Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Star Wars Sets ohne Figuren?


  • Anmelden zum Antworten
4 Antworten zu diesem Thema

#1 Zuma

Zuma

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 43 Beiträge

Geschrieben: 07 Juni 2017 - 20:36 Uhr

Hey, ich hab auch mal Interesse, was ihr so davon haltet Sets vollständig, aber ohne Figuren zu verkaufen.

Haha von denen Trenn ich mich sehr ungern..

 

Ich habe momentan folgene Sets, von wen ich trennen könnte.

 

75020: Jabba's Sail Barge 9516: Jabba's Palace 75005: Rancor Pit 7661: Jedi Starfighter with Hyperdrive Booster Ring 8128: Cad Bane's Speeder

 

Ansonsten was meint ihr? Lohnt es sich doch mehr, mich einfach von den Figuren zu trennen?

Geht ja' eh aufs USC Falcon "Konto"  

 

 

BTW: Ich hab noch die Modulars

Detective Office und Pariser Restaurant, soll ich mit denen warten bis die nicht mehr erhältlich sind? Oder lässt sich sowas jetzt schon gut verkaufen?

 

 

 

 

 


Darth Vader Chrome Polybag in meinen Kleinanzeigen! http://www.imperiumd...lybags/?hl=zuma


#2 3PO

3PO

    General

  • LUG
  • 1.527 Beiträge

Geschrieben: 08 Juni 2017 - 06:02 Uhr

Hi Zuma,

 

ich würde einfach mal Ebay,BL und Co. beobachten für deine gebrauchten Sets ( Mit oder ohne Figuren )

 

Die Modulars bekommt man für unter 150 € bei Kaufhof, Amazon, Lego doppelte VIP und Co. ( Würde warten )

 

Persönlich würde ich länger sparen für den UCS Falcon " Wenn er kommt" und wenn er dann da sein sollte ist er bestimmt keine EINTAGSFLIEGE

 

3PO


  • Trust2112 und Zuma gefällt das

SW4.........You can go about your business .... Move along

Signatur

 

 

D-GB-PL / Macht-Force-Moc


#3 Patrick1979

Patrick1979

    Sergeant

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 105 Beiträge

Geschrieben: 08 Juni 2017 - 07:02 Uhr

Die Figuren machen - insbesondere bei Lizenz-Sets, aber auch bei anderen - einen Großteils des Werts aus. Man kann ja durchaus mal Sets ohne Figuren kaufen, ich mache das auch gelegentlich zum Ausschlachten, aber dann müssen sie wirklich sehr günstig sein. Wenn ich sehe, was manche bei Ebay trotz fehlender Figuren für Preise aufrufen, wird mir übel. Ich muss gestehen, dass ich diesen Markt nicht detailliert beobachte. Aber ich hoffe (und glaube), dass diese Preise nicht wirklich bezahlt werden (klar hofft jeder Anbieter auf den Dummen, der jeden Tag aufsteht - wenn aber 100 Anbieter auf einen Dummen warten, dann werden sie versauern ... ;) ).

 

Ergo: Man kann Sets ohne Figuren verkaufen, sollte aber nicht auf Höchstpreise spekulieren. Denn genauso, wie Du Dich nicht von den Figuren trennen möchtest, möchten die meisten Interessenten die Sets nicht ohne Figuren kaufen (sondern im Zweifel sogar nur die Figuren, und aufs Set verzichten).


  • riepichiep und Zuma gefällt das

Mein BL-Store: https://store.brickl...owHomeItems":1}

Meine Suchliste: Tausch/Verrechnung gegen alles aus meinem BL-Store möglich: http://www.imperiumd...-store-möglich/


#4 FloW90

FloW90

    Kadett

  • Mitglieder
  • 672 Beiträge

Geschrieben: 08 Juni 2017 - 13:46 Uhr

Ich mache das sehr oft, das ich Sets kaufe und unbeliebte oder doppelte Figuren wieder einzeln über eBay Kleinanzeigen oder Facebook-Flohmärkte verkaufe, weil ich oftmals nur am Modell selbst für meine Vitrine Interesse habe und vielleicht noch an einzelnen Figuren. 

Ich habe die Silent Mary ganz am Anfang bekommen, da wurden die Figuren noch nicht mal bei Bricklink gelistet. Ich habe durch den Verkauf aller Figuren (außer 1x Hai + Salazar, die behalte ich) über 100€ wieder reingeholt. Also unter unterm Strich unter 100€ für das Schiff + Salazar + Hai bezahlt. Parallel gab es das Schiff von anderen Anbietern auch einzeln bei eBay und Co., aber für mindestens 130€ inkl. Versand und das hätte sich gar nicht gelohnt, da ja auch die 2 Figuren gefehlt hätten. Jetzt geht das natürlich nicht mehr, so viel Geld aus der Silent Mary rauszuholen, aber ich wollte das nur als Beispiel bringen. Wenn man vorausschauend kauft und klug verkauft, kann man am Ende viel Geld sparen.

 

Das klappt aber nur bei Sets mit beliebten Figuren, bei den Modularhäusern geht sowas nicht. Die kann man nicht für 150€ kaufen und die Figuren für 50€ verkaufen, weil die zu beliebig und uninteressant sind. Meist klappt das nur bei lizenzierten Sets mit beliebten Figuren, die es woanders nicht gibt. Die Silent Mary war natürlich der Jackpot für mich, weil in dem Set alle Figuren exclusiv sind. 

 

Beim evtl. neuen UCS Falken könnte es klappen, vorausgesetzt alle Figuren sind exklusiv, sei es auch nur wegen leicht geänderten Prints. Je teurer das eigentliche Set, umso höher der Wert der Figuren.

Angenommen der Falke wird 700€ kosten und es sind 8-10 exklusive Figuren dabei, dann wird man da bestimmt 150-200€ locker rausholen können und der Falke selbst nur noch etwas mehr als 500€ kosten.

Möchte man von vorne rein auf die Figuren verzichten und nur den Falken über eBay/Bricklink kaufen, dann wird man ihn unter 600€ trotzdem nicht bekommen, weil die Verkäufer oftmals Mondpreise für Sets ohne Figuren verlangen. 

 

Also am besten direkt am Anfang kaufen und sofort die Figuren abgeben, dann spart man am meisten. Vorausgesetzt natürlich, die Figuren in dem 700€ Set werden etwas besonderes sein, ergo hohe Nachfrage 


  • Zuma gefällt das
Posted Image

#5 Kasia

Kasia

    Spezialtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunkt
  • 95 Beiträge

Geschrieben: 10 Juni 2017 - 07:32 Uhr

Der Falke wird wohl im Herbst rauskommen und 799€ kosten. Desweiteren wird wer 2 Antennen besitzen die Austauschbar sind (Classic/Erwachen der Macht)


  • Zuma gefällt das