Inhalte aufrufen


Profilbild
* * * * * 2 Stimmen

AT-ST/AA


  • Anmelden zum Antworten
7 Antworten zu diesem Thema

#1 BrickStudios

BrickStudios

    A random Guy.

  • Mitglieder
  • 562 Beiträge

Geschrieben: 01 September 2017 - 15:55 Uhr

Verehrte Rogues,
Während ich gestern mal wieder etwas random Crap gegooglt habe, stieß ich auf ein interessantes Artwork eines AT-ST.

IMG_1341.JPG




Eine Variante des allseits bekannten AT-ST, die ich sofort in Lego umsetzen wollte, wahrscheinlich auch weil sie mich sehr an die PaK Kröte aus dem Maschinen Krieger-Universum erinnerte, welches ich ja sehr mag. ;)
Die genaue Bezeichnung steht rechts unten, ich konnte sie allerdings nicht entziffern. 😅
Also entschied ich mich für Anti-Aircraft. Kann natürlich auch gegen Bodentruppen eingesetzt werden.

Ich nahm mir also einen "Kopf" des handelsüblichen AT-ST von Lego, und versuchte dann die Beine zu bauen.
Dies stellte sich als sehr schwierig heraus. Letztendlich entschied ich mich die "Klick-Gelenke" zu benutzen, weil alles andere zu fragil war.
Dem AT-ST/AA musste ich trotzdem eine Stütze verpassen, da die Beine das enorme Gewicht des Kopfes nicht allein tragen konnten.

Jetzt noch ein paar technische Details:
Der AT-ST/AA verfügt über einen schweren Turbo-Laser zum Abschuss gegnerischer Vehikel.
Vor dem Fahrereinstieg ist ein leichtes MG montiert zur Abwehr gegnerischer Infanterie.
An den beiden "Anschlüsse" wo normalerweise der Granatwerfer und ein weiterer Laser montiert sind, ist jetzt ein Radarschüssel und eine Kommunikationsantenne (bei letzterem bin ich mir nicht so sicher, es wird in der Zeichnung nicht näher benannt) montiert.
Zwei speziell ausgebildete AT-ST-Piloten gehören zur Standard-Crew.

Lange Rede kurzer Sinn, macht euch selbst ein Bild:



Enlight37.jpg





Zu 100% bin ich noch nicht mit ihm zufrieden, das sind aber nur Kleinigkeiten.
Ich hoffe euch gefällt dieses etwas andere MOC, wenn ihr Fragen habt, fragt, für Verbesserungsvorschläge bin ich wie immer offen. :)
MfG,

BS
  • Gamorreaner, Comander Shork, Trust2112 und 6 anderen gefällt das
I'm out.

#2 GLADOR

GLADOR

    Kadett

  • Mitglieder
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 104 Beiträge

Geschrieben: 02 September 2017 - 01:42 Uhr

Also ich finde er ist echt super geworden. :dh :dh

Nur die hinteren Beine sehen stark anders aus.


  • GLADOR gefällt das

#3 Jenny Skywalker

Jenny Skywalker

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 28 Beiträge

Geschrieben: 02 September 2017 - 16:03 Uhr

Hey BrickStudios!

 

Ich zeichne ja auch gern manchmal und desshalb liebe ich so Sci Fi Artworks und Konzeptzeichnungen besonders auch von Star Wars und so. Deswegen find ich die Idee und das Modell das du gebaut hast besonders gut. Ich find das Design hast du super umgesetzt!! :)

 

Liebe Grüsse

Jenny



#4 Bricknator

Bricknator

    Come to the dark side. We have black Bricks!

  • LUG
  • 1.442 Beiträge

Geschrieben: 03 September 2017 - 00:03 Uhr

Das Modell kannte ich bisher nicht. Sieht sehr interessant aus. Deine Interpretation in Lego ist dir wirklich gut gelungen.

Kann das Modell ohne die transparenten Steine stehen? Oder ist der Kopf dafür zu schwer?

 

Viele Grüße

Bricknator


Alle Macht dem Kaiser, ihr solltet euch schnell stellen.
Wir sind das Imperium und ihr nur die Rebellen. (frei nach Deichkind)


-----klick mich-----
Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#5 3PO

3PO

    General

  • LUG
  • 1.567 Beiträge

Geschrieben: 03 September 2017 - 19:59 Uhr

Hi BrickStudio,

 

cooles Teil :dh auch die Proportionen sind Dir gelungen

 

 

Vom Onkel :Vader :Vader :Vader :Vader :Vader  gibts den :dh

 

3PO


SW4.........You can go about your business .... Move along

Signatur

 

 

D-GB-PL / Macht-Force-Moc


#6 Großadmiral Thrawn

Großadmiral Thrawn

    Großinquisitor

  • LUG
  • 3.902 Beiträge

Geschrieben: 07 September 2017 - 11:08 Uhr

Hi,

 

hübsches Teil und auch von den Proportionen sehr gut von dir getroffen.

Die obere Zwillingsflak könntest Du noch etwas verbessern.

 

Gruß Thrawn


Das Imperium wird immer bestehen.

#7 Vauban

Vauban

    Weltenwanderer

  • LUG
  • 1.714 Beiträge

Geschrieben: 09 September 2017 - 19:07 Uhr

Wenn ich mir das Konzeptbild mit den Soldaten anschaue, würde ich es ja irgendwie in einem Dieselpunk-Universum ansiedeln, dass bei Star Wars gewildert hat :rofl ...

 

Deine Umsetzung ist in meinen Augen im Großen und Ganzen gut gelungen :dh .

 

Da Geschmäcker nun mal aber verschieden sind, gefallen mir die hinteren Beine in ihrer Machart sehr gut. Ich tu mir mit den vorderen etwas schwer. Ohne auf das Konzeptbild zu schauen, stört mich die 4 x 6 Platte etwas. Schaue ich auf das Konzeptbild verstehe ich, warum du sie genommen hast. ein etwas schlankeres Teil wäre vielleicht in meinen Augen besser gewesen, aber in einer 3er Breite ist nicht viel zu finden. Evtl. das hier: Light Bluish Gray Tile, Modified 3 x 4 with 4 Studs in Center und dann mit 2 1x3er Tiles oben und unten verlängert? Aber ich nehme an, dass es dabei dann Schwierigkeiten mit der Befestigung geben wird :unsure: .

 

Viele Grüße

 

Vauban



#8 Mariner69

Mariner69

    Großinquisitor

  • LUG
  • 3.011 Beiträge

Geschrieben: 10 September 2017 - 07:11 Uhr

Hi,

 

Ich finde die Umsetzung nicht schlecht, vielleicht nimmst du die Vorschläge von Vauban un Großadmiral Thrawn an.

Könnte besser aussehn. Wenn ja dann poste es noch mal.

Mir gefällt es so wie es ist .  Wir verbessern unsere Techniken immer wieder.

 

Lg

Mariner69


Meine Star Wars Sammlung
https://www.flickr.c...otos/mariner69/