Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Lego Shop Pick a Brick Becher


  • Anmelden zum Antworten
47 Antworten zu diesem Thema

#1 Yoschi 29

Yoschi 29

    Lieutenant

  • Mitglied
  • 685 Beiträge

Geschrieben: 24 November 2010 - 17:07 Uhr

Hi Leute,

mein Vater wird in nächster Zeit auf Geschäftsreise in DE gehen. Dabei wird er an einigen Städten, welche einen Lego Store haben, vorbei kommen. Ich habe ihn nun gebeten, ob er mir dann einen Pick a Brick Becher mitbringen kann. Ich hatte noch nie einen solchen Becher. Nun möchte ich wissen, wie viele Steine man ungefähr in einen großen Becher machen kann, er sollte den Platz dann natürlich auch voll ausnutzen. Am besten wäre mir geholfen, wenn ihr mir gute Steine, welche hauptsächlich in weiß sind nennen könntet. Und noch etwas: Gibt es die Becher in allen Städten?
Mit freundlichen Grüßen
Yoschi 29


[SIGPIC][/SIGPIC]
.

Eingefügtes Bild


#2 Heavy

Heavy

    Captain

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 295 Beiträge

Geschrieben: 24 November 2010 - 17:17 Uhr

Hey Yoschi,

also, es gibt in ein paar großen Deutschen Städten lego Shops. Ja in jedem gibt es diese Becher. Weiße Steine sind unterschiedlich, das Sortiment ändert sich immer. Außerdem ist es in jedem Lego Store ein bisschen anders. z.B Im Lego Store Berlin gibt es keine weißen Steine (ich war jetzt nicht gestern da, aber vor ein paar Wochen). Dafür aber in xxxxxx. Weiteres musst du andere User fragen:)

mfg
Heavy
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

#3 MeisterYoda1994

MeisterYoda1994

    Lt. Commander

  • Mitglied
  • 596 Beiträge

Geschrieben: 24 November 2010 - 17:43 Uhr

Hi,

Also in PaB-Becher passen eine Menge Steine, welche Steine wo du findest, findest du hier:
http://www.brickbuildr.com/view/pab/
Klick auf die Stadt und eine mehr oder weniger vollständige, richtige und aktuelle Liste aller verfügbaren Steine wird aufgerufen.
Ich bisher beforzuge den Store in Hamburg, dort gibt es immer ne Menge, gar unendlich Pflanzenteile.

Hoffe konnte dir helfen,

MeisterYoda1994


Eingefügtes BildEingefügtes Bild


#4 HanSolo

HanSolo

    Senior Schmuggler a.D.

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 73 Beiträge

Geschrieben: 24 November 2010 - 18:44 Uhr

Hi Yoschi,

zum Stapeln und Stecken in den PAB-Becher gibs bei Brickshelf unzählige Ordner.
Vielleicht mal der hier als Start:
http://www.brickshel...ry.cgi?f=393210

Ansonsten ist (der von Yoda genannte) BrickbuildR eine feine Sache.
Wobei ich grade festgestellt habe, daß der Nürnberger Store da ja noch fehlt ...
Vielleicht gibt's ja jemanden hier, der den initiieren könnte ?

Gruß,
HanSolo

#5 Bane

Bane

    Gesperrter Benutzer

  • Gesperrte Mitglieder
  • 765 Beiträge

Geschrieben: 25 November 2010 - 15:54 Uhr

Wenn man das Befüllen vernünftig und mit System angeht kann man schon einiges reinbekommen:
Eingefügtes Bild

Soviel hab ich in einen der 15.99€ Becher in München reinbekommen. Die 2x4 Senkrecht gestellt, im kreis angeordnet, den Rest als Lückenfüller.

Against the opression of the Administration we will
RISE! RISE! RISE!


[SIGPIC][/SIGPIC]


#6 Yoschi 29

Yoschi 29

    Lieutenant

  • Mitglied
  • 685 Beiträge

Geschrieben: 25 November 2010 - 16:05 Uhr

Okay, vielen Dank. Das sieht ja ordentlich aus, was da drinnen ist. Genau so ein Foto hab ich gebraucht, danke nochmals. Ich wäre dir undendlich dankbar, wenn du mir noch ein Foto machen könntest, wie die Steine drin sind. Ansonsten bedanke ich mich nochmals rechtherzlich, auch bei den anderen.
Gruß


Edit:
Zu den Bildern von brickshelf habe ich dann noch eine Frage:
Wieso sind mehrere Bilder mit den Platten dabei? Liegt das daran, dass der Becher sich nach oben hin ausweitet?
Und dann noch etwas: Gibt es in jedem Lego Shop die PaB Becher? Wäre ja doof, wenn mein Vater dann mit den Bildern nach z.B. Frankfurt geht, und es dann keine Becher gibt, sondern nur Tüten, bei denen das Gewicht gewogen wird.

