Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

[E-H] Beiträge von FOL


  • Anmelden zum Antworten
5 Antworten zu diesem Thema

#1 FaN_vOn_LeGo

FaN_vOn_LeGo

    Ferien !

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 157 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2011 - 16:16 Uhr

Ich habe beschlossen, auch meinen Teil zum Gemeinschaftsprojekt "Expanding Homeworld" beizutragen. Hier werde ich nach und nach alle meine Bauten veröffentlichen. Legen wir doch gleich mal los:

Da ich heute Morgen die erste Stunde frei hatte, habe ich bereits mein erstes Raumschiffe (überhaupt) im Mini-Scale gebaut. Es ist ein Landungsboot der Ailiens, das dafür gedacht ist, Truppen (soweit man bei Ailiens davon sprechen kann) oder Ausrüstung von einem großen Mutterschiff auf die Planeten zu befördern. Es besitzt ein paar Kanonen sowie links und rechts jeweils eine Andockmöglichkeit, sodass das Schiff an zwei Stellen gleichzeitig beladen werden kann.
[SPOILER="Bilder"]
http://www.imperiumd...6/66969.picture
http://www.imperiumd...6/66970.picture
[/SPOILER]

Es werden demnächst weitere Bilder folgen, ich mache natürlich auch noch genauere Aufnahmen von diesem Raumschiff, wenn ihr wollt. Kritik ist erwünscht!

FOL

Edit: ich habe mir die Zeit genommen, das Raumschiff noch mal vor einem vernünftigen weißen Hintergrund abzulichten. Die Bilder habe ich ausgetauscht.


#2 Fansal

Fansal

    Sith Meister

  • Mitglied
  • 3.046 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2011 - 19:18 Uhr

Dein erstes Raumschiff? Ach komm, das kann doch gar nicht wahr sein! ;)
Du hast es vielleicht an meiner überraschten Reaktion gemerkt, mir gefällt dein Werk sehr, sehr gut. Neben der Farbe möchte ich besonders den Detailreichtum als gelungen bezeichnen - für so einen Maßstab hast du da viele tolle Einzelheiten im Modell untergebracht. Der gesamte Bug mit der angedeuteten Brücke (diese 1x2-Platte mit der Schiene, oder?) sieht fantastisch aus, die Geschütze hast du perfekt umgesetzt.
Klasse auch der Mittelstreifen mit der hübschen Textur - zudem verdienen diese zwei schräg angebrachten 1x2-"Jumper Plates" an den Seiten eine gesonderte Erwähnung. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das die von dir erwähnten Andockmöglichkeiten sind - für mich sehen sie eher aus wie Vertikalturbinen, mit denen das Schiff einen Senkrechtstart hinlegen oder schweben kann. Das fände ich dann auch extrem cool :)
Einziger Mini-Kritikpunkt ist in meinen Augen der neongrüne Abschluss am Heck. Ein transparentes Rot wäre da vielleicht die bessere Wahl.

#3 FaN_vOn_LeGo

FaN_vOn_LeGo

    Ferien !

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 157 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2011 - 20:25 Uhr

Zudem verdienen diese zwei schräg angebrachten 1x2-"Jumper Plates" an den Seiten eine gesonderte Erwähnung. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das die von dir erwähnten Andockmöglichkeiten sind - für mich sehen sie eher aus wie Vertikalturbinen, mit denen das Schiff einen Senkrechtstart hinlegen oder schweben kann. Das fände ich dann auch extrem cool :)
Einziger Mini-Kritikpunkt ist in meinen Augen der neongrüne Abschluss am Heck. Ein transparentes Rot wäre da vielleicht die bessere Wahl.


Erst einmal vielen Dank für deinen Beitrage.

Eigentlich sollten die "Jumper Plates" einzig und allein als Andockmöglichkeit dienen, jedoch finde ich deine Idee mit den Vertikalturbinen auch ganz toll:D

Wegen dem Antrieb werde ich sehen, was sich machen lässt...vll probiere ich es auch mal mit blauen Steinen.

LG FOL


#4 FaN_vOn_LeGo

FaN_vOn_LeGo

    Ferien !

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 157 Beiträge

Geschrieben: 11 April 2011 - 20:55 Uhr

Sry für Doppelpost, aber ich wollte die Bilder nicht extra hochladen, da ich sie nur kurz brauche.

@ Fansal: Ich habe den Antrieb jetzt einmal in rot und in blau gebaut (hoffentlich finde ich die blaue Fliese noch, sonst hat sich das ganze erledigt...). Jetzt wäre meine Frage an dich, welche Version du besser findest?

LG FOL

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • lego 031.jpg
  • lego 030.jpg



#5 Fansal

Fansal

    Sith Meister

  • Mitglied
  • 3.046 Beiträge

Geschrieben: 12 April 2011 - 05:30 Uhr

Hmm, ich muss sagen, dass ich mich jetzt doch eher zur blauen Variante hingezogen fühle. Beim Rot ist der Kontrast zu den roten Verzierungen an der Hülle nicht gegeben. Also: Blau! ;)

#6 CiscoDark

CiscoDark

    MOD in Rente

  • Mitglied
  • 4.973 Beiträge

Geschrieben: 12 April 2011 - 07:28 Uhr

Und noch ein sehr schöner Beitrag zum "Expanding Homeworld" - Projekt. Wenn ich mir euere MOCs so anschaue, bekomme ich direkt Lust, auch einmal in diesem Maßstab herumzuexperimentieren (hierfür sollte auch meine begrenzte Steinesammlung ausreichen^^).

Als ich dein Landungsboot gesehen habe, musste ich unweigerlich an die M-Tron Space Reihe von TLC denken, die mit dem für diese Serie typischen, rot/schwarzen Farbschema und einzelnen, trans-neongelben Elemente daherkommt.

Neben dem ansprechenden Farbschema kann auch dein Werk in erster Linie durch einen hohen Detailgrad punkten. Ich finde es bemerkenswert, wie viele Details man auf dieser geringen Fläche unterbringen kann, ohne dass es überladen wirkt.
Zudem finden sich auch hier viele unkonventionelle Teile wieder, die sehr gut ins Gesamtbild passen, wie z.B. die "Batrangs" (falls mich diesbezüglich meine Augen nicht trügen^^).

Zum Antrieb: auch wenn mir das trans-neongelbe Element gut gefallen hat, finde ich ein andersfarbiges Teil hier angebrachter, da dein Landungsboot sonst wirklich zu sehr an ein Raumschiff der M-Tron Reihe erinnern würde.
Auch wenn die transroten Teile besser mit den anderen Farben harmonieren, wähle auch ich die transblauen Elemente, da durch deren Verwendung, wie es Fansal bereits treffend formulierte, ein stärkerer Kontrast gegeben ist und der Antrieb einem besser ins Auge sticht.

Gruß Cisco
Hoth or not?! Meine vorerst vollendete Hoth Basis
PIMP my Falcon - Modifikationen am schnellsten Schrotthaufen der Galaxis

[SPOILER="Hätte ich eine Kuh, ich würde sie Ciscow taufen."]Eingefügtes Bild
Inspired by Bane[/SPOILER]