Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Update Cavegod AT-AT


  • Anmelden zum Antworten
13 Antworten zu diesem Thema

#1 bricksmarlin

bricksmarlin

    Lieutenant

  • Mitglieder
  • 318 Beiträge

Geschrieben: 11 Dezember 2016 - 18:28 Uhr

Hallo an's Forum!

Auch mein zweites kleines Update hatte ich bei meiner Vorstellung schon einmal kurz gezeigt, damals aber noch nicht ganz fertiggestellt!

Hier gibt es nun ein paar Foto's des AT-AT an seinem endgültigen Standort.

Die Beine sind Eigenbauten mit Technikbricks, die Unterseite wurde mit 250+ Fliesen verkleidet!

Hoffe es gefällt Euch!

 

(natürlich ist zu erwähnen das das Lob dem eigentlichen Erschaffer dieses Ungetüms gebührt)!

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • IMG_0396.JPG
  • 5.JPG
  • 6.JPG
  • 7.JPG
  • 8.JPG
  • 9.JPG
  • 10.JPG

  • speedyhead, Mr.Change, Brick Glower und 13 anderen gefällt das

#2 Max-Rebo

Max-Rebo

    Spezialtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunkt
  • 54 Beiträge

Geschrieben: 11 Dezember 2016 - 20:39 Uhr

Wow,einfach nur ein Traum.Der hat meiner Meinung nach genau die richtige Größe. :D  :D

LG


  • bricksmarlin gefällt das

#3 Mariner69

Mariner69

    Admiral

  • LUG
  • 2.897 Beiträge

Geschrieben: 11 Dezember 2016 - 20:49 Uhr

Hi,

 

der ist richtig hammermäßig geworden :dh .

Auch die Teileauswahl ist klasse.

 

LG

Mariner69


  • bricksmarlin gefällt das
Meine Star Wars Sammlung
https://www.flickr.c...otos/mariner69/

#4 bricksmarlin

bricksmarlin

    Lieutenant

  • Mitglieder
  • 318 Beiträge

Geschrieben: 11 Dezember 2016 - 21:08 Uhr

Hallo Mariner69...

Vielen Dank....ich muss auch jedes mal grinsen wenn ich davor sitze :wub:

Beim Aufbau wurden ausschließlich neue Teile benutzt, außer die 3-4% die es einfach nicht neu auf Bricklink gab.

Alle Teile sind in den korrekten Farben (die teuren Dishes usw.) und es wurden die teuren ISD Felgen für den Antrieb benutzt (sehen einfach besser aus)!

Bitte nicht falsch verstehen soll kein Geprolle sein, aber es wäre auch anders so teuer geworden das ich gesagt habe ganz oder gar nicht!

Das Ergebnis war es für mich wert!


  • Mariner69 gefällt das

#5 The_Rock_01

The_Rock_01

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 43 Beiträge

Geschrieben: 12 Dezember 2016 - 06:39 Uhr

Der AT-AT schlägt die Legoland AT-AT'S auf jeden Fall. Ich frage mich, wann Lego die mal das updatet.
  • 3PO und bricksmarlin gefällt das

#6 Stephann

Stephann

    Captain

  • Mitglieder
  • 406 Beiträge

Geschrieben: 12 Dezember 2016 - 07:46 Uhr

Ein bischen klein Deine Version, aber ganz ok :)

Spass beiseite der AT-AT ist genial. Mehr Bilder von der Unterseite und von Hinten würde ich mir wünschen.


  • bricksmarlin gefällt das

Stephan @ Flickr

 

Stephan @ Mocpages

 


#7 tastenmann

tastenmann

    Rebel Commander

  • Mitglieder
  • 806 Beiträge

Geschrieben: 12 Dezember 2016 - 10:10 Uhr

Sehr gelungene Version! Ich würde sagen, von allen Lego AT-ATs, die es bei Flickr so zu sehen gibt (und das sind einige) ist deiner definitiv einer der besten! :dh

 

Gruß

Martin

 

P.S.: Eine Frage zum ersten Foto (off-topic): was ist das links von dem AT-AT, ein Star Destroyer?

EDIT: Gerade im anderen Beitrag gesehen. Keine schlechte Sammlung!


  • bricksmarlin gefällt das

Meine Seite bei MOCpages                                                       Mein Fotostream bei flickr


#8 LEGO-MIKE

LEGO-MIKE

    Spezialtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunkt
  • 96 Beiträge

Geschrieben: 12 Dezember 2016 - 16:46 Uhr

Wohl einer der besten AT-AT's die ich in der letzten Zeit gesehen habe.

Die Größe ist genial. Macht sich auf der Vitrine mit den anderen Hoth-Sachen auch sehr gut. Vielleicht könntest du noch mehr Fotos von allen Seiten zeigen.


  • bricksmarlin gefällt das

#9 bricksmarlin

bricksmarlin

    Lieutenant

  • Mitglieder
  • 318 Beiträge

Geschrieben: 12 Dezember 2016 - 18:18 Uhr

@ Alle

 

Danke für die netten Kommentare, schön das Euch der AT-AT gefällt!

