Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Lego Teile nachbestellen


  • Anmelden zum Antworten
13 Antworten zu diesem Thema

#1 Yoschi 29

Yoschi 29

    Lieutenant

  • Mitglieder
  • 683 Beiträge

Geschrieben: 08 September 2010 - 12:20 Uhr

Hallo,

ich habe eine Frage zum Service von Lego: Man kann ja Teile die fehlen oder die verloren gegangen sind nachbestellen. Kostet das was oder schicken die einem die Teile dann kostenlos zu? Ach ja und kann man auch mehrere Sachen am gleichen Tag bestellen?

MfG

Yoschi 29

#2 Magina

Magina

    Sith

  • Mitglieder
  • 1.279 Beiträge

Geschrieben: 08 September 2010 - 12:36 Uhr

Hey also ja das kannst du aber das ist mit Kosten verbunden außer du hast den Kassenbon noch. Ja du kannst am Tag zehn mal anrufen und Bestellen außer vor weichnachten da gibt es eine Grenze. Aber billiger wird es werden wenn du auf BL suchst, den manche Teile rücken sie nicht raus da einige Teile lizensiert sind das gilt für alle Sets die unter Lizenzvertrag stehen.. Liebe Grüße Rob
Hier geht es zu unserem New York Thread, einfach auf das Bild klicken.
Das Einzige World Trade Center mit allen 6 Gebäuden im Minifig Massstab. Schaut es euch an der erste Tum ist fast fertig.
Eingefügtes Bild


Wir lösen unsere Sammlung auf, schaut euch ruhig um ;)


http://www.imperiumdersteine.de/showthread.php?t=17564

#3 Yoschi 29

Yoschi 29

    Lieutenant

  • Mitglieder
  • 683 Beiträge

Geschrieben: 08 September 2010 - 12:43 Uhr

Und wie viel kostet das? Weil ich hab mir jetzt die 7666 MISB gekauft (übers Internet) und da waren statt normalen Blastern 4 Gewehre drin. Dann hab ich die halt als fehlend bestellt.

#4 Yoda14

Yoda14

    Liebhaber des Guten!

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 13 Beiträge

Geschrieben: 08 September 2010 - 12:47 Uhr

...Ich hatte mal das gleiche Problem...bei dem ARC mit Kit Fisto hatte on technik teil gefehlt..ich konnts dann nach vorweis des kassenbons einfach nachbestellen!!

#5 Navy Trooper Fenson

Navy Trooper Fenson

    Held

  • Mitglieder
  • 6.179 Beiträge

Geschrieben: 08 September 2010 - 12:51 Uhr

Und wie viel kostet das? Weil ich hab mir jetzt die 7666 MISB gekauft (übers Internet) und da waren statt normalen Blastern 4 Gewehre drin. Dann hab ich die halt als fehlend bestellt.


Das ist legitim, die eigentlichen Teile fehlen ja und als Verloren würde ich dort lieber nichts markieren, da sie dann immer was verlangen. Bei Teilen deren Preis höher ist als die Versandkosten verlangen sie auch Geld, egal ob es fehlt oder nicht. Nach einiger Zeit ignorieren die aber auch gerne Einen wenn es zu viele Anfragen in einem kurzen Zeitfenster sind.


heldenhaft

#6 Yoschi 29

Yoschi 29

    Lieutenant

  • Mitglieder
  • 683 Beiträge

Geschrieben: 08 September 2010 - 18:28 Uhr

Also kommt nicht noch eine Rechnung gleichzeitig, oder? Ein Glück.


Danke für die ganzen Antworten. Ich war doch etwas besorgt.


[SIGPIC][/SIGPIC]
.

Eingefügtes Bild


#7 501. Clone Soldat

501. Clone Soldat

    Gesperrter Benutzer

  • Gesperrte Mitglieder
  • 1.362 Beiträge

Geschrieben: 08 September 2010 - 18:38 Uhr

Also bei mir was es so, dass ich ein Star Wars Figurenteil als fehlend angekreuzt habe und die wollten den Kassenbon haben. Habe aber über Ebay bestellt, und dann meinten sie, dass sie das nicht dürfen. Was für ein Schwachsinn! Wenn etwas fehlt, sollen sie es auch ersetzen X(.
Naja, wenn was fehlt würde ich es auch als fehlen ankreuzen. Selbst wenn was falsch im Set ist, als fehlend. Wie Navy schon meinte: Sonst wollen sie nur Geld.

