Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

IDSMO - R3 - Food Wars - "ohne Mampf kein Kampf"


  • Anmelden zum Antworten
15 Antworten zu diesem Thema

#1 HawaiiToad

HawaiiToad

    unglaublich positive Ja-Sager-Kröte

  • Mitglieder
  • 1.199 Beiträge

Geschrieben: 19 März 2017 - 17:45 Uhr

"In den MOC Index aufgenommen"

Moin Moin,

 

wieder ein Sonntag und wieder ein MOC fertig gestellt. Und auch dieses Mal hatte es mit Taktik nix zu tun, nur wieder mit dem üblichen inneren Schweinehund, der nicht überwunden werden konnte, um mal rechtzeitig anzufangen.

 

Das Thema "Was ist in den orangenen Boxen" lud ja quasi dazu ein in dieser Runde den Fun-Level etwas anzuheben und auch mal ein bischen was durchgeknalltes zu bauen.

Meine Idee entstand relativ fix noch am ersten Tag und auch erste Abmessungen auf der 32er-Platte hatte ich schon früh vorgenommen.

Als es dann an das wirkliche Bauen ging, wurde hier und dort doch wieder etwas umgeändert und auch so manche Idee verworfen, bis es am Ende dann sogar noch auf einen etwas geänderten Kisteninhalt hinauslief.

 

Ich musste früh an Starship Troopers denken und die Szene als zwischen den Kämpfen im Nachtlager die Soldaten zur Ablenkung mit Bier, einen Football, einer Fiedel usw. versorgt wurden.

Das war im Grunde auch meine erste Idee. Das die Kiste mit ihren geschätzten locker 300-400 Litern Fassungsvermögen nicht nur eine Nachtsichtbrille und einen Blaster enthalten konnten wie in den Sets war klar.

Also wären sie randvoll mit was anderem gefüllt. Nach der ersten Idee oben eben mit Alkohol, "Pin-Up-Zeitschriften, und Gegenständen wie Dartpfeile, Tischfussballbälle usw. usw., Klopaper und was weiß ich nicht alles.

Das wurde auf 32x32 aber etwas knapp und letztlich wollte ich Anderen hier auch nicht zu viele mögliche Ideen wegnehmen.

 

Also entschied ich mich dazu, mich thematisch ganz auf das Essen zu konzentrieren.

 

"Food Wars" - "ohne Mampf keine Kampf", denn wie sagte schon der alte Spruch: "leerer Bauch kämpft nicht gern."

 

In den orangenen Boxen sind also frische Lebensmittel usw. enthalten. Klar, wer auf Dagobah lustlos wie Luke an Energieriegeln rumkaut und als Alternative nur Yodas Swamp Gumbo lockt, da träumt man schnell von was Anständigem.

 

Und was sollen erst die armen Stormtrooper sagen? Routine, militärischer Drill, psychotische Vorgesetzte und dazu sehen noch alle gleich aus, in ihren Rüstungen, die selbst irgendwelche Teddys auf Waldmonden mit Stöcken und Steinen durchdringen können.

Da wäre gutes Essen das einzige Highlight des Tages...

 

33532210135_60945ccebc_z.jpgFood Wars 1 by Hawaii Toad, auf Flickr

 

33403339161_546312eaa1_z.jpgFood Wars 4 by Hawaii Toad, auf Flickr

 

33403412971_800d1da5e8_z.jpgFood Wars 7 by Hawaii Toad, auf Flickr

 

32688438514_5633c4d9b3_z.jpgFood Wars 6 by Hawaii Toad, auf Flickr

 

33148202840_ef5f60f9b4_z.jpgFood Wars 11 by Hawaii Toad, auf Flickr

 

Die Grundidee ist eine Zweiteilung des MOCs, auf der einen Seite die Rebellen, auf der anderen das Imperium. Deswegen auch der Rahmen in 2 Farben. Trotzdem soll es sich auch ähneln, weswegen die Idee mit den Treppen und den Gebäuden von mir aufgenommen wurde. Auf Seiten des Imperiums nur halt alles etwas trister und farbloser.

 

Das Thema "Kampf um die Box" wollte ich humorvoll lösen. Nachdem ich eine handvoll Blaster aus der Figurentüte gesucht hatte, legte ich sie wieder zurück, ich wollte ohne Waffen auskommen. Es ist halt ein Gerangel um das knappe Essen um das sich beide Parteien balgen bzw. schon dafür Schlange stehen.

 

Mehr Bilder gibt es auf flickr zu sehen.

 

Allen 16 Teilnehmern viel Erfolg in Runde 3 und allen anderen viel Spaß beim Betrachten der Werke.

