Brickfilm "The Lost Prince", Episode I

Fletcher Floyd

Schnellbauer
Beiträge
1.977
Hallo Freunde,

gleich mal am ersten Tag des neuen Jahres mit ollen Kamellen um die Ecke kommen:)

Ich glaube mein erster Beitrag auf IdS war die Vorstellung meines allerersten Brickfilms, einem technisch noch stark ausbaufähigen, aber wie man mir zutrug recht lustigen Castle-Epos' von ca. 45 Minuten Gesamtspielzeit.

Ich habe kurz nach Beendigung des Projektes gleich mit den Arbeiten an der Fortsezung begonnen, es aber nie ganz fertiggestellt oder gar veröffentlicht.

Da ich das viele bereits gedrehte Material nun aber nicht in der Mülltonne verschwinden lassen wollte -auch wenn ich technisch heute sicher besser bin- habe ich mich dazu entschieden, das Werk episodenweise und lediglich untertitelt zusammenzuschneiden und nach und nach auf meinem Kanal hochzuladen.

Würde mich freuen, wenn der ein- oder andere -ach Quatsch, Ihr alle natürlich- mal reinschaut und eine Meinung dalässt.

Praktischerweise gibt's zu Beginn eine -sehr vereinfachte- Zusammenfassung des ersten Teils, damit auch jeder in etwa weiß, um wen und was es geht.


https://www.youtube.com/watch?v=SZdUt8EvEoo



Achja und gleich hinterher gibt es noch mein "MOCreel" für 2016, also alle 40+ MOC's, die ich letztes Jahr gebaut habe als entspannte Bildershow zum immer wieder anschauen :D


https://www.youtube.com/watch?v=CxLr9xTnpr4


Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr Euch allen!
 

boga

Rebell
Beiträge
1.922
Hallo!

Also, ich kann nur sagen Hut ab.
"WAS FÜR EINE ARBEIT!"
Der Film ist super geworden. Ich hätte nie diese Ausdauer um so etwas zu Stande zu bringen.
Meinen allergrößten Respekt dafür.
Aber auch dein kleiner Rückblick über deine Bauwerke ist mehr als imposant.
Kann nur sagen, das ich mich wieder total auf deine Bauwerke freue, und wer weiß, vielleicht ist ja auch einmal ein Collab drin?
Super Arbeit mein Freund!

Lg Sanel
 

SCW Productions

Neues Mitglied
Beiträge
126
An sich ein schöner Brickfilm, vor allem die Animationen sind meistens sehr flüssig.
Für mich scheitert es oft eher am Hintergrund, und vor allem am Boden. Die Hintergründe sind oft sehr einfach gehalten (oder es wurde nur vor einer roten Fläche gefilmt), und die Böden sind meistens komplett leer. Gerade bei der Schlacht am Anfang ist das sehr aufgefallen, da ist nichts außer den Baseplates.
Deshalb, für mich technisch sehr hochwertig, aber jetzt muss auch der Lego-Anteil noch verbessert werden^^
Und auch ne Vertonung wäre schön, auch wenn das viel Arbeit braucht macht es das Video zum anschauen wesentlich angenehmer, da das Lesen der Untertitel nur vom Rest des Films ablenkt :)
 

Fletcher Floyd

Schnellbauer
Beiträge
1.977
Danke Ihr zwei!

@boga: Vielen lieben Oberdank:-D

@SCW Productions: Du hast vollkommen recht -das Material ist wie oben geschrieben schon ein paar Jahre alt und stammt aus der Zeit meiner ersten Gehversuche. Daher der sehr simple Look. Ich wollte es halt nicht wegschmeißen, aber die aufwändige Synchro hab' ich mir gespart, die gibt's dann wieder beim neuen Star Wars Streifen:)
 

Mariner69

Der Mann aus dem Meer
RLUG Orga
Beiträge
3.891
Hi,

was soll man da noch schreiben :(.
das ist einfach der Hammer, :dh man muß sich mal in die Lage versetzen mit einer Figur nur die Gehversuche zu machen wie lange so was schon dauert
Ich will nicht wissen wie lange du dafür gebraucht hast.
Mach weiter so.

LG
Andreas
 
Oben Unten