BrickHeadz 2019 Diskussionsthread

3PO

Ambassador
Ambassador
Beiträge
3.049
Meinst Du es macht einen Unterschied ob die 5.000 oder 50.000 Mickey Mouse auflegen was die Begehrlichkeit bei Sammlern betrifft? Wird ein Sammler sagen "Ach ne, bei einer Auflage von 50.000 kaufe ich die entsprechenden BHz nicht!"? Wohl kaum! Das EINZIGE was Lego damit anfeuert sind die Preise auf ebay, bricklink und CO.!

und damit Legos Politik der künstlichen Verknappung auch noch unterstützen und zusätzlich gierigen Retailern die xfache Kohle in den Hals werden? Ne, vielen Dank... ich bin raus!


Bewirkt bei mir genau das Gegenteil!
Bin ich bei Dir
 

Vauban

Weltenwanderer
RLUG Orga
Beiträge
2.562
Ich hätte es wohl in andere Worte gefasst, bin aber ganz bei meinen Vorschreibern. Das ist (wieder einmal) ein Schlag ins Gesicht der Kunden. Gut, mein Sohn wird es als Lego Movie-Fan nie erfahren, da Walmart only, und aus den zuvor bereits genannten Gründen habe ich das Sammeln von Serien schon länger aufgegeben und füttere mit dem gesparten Geld lieber den Sekundärmarkt.

Viele Grüße

Volker
 

Pitcher

Aktives Mitglied
Beiträge
126
Aber tolle Aufkleber können sie schon drucken!! :mad:
2019-02-06 15_13_12-LEGO 41634 LEGO Movie 2 Emmet Brickheadz EXCLUSIVE ONLY 5000 Made #2336 Of...jpg
 
Gefällt mir!: 3PO

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.330
Limitierung? Das ist doch zum KOTZEN! Was geht nur bei diesen Vögeln in den Köpfen vor? 5000 Stück sind ein WITZ! Die müssen sich echt nicht wundern wenn immer mehr Leute zu Alternativen greifen. Eine Limitierung, besonders bei solchen Sets, öffnet doch wieder nur Tür und Tor für Spekulanten! Bei ebay.com werden doch jetzt schon Mondpreise aufgerufen. Ey Lego, WAS SOLL DAS?? Drecksladen!
Bin auch bei Dir.
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.300
Meinst Du es macht einen Unterschied ob die 5.000 oder 50.000 Mickey Mouse auflegen was die Begehrlichkeit bei Sammlern betrifft? Wird ein Sammler sagen "Ach ne, bei einer Auflage von 50.000 kaufe ich die entsprechenden BHz nicht!"? Wohl kaum! Das EINZIGE was Lego damit anfeuert sind die Preise auf ebay, bricklink und CO.!

und damit Legos Politik der künstlichen Verknappung auch noch unterstützen und zusätzlich gierigen Retailern die xfache Kohle in den Hals werden? Ne, vielen Dank... ich bin raus!


Bewirkt bei mir genau das Gegenteil!
Ja das denke ich. Gerade seltene Dinge bzw. geringe Auflagen machen das Sammeln doch erst richtig interessant und erhöhen zugleich die Aufmerksamkeit auf die gesamte Produktlinie. Wenn man überlegt dass das Groot & Rocket Set gerade mal einen Monat in Europa am Markt war, kann ich mir kaum vorstellen dass man hier einen Markt unterschätzt hat, sondern eine verhandelte Charge produziert und verkauft hat. Der Großteil dieser Charge ging in die Staaten. Ob man schlussendlich mehr als die UVP bezahlen möchte bleibt jedem selbst überlassen. Das BHz Thema wird sich noch lange großer Beliebtheit erfreuen und das nicht zuletzt deshalb weil es ein paar richtig seltene Exemplare gibt.

