Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Ahoi aus dem Norden


  • Anmelden zum Antworten
6 Antworten zu diesem Thema

#1 BrickDorn

BrickDorn

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 44 Beiträge

Geschrieben: 06 Oktober 2017 - 15:57 Uhr

Hallo zusammen,

 

ich bin zwar schon ein paar Jahre angemeldet, aber hab nie etwas geschrieben und zugebenermaßen dem Forum nach der Anmeldung nicht viel Aufmerksamkeit mehr geschenkt.

Da ich auf verschiedenen Events und Veranstaltungen aber immer wieder mal Leute getroffen habe, die sich als Member dieses Forums gekennzeichnet hatten, ist es mir nie ganz aus dem Gedächtnis verschwunden. Den Grund nun hier nach Jahren der Abstinenz wieder aufzuschlagen, werde ich gleich noch mitteilen, möchte jedoch vorher ein wenig über mich erzählen:

Ich bin Baujahr 68 und hab meine ersten Erfahrungen bereits im zarten Alter von 2 Jahren gemacht und nachdem ich Weihnachten 1978 noch die legendäre Burg 375 und die ersten Classic Space Modelle unterm Tannenbaum fand, verlor sich dann doch ein wenig das Interesse an den bunten Steinen aus Dänemark. Während meines ersten Studiums gab es dann gute 10 Jahre später noch einmal Ein LEGO-Set zum Weihnachtsfest und nachdem ich wiederum gut 15 Jahre später in einem zweiten Studium erneut mit LEGO in Kontakt kam, bin ich einer fixen Idde gefolgt und habe ein Spezialgeschäft für LEGO eröffnet. das ist nun fast 10 Jahre her und mittlerweile haben sich neben aktuellen Sets auch viele ältere Sets, Minifiguren und gute 2 Milionen Ersatzteile angesammelt....

Ich will hier aber nicht Werbung für meinen Laden, weshalb ich den Namen und den Standort erst einmal zurückhalte. Sollte dieses von Belang für mein Anliegen sein, welches ich am Anfang des Textes erwähnte, kann ich das gern nachreichen.

 

So, nun zum Grund meines Besuches hier: auch wenn man mit den Steinen aus Dänemark in erster Linie Freude und Spass verbindet, stecken manchmal auch traurige Schicksale dahinter. So auch in dem Fall, den ich nur kurz andeuten möchte. Durch einen überraschenden Tod eines Sammlers gilt es eine recht umfangreiche Sammlung zugunsten seines kleinen Sohnes aufzulösen, der letztendlich alles geerbt hat. Die Angehörigen sind mit der Menge und dem Umfang schlichtweg überfordert und so haben sie den Verkauf nach ein paar Gesprächen in meine Hände gelegt. Der Erlös soll dem Sohn des Verstorbenen zukommen und ihn so zumindest ein kleines finanzielles Polster und Sicherheit schaffen. Ich würde die Sammlung auch gern hier anbieten. Die Sets würden von mir, so gut es geht, auf Vollständigkeit geprüft werden und sollte doch einmal etwas fehlen, kann man natürlich immer kontaktieren. Außerdem könnte auch jedes angebotene Set bei mir im Laden in Augenschein genommen und bei Gefallen auch gleich mitgenommen werden. Die Preise würde ich sehr moderat gestalten, aber die Sets auch nicht verschenken, da es im Endeffekt um ein Erbe geht. Es sollten letztendlich beide Seiten zufrieden sein. Nun stellt sich in erster Linie, ob so etwas hier überhaupt gern gesehen ist. Die Sammlung ist wirklich umfangreich und würde sicherlich bei dem ein oder anderen den Eindruck erwecken, dass es sich um einen Händlerposten handelt. Ok, letztendlich bin ich ja Händler, aber in diesem Falle eigentlich nur Vermittler, Berater und Garant.

Wenn dieses so nicht möglich wäre, würde ich dazu übergehen, die Sammlung selbst zu kaufen und dann als Händler zu verkaufen. Dann müsste ich aber die Preise anders kalkulieren...

 

Was sagt die Community und die Führung des Forums zu der Sache? Ich stehe Rede und Antwort auf eventuelle Fragen und bin auch nach Absprache telefonisch in diesem Fall zu erreichen. Nummer gibt es dann per PN.

 

So, das soll es nun aber erstmal gewesen sein. Die Arbeit ruft!

 

Viele Grüsse

Jan


  • Max-Rebo gefällt das
Immer eine Handvoll Steine unter den Füssen...

http://www.steine-bucht.de

#2 Mariner69

Mariner69

    Admiral

  • LUG
  • 2.607 Beiträge

Geschrieben: 06 Oktober 2017 - 17:14 Uhr

HI,

 

von mir ein herzliches Willkommen bei IDS.

Ich finde es egal ob jetzt erst jemand was schreibt, Hauptsache man tut es.

Auch dein Engagement finde ich lobenswert.

Ich wünsche dir viel Spaß hier im Forum.

