Inhalte aufrufen


Profilbild
* * * * - 1 Stimmen

10198 - Tantive IV: imperialisiert!

Tantive IV moc Imperium

  • Anmelden zum Antworten
6 Antworten zu diesem Thema

#1 Ignatius666

Ignatius666

    Sergeant

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 104 Beiträge

Geschrieben: 13 Mai 2018 - 20:17 Uhr

Moinmoin

 

Ich konnte vor kurzem eine 10198 Tantive IV günstig erstehen, weil sie mit nur zwei Rebellen kam, mir das aber gut in den Kram passt.

Meine Sammlung in meinem Zimmer besteht nur aus imperialen oder First-Order Schiffen. Da ich die Tantive aber ziemliche cool finde, habe ich mir folgendes gedacht:

In vielen Filmen, in denen Rebellen oder ähnlich aktive kleine Gruppen gegen eine Übermacht kämpfen, klauen diese gerne mal deren Schiffe.

Wieso denn nicht mal andersherum? In meiner kleinen Welt hat Lord Vader kurzerhand entschieden, die von ihm besuchte Tantive für imperiale Zwecke zu nutzen, auch die bösen müssen ja schließlich haushalten ;)

 

Ich habe zur Anpassung ein paar graue Teile und Details hinzugefügt und folgendes kam bei meiner Modifikation heraus:

 

Eine Doppelkanone, gebaut aus Spring Shooters sowie zwei Abzeichen auf Mittel- und Hecksektion (die gleichen wie auf meinem ISD):

 

IMG_1218.JPG

 

IMG_1219.JPG

 

IMG_1828.JPG

 

Ein paar zusätzliche Konsolen verbaut:

 

IMG_1220.JPG

 

IMG_1222.JPG

 

Den Speeder ein bisschen gepimpt:

 

IMG_1221.JPG

 

Und die Unterseite ein bisschen verbessert und Löcher geflickt:

 

IMG_1223.JPG

 

IMG_1225.JPG

 

 

Jetzt brauche ich nur noch einen gescheiten Display Ständer.

Hat jemand Ideen dafür, bzw. gibts schon einen?

 

Einen schönen Abend noch :)

 

 



#2 Mariner69

Mariner69

    Großinquisitor

  • RLOC Orga
  • 3.602 Beiträge

Geschrieben: 14 Mai 2018 - 05:00 Uhr

Hi,

 

dein Umbau zur bösen Seite der Macht gefällt mir auch die Idee ist nicht schlecht.

Der Bau der Doppelkanone mit den Spring Shooters ist Klasse umgesetzt, aber für meine Verhältnisse zu groß für oben drauf.

Vielleicht was für die Unterseite!.

 

LG
Mariner69


  • Ignatius666 gefällt das
Meine Star Wars Sammlung
https://www.flickr.c...otos/mariner69/

#3 Ignatius666

Ignatius666

    Sergeant

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 104 Beiträge

Geschrieben: 14 Mai 2018 - 09:06 Uhr

Danke Mariner69 😊
Es stimmt schon, die Kanone wirkt ziemlich klotzig, aber es geht mir bei der Idee, das Schiff zu imperialisieren, eben darum, die optische Struktur aufzubrechen.
Dennoch werde ich es mal anders versuchen und dann kommen noch ein paar Bilder.

Habt einen schönen Tag
  • Mariner69 gefällt das

#4 Ignatius666

Ignatius666

    Sergeant

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 104 Beiträge

Geschrieben: 15 Mai 2018 - 09:43 Uhr

Habe mal ein bisschen herum gespielt und was ergänzt und Mariners Vorschlag umgesetzt:

 

 

IMG_1228.JPG

 

IMG_1229.JPG

 

IMG_1230.JPG

 

 

Dann habe ich wieder was geändert und bin jetzt zufrieden:

 

IMG_1231.JPG

 

IMG_1232.JPG


  • 3PO und Mariner69 gefällt das

#5 Mariner69

Mariner69

    Großinquisitor

  • RLOC Orga
  • 3.602 Beiträge

Geschrieben: 15 Mai 2018 - 20:09 Uhr

Hi,

 

So hätte ich das auch gebaut wie im ersten Bild.

Gefällt mir persönlich am besten.

 

Lg

Mariner69


  • Ignatius666 gefällt das
Meine Star Wars Sammlung
https://www.flickr.c...otos/mariner69/

#6 3PO

3PO

    Admiral

  • Ambassador
  • 2.341 Beiträge

Geschrieben: 17 Mai 2018 - 09:34 Uhr

Hi,

 

eine lustige Idee, auch wenn ich mich gerade Frage ob Darth diesen Job wirklich in Auftrag geben würde, nen Rebellenschlitten zu Imperialisieren ? :Lightning

 

Das Imperium NIMMT einfach, da wird nicht gefragt oder gehaushaltet 

 

Aber sonst eine schöne Modifikation, weiter so

 

Gruß 3PO


  • Ignatius666 gefällt das

SW4.........You can go about your business .... Move along

 

SIGNATUR

 

D-GB-PL / Macht-Force-Moc


#7 Ignatius666

Ignatius666

    Sergeant

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 104 Beiträge

Geschrieben: 18 Mai 2018 - 00:02 Uhr

Moin 3PO,

 

du hast vielleicht recht, mag etwas dahergeholt sein. Aber wenn man sich mal mit der Tarkin-Doktrin beschäftigt, dann versteht man vieles vom Imperium besser.

In meinem Fall soll das demoralisierend wirken: ein gutes Rebellenschiff im Dienste des Imperiums kann eine gewisse Wirkung haben.

 

Gruß

Ignatius







Enthält ebenso die Schlüsselwörter: Tantive IV, moc, Imperium