Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Planung Lego Star Wars moc


  • Anmelden zum Antworten
9 Antworten zu diesem Thema

#1 Racso

Racso

    Kadett

  • Mitglied
  • Punkt
  • 2 Beiträge

Geschrieben: 30 November 2014 - 17:29 Uhr

Hallo zusammen,

Ich bin relativ neu im lego moc geschäft und brauche eure Hilfe.
Ich plane eine Grosse lego Star wars Basis und wollte die erfahrenen
unter euch um Tipps für die Basis bitten

Euer Racso

#2 StarWarsKev

StarWarsKev

    Vize-Admiral

  • Mitglied
  • 1.640 Beiträge

Geschrieben: 30 November 2014 - 18:57 Uhr

Hi,
also mir ist klar, dass du eine Basis baurn möchtest. Das ist aber noch recht ungenau. Soll es denn eine Basis des Imperiums, der Rebellion, der Republik oder der KUS werden?

Jenachdem würde ich die Basis der, zur jeweiligen Fraktion gehörenden Fahrzeugen anpassen. Dazu noch im Passenden Stil und so... hab zwar noch nie eine relativ große Basis gebaut aber so würde ich rangehen. :D

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen. Nützlich wäre eben noch zu wissen, was du alles reinabuen willst und wie groß das Ganze werden soll, welcher Planet und, und und...

Grüße

#3 Forminger

Forminger

    Captain

  • Mitglied
  • 449 Beiträge

Geschrieben: 30 November 2014 - 19:08 Uhr

Da kann ich mich meinem Vorredner nur Anschließen.

 

Was du dir auch überlegen solltest:

 

Wie groß soll es werden? - Länge x breite und wie Hoch

Schau was du an Steinen hast um dich nachher Enttäuscht festzustellen das du nicht fertig wirst.

Stell deine Star Wars Set auf nach zugehörigkeit dann kannst schon oft Abschätzen wie groß bauen solltest. Bringt ja nicht ein riesigen Hangar zu bauen wo später 1 kleine Schiff drin steht.

 

So dann viel Erfolg und freue mich schon  wenn du erste Bilder zeigen kannst!

 

Gruß


Besucht doch mal mein Lebenswerk! Freue michüber jede Frage, Meinung, Vorschläge und anderes jeder Art.

Klick hier! oder besuch meinen Blog
 

tn_gallery_3945_231_1410254506_5033.jpgDas aus Lego!


 


#4 Werjedi

Werjedi

    Wieder aktiv 😉

  • Mitglied
  • 454 Beiträge

Geschrieben: 30 November 2014 - 19:39 Uhr

Als Inspiration kann ich dir dieses Album wärmstens empfehlen. ;)

http://www.imperiumd...kus-stützpunkt/

#5 Noppi

Noppi

    Vize-Admiral

  • Ambassador
  • 1.665 Beiträge

Geschrieben: 30 November 2014 - 20:32 Uhr

Hi, Klar solltest du vorher schon irgendwelche Vorstellungen davon haben was du überhaupt bauen möchtest. Ne basis im Weltraum, im Dschungel, oder sonst irgendwo.

eine Basis im Weltraum ist sehr technisch, da braucht man  viel Grau, Bei einer Basis im Schungel solltest du viele Erdtöne haben und Pflanzen. Du siehst also dein Steinevorrat gibt dir schon in etwa vor wo die Reise hingeht. Auch ne schöne Basis von mir ist diese:http://www.imperiumd...18-ord-mantell/

Die Größe der Basis hängt natürlich von den zur Verfügung stehenden Steinen ab.  Wenn du dich dann entschieden hast für welche Fraktion du eine Basis bauen möchtest, kannst du spezielle Farben einbringen, wie sB. bei der KUS - dunkelblau. 

Außerdem brauchst du für große Basen ein gutes Durchhaltevermögen und ein extrem gutes räumliches Vorstellungsvermögen. 

 

Schau einfach mal meine Gallerie durch, ich bin sicher da wirst du viele Anregungen finden. Ich selber baue an großen Basen etwa ein dreiviertel jahr. 

 

Wenn du noch Fragen hast, nur keine Hemmungen.

 

Grüße Noppi


  • Werjedi gefällt das

#6 HawaiiToad

HawaiiToad

    unglaublich positive Ja-Sager-Kröte

  • Mitglied
  • 1.227 Beiträge

Geschrieben: 30 November 2014 - 20:41 Uhr

Was ist Dein Budget? Was hast Du schon an Steinen und Figuren zu Haus? Und wie schon gefragt wurde: Wie groß soll es werden?

Deine Einleitung war, wie Du an den Reaktionen sehen kannst, zu allgemein verfasst.



#7 boga

boga

    Rebell

  • Mitglied
  • 1.922 Beiträge

Geschrieben: 01 Dezember 2014 - 04:07 Uhr

Ich habe ja vor kurzem meine Clone-Basis fertiggestellt,und muss ehrlich sagen,das es gar nicht so einfach war.
Von den unmengen an Teilen mal abgesehen, kommt man immer wieder an einen Punkt, wo auf einmal gar nichts mehr geht.
Ich habe im Jänner angefangen und fast ein Jahr gebraucht.
Meiner Meinung nach ist das wichtigste die Größe und was du in deiner Basis einstellen willst; z.b Raumschiffe oder doch Walker.
Nach so etwas kann man sich gut richten.
Die Höhe ist auch ganz wichtig,je höher du baust, umsomehr Steine brauchst du.
Und wie Noppi schon geschrieben hat,wäre eine Fraktion super.
So kann man mehr mit den Farben spielen, und hat automatisch mehr Steine zu verfügung. :)
Auf jeden Fall wünsche ich gutes Gelingen, and poste gleich einmal deine
ersten Baufortschritte!
Bin schon gespannt! :)

Lg boga

#8 Racso

Racso

    Kadett

  • Mitglied
  • Punkt
  • 2 Beiträge

Geschrieben: 13 Dezember 2014 - 11:43 Uhr

Hallo zusammen,

 

es soll eine endor basis werden. Ich habe an 4 32x32 platten gedacht. Ich besitze eine grosse samlung an buschteilen die ich benutzen werde. 

ps es soll eine clone basis werden



#9 Guest_benima_*

Guest_benima_*
  • Gäste

Geschrieben: 13 Dezember 2014 - 19:10 Uhr

Bau doch die Zenen mit der Ferfolgungsjagd auf den spederbikes nach. Wenns endor sein soll.

Und eine clone Basis gibts auf endor nicht soweit ich weis nur imperium / schildgenerator für den totesstern

#10 Chewbacca2503

Chewbacca2503

    Wookie

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 248 Beiträge

Geschrieben: 13 Dezember 2014 - 19:59 Uhr

Es kann natürlich schon sein, dass es während der Klonkriege Basen der Klone auf Endor gab.
Nur weil es nicht im Film bzw. den Folgen ist, heißt es nicht, dass es so etwas nicht gab.
LG, Chewbacca2503

16709530363_d8342eb199_o.gif