 

Lg

Mariner69


Meine Star Wars Sammlung
https://www.flickr.c...otos/mariner69/

#3 thePleul

thePleul

    Sturmtruppe

  • Bereichsmoderatoren
  • 393 Beiträge

Geschrieben: 07 Oktober 2017 - 03:02 Uhr

Hallo Jan,

Willkommen bei uns im Forum. Ich Danke dir erstmal für deine ausführliche Vorstellung.
Da du ja schon länger mitließt (was überhaupt kein Problem ist) weißt du ja, dass wir bestimmt nichts gegen deine Pläne haben. Gerne darfst du auch Werbung für deine Aufgabe und auch deines Geschäfts machen. Da sollte keiner was gegen haben, wir haben ja alle das selbe Hobby ;)
Um so bedauerlicher ist natürlich der Grund deiner großen Aufgabe. Das muss wirklich schwer sein, seinen Vater zu verlieren. Schön das du der Familie so unter die Arme greifst. Ich hoffe, es werden sich hier ein paar Käufer für deine Sets finden. Erstell doch einfach mal einen Thread im "Biete-Forum".

Ich wünsche dir viel Spaß bel uns und natürlich viel Erfolg.

#4 Gamorreaner

Gamorreaner

    Admin

  • Administratoren
  • 3.010 Beiträge

Geschrieben: 08 Oktober 2017 - 18:20 Uhr

Hallo und Herzlich Willkommen :).

 

Verkaufen darf hier wer will (gewerblich/privat) und solang da nichts negatives zu Ohren kommen sollte wird von meiner Seite da auch niemandem ein Riegel vor gemacht.

 

Deinen Laden, falls mit internetseite, dann diese gleich mit, kannst du gern hier vorstellen: http://www.imperiumd.../129-user-ecke/

 

Einzelne Angebote hier rein: http://www.imperiumd...forum/94-biete/

Wenn du gleich deinen "ganzen" Shop reinstellen willst, dann lieber hier rein (Bricklink-Shops auch hier rein): http://www.imperiumd...tglieder-shops/

 

Regeln gibt es nicht viele, findest du oben unter dem Reiter Mitglieder -> Forenregeln oder unten im Forum neben Impressum/Datenschutz:

 

Kleinanzeigen

  • Gebt an wie viel ihr für eure Ware haben wollt
  • Pushen nur einmal frühestens alle 2 Wochen oder nach Verkauf einzelner Waren im Thema - zum Aktualisieren -, spätestens alle 90 Tage (Bei Inaktivität werden die Themen nach ~90+ Tagen ins Kleinanzeigenarchiv verschoben)
  • Wenn eure Ware verkauft ist, meldet bitte euer Thema über den Melde-Button, damit es ins Kleinanzeigenarchiv verschoben werden kann
  • Der Verkauf nachgemachter, nicht-patentierter LEGO-Teile (z.B. 2x4 Stein von Q-Bricks) ist erlaubt, sofern er nicht gegen die Gesetzgebung verstößt (bspw. Verkauf in Form illegal nachgemachter LEGO-Sets), es muss aber in jedem Fall darauf hingewiesen werden, dass es kein Original LEGO ist

 

Grüße

Gamorreaner


  • Bricknator gefällt das

#5 BrickDorn

BrickDorn

    Sturmtruppe

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 44 Beiträge

Geschrieben: 08 Oktober 2017 - 18:30 Uhr

Ich danke für das grüne Licht!

Voraussichtlich nächstes Wochenende werde die Kisten abholen und dann geht es los...

 

Meinen Laden und meinen Bricklink-Shop werde ich bei Zeiten noch vorstellen. Wer möchte, kann mich aber jederzeit gern bei Metropolis in Neumünster, Kieler Strasse 8 besuchen.

 

VG

Jan


Immer eine Handvoll Steine unter den Füssen...

http://www.steine-bucht.de

#6 Großadmiral Thrawn

Großadmiral Thrawn

    Großinquisitor

  • LUG
  • 3.842 Beiträge

Geschrieben: 12 Oktober 2017 - 09:35 Uhr

Hi,

 

da auch mal von mir herzlich Willkommen auf IdS und werden sehen was Du so im Angebot hast.

 

Gruß Thrawn


Das Imperium wird immer bestehen.

 

gallery_7255_4450_15863.gif gallery_7255_4450_4352.gif


#7 Gerechtigkeitsliga

Gerechtigkeitsliga

    Ein normaler Mensch!

  • LUG
  • 4.108 Beiträge

Geschrieben: 12 Oktober 2017 - 09:58 Uhr

Ein herzliches Willkommen auf IDS.....nun offiziell :-)

Ich finde es gut, dass Du den Hinterbliebenen mit Deinen Fachkenntnissen um das Thema Lego hilfst.

So besteht nicht die Gefahr, dass irgendwelche "Händler" die Familie abzocken.

Bin auf die Sammlung gespannt. Hier bist Du auf jeden Fall richtig. Sammler haben wir glaube ich genügend hier.

 

Deinen Store habe ich auf BL natürlich auch schon gefunden. Leider noch geschlossen.