Nochmals ein freundlicher Gruß


[SIGPIC][/SIGPIC]
.

Eingefügtes Bild


#7 LSWLukas

LSWLukas

    Holy Sh!t diggah ^^

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 43 Beiträge

Geschrieben: 30 November 2010 - 14:58 Uhr

Mal so eine Frage am Rande: Gibts bei Lego Stores also diese Becher und man kann den dann Rand voll füllen oder wie ? Kann mir das jemand von euch erklären und wie viel der Spaß kostet ? Und kann man mehrmals Becher kaufen ? Als letze noch die Frage wie ist das mit den Steinen sind da also so Kästen mit verschiedenen Teilen ? Mfg Lukas wäre nett wenn mir jemand die Fragen beantwortet
[SIGPIC][/SIGPIC]

By me


#8 Legostone

Legostone

    2^64

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 235 Beiträge

Geschrieben: 30 November 2010 - 15:36 Uhr

Mal so eine Frage am Rande: Gibts bei Lego Stores also diese Becher und man kann den dann Rand voll füllen oder wie ? Kann mir das jemand von euch erklären und wie viel der Spaß kostet ? Und kann man mehrmals Becher kaufen ? Als letze noch die Frage wie ist das mit den Steinen sind da also so Kästen mit verschiedenen Teilen ? Mfg Lukas wäre nett wenn mir jemand die Fragen beantwortet


Ja, die gibt es in den Lego Stores und man kann sie so voll füllen wie man will, allerdings muss man irgentwie noch den Deckel draufbekommen. Es gibt kleine Becher für 8,99€ und große für 15,99€. Man könnte, wenn man wollte theoretisch 3000000000 Becher kaufen, wenn der Becher-und Steinevorrat im Store dies zulassen würde.
[SPOILER="So werden die Steine gelagert"]
http://t0.gstatic.co...nsbFuUTKWuQfzOw
[/SPOILER]

#9 Navy Trooper Fenson

Navy Trooper Fenson

    Held

  • Mitglied
  • 6.187 Beiträge

Geschrieben: 30 November 2010 - 15:47 Uhr

Gibts bei Lego Stores also diese Becher und man kann den dann Rand voll füllen oder wie ?


Die Becher sind glatt bis zum Rand befüllbar und obendrauf kommt nochmal ein Deckel mit kleinem Hohlraum in den wiederum nochmal ein paar Teile passen. Die nehmen es nicht wirklich genau, auch wenn der Deckel etwas absteht oder schief sitzt muss man nichts zurücknehmen.

Kann mir das jemand von euch erklären und wie viel der Spaß kostet ?


Kleiner Becher - 8,99
Große Becher - 16,99
Sofern sie nicht wieder einen Euro ab oder hinzugenommen haben.

Und kann man mehrmals Becher kaufen ?


Du kannst auch zur Kasse gehen mit zwei Bechern und musst nicht immer einen Becher befüllen, zur Kasse, wieder Becher befüllen, zur Kasse, etc.

wie ist das mit den Steinen sind da also so Kästen mit verschiedenen Teilen ?


Eingefügtes Bild

Größe der Auswahl ist aber von Land und Laden verschieden. Das dort ist ein USA Store mit einer recht großen Wand. Köln hat hingegen nur ca. 18 dieser Behälter.

#10 LSWLukas

LSWLukas

    Holy Sh!t diggah ^^

  • Mitglied
  • PunktPunkt
  • 43 Beiträge

Geschrieben: 30 November 2010 - 15:55 Uhr

Danke schön euch beiden für diese super Antworten. Jetzt bin ich aufgeklärt ;) Also vielen Dank. Dann kann nicht schiefgehn beim IdS Treffen in Hamburg
[SIGPIC][/SIGPIC]

