Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Was ihr euch für Sets Themen als neue Sets Wünscht

Lego; Zukunft

  • Anmelden zum Antworten
23 Antworten zu diesem Thema

#21 FloW90

FloW90

    Kadett

  • Mitglieder
  • 664 Beiträge

Geschrieben: 07 September 2017 - 00:22 Uhr

die Autos sind cool mal schauen ob es dafür ne BA gibt ;)

 

Die Autos gibt es momentan noch bei eBay für 32€ inkl. Versand aus Südkorea. Falls es die Administration erlaubt, werde ich die Anleitung für die 4 Autos hier posten, sobald das Paket bei mir angekommen ist. Bis auf die Kotflügel sind alle Teile mit LEGO identisch (glaube ich), ergo müsste man sie dann mit LEGO problemlos nachbauen können. 

By the way: LEGO darf auch gerne "Fluch der Karibik" fortführen oder ein neues klassisches Piraten-Thema auflegen :)


  • Gimli gefällt das
Eingefügtes Bild

#22 Vauban

Vauban

    Weltenwanderer

  • LUG
  • 1.460 Beiträge

Geschrieben: 07 September 2017 - 05:36 Uhr

Im Grunde könnte ich für mich hier jeden Vorschlag unterschreiben :) , wenn ich aber das Spielverhalten meines Sohnes z.Zt. betrachte, so ist das grellbunte Nexo Knights wie auch zuvor Chima "seine" Welt (neben Star Wars - versteht sich ;) ). Für Classic Castle und Piraten sehe ich in dieser Zielgruppe nur noch wenig Chancen (auch in Hinblick auf einen anderen Spielzeughersteller), von Western ganz zu schweigen. Nach Cowboy und Indianer im Kindergarten ist das als Spiel-Thema sowas von out ...

 

Die Frage beim Ritterthema stellt sich bei mir jedoch schon seit Jahren: spielen die Kinder so wenig damit, weil das Angebot hinsichtlich ziviler Bereiche so klein ist, oder hat sich das Spielen der Kinder außerhalb der "City" so verändert, dass dort nur noch Gut-gegen-Böse-Kämpfe ausgetragen werden?

 

Viele Grüße

 

Vauban



#23 Nomad

Nomad

    Kadett

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 3 Beiträge

Geschrieben: 08 September 2017 - 13:51 Uhr


Lego Castle

im sinne der Älteren Sets Wie Drachen und Löwenburg mit Gefangentransportkutschen kleinen schiffen Waldverstecken, dazu würden auch gut

 

Sammelfiguren serie mit "speziellen Rittern und Charakteren aus der geschichte so wie Soldaten)

BP passen mit 3 soldaten und 1Ritter + Ausrüstung (Speerwagen, Baliste,....)

Kleine Sets sowas Wie ein kleines Banditenversteck, Merlins Unterschlupf, Gold Transportwagen,....

als mittere Sets ein Tribok, Katapult, Belagerungsturm, Burgerweiterungen, Einzelne Dorf-Gebäude, Turnierplatz, Merlins Zauberhaus.....

Große Sets Burgen(je fraktion eine große Hauptburg und ggf ne kleinere (ggf erweiterbar/Kombinierbar mit anderen); Marktplatz, Wind/Wasser Mühle,.....

 

 

Ich fänd's gut wenn man sich von der Ausrüstung her mal auf eine Epoche einigt. Entweder den Normannenhelm oder ein Sallet, Ketten- oder Plattenpanzer usw.

Würde eine Fehde-Stroy zwichen 2 verfeindeten Fraktionen so um 1200-1250 her interessant finden, mit 2 verschiedenen Burgen und ein, wenn's geht, modulares Dorf und ein Kloster. Wassermühle fände ich ebenfalls interessant.


  • Gimli und Mariner69 gefällt das

#24 RebelPilot

RebelPilot

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 37 Beiträge

Geschrieben: 08 September 2017 - 13:58 Uhr

Sonderserie "Raumpatroullie Orion" mit passenden Figuren und dem einen oder anderen Fahrzeugen. Letztes Jahr wäre das mit dem 50igsten der Serie passend gewesen.

Ansonsten: SW-BPs mit Modular aufgebauten Basen, d.h. in jedem BP sind Figuren und ein Gangstück oder so was drin und wenn man alle hat, kann man daraus eine ganze Basis samt Personal zusammenstecken, eben je größer, je mehr BPs man hat. Fände ich besser als die in letzter Zeit immer schlechter werdenden Speeder o.Ä. in den BPs.


  • Delta15793 gefällt das