Beschädigte Lieferung - jetzt hat´s mich auch erwischt!

Bulli

Aktives Mitglied
Beiträge
112
Ich hätte heute mein Geburtstagsgeschenk (von meiner Frau) bekommen aber leider wird (vorerst) nichts draus, da ich es wieder zurücksenden musste....!

Das Paktet war im Garten abgelegt, vom DPD-Fahrer keine Spur mehr - er hatte nur kurz geläutet und dann die Örtlichkeit sogleich verlassen!

Das Paket wies eine massive Beschädigung (Loch) auf und man konnte schon von außen erkennen, dass auch der Inhalt bzw. die Verpackung erheblich beschädigt war.



Zum Glück waren die beiden GWP´s (Pralinenschachtel & Büffel) unbeschädigt.

tempImagez9EXT0.pngtempImagenhzhMj.png



Vom überaus netten und einsichtigen Kundendienstmitarbeiter wurde mir der Rückschein übermittelt und die Nachlieferung ab 12.02.2021 zugesagt. Da ich ein VIP sei wurde mir vom Kundendienstmitarbeiter für meine Umstände eine exklusive GWP ("Polizeiauto") in Aussicht gestellt.



Hab ihr eigentlich auch Erfahrungen mit beschädigten Lieferungen? Wie ist es euch dabei ergangen?

SG,
bulli / geri
 

treffer21

Bekanntes Mitglied
Beiträge
290
Hey bulli,
Echt ärgerlich sowas. Bitte erzähl uns ob der umtausch und alles drumherum reibungslos klappt!
Cheers
Stefan
Ich bin bisher von beschädigten pakezen bisher verschont geblieben. Toi toi toi.
 

Marco

Turmwache
Beiträge
373
DPD, mein Lieblingsverein. Wenn das Paket, wie bei dir, samt Inhalt beschädigt ist, umso ärgerlicher. Darüber hinaus brauchen die immer ewig, und Paketshops gibt's hier auch nur noch ne Hand voll.

Alles Gute zum Geburtstag übrigens!

Gruss

Marco
 

Gamorreaner

Admin
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.856
Das Paktet war im Garten abgelegt, vom DPD-Fahrer keine Spur mehr - er hatte nur kurz geläutet und dann die Örtlichkeit sogleich verlassen!

Das Paket wies eine massive Beschädigung (Loch) auf und man konnte schon von außen erkennen, dass auch der Inhalt bzw. die Verpackung erheblich beschädigt war.



...


Vom überaus netten und einsichtigen Kundendienstmitarbeiter wurde mir der Rückschein übermittelt und die Nachlieferung ab 12.02.2021 zugesagt. Da ich ein VIP sei wurde mir vom Kundendienstmitarbeiter für meine Umstände eine exklusive GWP ("Polizeiauto") in Aussicht gestellt.

Naja, der Kundendienstmitarbeiter hat ja auch nichts anderes zu tun als sich um sowas zu kümmern. Die Aufgabe des Fahrers ist X Pakete in Y Zeit abzuliefern. Alles was darüber hinaus geht zahlen die meisten heutzutage dann quasi auf eigene Tasche und warum sollte der Fahrer dir noch Geld schenken wollen? Ist halt am Versandsystem heute einiges was verkehrt läuft, dafür können die Fahrer aber nichts. Ist halt darauf ausgelegt, dass er es dir lieber kaputt hinlegt, wie es wieder zurückzunehmen. Das können sich bestenfalls noch nen paar verbeamtete bei der Post leisten, oder Festangestellte. Das meiste sind ja mitlerweile Subunternehmer und da ist das halt ein Verlustgeschäft für den Fahrer, wenn er es wieder zurücknehmen würde.
 

jammy

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.760
Das Paktet war im Garten abgelegt, vom DPD-Fahrer keine Spur mehr - er hatte nur kurz geläutet und dann die Örtlichkeit sogleich verlassen!

Das Paket wies eine massive Beschädigung (Loch) auf und man konnte schon von außen erkennen, dass auch der Inhalt bzw. die Verpackung erheblich beschädigt war.

Da muss man annehmen, das die Zustellung folgend abläuft.

dpd.gif


Denn wenn es bereits vorher beschädigt war, wäre es ja zur Nachverpackung gekommen und hätte ein dementsprechendes Klebeband dran, wie man oft bei beschädigten Paketen vorfindet.
 

Larsvader

Bekanntes Mitglied
Beiträge
725
Gerade kam meine Schmiede.
Zum Glück hat alles geklappt.
Liefertag geändert auf Samstag , Karton in Ordnung, Inhalt in Ordnung.
Zum ersten Mal das ich was von Lego mit DPD bekommen habe.

Lars, der sehr selten bei Lego bestellt
 

Kilian4net

Mitglied
Beiträge
179
Alles Gute nachträglich.

Ich habe von Freunden und Bekannten auch gesagt bekommen, dass diese mit DPD und ganz extrem mit Hermes keine guten Erfahrungen gemacht haben.
Persönlich habe ich allerdings noch keine nennenswerten schlechten Erfahrungen mit den beiden Logistikunternehmen gemacht.

