Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

BRICKFILM WETTBEWERB???

brickfilm idee lego wettbewerb

  • Anmelden zum Antworten
10 Antworten zu diesem Thema

#1 Phantom

Phantom

    MoQ #1 eröffnet!!!

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 53 Beiträge

Geschrieben: 15 Oktober 2012 - 02:10 Uhr

Hallo liebe Community,

Ich hatte eine Idee für einen neuen Wettbewerb und hab alles schon mit Gammo abgeklärt und habe nun grünes Licht für die Umsetzung.

Die Idee ist ein Brickfilm Wettbewerb hier auf IdS.
WICHTIG dieser Wettbewerb ist nicht nur für bereits erfahrene Brickfilmer. Nein auch für welche die ihre ersten Brickfilme machen. Wir werden verschiedene Kategorien einführen damit alles Fair bleib. Wie z.B.

Kurzer Brickfilm (oder auch längere)
Leichte Animationen
Mittlerer bis kleine Anzahl an steinen benötigt
Spiezielle Software beötigt

Ich bin selber ein Anfänger im Filmen, filme aber schon seit einem Jahr und nutze fast jede freie Minute um meine Techniken zu verbessern und kann Anfängern oder Leuten die darin interresiert sind auch kleine Tutorials erstellen und Tipps geben falls bedarf besteht.

Nun meine Frage, wer wäre interessiert an solch einem Wettbewerb und wie oft soll er stattfinden?
Soll es Monatlich, pro Halbjahr sein, oder soll es einfach mal ab und zu kurzfristig entschieden werden?

Würde mich über euer Feedback freuen, falls es noch Fragen gibt stehe ich gerne zur Verfügung ;)

Mfg Phantom

#2 LegoMocer

LegoMocer

    Gesperrter Benutzer

  • Gesperrte Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 40 Beiträge

Geschrieben: 15 Oktober 2012 - 13:43 Uhr

Wäre sicher ganz toll so ein Wettbewerb. Ich habe selbst noch nie einen Brickfilm selbst produzuiert aber ich weiß ein paar Sachen darüber. ^^
Ich wäre dafür, wenn man auch anderes filmen darf außer Star Wars z. B. Castle oder Sonstiges.

Zu der Steinanzahl, wie ist das denn gemeint? Ich finde nämlich, dass viele Brickfilmer ein viel zu schlechtes Setup haben also ich meine den Schauplatz aus Lego.
Manche stecken nur ein paar Basics zusammen und wollen einem das dann als Haus verkaufen. :rolleyes:

P.S: An die Nörgler unter euch: Mein Gott, lasst ihn doch WW2-MoCs bauen, man muss ja nicht immer gleich die "Moralisch bedenklich"-Schiene fahren. ;)


:o

#3 Phantom

Phantom

    MoQ #1 eröffnet!!!

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 53 Beiträge

Geschrieben: 15 Oktober 2012 - 14:43 Uhr

Janachdem wir hier ein Moc und einen Custom Wettebewerb haben hab ich gedacht wie wäre es mit etwas mehr "bewegung" :D

Natürlich darf man jed Thema das man will von Horror zur Komödie vom Mittelalter zu Star Wars verfilmen, was immer einem so einfällt.

Ja, ich weis aber es ist mehr so gemeint das auch manche Brickfilmer die Möglichkeiten haben Riesige Sets zu bauen auf denen sie drehen können und andere wie du schon erwähnt hast eventuell nur ein paar Basics haben oder eifachfaul sind :D

Mfg Phantom

#4 Commander Faie

Commander Faie

    Takeda

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 78 Beiträge

Geschrieben: 15 Oktober 2012 - 15:30 Uhr

Ich fände die Idee klasse, hatte mir schon lange sowas auf IdS gewünscht und vielleicht wird es ja ein paar Leute anregen mit Brickfilming anzufangen.

Ich fände 1 Wettbewerb pro Quartal sinnvoll, denn monatlich ist doch was kurz und halbjährlich zu selten. Um dem IdS-Wettbewerb seine ganz eigene Note zu geben, sollte kein Motto rausgegeben werden, wie z.B bei der Steinerei.
Wie wär´s stattdessen mit nicht mehrere Kategorien bei einem Wettbewerb sondern pro Wettbewerb eine Kategorie, d.h. im einem Wettbewerb muss man eine gute Story haben im nächsten wird Wert auf Action oder Moral der Geschichte gelegt.

Zu LegoMocer:

Ich finde nämlich, dass viele Brickfilmer ein viel zu schlechtes Setup haben also ich meine den Schauplatz aus Lego.
Manche stecken nur ein paar Basics zusammen und wollen einem das dann als Haus verkaufen.


Kulissen bauen ist ,wie ich finde, das schwierigste an der ganzen Sache, vorallem wenn man (wie ich) kaum Steine zu Verfügung hat, aber trotzdem eine glaubwürdige Kulisse abliefern will.

Ich würde auf jeden Fall teilnehmen =)

#5 Phantom

Phantom

    MoQ #1 eröffnet!!!

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 53 Beiträge

Geschrieben: 15 Oktober 2012 - 23:18 Uhr

Ja ich werde höchst Wahrscheinlich ein paar Tutorials erstellen so damit wir evtl. etwas zuwachs bekommen wer Interessiert ist seinen Gedanken freien Lauf zu lassen und Filme machen will die noch nicht erschienen sind.