By me


#11 Yoschi 29

Yoschi 29

    Lieutenant

  • Mitglied
  • 685 Beiträge

Geschrieben: 03 Dezember 2010 - 21:50 Uhr

So,
mein Vater ist heute Abend zurück von der Geschäftsreise gekommen. Er hat mir, wie versprochen, den Becher mitgebracht. Da er noch für meine Schwester ein Weihnachtsgeschenk (PSSST!) gekauft hat, war der Gesamtbetrag größer als 55€ und er hat eine "Pick-a-Brick-Box" kostenlos erhalten. Dabei handelt es sich um eine faltbare Box, welche das Volumen (den Rauminhalt, für unsere jüngeren) eines kleinen Bechers hat. Die Box ist rechteckig und es steht geschrieben: "Fülle diese Boxmit Steinen und Elementen deiner Wahl aus der LEGO Store Pick A Brick Wan. Gültig vom 26. Dezember 2010 bis 31. März 2011."
Bedeutet: Man kann das Ding zusammenfalten und dann befüllen. Das Prinzip ähnelt dem des Happy Meals bei Mc Doof. Dann bringt man das Teil zur Kasse und darf es kostenlos mit nach Hause nehmen.
Wollte nur mal Bescheid geben über diese Aktion.
Mit freundlichen Grüßen


[SIGPIC][/SIGPIC]
.

Eingefügtes Bild


#12 Endor Rebell

Endor Rebell

    Gesperrter Benutzer

  • Gesperrte Mitglieder
  • 781 Beiträge

Geschrieben: 04 Dezember 2010 - 09:03 Uhr

So,
mein Vater ist heute Abend zurück von der Geschäftsreise gekommen. Er hat mir, wie versprochen, den Becher mitgebracht. Da er noch für meine Schwester ein Weihnachtsgeschenk (PSSST!) gekauft hat, war der Gesamtbetrag größer als 55€ und er hat eine "Pick-a-Brick-Box" kostenlos erhalten. Dabei handelt es sich um eine faltbare Box, welche das Volumen (den Rauminhalt, für unsere jüngeren) eines kleinen Bechers hat. Die Box ist rechteckig und es steht geschrieben: "Fülle diese Box mit Steinen und Elementen deiner Wahl aus der LEGO Store Pick A Brick Wan. Gültig vom 26. Dezember 2010 bis 31. März 2011."
Bedeutet: Man kann das Ding zusammenfalten und dann befüllen. Das Prinzip ähnelt dem des Happy Meals bei Mc Doof. Dann bringt man das Teil zur Kasse und darf es kostenlos mit nach Hause nehmen.
Wollte nur mal Bescheid geben über diese Aktion.
Mit freundlichen Grüßen


Stimmt!

Daran kann ich mich erinnern, dass war letztes Jahr auch der Fall.
Die bekommt man vor Weihnachten und darf sie dann kostenlos füllen. Leider war ich letztes Jahr zu spät.
Tja, vielleicht dieses Jahr.
Ich gebe dir einen Tipp, wenn du kleine Platten brauchst baue sie aufeinander, dann hast du viel mehr Platz. Konnte das letztes Jahr am 31. März beobachten, da waren auch viele erwachsene Profis. Das war das erste mal, dass ich in einem Lego Shop war.

mfg

Endor Rebell
Over and Out

#13 Yoschi 29

Yoschi 29

    Lieutenant

  • Mitglied
  • 685 Beiträge

Geschrieben: 04 Dezember 2010 - 11:10 Uhr

Okay, danke Endor Rebell,
allerdings werde ich die Box vermutlich auch mit weißen 2x4 Steinen füllen^^.
Ich habe gestern abend geschaut, wie viele Steine dieser Art reinpassen: Das Ergebnis erstaunte mich: Knapp 95 passen rein. Ich habe zwar kein Bild gemacht, kann mich aber erinnern, wie es ungefähr aussah:
Man macht (ich glaube) 8 Steine aufeinander, und das auch 8 mal. Eine Seite ist 10 Noppen lang, das heißt, man muss zwei solche Türme nebeneinander machen, und einen dann so hinstellen, dass dort die zwei Noppen auch besetzt sind.
Das war die Außenwand. Innen muss man 4 Türme á jeweils 8 Steine machen, drei Stück an eine Wand stellen, und den letzten um 90° gedreht vorne dran. In das 2x2 Noppen leere Stück macht man zwei 2x4 Steine rein, senkrecht.
Nur zur Info.
Gruß


[SIGPIC][/SIGPIC]
.

Eingefügtes Bild


#14 Harry Potter

Harry Potter

    Gesperrter Benutzer

  • Gesperrte Mitglieder
  • 430 Beiträge

Geschrieben: 06 Januar 2011 - 12:38 Uhr

Kann man eigendlich Pick-A-Brick-Becher bzw. die weihnachtsbox öfter verwenden??? Wie will LEGO überprüfen, ob ich die Box nicht schon einmal befüllt habe???
Machs gut, IdS!