€dit: JUHU! PARTY! 500. Beitrag^^
Eingefügtes Bild

#8 Songweaver

Songweaver

    Agent

  • Mitglieder
  • 464 Beiträge

Geschrieben: 08 September 2010 - 20:08 Uhr

Hey Yoschi,

bei meine 7666 war es genauso, da waren auch Gewehre statt der nomalen Blaster dabei. Ich hab einfach bei TLC angerufen und gesagt, dass die falschen Teile drin waren. Die haben mir das dann kostenlos zugeschickt.
Der Service ist bei TLC echt super!!

Grüßle
[SIGPIC][/SIGPIC]

#9 501. Clone Soldat

501. Clone Soldat

    Gesperrter Benutzer

  • Gesperrte Mitglieder
  • 1.362 Beiträge

Geschrieben: 08 September 2010 - 20:29 Uhr

Ich hab einfach bei TLC angerufen

Wo genau hast du angerufen? Wenn ich bei der Kundenhotline anrufe, ist immer besetzt... :(
Eingefügtes Bild

#10 Yoschi 29

Yoschi 29

    Lieutenant

  • Mitglieder
  • 683 Beiträge

Geschrieben: 08 September 2010 - 20:55 Uhr

Der Service ist bei TLC echt super!!



Da hast du Recht, die reagieren viel freundlicher und menschlicher auf e-mails als zum Beispiel Nintendo, welche immer nur diese vorgefertigten mails zurückschicken.

MfG

Yoschi 29


[SIGPIC][/SIGPIC]
.

Eingefügtes Bild


#11 Songweaver

Songweaver

    Agent

  • Mitglieder
  • 464 Beiträge

Geschrieben: 03 Februar 2011 - 19:25 Uhr

Hallöchen,

ich bin mal wieder auf ein kleines Problemchen gestoßen, dass langsam anfängt tierisch zu nerven: LIZENZTEILE! Wie ich vor ein paar Tagen herausfinden musste sind jetzt schon die Frisuren von Figuren lizensiert und zwar nach keinem erkennbaren Muster.
Beispiel: Neue Harry Potter Sets
Set: Fuchsbau
- Haare von Bellatrix (neuer Mold) - lizensiert
- Haare von Ginny (ebenfalls neuer Mold) - nicht lizensiert
Set: Hagrids Hütte
- Haare Ron (Mold wird bei den Sammelfigs ebenfalls verwendet) - lizensiert

Jetzt frage ich mich ernsthaft: Wo bitte ist denn da die Logik??? Vielleicht kann mir das ja jemand von euch erklären....

Grüßle
[SIGPIC][/SIGPIC]

#12 jammy

jammy

    Waldorf...@Balcony

  • Mitglieder
  • 1.058 Beiträge

Geschrieben: 03 Februar 2011 - 19:57 Uhr

Soweit mir bekannt, sind logischerweise erstmal alle Figuren-Teile lizensiert, wenn diese in Lizenzsets vorkommen.
Diese Regel wird TLC selbst vorgeschrieben. Sobald ein Teil aber in einem Set erschienen ist, wo keine teuren Lizensgebühren bezahlt werden müssen vorkommt (z.B. Castle, City usw.), dürfen diese Teile auch einzeln verkauft werden.

Demnach müssen die "Haare von Ginny" auch bereits in einem anderen Nicht-Lizens-Set vorhanden sein.

#13 Navy Trooper Fenson

Navy Trooper Fenson

    Held

  • Mitglieder
  • 6.179 Beiträge

Geschrieben: 03 Februar 2011 - 20:11 Uhr

Jammys Erklärung stimmt, aber Ginnys Haare sind nur in besagten Harry Potter Sets, wobei Rons Haare eigentlich auch in einem orangenen Ton bald in die Sammelfiguren Sets kommen (ich weiss aber nicht ob es genau der selbe Ton ist).

Woher kommt denn die Liste Songweaver? Normalerweise schreibt der Service ja keinem eine genaue Liste was lizensiert ist und was nicht.


heldenhaft

#14 Songweaver

Songweaver

    Agent

  • Mitglieder
  • 464 Beiträge

Geschrieben: 03 Februar 2011 - 21:49 Uhr

Danke für eure Antworten!

@Jammy: Genau so dachte ich mir das auch, die Haare von Tamina gibt's ja jetzt auch in nem normalen Set, ich fand das nur komisch, da's Ginni's Haare ja nicht in einem lizenzfreien Set gibt.
@Navy: Eben diese Teile wollte ich mir je 2x direkt bei TLC bestellen, die Ginny Haare hab ich, da anscheinen nicht lizensiert, bekommen, die anderen beiden hab ich nicht bekommen.
[SIGPIC][/SIGPIC]




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer