Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Problem bei Schrägen


  • Anmelden zum Antworten
2 Antworten zu diesem Thema

#1 noggy

noggy

    Bewohnerin Kurvenheims

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 289 Beiträge

Geschrieben: 09 Oktober 2016 - 13:05 Uhr

Hallo zusammen,

 

ich tüftel schon seit ein paar Tagen an einem Problem  :confused:

 

Ich möchte wie im ersten Bild zu sehen ist, eine zweifarbige Schräge darstellen... soweit so gut... Das Problem ist jedoch, dass ich diese Schräge gerne nur in 2 Noppen Höhe hätte und nicht in drei...

 

bild1
 
 
Ich habe es schon mit vielen Slopes und Käseecken-Möglichkeiten probiert, bin aber nicht auf ein zufriedenstellendes Ergebnis gekommen... Dann ist mir die Idee eingefallen, man könnte ja snotten :P
 
Hier aber habe ich aber immer  wieder das Problem, dass es bei mir  auf eine halbe Noppenhöhe nicht ausgeht, wenn ich eine Lage Platten drüber mache möchte.
 
bild2
 

 

Wie löst ihr solche Probleme, bzw. wie wichtig ist euch in euren Mocs diese halbe Noppe Toleranz zu haben?

 

Würde mich sehr freuen, ein paar Anregungen zu bekommen.

 

Viele Grüße und schönen Sonntag noch,

Nadine


He’s like fire and ice and rage. He’s like the night and the storm and the heart of the sun. He’s ancient and forever. He burns at the center of time and he can see the turn of the Universe. And… he’s wonderful.


#2 ShirHac

ShirHac

    Alles-Swoosher

  • Mitglied
  • 1.461 Beiträge

Geschrieben: 09 Oktober 2016 - 19:52 Uhr

Musst Du die Lage Steine mit den Bricks rechts und links so anschließen? Du könntest auch einige 1x1 mit vertical clip benutzen und sie hinter der Front mit einer Stange verbinden/befestigen. (Wenn ich Dein Problem überhaupt richtig verstanden habe).


Viele Grüße,

ShirHac


#3 noggy

noggy

    Bewohnerin Kurvenheims

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 289 Beiträge

Geschrieben: 10 Oktober 2016 - 09:03 Uhr

Hallo ShirHac,

 

danke erstmal für deinen Kommentar. Vielleicht habe ich mich einfach etwas wirr ausgedrückt =)

 

Ich hoffe, ich kann es jetzt besser erklären...

 

Die Idee mit den vertical Clips habe ich auch schon probiert, das passt soweit. Nur der Abschluss links und rechts ist nicht ganz einfach.

 

Es ging mir in erster Linie um diese halbe Noppe Unterschied:

 

bild3
 
 
Da diese Reihe 9 Noppen breit ist, klappt es leider auch nicht mit Brackets als Lückenfüller:
 
bild4

 

 

Letztendlich habe ich es einigermaßen hinbekommen, aber vielleicht gibt es einfach eine elegantere Lösung oder ich habe das Einfachste übersehen - passiert mir oft :D

 

final
 
 
Viele Grüße,
Nadine

 


He’s like fire and ice and rage. He’s like the night and the storm and the heart of the sun. He’s ancient and forever. He burns at the center of time and he can see the turn of the Universe. And… he’s wonderful.