 

mfg HT / Christian


  • Gamorreaner, Darth Thorbjörn, speedyhead und 21 anderen gefällt das

#2 Kit Bricksto

Kit Bricksto

    Survivor of Order 66

  • Mitglieder
  • 600 Beiträge

Geschrieben: 19 März 2017 - 18:00 Uhr

Hey Toad,

Da hatten wir ja fast die selbe Idee :D nur deine ist sehr viel humorvoller umgesetzt als meine. Ich habe dann doch lieber den düsteren Weg gewählt und mich von Clone Wars und Rebels inspirieren lassen, während deine Umsetzung einen etwas lockereren Umgang mit dem Futterneid darstellt. ;)
Baulich ein sehr runder Beitrag, die Unterschiede zwischen Rebellen und Imperium werden auch in der Architektur sichtbar. Auch möchte ich noch mal hervorheben, dass ich die Trennung des Modells in zwei Teile sehr gelungen finde. :)

Auch dir wünsche ich also viel Erfolg in dieser Runde!

Liebe Grüße,
Kit
  • HawaiiToad gefällt das

mein flickr                   mein IDS-Blog  "Neues aus Kits Werkstatt"

 

 


#3 HawaiiToad

HawaiiToad

    unglaublich positive Ja-Sager-Kröte

  • Mitglieder
  • 1.199 Beiträge

Geschrieben: 19 März 2017 - 18:36 Uhr

Danke,  letztlich ideentechnisch einfacher ausgefallen als ursprünglich gedacht, aber ich bin zufrieden. Da ich auf echten Kampf verzichtet habe, hatte ich auch die Idee mit Microfightern gestrichen. Hatte schon nen Falken in dem Han saß, halb so groß wie das echte MF-Set.

 

Wollte aber auch fertig werden. Muß halt endlich mal früher mit dem Mocen anfangen.



#4 Mariner69

Mariner69

    Admiral

  • Mitglieder
  • 2.289 Beiträge

Geschrieben: 19 März 2017 - 19:02 Uhr

Hi Toad,

 

die Idee mit dem zweigeteiltem MOC finde ich klasse, baulich auch sehr schön umgesetzt.

Das Tauziehen um das Essen hat begonnen. :dh Ich finde du hast Humor bewiesen mit deinem MOC.

Und was sehen meine Augen da, dein Haustier ist auch mit dabei. :dh

Mir gefällt es.

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Wettbewerb.

 

LG
Mariner69


  • HawaiiToad gefällt das

Meine Star Wars Sammlung

https://www.flickr.c...otos/mariner69/


#5 modestolus

modestolus

    Stiller Leser

  • LUG
  • 872 Beiträge

Geschrieben: 19 März 2017 - 19:03 Uhr

Wollte aber auch fertig werden. Muß halt endlich mal früher mit dem Mocen anfangen.


Ich bin ganz froh, dass du nicht früher angefangen hast! Will nicht wissen was du raushaust, wenn du deinen inneren Schweinehund überwindest und früher anfängst.
Ich finde deinen Beitrag große Klasse. Wirklich klasse Umsetzung einer tollen Idee.
Ich muss ehrlich sagen, dass dieses MOC mein Lieblingsmoc von dir ist. Der übliche Toad-Witz in einem wirklich guten MOC.

Viel Erfolg im Wettbewerb!

LG, Ben


  • HawaiiToad gefällt das

#6 HawaiiToad

HawaiiToad

    unglaublich positive Ja-Sager-Kröte

  • Mitglieder
  • 1.199 Beiträge

Geschrieben: 19 März 2017 - 19:15 Uhr

 Will nicht wissen was du raushaust, wenn du deinen inneren Schweinehund überwindest und früher anfängst.
 

 

Naja, dann immer noch nur Mittelmaß im Vergleich mit anderen hier, aber danke. Ein Thema muß mich halt reizen, dann setz ich mich schon am ersten Tag an die Steinekiste. SW gehört da aber nicht so sehr dazu. Hier durfte ich immerhin etwas Humor mit einbauen, das motiviert dann etwas mehr.


  • modestolus gefällt das

#7 Dr. Zarkow

Dr. Zarkow

    Urinsteinmetz des Todessterns

  • Mitglieder
  • 300 Beiträge

Geschrieben: 20 März 2017 - 13:32 Uhr

Hey Toad,

 

witzige Idee und klasse Umsetzung! Musste direkt lachen, als ich das mit dem Ewoks und der Rüstung gelesen hatte :D Die Idee mit der Teilung und Farbtrennung ist spitze und super umgesetzt. Wenn man das so betrachtet, versteht man gar nicht, wieso das Imperium so groß werden konnte. Kein Spaß, alle gleich, schlechte Rüstungen, schwache Flieger, Raumstationen können mit einem Torpedo oder enem Sprengsatz einfach komplett vernichtet werden und es gibt keine wirklichen Zielübungen :D

 

Am Besten gefällt mir der Deathtrooper mit dem Todesquirler!