#15 Yoschi 29

Yoschi 29

    Lieutenant

  • Mitglied
  • 685 Beiträge

Geschrieben: 06 Januar 2011 - 13:32 Uhr

Bei den Bechern ist es so: Auf denen klebt ein Kleber drauf, auf dem etwas Text und ein Strichcode drauf ist. Der Text sagt, dass wenn man den Becher mit Deckel und dem Code mitbringt, ,075€ spart. Bei den kleinen Bechern sind es jedoch nur 0,50€. Allerdings hat Lego bei meinem zweiten Becher wohl einen Fehler gemacht: Mein Vater hat mir einen großen Becher gekauft, aber es war ein Kleber vom kleinen Becher drauf. Ich hab das einfach als Nebeninfo hier geschrieben.
Allerdings sind mir meiner Meinung nach die 0,75€ einen Becher wert, also werde ich mir immer einen neuen holen, da die Becher auch gut als Aufbewahrungsbox zu gebrauchen sind.
Zur Weihnachtsbox: Ich persönlich weiß es nicht, da ich meine noch nicht eingelöst habe, jedoch könnte ich mir vorstellen, dass die die Box dann mit einem Aufkleber o.ä. markieren. Oder wie war das die vorherigen Jahre als?
Gruß


[SIGPIC][/SIGPIC]
.

Eingefügtes Bild


#16 Chewbacca98

Chewbacca98

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 124 Beiträge

Geschrieben: 06 Januar 2011 - 18:25 Uhr

Hi.
Ich überlege mir ob es sich lohnen würde, sich einen großen PaB-Becher zu kaufen, um ihn mit weiße platten zu füllen. Weißt du ob sich das lohnt, Yoschi? Danke!

MfG. Max

#17 Navy Trooper Fenson

Navy Trooper Fenson

    Held

  • Mitglied
  • 6.187 Beiträge

Geschrieben: 06 Januar 2011 - 18:42 Uhr

Die Weihnachtsboxen wurden vor 3 Jahren mit Stiften an einer Stelle markiert, Irgendwas werden die schon zur Vorbeugung von Missbrauch der Teile tun.

#18 Velatum

Velatum

    Realer Wookie

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 112 Beiträge

Geschrieben: 06 Januar 2011 - 20:57 Uhr

Ja, die haben da Vorsorge getroffen.....

Ich habe meine Weihnachtsbox schon "eingelöst". Die lochen ganz einfach die Box mit nem stinknormalen Locher am einer Seite des Daches. Damit ist die Box entwertet.

Hoffe, geholfen zu haben....

#19 mandalorian_killer

mandalorian_killer

    Schluss mit lustig!

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 97 Beiträge

Geschrieben: 19 Januar 2011 - 17:27 Uhr

Ich fahre auch in den Winterferien nach München. Was für eine Auswahl gibt es da? Wird es sich lohnen? Und komme ich mit 80€ bei meinem Endor weiter? Und gibt es in München dieses "Bau deine eigene Figur" Station? Und was für Teile haben die außer Flesh-Köpfen? Ich will wieder ein paar mitgehen lassen^^
Grüße,
mandalorian_killer

#20 Clone Emperor

Clone Emperor

    ...

  • Mitglied
  • 605 Beiträge

Geschrieben: 19 Januar 2011 - 18:16 Uhr

Ich fahre auch in den Winterferien nach München. Was für eine Auswahl gibt es da? Wird es sich lohnen? Und komme ich mit 80€ bei meinem Endor weiter? Und gibt es in München dieses "Bau deine eigene Figur" Station? Und was für Teile haben die außer Flesh-Köpfen? Ich will wieder ein paar mitgehen lassen^^
Grüße,
mandalorian_killer

1. Die Auswahl ändert sich alle par Monate, vor 2 Wochen hatten sie allerdings mehr als genug Pflanzenteile für Endor.
2. Mit 80 Euro kriegst du 5 große PaB Becher (je 16 Euro), wenn du sie intelligent und nur mit Pflanzen füllst sollte dich das absolut ausreichend versorgen. Willst du allerdings diese riesigen Bäume nachbauen, wo es einige Tutorials zu finden gibt, reicht es wahrscheinlich nicht so lang.
3. Da gibt es eine solche Station, aber ich finde die Auswahl nicht so toll, desweiteren kann ich Diebstahl nicht unterstützen.