Das mit den Kategorien klingt gut, werde ich mal darüber Nachdenken. :)

Danke für dein Feedback und die Ideen :)

mfg Phantom

#6 tsone

tsone

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 116 Beiträge

Geschrieben: 16 Oktober 2012 - 18:37 Uhr

Das ist auf jedenfall eine sehr gute Idee, aber für verschiedene Themen

Natürlich darf man jed Thema das man will von Horror zur Komödie vom Mittelalter zu Star Wars verfilmen, was immer einem so einfällt.


sollten dann doch eher verschiedene Kategorien eingeführt werden, z.B. Neuzeit, Zukunft, Science Fiction etc., sonst artet das Ganze noch in einem mitteldimensionalen Warrwirr ein, ähh... natürlich artet es in einem überdimensionales Wirrwarr aus.

Außerdem wären dann noch Mini- und Maximaldauer sowie der Ort, an dem man die Videos hochlädt festzulegen.

n'Abend, tsone

I don't like sand. It's coarse and rough and irritating and it gets everywhere.


#7 Master_Luke

Master_Luke

    Alleskönner

  • Mitglied
  • 307 Beiträge

Geschrieben: 16 Oktober 2012 - 19:20 Uhr

Hi there !

Ich würde auch mitmachen - aufgrund meiner Arbeit und meiner familiären Position als Vater zweier pupertierender Teenager ist es mir aber nicht möglich täglich viel Zeit dafür zu investieren ! Wann ist Einsendeschluß ?
:Luke - the Master

#8 Phantom

Phantom

    MoQ #1 eröffnet!!!

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 53 Beiträge

Geschrieben: 16 Oktober 2012 - 23:57 Uhr

Erst mal danke für eure Feedbacks, nun etwas ins Detail.

sollten dann doch eher verschiedene Kategorien eingeführt werden, z.B. Neuzeit, Zukunft, Science Fiction etc., sonst artet das Ganze noch in einem mitteldimensionalen Warrwirr ein, ähh... natürlich artet es in einem überdimensionales Wirrwarr aus.


Ja jeder Wettbewerb hat sein eigenes Thema, aber wir versuchen abwechsling reinzubringen und es trozdem für viele umsetzbar zu machen. Aber die Themenvorgaben werden nicht zu streng sein, sonst leidet die Kreativität darunter.

Hi there !

Ich würde auch mitmachen - aufgrund meiner Arbeit und meiner familiären Position als Vater zweier pupertierender Teenager ist es mir aber nicht möglich täglich viel Zeit dafür zu investieren ! Wann ist Einsendeschluß ?


Es ist nur eine Umfrage wie viele sich gerne daran beteiligen würden, es steht noch nicht fest ob der Wettbewerb stattfindet. ;)

Mfg Phantom

#9 Detaleader

Detaleader

    Much Wow

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 141 Beiträge

Geschrieben: 17 Oktober 2012 - 00:29 Uhr

So... nun mal auch ein Beitrag von mir *hust*
Für die Idee eines Brickfilm-Wettbewerbs wär ich auch total! Zum Rhythmus hätt ich auch 'ne Idee: Alle 3 Monate mit je 3 Themen + 1 Sommer-/Urlaubsspecial ,sowie ein Weihnachtsspecial. Macht 14 Wettbewerbe Pro Jahr in versch. Kategorien. Die Frage wie man das macht, da es ja immer 3 Wettbewerbe pro Quartal wären, würde die Theorie noch ins Schwanken bringen. Meine Idee: Der Gewinner des Voherigen mals kann den Beitrag machen bzw. Das Ganze Ausswerten. Das erste Mal ließe sich vlt noch von Gamo machen. Der könnte dann auch die "holiday-/ Summer specials machen.
Ich als "pseudo Brickfilmer" könnte mich bestimmt auch ab und zu mal zum Bfdm anmelden ;)
hoffen wir mal, dass die Idee mit der Verteilung nicht direkt "gesteinigt" wird.

Was ich mich jedoch Frage ist : Wo bzw. wie würden die Filme dargestellt? Muss man das dann via Youtube machen, oder bringt Gamo noch ein Foren-update?
ich lass das mal so offen.
Viel Glück beim starten des ersten "IDS BfdM" =)

Gruß, Deta.
Eingefügtes Bild

#10 Phantom

Phantom

    MoQ #1 eröffnet!!!

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 53 Beiträge

Geschrieben: 17 Oktober 2012 - 02:12 Uhr

Danke für das Feedback, und gleich wieder eine Ganze Menge Fragen zu Beantworten :)

Alsoooooo :D Den Wettbewerb würde ich lieber pro Quartal einführen da es Brickfilme Zeit benötigen und man nicht immer Zeit dafür hat. Aber man könnte den Abstand je nach Maximal oder Minimal länge die grob vorgegeben wird anzupassen.

Und das mit den Specialn hab ich mir auch gedacht da es das ja auch beim MdM gibt.

Bisher ist es nur eine Idee genaueres muss ich noch mit Gamo absprechen aber die erste Zeit warscheinlich über YT.

Danke für die Glückwünsche



Mfg Phantom

#11 JKMANN

JKMANN

    Gesperrter Benutzer

  • Gesperrte Mitglieder
  • 435 Beiträge

Geschrieben: 17 Oktober 2012 - 10:39 Uhr

Huhu!

Ein Brickfilm Wettbewerb wäre wirklich mal was tolles.
Ich persönlich mache keine Brickfilme, aber ich schaue mir einige (gute) gerne an. Wäre cool, wenn wir demnächst auch über den besten Brickfilm abstimmen können. :D





Enthält ebenso die Schlüsselwörter: brickfilm, idee, lego, wettbewerb