Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Mein erster Brickfilm


  • Anmelden zum Antworten
4 Antworten zu diesem Thema

#1 Chewbacca2503

Chewbacca2503

    Wookie

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 249 Beiträge

Geschrieben: 05 Februar 2014 - 17:35 Uhr

Hallo,
ich bin neu auf IdS. Ich habe auch schon eine Idee zu einem Lego Star Wars Brickfilm. Allerdings hätte ich vier Fragen:

1. Wie findet ihr meine Idee? Sie lautet: Die Klonkriege wüten! Um der Niederlage des Krieges zu entgehen, hat der oberste Kanzler ein Team zusammengestellt, das Klonen überall in der Galaxis hilft. Das ... Team. Ihre erste Mission lautet, mit den Klonen des 253. Elitebattalion einen Angriff der Seperatisten auf einem Waldplaneten (Namen weiß ich noch nicht) zurückzuschlagen...

2. Wisst ihr einen griffigen Teamnamen und ein paar coole Klonnnamen?

3. Wie lange dauert es etwa einen 5-10minütigen Film zu machen (mit Effekten und Ton)?

4.Wie viele Platten benutzt ihr so?

Mit freundlichen Grüßen,
Chewbacca2503

#2 Fox

Fox

    Dark Side of the Moon

  • Mitglied
  • 480 Beiträge

Geschrieben: 05 Februar 2014 - 22:08 Uhr

Um die Zeit Frage zu klären mal ein simple Rechnung:

1 sek. Film = mind. 24 Bilder pro Sekunde.

10 min = 600 sek.

mal 24 für die minimal Anzahl an Bildern pro Sekunde (FPS)

14400 Bilder für 10 min Film.

Zeit um ein Bild zu machen inkl. Set Gestaltung usw. ca. 5 sek.

sind 72000 Sekunden oder 20 Stunden nür für die benötigten Bilder.

Dazu kommen Bearbeiten (reines anreihen der Bilder um eine Bewegung zu erzeugen) und Vertonen mit ca. 3 Stunden, bei aufwendigen Effekten wesentlich mehr.

Zeitlich liegst du also bei knapp 24h Arbeit für 10 min Film. Fürs Erste solltest du eventull mit 2-3 Minuten Projekten beginnen um ein Gefühl für deinen Arbeitsrhythmus zu bekommen.

............................................................flickr


#3 Thomas Rith

Thomas Rith

    Lt. Colonel

  • Mitglied
  • 878 Beiträge

Geschrieben: 06 Februar 2014 - 07:05 Uhr

Zur Frage: Team- und Klonnamen:

http://www.jedipedia...iki/Klonkrieger

Mal ziemlich nach unten scrollen... ;)

LG
Thomas

#4 tsone

tsone

    Spezialtruppe

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 115 Beiträge

Geschrieben: 15 Februar 2014 - 14:42 Uhr

24 FPS müssen nicht sein, theoretisch kann man schon mit 8 auf ein ganz anschauliches Ergebnis kommen. 24 FPS ist eher die Zahl für Brickfilmer, die schon länger dabei sind oder viiiiel, viiiiel Zeit aufbringen wollen, für den Anfang würde ich eher 15 nehmen.
Meine ersten Brickfilme gingen nur sehr kurz und hatten keine sehr hohe FPS-Zahl. Die haben schon einige Stunden gedauert und das ohne große Nachbearbeitung, weshalb das Bild dank fehlendem Weißablgeich immer wieder schön gelb geblinkt hat :S
Dann gibt es einen großen Unterschied zwischen Brickfilmsets und MOCs: Die Sets sollen im Film wirken und nicht rundum gut aussehen. Wenn jemand durch ein Raumschiff läuft, braucht man nur eine Wand zu bauen und kein Raumschiff. Die Setgröße richtet sich nach deiner Story. Wenn deine Klone durch einen Wald gehen, brauchst du mehr Platz als für eine Szene in einer Besenkammer. So kann man auf einer der hübschen grauen Grundplättchen mit etwas Glück und Gequetsche bis zu drei Sets mittlerer Größe unterbringen. Für die kleinen Sets benutze ich dann eigene, kleine Platten. Dabei muss aber noch Platz für die Kamera eingeplant werden, bei deme s wieder auf deren Größe ankommt. 2 Grundplatten + weitere kleine wären also mindestens angemessen.
Fast zehn Jahre hatten wir die schönen, ernsten Polizisten in ihren schwarzen Uniformen und jetzt kriegen wir blaue Teletubbies mit Mützen, die fast so groß wie ihre eigenen Köpfe sind. Und zu allem Überfluss musste natürlich auch das schicke Logo in ein Sternchen umgewandelt werden. Die schöne Dienstmarke ;(

#5 Chewbacca2503

Chewbacca2503

    Wookie

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 249 Beiträge

Geschrieben: 12 März 2014 - 17:11 Uhr

So-heute poste ich mal das Team, was ich oben bereits erwähnt habe. Wenn es zu groß oder zu klein ist, wenn ich an den Namen etwas ändern soll, dann antwortet einfach.

Von links nach rechts: Captain Hawk, Commander Falcon, Seargent Bomber

Fast hätte ich es vergessen: Das Team heißt Gamma-Trupp

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • DSCN0078.jpg

16709530363_d8342eb199_o.gif