Bildbearbeitung/ Grafik/ Design/ Fotografie/ Zeichnungen/ Bilder

Master_Luke

Alleskönner
Beiträge
318
Sers !

Irgendein Freak hier der mir ein Lego Star Wars Bild machen kann das über 3 Bildschirme mit einer Auflösung a 1920 x 1080 geht - Bild soll also über eine Horzontale mit 3x 1920Pixeln gehen.

näheres per PM oder chat - abe nur wenn wirklich einer Ahnung von der Materie hat !

Das das ganze nicht kostenlos erfolgen soll ist mir schon klar !
 

Chrawn

Chief Executive Officer
Beiträge
911
@Luke: Das kannst dir selber >sogar mit Paint< machen. Format eingeben, also bei dir 5760x1080, und da einfügen was du magst.

@Topic:
Gestern bin ich in der Stadt auf einen Kindheitsfilm gestoßen: Mewtwo gegen Mew.
Gleich gekauft und angeschaut. Als er aus war, und ich voll im Hype^^ dachte ich, machste mal einen Mewtwo.

Erste Skizzen sind auf dem Papier entstanden, dann wollt ich eine von dene eigentlich scannen und colorieren, aber mit kaputtem Scanner net möglich.
Also hab ich heute in aller Langweile gedacht, versuchsts halt direkt am PC, rausgekommen ist Folgendes.
Es handelt sich hier aber noch um eine Testphase. Genauere Detaillierung der Figur, Beine, Psychoattacke, Hintergrund etc fehlen noch.

Dennoch ist Mewtwo fast fertig, und so bin ich schon am skizzieren von Dragoran..naja eigentlich bin ich da fast fertig, nur eben is das alles noch auf Papier.
Naja, jedenfalls hier mein Mewtwo




Neue Bilder gibts im Album!
 

Chrawn

Chief Executive Officer
Beiträge
911
Doppelpost:

Keine Ahnung obs wen intressiert, aber hier is meine aktuelle Version von Mewtwo.
Mit dieser Version bin ich auch schon nahezu am Ende angelangt. Konturen müssen noch kräftig und sauber nachgezogen werden und ein Hintergrund sollte auch noch rein, aber ansonsten wär ich soweit fertig...überleg mir noch Mewtwo ein paar so Psychoenergiebälle (weiß grad net welche Attacke des is) in die Hände zu geben.

Bis auf die Beinstellung hat dieser Mewtwo mit meiner ersten Papierskizze nicht viel gemein, aber is auch besser so^^
Im Vergleich zur vorigen Version ist der Kopf ein wenig nach vorne gerückt, das gibt der Haltung mehr Dynamik, außerdem sind die fehlenden Gliedmaßen hinzugekommen, sowie sein Charismatischer Lichtschein. Ja...Licht und Schatten hab ich in dieser Version auch sanfter angewendet.

Bilder des Entstehungsverlaufs gibts im Album!
 

Yogi

Architect
Beiträge
2.786
Gut, ich hab jetzt keine Ahnung, wer dieses Kätzchen denn ist, vllt ein Pokèmon oder so, aber allein deine Zeichenkünste finde ich genial! Ich würde sowas nie hinbekommen und kenne persönlich auch keinen. Respekt.
 

Chrawn

Chief Executive Officer
Beiträge
911
Danke Yogi. Genaugenommen ist es nicht EIN Pokemon, sondern DAS Pokemon^^
______________________________________________________________________



Also ich führe meine Fortschritte weiterhin stur zur schau.

Die Konturlinien sind jetz gezogen worden. Im Verlauf des Colorierens will ich die aber komplett in die Figur einarbeiten, damit die nacher nicht mehr als Konturlinien wahrgenommen werden.

Optisch hat sich auch was getan, und zwar die Oberfläche von Mewtwo.
Habe versucht bei den Beinen den Anschein von Haaren zu erwecken, bin noch nicht ganz zufrieden, aber für meine ersten Versuche ganz ok.
Arme, Beine, Kopf und Oberkörper werden behaart sein, während der Schwanz frei von Haaren, dafür aber ledrig werden soll, mal schaun wie gut ich das hinbekommen werde.