Aber so ein beschädigter Karton ist echt eine harte Nummer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bulli

Aktives Mitglied
Beiträge
112
Momentan läuft es eher bescheiden bei mir!

Heute hab ich mir die SW-Zeitschrift mit dem Mandalorianer gekauft.
Doch leider hat mein Mandalorianer ein deformiertes Bein...

tempImage50MVZP.pngtempImage2Fx7vU.png
...dafür waren ein paar Zusatzteile dabei (schwacher Trost...)!

SG,
bulli
 

Classic-Space-Fan

Bekanntes Mitglied
Beiträge
208
Du hast ja wirklich zur Zeit eine Pechsträhne...

Kann man für die Extras aus den Heften auch Ersatz anfordern (evtl. auch vom Verlag)?
Hoffentlich klappt das mit dem Ersatz zumindest bei der Shop@home Bestellung

mfg, CSF
 

Bot-Trooper

Sammler
Beiträge
403
Das Bein ist nicht voll ausgespritzt ( ausgeformt ). Typischer Spritzgussfehler.
Normalerweise sollte sowas nicht durchrutschen, aber Lego hat ja die Qualitätssicherung auf das minimalistischste reduziert.
Wozu braucht man auch Qualitäter in der Produktion, schaffen eh nichts und kosten nur Geld.
Und wenn man seinen Gewinn steigern möchte schmeisst man die Qualitäter und Prozessoptimerer als erstes raus.
Aber ich höre jetzt mal auf zu hetzten ( obwohl ich recht habe ).
Es stellt sich aber trotzdem die Frage warum das offensichtlich fehlerhafte Bein überhaupt bedruckt wurde.

Wenn ich diese Figur erwischt hätte würde ich wie folgt vorgehen.
Einen Blanko 8-D Report (Formular) aus den Netz laden und ausdrucken.
Die Figur zusammen mit dem 8-D und einem Brief zu Lego nach Billund schicken.
Umgehende, einwandfreie Ersatzlieferung binnen 3 Tage nach erhallt des Schreibens einfordern.
Vollständig ausgefüllten 8-D Report und eine 5-Why Ursachenanlyse innerhalb 24 Stunden nach erhalt des Schreibens via email als PDF.
Wird dem nicht nachgekommen Androhung von rechtliche Schritten incl. Schadenersatzforderung.

Ach die blöden Gesichter von denen die den Brief aufmachen würde ich zugerne sehen.

Eine neue Figur wirst du so vermutlich auf jeden Fall bekommen.
Den Rest wahrscheinlich nicht. Aber eine Spass wäre es trotzdem.
 

jammy

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.760
Wenn ich diese Figur erwischt hätte würde ich wie folgt vorgehen.
Einen Blanko 8-D Report (Formular) aus den Netz laden und ausdrucken.
Die Figur zusammen mit dem 8-D und einem Brief zu Lego nach Billund schicken.
Umgehende, einwandfreie Ersatzlieferung binnen 3 Tage nach erhallt des Schreibens einfordern.
Vollständig ausgefüllten 8-D Report und eine 5-Why Ursachenanlyse innerhalb 24 Stunden nach erhalt des Schreibens via email als PDF.
Wird dem nicht nachgekommen Androhung von rechtliche Schritten incl. Schadenersatzforderung.

Ja, das könnte man machen...wenn man gaaaanz viel Langeweile hat.

Und die anderen kontaktieren einfach den Service Ersatzteile für LEGO® Bücher und Magazine und bekommen wahrscheinlich schneller und problemloser ihr Ersatzteil.
 

Marco

Turmwache
Beiträge
373
Ich muss zugeben, da musste ich jetzt schmunzeln:biggrin: Keine Schadenfreude, tut mir echt leid. Manchmal hat man solche Tage.., irgendwann läufts wieder.
 

HawaiiToad

alte Meckerkröte
Beiträge
2.306
Da gibst Du mittlerweile 4.50 € für ein Heft aus und hast zu Hause ein quengelndes Kind, weil die Minifigur nicht vollständig ist. Ausgerechnet das größte Teil der Tüte fehlt. Das wird wohl eher selten passieren. Sollte aber eigentlich garnicht vorkommen.
Nochmal 4,50 ausgeben? Wohl eher nicht.
Kundensupport, super - man hat ja sonst auch nichts zu tun und Otto-Normal kennt den auch eher nicht.
Bestenfalls wird jetzt noch das Ladenpersonal angemacht.
 

Bulli

Aktives Mitglied
Beiträge
112
Vom überaus netten und einsichtigen Kundendienstmitarbeiter wurde mir der Rückschein übermittelt und die Nachlieferung ab 12.02.2021 zugesagt. Da ich ein VIP sei wurde mir vom Kundendienstmitarbeiter für meine Umstände eine exklusive GWP ("Polizeiauto") in Aussicht gestellt.

Obwohl erst ab 12.02. zugesagt (inkl. Lieferzeit) gab heute schon die neue Schmiede!

Als GWP gab´s den Gefangenentransporter.
tempImageVl93HV.png

"Teil 1" ist somit für mich erledigt!

SG,
bulli / geri
 
Oben Unten