Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

WIP Felucia aus Force Unleashed für LLD 2018


  • Anmelden zum Antworten
5 Antworten zu diesem Thema

#1 Staudi

Staudi

    Savage Opress

  • LUG
  • 596 Beiträge

Geschrieben: 13 September 2017 - 11:10 Uhr

Hallo zusammen
Mein nächstes MOC wird dieses mal nicht in Tan sein. Ich werde eine Scene vom Sarlacc auf Felucia bauen. Das Imperium hat einen Zugang ins Innere des Sarlaccs gebaut. Das möchte ich gerne umsetzen.
Über die Größe des Mocs habe ich noch keine Vorstellung.
  • Großadmiral Thrawn, Trust2112, Delta15793 und 3 anderen gefällt das

gallery_7169_5939_14319.jpg


#2 Staudi

Staudi

    Savage Opress

  • LUG
  • 596 Beiträge

Geschrieben: 13 September 2017 - 17:27 Uhr

Hier das erste Bild vom Anfang

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • 20170913_111904.jpg

  • Großadmiral Thrawn, Comander Shork, Vauban und einem anderen gefällt das

gallery_7169_5939_14319.jpg


#3 Vauban

Vauban

    Weltenwanderer

  • LUG
  • 1.325 Beiträge

Geschrieben: 14 September 2017 - 06:05 Uhr

In meinen Augen hast du dir ein verdammt schwieriges Thema herausgesucht :eek: . Auch wenn ich nicht davon ausgehe, dass nicht alle Betrachter so unbeleckt allen Wissens wie ich über die dazustellende Szene sind, ist das Dreigeteile im Bauen mit einem Material sehr schwierig. Du musst das Organische des Sarlacs (1. "Material") im Untergrund (2. "Material") zusammen mit den technischen Einbauten der Station (3. "Material") auf relativ kleinem Raum so unterbringen, dass sie für den Betrachter erkennbar unterschiedlich sind. Meiner Meinung nach ist dies eine große Herausforderung.

 

Was du bislang gebaut hast gefällt mir sehr gut.  :dh  Ich hoffe jedenfalls, dass ich alles richtig interpretiere :rofl . Der Verdauungsgang weist von der Farbgebung sowie den inneren Tentakeln eine Natürlichkeit auf, der mir insbesondere durch die abgerundete Ecke sehr gefällt. Gut, die genoppte Oberfläche trägt auch noch dazu bei - und das von mir als Totflieser. Was in meinen Augen vielleicht den Eindruck noch verstärken würde, wäre, wenn du die rechtwinklige Ecke des Ganges zumindestens unten (evtl. auch oben B-) ) noch brechen könntest, z.B. durch zusätliche Plattenlagen, die beginnend bei einer Vierer-, dann Dreier- usw. immer wieder unterbrochenen Lage eine natürlicher - da runder - wirkende Ecke ergeben würden.

 

Ich sehe kaum Dark Tan. Nimmst du das als Abgrenzung für den natürlich gewachsenen Boden?

 

Gespannte Grüße auf den Weiterbau

 

Vauban



#4 Großadmiral Thrawn

Großadmiral Thrawn

    Großinquisitor

  • LUG
  • 3.815 Beiträge

Geschrieben: 14 September 2017 - 06:52 Uhr

Hi,

 

auch von mir gibt es ein aufmerksames Auge. Schwieriges Thema. Das erste Bild lässt aber schon erkennen, das das Thema beherrschen wirst. Bin mal auf die imperiale Technik gespannt.

 

Gruß Thrawn 


Das Imperium wird immer bestehen.

 

gallery_7255_4450_15863.gif gallery_7255_4450_4352.gif


#5 Mariner69

Mariner69

    Admiral

  • Mitglieder
  • 2.527 Beiträge

Geschrieben: 14 September 2017 - 07:12 Uhr

Hi,

 

ich drück dir dir Daumen für dein Projekt. Die Rundungen werden wohl das schwierige werden. Aber du schaftst das schon.

Die Farbgestalltung gefällt mir .

Bin mal gespannt auf die nächsten Bilder.

 

Lg

Mariner69


Meine Star Wars Sammlung

https://www.flickr.c...otos/mariner69/


#6 Jedi26

Jedi26

    awesome JediMaster

  • LUG
  • 1.071 Beiträge

Geschrieben: 14 September 2017 - 22:24 Uhr

Oh das geht aber flott bei dir, die Szene kommt mir aus dem Spiel bekannt vor da bin ich mal gespannt wie du da rangehst, aber das bisherige sieht schon mal top aus.


Posted Image

Zitat Origin: Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht.

9 von 10 Stimmen sagen ich bin verrückt, 1 summt die Melodie von Tetris.