Bilder der gesamten Entwicklung des Projekts gibts im Album
 

Chrawn

Chief Executive Officer
Beiträge
911
Soo, dann hau ich glei nommal ein Doppelpost rein:

Die Arbeit an Mewtwo neigt sich langsam dem Ende.
Nach 3 Stunden Arbeit habe ich den Körper, mit Ausnahme vom Schwanz, ganz coloriert.
In Anbetracht der paar dünnen Striche die eigentlich nur den Unterschied zum vorigen Bild machen, frag ich mich warum man dafür so viel Zeit braucht o0

Was die Beharung angeht hab ichs glaub ganz gut hinbekommen fürs erste Mal, im Album seht ihr aber dass ich auch hier ein wenig gebraucht hab bevor ich zu diesem Schritt gekommen bin.
Ein paar Fehler sind mir jetz noch aufgefallen, wie das der Schwanz zu hoch sitzt, unlogischer Schatten an der Vade oder am Fuß etc...falls ihr was bemerkt, bitte bescheid geben^^

Nächster Schritt wird es sein, den Schwanz "mit Leder zu überziehen" Soll also nich wie Körper behart aussehn, sondern ledrig, wie schon vorher erwähnt.
Im letzten Schritt wird Mewtwo dann noch ne schöne Attacke spendiert....über einen Hintergrund denk ich grad noch nach.

Würd mich freuen Kritiken zu hören, besonders negative, zB zur Haltung, Ausdruck, Motiv als solches.






Bilder der Entstehung gibts im Album!
 

Chrawn

Chief Executive Officer
Beiträge
911
3 auf einen Schlag!

Mewtwo ist fertig!
Vorerst!

DENN:
Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden.
Aber besonders die Schattierung, grade auch mit den Haaren muss ich noch weiter ausbauen, wenn ich so seh was da möglich ist, ist das hier echt mager...aber gut Ding will Weile haben.
Hab so ein paar Bilder an Land gezogen die ich mir als Vorlage hernehme, schließ momentan auch nich aus nochmal komplett neu zu colorieren, bzw gehe eigentlich davon aus.
Werde die ersten Versuche aber auf Papier starten, dort kann ich die Techniken besser üben und ausarbeiten.
Atmosphärisch ist ja auch noch nichts zu sehen, ist bis lang ja nur die reine Figur, geplant ist ja aber schon ein richtiges Bild. Der Rest wird allerdings warten müssen bis ich mit Mewtwo wirklich zufrieden bin, denn noch bin ich lang nicht an meinem Leistungslimit, und dass will ich hier unbedingt erreichen.

Würd mich freun zum Schluss doch noch ein paar Meinungen zu hören ;(





Bilder der am PC entstandenen Schritte gibts im Album!
 

mieper

Sackboy-Boy
Beiträge
308
Nicht traurig sein, ich wollte bis zum Schluss warten, da mir das vorletzte Bild ohne die Schwanz-Details nicht so gefallen hat ;)

Ich bin zwar kein Pokemon-Fan, lauf' auch mit keinem Poke-Walker rum, aber ich muss sagen, dass Teil sieht gut aus.
Zumindest das, was du daraus gemacht hast. Schließlich war es ja mal ein Pokemon xD

Du hast schön viele Details eingebaut und das "Fell" sieht richtig gut aus. Schön scharf ist es auch, perfekt eigentlich =)

Würde mich über mehr freuen...
Thanks für den Roadrunner nochmal =DD

mieper
 

mieper

Sackboy-Boy
Beiträge
308
Frage: (sehr wichtig!)

Ich habe hier ein Bild. Das ist 2288x1712 Pixel groß. In dem Format ist es auch sehr scharf, ist klar. Jetzt habe ich das Problem, dass ich es in einem Format von 25mm Breite auf 30mm Höhe bräuchte. Wenn ich es jetzt ganz normal verkleinere, verpixelt das Bild extrem stark. Muss es später auchnoch auf Kärtchen ausdrucken, von daher sollte es ziemlich scharf werden.

