetes) Bild ersetzt werden. Ein Ausschluss durch schlechte Präsentation ist nicht möglich.

  2. Es steht dem Teilnehmer frei, so viele Bilder des Modells einzubinden, wie er für nötig hält. Eine Mindestanzahl wird nicht vorgeschrieben, eines wäre aber von Vorteil.

  3. Bei Modellen mit integrierten Lichtquellen ist ein zusätzliches Bild ohne Beleuchtung erforderlich.

 

4. Bildbearbeitung

  1. Bildbearbeitung ist grundsätzlich erlaubt. Dies beinhaltet die Korrektur von Kontrasten, des Weißabgleiches und Ähnlichem sowie das Freistellen vor einen neuen Hintergrund. Dieser muss nicht einfarbig sein. Ein Titel, eine Signatur oder Ähnliches darf eingefügt werden. Alles, was nicht im Hintergrund ist, also das Modell betrifft, und hierüber hinausgeht (insbesondere die Punkte 3-5) erfordern ein zusätzliches, neutrales Bild ohne Bearbeitung.

  2. Digitale Decals sind nicht erlaubt.

  3. Das Hinzufügen von Effekten ist generell erlaubt. Hierzu gehören z.B. Scheinwerfer und Lichter sowie Effekte, die das Modell überlagern.

  4. Das digitale Umfärben von Elementen ist gestattet, sofern die resultierende Farb-Teile-Kombination auch mit echten Steinen möglich ist. Q-Parts dürfen nur verbaut werden, sofern man diese auch selbst besitzt.

  5. Das Entfernen von Elementen um z.B. einen Schwebe-Effekt zu simulieren ist gestattet.

 

5. Sonstiges

  1. Es wird ausdrücklich empfohlen, das Hauptbild öffentlich auf flickr hochzuladen und im Thread zu verlinken. Dadurch wird den Moderatoren bei der Erstellung von Abstimmthreads sowie MOC-Indizes viel Arbeit abgenommen. Dies stellt keine Voraussetzung zur Teilnahme dar.

  2. Das Team behält sich vor, den Wettbewerb jederzeit ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu verlängern.

  3. Unter dem Begriff "Team" werden die jeweiligen Veranstalter eines Wettbewerbes zusammengefasst.

  4. An Wettbewerben mit offener Abstimmung kann das Team teilnehmen.

  5. Es obliegt den Ausrichtern des Wettbewerbs, einzelne Beiträge aufgrund mangelnder Kreativität/Eigenleistung vom Wettbewerb auszuschließen.

 

6. Preise

  1. Eventuelle Preise werden spätestens nach Ende des Wettbewerbes und bei Beginn der Abstimmung bekannt gegeben.

  2. Die Gewinner werden öffentlich bekannt gegeben. Sie müssen anschließend ihre Adresse per privater Nachricht an den IdS-Team-Account senden. Für die Richtigkeit der Adresse sind die Gewinner verantwortlich. Diese werden nur für Aktionen von Imperium der Steine verwendet und nicht weitergegeben.

  3. Jedem Gewinner steht nur ein Preis zu – auch bei mehrfachen dotierten Platzierungen. Die jeweils Punktnächsten rücken in diesem Fall nach. Es wird die Kategorie mit den meisten Stimmen gewertet.

  4. Ein Versand erfolgt baldmöglichst nach Ende des Wettbewerbes und nach Eingang der Adressen. Da dies auf privater Basis erfolgt, wird ein sofortiger Versand nicht garantiert. Eine persönliche Übergabe ist unter Umständen nach Absprache möglich.

  5. Die Preise sind, sofern nicht anders angegeben, von LEGO im Rahmen des RLUG Programmes als RLUG Support an Imperium der Steine übergeben worden.

 

Ein Bruch dieser Regeln kann eine Disqualifikation nach sich ziehen. Durch Bekanntgeben alternativer Regeln können die hier genannten Regeln für die Dauer des jeweiligen Wettbewerbes zeitweise ausgesetzt oder erweitert werden.  


  • Commander Keller, Wookieekrieger, speedyhead und 7 anderen gefällt das