Viel Erfolg,

Chris


  • HawaiiToad gefällt das

#8 Stephann

Stephann

    Captain

  • Mitglieder
  • 406 Beiträge

Geschrieben: 20 März 2017 - 14:52 Uhr

Das ist mal etwas ganz anderes und es gefällt mir besonders gut. Die klare baulich und farbliche Abgrenzung plus die humorvolle Gestalltung = Genial.


  • HawaiiToad gefällt das

Stephan @ Flickr

 

Stephan @ Mocpages

 


#9 3PO

3PO

    Colonel

  • Mitglieder
  • 1.104 Beiträge

Geschrieben: 20 März 2017 - 21:08 Uhr

Dafür das Du NICHTS mit Star Wars zutun hast ...... Ne schöne Vorlage ;)

 

Von Mir gibts den :dh

 

3PO ehem. LPLL


  • HawaiiToad gefällt das

SW4.........You can go about your business .... Move along

P1030892
D-GB-PL / Macht-Force-Moc

 


#10 HawaiiToad

HawaiiToad

    unglaublich positive Ja-Sager-Kröte

  • Mitglieder
  • 1.199 Beiträge

Geschrieben: 20 März 2017 - 21:30 Uhr

Idch würde ja auch nicht behaupten nichts, aber für ein Forum mit starken Lego-SW-Bezügen doch recht wenig.

 

Ich hab keine UCS-Sets von SW und an großen Sachen nur Tie, X-Wing und den letzten Falken und den großen AT-ST. Wenn man dann über Angebote günstig an Steine rankommt, wird da auch mal was gekauft und klar, jetzt auch die Battlepacks mit Stormtroopern. Letztlich wird man die im Forum immer mal brauchen.

 

Aber jedes Set und jede Welle...Nö.


  • 3PO gefällt das

#11 Fletcher Floyd

Fletcher Floyd

    Schnellbauer

  • Mitglieder
  • 1.948 Beiträge

Geschrieben: 21 März 2017 - 14:42 Uhr

Starker Beitrag, viel Erfolg! Die Idee mit der "Farbkante" hatte ich auch schonmal für ein Fantasy-MOC, aber bisher fehlten mir die Steine in den passenden Farben, um es konsequent durchzuziehen. Vielleicht starte ich nochmal einen Versuch.


  • HawaiiToad gefällt das
NEU: Lego Star Wars - A New Home (Brickfilm): "https://www.youtube....ed/z0XXYuFqs-c"

Meine MOC's in 2015 (Clipshow): "https://www.youtube....bed/CxLr9xTnpr4

Brickfilm "Monkey Business": "https://www.youtube....bed/Ok68A1oMdAo

#12 noggy

noggy

    Bewohnerin Kurvenheims

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 289 Beiträge

Geschrieben: 21 März 2017 - 18:44 Uhr

Hallo Christian,

 

ich möchte ebenfalls noch ein paar Worte zu deinem tollen Beitrag schreiben.

 

Die strickte Abgrenzung zwischen "hell/dunkel - gut/böse" finde ich sehr ansprechend und man sieht sofort, wer auf welcher Seite steht - besonders die zwei Figuren, die sich um den Deckel streiten, finde ich sehr gelungen  :dh 

 

Auch die zwei unterschiedlichen Ansätze bei den Gebäuden finde ich super, das passt trotz Gegensätze sehr gut zusammen. Und die Idee mit dem Essen ist genial :rofl

 

Ich wünsche dir viel Erfolg für diese Runde.

 

Viele Grüße,

Nadine


  • HawaiiToad gefällt das

He’s like fire and ice and rage. He’s like the night and the storm and the heart of the sun. He’s ancient and forever. He burns at the center of time and he can see the turn of the Universe. And… he’s wonderful.


#13 HawaiiToad

HawaiiToad

    unglaublich positive Ja-Sager-Kröte

  • Mitglieder
  • 1.199 Beiträge

Geschrieben: 22 März 2017 - 19:35 Uhr

Nochmals Danke für die neuen Beiträge/Anmerkungen.

 

Ein wenig hat Modestolus recht... ok nicht nur ein wenig. Mehr Zeit hätten dem MOC noch besser getan. Zwar ist es möglich einen Beitrag an einem Tag zu bauen und mit Fotos hochzuladen, aber in den Details wird es dann immer schwierig.

Wenn die Grundidee und grobe Aufteilung des Mocs steht, dann ist das schon die halbe Miete, da 50% bei mir aber immer spontan während des Bauens entstehen, ist grade für Experimente dann keine Zeit mehr. Die Zeit etwas zu verwerfen und neu zu beginnen fehlt dann einfach und die Zeit verrinnt einem nur so.

 

Ich kann mit dem Ergebnis so leben, gebe aber zu, das ich ohne Zeitdruck am Ende hier und da manches anders gelöst hätte.

