10276 Römisches Kolusseum ?

Stef@n

Aktives Mitglied
Beiträge
113
Sieht aufgebaut bestimmt gut aus, ist aber nicht mein Set. Da bleibe ich lieber bei den Modular Häusern und Sets wie TBBT und Sesamstraße.
 

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.969
Hallo zusammen,

wer stellt sich sowas zu Hause hin? Vielleicht eher als Dekoration in einer Pizzeria?
Für alle Bricklink-Shop-Betreiber als Teilespender sicherlich sehr gut geeignet. Ich persönlich wüsste nicht, was ich mit den ganzen kleinen Bogen anfangen soll.

Viele Grüße
Tastenmann
 

3PO

Ambassador
Forumsmitarbeiter
Beiträge
4.851
Hallo zusammen,

wer stellt sich sowas zu Hause hin? Vielleicht eher als Dekoration in einer Pizzeria?
Für alle Bricklink-Shop-Betreiber als Teilespender sicherlich sehr gut geeignet. Ich persönlich wüsste nicht, was ich mit den ganzen kleinen Bogen anfangen soll.

Viele Grüße
Tastenmann
Das ist eine Schale für Süßigkeiten, Trinkgeld oder als Deko für die Pizzeria und jeder darf sich was aus der Wand lösen :p

Es wird seine Liebhaber finden

3PO
 

Mariner69

Der Mann aus dem Meer
RLUG Orga
Beiträge
4.240
Hi,
was geht den da ab. Hab es nicht mitbekommen. Na ja das Set sieht richtig edel aus. Aber da kann man nur in gehobenen Kreisen Punkten.
Mal erlich, hätte LEGO mal die User fragen können dann wäre bestimmt eine Römische Serie herausbekomme.
Mein Farzit zu diesem Set: zu teuer.
P.S ich will Römer haben.

LG
Mariner69
 

treffer21

Bekanntes Mitglied
Beiträge
279
Ich finds sehr schön, kein day one kauf, da ich den streitwagen nicht besonders finde, aber wird auf jeden fall gekauft. Teilepreis von 0.05 ist ok. Ich versteh aber wenn manchen die eintönigkeit abschreckt
 

HawaiiToad

alte Meckerkröte
Beiträge
2.289
Es ist eine gewisse Abwechslung drin, aberes überwiegt halt eine Farbe und zudem müssen die Bögen mit den Fenstern gebaut werden. Da wiederholt sich in gewissen Maße halt schon einiges.
Schlimmer sind da- wie ich schon mal schrieb- Wolkenkratzer von BlueBrixx. Sie sind groß, haben viele Steine intus aber im Grunde nur von außen eine ewige Verlängerung des ständig gleichen Bauabschnitts.
Wer will sowas bauen?
 

treffer21

Bekanntes Mitglied
Beiträge
279
Es ist eine gewisse Abwechslung drin, aberes überwiegt halt eine Farbe und zudem müssen die Bögen mit den Fenstern gebaut werden. Da wiederholt sich in gewissen Maße halt schon einiges.
Schlimmer sind da- wie ich schon mal schrieb- Wolkenkratzer von BlueBrixx. Sie sind groß, haben viele Steine intus aber im Grunde nur von außen eine ewige Verlängerung des ständig gleichen Bauabschnitts.
Wer will sowas bauen?
Wer will überhaupt bluebrixx bauen....ich nicht.:p.......oh, stopp....sei tolerant, sei tolerant, sei tolerant.
 

Aldar Beedo

Aktives Mitglied
Beiträge
248
Ich finds sehr schön, kein day one kauf, da ich den streitwagen nicht besonders finde, aber wird auf jeden fall gekauft. Teilepreis von 0.05 ist ok. Ich versteh aber wenn manchen die eintönigkeit abschreckt
Ist halt eine Mischung die man abwägen muss. Fand 2002 auch den ersten UCS Star Destroyer (10030) nicht besonders spannend zu bauen (bis auf den aufgesetzten Teil mit der Brücke), weil man vier mal riesige Platten baut und dann gefühlt 1000 mal 1x8 Platten mit irgendwelchen Greebles bestückt. Das ist also kein Problem der Neuzeit sondern liegt einfach an den Vorlagen.

Wer es detailliert und abwechslungsreich haben will findet genug (auch teure) Sets bei LEGO die diese Kriterien erfüllen, wer zur Entspannung Mosaike baut wird auch eher am Kolosseum Freude haben. Und wer es da stehen haben will weil es cool aussieht oder sonst irgendwie in die Einrichtung passt, muss zur Not halt einmal in den sauren Apfel beißen :biggrin:
 

HawaiiToad

alte Meckerkröte
Beiträge
2.289
Wer will überhaupt bluebrixx bauen....ich nicht.:p.......oh, stopp....sei tolerant, sei tolerant, sei tolerant.
Na da bin ich Dir doch schon entgegengekommen, indem ich BB als Negativbeispiel erwähnt habe. ;)

Ich habe mal in einem Video von denen gesehen wie die diverse Kartons in die Kamera gehalten oder auch mal was aufgebaut hatten.
Und da fragt man sich halt wer braucht sowas?
Ja toll, sind ein paar Tausend Steine drin, hui. Aber Du baust eben einen rechteckigen Klotz der in die Höhe geht und von außen ein identisches Muster aufweist. Natürlich ist das in der Realität auch oft so, aber deswegen bringt LEGO sowas z.B. dann eher als Architektur-Set raus und baut davon 4-5 nebeneinander und nicht riesengroß, dann ist das immer noch einigermaßen abwechslungsreich.

Masse allein ist eben auch kein Argument.
 

Antikerm

Kadett
RLUG Orga
Beiträge
385
find es perse ganz hübsch und wenn ich den platz hätte würde es bei entsprechedem rabtt auch gekauft aber da der platz eh fehlt :biggrin:
(zumal ich dann wahrschinlich 2 gebraucht hätte um ein vollständiges zu bauen und mit nanofiguren ein gladiatorenkampf rein :biggrin:)

aber wie gesagt kein Platz also ne MENGE geld gespart (das gute an dem Set im Vergleich zum Tajmahal ist das tann icht so vergilbt wie das weiß :biggrin:)

die beigabe ist leider sehr sehr sehr schlecht.
1.Hatte Lego ja bereits Legionärshelme cäsar mit Lorbeerkranz und co in der Minifig serie so das man dort nen Ordentlich bedruckten Torso+ passende Ausrüstung nehmen hätte können (soldat/senator/Konsul/kaiser....)
2.die Pferde hätte man einfach orginal legopferde nehmen sollen sehen 200x besser aus also diese Brickdinger.
 

C.Reini

Bekanntes Mitglied
Beiträge
167
Also das Kolosseum an sich finde ich schon sehr schick. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass es einige Menschen gibt, die sich das gerne kaufen, bauen, hinstellen und bewundern. Aber für mich selber ist es nix. Ich werde mir es sicherlich mal im Lego-Store angucken und bewundern, aber dabei wird es bleiben.
Zur Beigabe wurde im Grunde schon alles gesagt, nicht wirklich gut, aber auch besser als nix.
Ein bisschen traurig finde ich es schon, dass dieses Set steinemäßig den Falken ablöst. Jetzt hab ich nicht mehr das größte Set von Lego, sondern nur noch das teuerste:biggrin: wobei wir ja auch ehrlich sein müssen, vom Volumen und der einfachen Größe wird der Sternenzerstörer und der Falken immernoch größer sein als das Kolosseum :)
 
Oben Unten