Inhalte aufrufen


Profilbild
* * * * * 2 Stimmen

Autokran Lego creator /Lego city (???)


  • Anmelden zum Antworten
51 Antworten zu diesem Thema

#1 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 01:02 Uhr

Hi,

ich bin neu und wollte euch mal meinen Autokran zeigen. Für Verbesserungsvorschläge bin ich zu haben, nur raus damit. Besonders stolz bin ich auf die Lenkung, die mit dem Ersatzrad hinter dem Motorblock angesteuert wird.

Was würdet ihr noch optimieren?

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • Kran_01.jpg
  • Kran_03.jpg
  • Kran_04.jpg
  • Kran_05.jpg
  • Kran_06.jpg
  • Kran_07.jpg
  • Kran_08.jpg
  • Kran_09.jpg
  • Kran_10.jpg
  • Kran_11.jpg
  • Kran_12.jpg
  • Kran_13.jpg
  • Kran_14.jpg

  • Gamorreaner, Comander Shork, Wedge_Talory und 9 anderen gefällt das

#2 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 01:03 Uhr

Ausziehbar ist der Teleskop-Arm natürlich auch:

...ähhh, warum kann ich denn jetzt keine Bilder mehr anhängen?!?

#3 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 01:04 Uhr

So, nun aber...

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • Kran_21.jpg
  • Kran_22.jpg

  • Gamorreaner, Comander Shork, André S. und 2 anderen gefällt das

#4 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 01:07 Uhr

...und weil ich mich so darüber freue noch ein paar Detail-Bilder:

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • Kran_15.jpg
  • Kran_16.jpg
  • Kran_17.jpg
  • Kran_18.jpg
  • Kran_19.jpg
  • Kran_20.jpg

  • Gamorreaner, André S., 3PO und 3 anderen gefällt das

#5 3PO

3PO

    Vize-Admiral

  • Ambassador
  • 1.743 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 07:03 Uhr

Hi,

 

sieht doch cool aus , kompakt mit vielen Details ...... :dh

 

Den Kranausleger solltest du vielleicht noch ein bisschen modifizieren der hängt so durch       :eek:       und ich sehe die eine Stütze nicht im dritten Bild.

 

Gruß LPLL


SW4.........You can go about your business .... Move along


Signatur



D-GB-PL / Macht-Force-Moc

#6 Stephann

Stephann

    Captain

  • Mitglied
  • 406 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 07:14 Uhr

Schönes Fahrzeug, technisch gut umgesetzt und mit vielen liebevollen Einzelheiten. Gefällt mir sehr gut.


Stephan @ Flickr

 

Stephan @ Mocpages

 


#7 Wedge_Talory

Wedge_Talory

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 190 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 08:06 Uhr

Hi,

 

sieht schick aus. Viele schöne Funktionen und Details. So muss das sein. Das Teil hat auch eine ordentliche Breite. :-)  Gute Idee mit den Panels die Frontscheibe so bauen.

 

Viele Grüße,

Wedge



#8 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 10:09 Uhr

So, danke schon mal für die Kommentare.

(...)
Den Kranausleger solltest du vielleicht noch ein bisschen modifizieren der hängt so durch (...)

Das stimmt, wenn Gewicht dran hängt, dann hängt der Ausleger etwas durch. Mich stört derzeit auch noch, dass der untere Auszug einen Anschlag hat, der obere jedoch nicht; den kann man komplett herausziehen. Ich habe aber noch keine Idee, wie ich das ändern soll, ohne dass der Arm an Stabilität verliert. Auch mit der optischen Gestaltung bin ich noch nicht ganz zufrieden...

(...)
und ich sehe die eine Stütze nicht im dritten Bild.

Gruß LPLL

Hmmm, die Stütze ist eigentlich immer dran. Auf einigen Bildern ist sie halt reingeschoben und auf zwei oder drei Bildern habe ich den Fuss falsch montiert (Warn-Blinklichter zum Boden hin).

Hier die Konstruktion des Anschlags am unteren Auszug des auslegers (der graue 2er-Liftarm):

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • Kran_23.jpg
  • Kran_24.jpg

  • Gamorreaner, André S. und 3PO gefällt das

#9 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 10:22 Uhr

Ein paar Details habe ich noch geändert:

1. Der Manometer oberhalb des Drehtellers ist nun nach unten zu den Hebeln gewandert.

2. Die Hebel sind nun hängend montiert.

3. Ein Lüftungsgitter wurde an der Front des Kranaufbaus montiert.

4. Der gesamte Kranaufbau wurde um eine Plattendicke höher gesetzt, damit der Ausleger im eingefahrenen Zustand nun exakt waagerecht auf dem Dach der Fahrerkabine liegt.

5. Der Hebel an der Rückseite des Motorblocks wurde entfernt. Dort sind jetzt stattdessen einige Anzeigen und Manometer zu sehen.

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • Kran_25.jpg
  • Kran_26.jpg
  • Kran_27.jpg
  • Kran_28.jpg
  • Kran_29.jpg
  • Kran_31.jpg

  • Gamorreaner und 3PO gefällt das

#10 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 10:25 Uhr

Den Druckmesser/Manometer hätte ich eigentlich am liebsten auf einer schwarzen 1x1 Fliese oder, noch besser, auf einer runden 1x1 Fliese, dann meinetwegen auch in grau. Gibt es so etwas?

#11 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 10:40 Uhr

Ich hätte gerne mal ein Bild von einem Origininal. Falls jemand so etwas hat... Mir schweben da irgendwelche THW-Fahrzeuge und Bundeswehr-LKW's im Kopf herum. Ich meine, die Fahrzeuge hatten auch noch einen kleinen zusätzlichen Kranausleger für das Reserverad...