Hat einer 'ne Idee, wie ich es hinbekomme?
Wichtig, brauch's morgen spätestens :(

mfG mieper
 

MickyTheKing

Spezialtruppe
Beiträge
132
Habe mal eine Frage zu Gimp(2) :
Wie schaffe ich es Gerade Linien mit dem Pinsel zu zeichnen? - Will ein Laserschwert-Bild 'malen' .
 

Jony Skywalker

Triplesieger
Beiträge
1.411
Du malst einen Punkt, drückst auf [Shift] (Großschreibtaste), hälst diese und malst einen anderen Punkt, fertig ist die Linie.
 

Jony Skywalker

Triplesieger
Beiträge
1.411
Das Lichtschwert sieht auf jeden Fall sehr gut aus, wie früher in den LSW Anleitungen und Prospekten. Hat den Lego-Style und nicht den klassischen SW-Style, passt ganz gut.

Der Laser ist fast etwas zu dünn, aber von der Struktur her sicherlich gut.

Eine Frage: Mit welchem Programm hast du das Bild bearbeitet?
 

Jony Skywalker

Triplesieger
Beiträge
1.411
Uih uih uih, Doppelpost...

Mein Urlaub ist zur Hälfte rum und ich habe schon so einige vor die Linse bekommen.

Einen kleinen Ausschnitt möchte ich euch mal zeigen:


Auch Batman war im Zoo.


Was gucken die nur so komisch?!


... schwule Löwen? Oder doch nur Brüder? Letztendlich waren es ganz normale Löwen, die sich vertragen.


Verstecken im Garten...


Ob ihr jetzt eure Meinung sagt, oder nicht, ist eure Entscheidung. :biggrin:

Nett wäre es auf jeden Fall. xD
 
B

Bane

Guest
Bis darauf, dass dein Yoda den Lichtschwertgriff falschrum in der Hand hält, sieht der Glow sehr gut aus. Der Rest des Bildes ist nichts Außergewöhnliches, leider etwas unscharf.

@Jony: Deine Zoopics sind insgesamt "nett", aber halt auch nichts wirklich Überragendes. Wobei der Orang-Utan eigentlich nicht schlecht ist, nur ist der Lichteinfall links im Bild etwas störend. Da hättest du näher rangehen können (falls das wegen Digicam nicht geht, Bild am PC croppen^^) und die unwichtigen Sachen rausschneiden können, Schwerpunkt ist ja das Tier. Joa. Löwen sind unscharf.
Die Minifigpics wären eigentlich sehr gut, hätte dein Autofokus das Gesicht der Figur scharfgestellt. In beiden Fällen ist eine andere Ebene scharfgestellt. Die Kameraeinstellung hast du für das erste Bild gut gewählt, das zweite jedoch wirkt etwas langweilig. Der Winkel ist so standard, nichts originelles. Im Großen und Ganzen ist halt viel unscharf, verwackelt oder falsch scharfgestellt.
 

Jony Skywalker

Triplesieger
Beiträge
1.411
Habe doch wirklich die schlechtesten Bilder ausgewählt... ^^

Auf jeden Fall habe ich gemerkt, dass ich, zumindest für einen Zoo Besuch, mehr als 3x optischen Zoom brauche.
Bei den Lego Bildern habe ich mittlerweile 2 weitere gemacht, bzw. eine bessere Version auf der SD Karte gefunden:





Werde die anderen Bilder aus dem Urlaub am PC noch optimieren... aber erst im Laufe der Woche, hab ja frei. :)

Danke, btw., für deine sehr freundliche Kritik.
 

superARCClone

Angus Young
Beiträge
564
Das schwarz-weiß Bild mit dem Ninja ist einfach klasse!
Auch das Bild mit der Ärztin und dem Zombie ist gut gelungen. Die Ärztin tut mir jetzt schon leid.
Dann will ich noch was eigenes präsentieren. superARCClone bei einem Sonnenuntergang! Das Bild im Sonnenuntergang hab' ich mit Google gefungen, bin mir deswegen nicht sicher, ob es überhaupt gilt. Bild im Anhang.
 

Anhänge

  • superARCClone Sonnenuntergang.JPG
    superARCClone Sonnenuntergang.JPG
    25,5 KB · Aufrufe: 215
Oben Unten