 

mfg HT / Christian



#14 markus1984

markus1984

    Kleinanzeigen & MOC Index Moderator

  • LUG
  • 5.072 Beiträge

Geschrieben: 26 März 2017 - 19:06 Uhr

Dieser Toad mausert sich echt von Beitrag zu Beitrag nach oben!

Finde dein MOC inkl. Idee und Story wirklich sehr gelungen :dh.

 

Toll gebaut mit vielen Details und einem Tupferchen Humor + sehr guter Präsentation und Ablichtung!

 

Tjo, bleibt mir nur noch viel Glück für die Abstimmung zu wünschen!

 

LG
Markus


  • HawaiiToad gefällt das

24187385479_b6ebb11e5b_m.jpg    23926985254_c28dd08aa8_m.jpg    24528984926_3e538f4b53_m.jpg

 

flickr..LGOe..Eurobricks..MOCpages Doktor Brick

 


#15 speedyhead

speedyhead

    Sohn des Lichts

  • Mitglieder
  • 587 Beiträge

Geschrieben: 26 März 2017 - 19:28 Uhr

Hi Christian,

 

ich meine da eine gewisse Stringenz in deinen MOCs zu erkennen, hattest du nicht auch schon beim MHC-Finale eine kulinarische Herangehensweise? ;)

 

Deinen Beitrag finde ich absolut gelungen, die bereits öfters erwähnten farblich getrennten Bereiche sind dabei für mich das herausstechendste Merkmal, zumal du jeden Bereich durch den Einsatz kleiner Details aufwertest und ihn so unverwechselbar den Rebellen und dem Imperium zuordnest. Schön finde ich auch die Gestaltung mit den Treppen und das du bei der offenen Kiste nicht mit Essen gegeizt hast, das erinnert mich irgendwie an ein Füllhorn :)

 

Ich wünsche dir viel Erfolg für Runde 3.

 

Beste Grüße

Sascha


  • HawaiiToad gefällt das
gallery_7255_4450_4826.gif

Meine MOCs: speedyhead, auf Flickr

#16 HawaiiToad

HawaiiToad

    unglaublich positive Ja-Sager-Kröte

  • Mitglieder
  • 1.199 Beiträge

Geschrieben: 26 März 2017 - 21:46 Uhr



Hi Christian,

 

ich meine da eine gewisse Stringenz in deinen MOCs zu erkennen, hattest du nicht auch schon beim MHC-Finale eine kulinarische Herangehensweise? ;)

 

Jein.

 

Nachdem man mehrere MOCs von den Leuten gesehen hat, können sich hier und da Vorlieben offenbaren.

Disco hat für mich immer sehr saubere und aufgeräumte MOCs, Holocron war der Drohnen- und Mechabauer hier, Pard bastelt gerne sehr filigran und wacklig mit Kleinstteilen usw..

 

Jupp, bei mir könnte man eine gewisse Häufung im Bereich Food bei meinen MOCs erkennen, aber es jetzt auch kein ausgesprochenes Lieblingsthema von mir was ich gezielt einsetze:

 

Klar hat mir bei Beutelsend das Thema Küche, Speisekammer und auch Raucherzimmer spaß gemacht

 

14854167655_3b34d535b0_n.jpgBeutelsend 3 by Hawaii Toad, auf Flickr

 

Jek Porkins schmierte ab in seinem Food-Wing

14943116470_931166cf7b_n.jpgThe Death of Jek Porkins by Hawaii Toad, auf Flickr

 

Yoda kochte sein Swamp Gumbo

 

15566111092_069a51c0dd_n.jpgSwamp Gumbo 2 by Hawaii Toad, auf Flickr

 

und dann gab es noch Sunbucks, Culination D auf das Du mit dem MHC anspieltest, Deadpool der in seiner zugemüllten Butze hockt (mit verstreutem Essen und Resten), eine Fütterung bei einem SW-Moc und nun noch Food Wars...

 

Aber dahinter steckt kein Plan.

Bei Beutelsend ging es mir von Anfang an mehr um das Innenleben als das Außenbild (Puppenstubencharakter), Jek Porkins war ein sarkastisches MOC wegen unterschiedlichen Auffassungen in einem Contest, Swamp Gumbo ein Contest bei Dr. Brick wo ich mit Humor punkten wollte (hat nicht geklappt und fiel ironischerweise stark gegen ein anderes Food-MOC ab) und auch sonst war es nie als roter Faden gedacht.

 

Das ich bestimmte Farbkombis mag (tan-grün, braun usw.), gerne mitr Mauersteinen arbeite und auch meine 1-2 Standardrahmen habe, tja nun...

Vielleicht überlege ich mal überall nen Frosch/ ne Kröte einzubauen wegen dem Toad in HawaiiToad, aber sonst, nö.

 

mfg HT / Christian


  • speedyhead gefällt das