Deshalb von mir hier nochmal Respekt an den "Cavegod"!

Auch wenn das Teil ohne Veränderungen nicht steht, ich hätte den so nicht bauen können!

Für die Umsetzung nehme ich das Lob gerne entgegen :dh

 

Hier noch ein paar Bilder!

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • 33.JPG
  • 26.JPG
  • 27.JPG
  • 16.JPG
  • 17.JPG
  • 18.JPG
  • 20.JPG
  • 23.JPG
  • 24.JPG

  • tastenmann, BrickStudios und Peter P. gefällt das

#10 Martilium

Martilium

    Söldner und Bricksjäger

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 224 Beiträge

Geschrieben: 12 Dezember 2016 - 19:21 Uhr

Nur ne kleine frage. Kannst mir mal die Höhe und Länge geben?

Gruß
Besser man hat was, was man nicht braucht anstatt was zu brauchen, was man nicht hat!

#11 bricksmarlin

bricksmarlin

    Lieutenant

  • Mitglieder
  • 318 Beiträge

Geschrieben: 12 Dezember 2016 - 19:49 Uhr

@ Martilium

 

Höhe: 74 cm

Länge: ca. 84 cm



#12 bricksmarlin

bricksmarlin

    Lieutenant

  • Mitglieder
  • 318 Beiträge

Geschrieben: 14 Dezember 2016 - 17:33 Uhr

So...habe eben aus ein paar Reststeinen schnell etwas gezaubert was mit Hilfe von zwei Foto's die während des Bauens gemacht wurden ganz gut zeigt, wie das mit den Beinen funktioniert!

Eine File hab ich nicht, da ich das Bein damals mit "trial and error Methode" aufgebaut habe (kannte LDD da noch gar nicht :-P ).

Aber ich denke es geht auch so.

Hatte mir damals ein Bein gebaut, wie es in der Anleitung gezeigt wurde. (diente als Vorlage für Maße/Aussehen).

Danach wurde wie in Bild 3 ein Y mit Techniksteinen gebaut (Bild zeigt nicht Originalmaße).

Die Fliesen sind zum Teil wegen der Optik, aber gerade im oberen Teil da nicht sichtbar nur als zusätzliche Verstärkung der Struktur.

Danach wurden das linke und rechte Seitenstück des Beines anhand der "Originalvorlage" aufgebaut.(Bild 1 & 2)

Wenn man sich jetzt Bild 2 anschaut sieht man in der Mitte zwischen den Techniksteinen von unten nach oben gesehen.

2x2 Stein

2 mal 1x2 Stein mit Loch links/rechts mit TechnikPin

4 mal 2x2 Platte

2 mal 1x2 Stein mit Loch (für die Achse des Beines)

2 mal 1x2 Stein mit Loch  links/rechts mit TechnikPin.

 

darüber ist eine Lücke!!!!und darüber sitzen eine 2x4 Platte und ein 2x4 Stein!

 

Ersetzt man dieses letzte Stück durch Foto 4

2x4 Platte oben

1x2 mit zwei Löchern und zwei Winkeln unten,

 

kann das Bein mit einem weiteren kleinen Technikpin befestigt werden.(greift in den gleichen Stein an dem auch die Achse befestigt ist / Bild 6)

 

Da die Achse genau in der Mitte der 2 Löcher sitzt hat man egal ob nach vorne oder hinten jeweils gleiche Winkel beim Einrasten der Beine!

Bild 5 zeigt wie das Bein sauber am Becken anliegt!

 

Hoffe das war halbwegs logisch!?

 

Grüße Steffen

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • IMG_0388.JPG
  • IMG_0393.JPG
  • IMG_0592.JPG
  • IMG_0594.JPG
  • 34.JPG
  • 30.JPG

  • 3PO und BrickStudios gefällt das

#13 Martilium

Martilium

    Söldner und Bricksjäger

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 224 Beiträge

Geschrieben: 16 Dezember 2016 - 17:28 Uhr

@ Martilium
 
Höhe: 74 cm
Länge: ca. 84 cm


ECHT?

Is ja Süß...... Dank dir, wollte seit langen was mal bestätigt haben.

Gruß
Besser man hat was, was man nicht braucht anstatt was zu brauchen, was man nicht hat!

#14 bricksmarlin

bricksmarlin

    Lieutenant

  • Mitglieder
  • 318 Beiträge

Geschrieben: 16 Dezember 2016 - 18:47 Uhr

@ Martilium

 

Echt!

Ich find's aber schon ok :)

Hab hier schon gelesen das Du so ein Hammerteil selbst gebaut hast, dafür reichen meine Skills leider noch nicht aus :(

Bei dem alten Bericht über Deinen Walker funktionieren zumindest bei mir die Fotos leider nicht mehr!!

Gibt's eine Chance auf'n Blick?

Wie groß ist denn Deiner :-P ?

 

Gruß Steffen