#12 kofi

kofi

    Sturmtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 31 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 11:05 Uhr

Toll gebaut! Die vielen Details... wow!

Danke für die vielen Bilder! 



#13 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 11:18 Uhr

Anfangs hatte ich auch einen Motor in den Motorblock eingebaut, der sah auch sehr chic aus. Der Deckel war abnehmbar. Der Motor musste aber leider zugunsten der funktionstüchtigen Lenkung weichen, für beides war da einfach nicht ausreichend Platz. Mit der Lenkung kam dann auch das Ersatzrad.

#14 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 11:30 Uhr

Hi,

sieht schick aus. Viele schöne Funktionen und Details. So muss das sein. Das Teil hat auch eine ordentliche Breite. :-) Gute Idee mit den Panels die Frontscheibe so bauen.

Viele Grüße,
Wedge


Danke!

Weniger als acht Knöpfe für die Breite ist ja auch Unsinn, da passen dann ja noch nicht einmal 2 Figuren rein...

#15 3PO

3PO

    Vize-Admiral

  • Ambassador
  • 1.743 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 12:26 Uhr

Den Druckmesser/Manometer hätte ich eigentlich am liebsten auf einer schwarzen 1x1 Fliese oder, noch besser, auf einer runden 1x1 Fliese, dann meinetwegen auch in grau. Gibt es so etwas?

 

Noch nie gesehen aber schau mal bitte auf Bricklink ........... oder da mal anklopfen  http://steindrucker.com/

 

LPLL


SW4.........You can go about your business .... Move along


Signatur



D-GB-PL / Macht-Force-Moc

#16 Mariner69

Mariner69

    Großinquisitor

  • LUG
  • 3.238 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 18:47 Uhr

Hi,

 

erst einmal herzlich Willkommen hier bei IdS.

Der erste Eindruck vom Autokran ist Top.

Da ich eine Fahrerlaubnis für einen Autokran habe, ist mir gleich aufgefallen wo sind die hinteren Stützen?

Eins hätte ich noch, wie kommt man die schwarze Leiter hoch wenn da die Schalthebel im Weg sind!

Das sind zwei Punkte die mir gleich aufgefallen sind.

Ich finde deinen Autokran sehr schön gebaut.

Mach weiter so.

 

LG
Mariner69


Meine Star Wars Sammlung
https://www.flickr.c...otos/mariner69/

#17 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 14 März 2017 - 23:39 Uhr

Hi,

 

erst einmal herzlich Willkommen hier bei IdS.

Der erste Eindruck vom Autokran ist Top.

Da ich eine Fahrerlaubnis für einen Autokran habe, ist mir gleich aufgefallen wo sind die hinteren Stützen?

Eins hätte ich noch, wie kommt man die schwarze Leiter hoch wenn da die Schalthebel im Weg sind!

Das sind zwei Punkte die mir gleich aufgefallen sind.

Ich finde deinen Autokran sehr schön gebaut.

Mach weiter so.

 

LG
Mariner69

 

Berechtigte Fragen. Tja,... also,... ich weiß auch nicht...

 

Das mit der Leiter und den Hebeln ließe sich ja noch recht unkompliziert lösen, aber dass mit den hinteren Stützen... Ich fürchte, dass ich das aufgrund des beschränkten Platzes im hinteren Teil des Unterbaus nicht hinbekomme. Ich schau mir das aber morgen mal an.



#18 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 15 März 2017 - 12:43 Uhr

Ich habe den Unterbau noch ein wenig verändert:

1. Die mittlere Achse ist ein Knopf nach hinten und somit etwas dichter an die hinterste Achse gewandert.
2. Die Stützen-Auszieh-Stopper (ehemals zwei dunkelgrauer Technic 1er-Liftarme) wurden jeweils gegen zwei gelbe Lego Technic Stopper/Pins getauscht.
3. Im Bereich der Stützen wurden vor und hinter den Stützenfüße zwei schwarze Gitter/Luftauslässe montiert.
4. Hinten wurde der seitliche Bereich der Stoßstange/Heckschürze umgestaltet.
5. Alle nicht-schwarzen Steine im Unterbau wurden gegen schwarze getauscht.

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • Kran_31.jpg
  • Kran_32.jpg
  • Kran_33.jpg

  • Gamorreaner und BrickStudios gefällt das

#19 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 15 März 2017 - 14:44 Uhr

...und noch eine letzte Änderung:

Für mehr Bodenfreiheit wurde das gesamte Fahrzeug oberhalb der drei Achsen eine Plattendicke angehoben. Nun bin ich schon sehr zufrieden damit :)

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • Kran_35.jpg

  • Gamorreaner und André S. gefällt das

#20 Brickmaster

Brickmaster

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 51 Beiträge

Geschrieben: 15 März 2017 - 19:03 Uhr

...und zu recht wurde kritisiert, dass die Leiter unterhalb der Hebel ja sinnfrei sei. Nun habe ich die Hebel zwischen Stütze und mittlerer Achse platziert.

Außerdem freuen sich der Kranfahrer und sein Beifahrer nun über Sonnenblenden in der Fahrerkabine :)

Nun bin ich aber fertig damit...


...glaube ich zumindest ;)

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • Kran_40.jpg
  • Kran_39.jpg
  • Kran_37.jpg
  • Kran_38.jpg
  • Kran_36.jpg
  • Kran_41.jpg

  • Gamorreaner und André S. gefällt das