DO
 

Pitcher

Aktives Mitglied
Beiträge
126
Ja das denke ich. Gerade seltene Dinge bzw. geringe Auflagen machen das Sammeln doch erst richtig interessant
Ja? Dann haben wir eine sehr unterschiedliche Auffassung von Sammeln. Ich hab doch überhaupt keine Chance z.B. die LM2-BHz zu kaufen! Ist es also das Ziel von Lego durch eine möglichst kleine Auflage die Preise auf dem Aftermarket zu puschen? Dann hätten sie die Stückzahl ja noch weiter reduzieren können... vielleicht auf 1. - DAS hätte doch maximale Aufmerksamkeit generiert. Welcher Sammler wird denn sagen "Hey, die tollen Sets hier kann ich nicht kaufen, oder nur zum 10fachen Preis, da kaufe ich mir doch die Ladenhüter hier!" Ernsthaft? Man verknappt künstlich das Angebot um potentielle Käufer/Sammler anzulocken?? WTF?

Ob man schlussendlich mehr als die UVP bezahlen möchte bleibt jedem selbst überlassen.
Ja, nur was hat Lego davon wenn so ein Honk in den Wallmart läuft, alle BHz einpackt und die dann bei ebay für 200$ das Stück verkauft? Wohl imho mehr schlechte Publicity als positive Werbung für ein Produkt!

Das BHz Thema wird sich noch lange großer Beliebtheit erfreuen und das nicht zuletzt deshalb weil es ein paar richtig seltene Exemplare gibt.
Auch da bin ich nicht bei Dir. Wie gesagt, warum soll die künstliche Verknappung ein Produkt beliebter machen wenn man nicht mal die Chance hat als "Sammler" eins vom Hersteller zu kaufen??
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.300
Ja? Dann haben wir eine sehr unterschiedliche Auffassung von Sammeln. Ich hab doch überhaupt keine Chance z.B. die LM2-BHz zu kaufen! Ist es also das Ziel von Lego durch eine möglichst kleine Auflage die Preise auf dem Aftermarket zu puschen? Dann hätten sie die Stückzahl ja noch weiter reduzieren können... vielleicht auf 1. - DAS hätte doch maximale Aufmerksamkeit generiert. Welcher Sammler wird denn sagen "Hey, die tollen Sets hier kann ich nicht kaufen, oder nur zum 10fachen Preis, da kaufe ich mir doch die Ladenhüter hier!" Ernsthaft? Man verknappt künstlich das Angebot um potentielle Käufer/Sammler anzulocken?? WTF?


Ja, nur was hat Lego davon wenn so ein Honk in den Wallmart läuft, alle BHz einpackt und die dann bei ebay für 200$ das Stück verkauft? Wohl imho mehr schlechte Publicity als positive Werbung für ein Produkt!


Auch da bin ich nicht bei Dir. Wie gesagt, warum soll die künstliche Verknappung ein Produkt beliebter machen wenn man nicht mal die Chance hat als "Sammler" eins vom Hersteller zu kaufen??
Natürlich kann man die TLM II BHz kaufen. Nur nicht zur UVP und nicht in Deutschland. In den Staaten bekommt man die Sets für knappe 30$ das Stück zuzüglich Versand & Zoll. Ob die Sets einem selbst das wert sind, muss jeder für sich selbst entscheiden. Diese beiden BHz sind ein Walmart Exklusive und wurden extra für diesen Retailer aufgelegt. Folge dessen wird's die Sets auch nur dort geben. Siehe Geoffrey für TRU nur wurde dieses Set leider! nie produziert.

Wie Ben schon geschrieben hat sind regionale Exklusives keine Seltenheit und werden uns zukünftig noch häufiger begegnen. Diese sogenannten "Honks", ich nenne sie Brick Picker, ermöglichen es überhaupt dass auch Sammler hierzulande an die Sets kommen. Und ganz ehrlich 15$ Aufpreis zuzüglich Versand / Zoll dafür dass jemand bei Walmart bestellt oder dort vorbeifährt und schlußendlich ein Paket aufgeben muss ist doch absolut in Ordnung. Zum Thema Verknappung habe ich bereits genug gesagt. Denke mal an das Release des UCS Falken zurück und schau mal welche Sets in Deutschland 2018 den meisten Umsatz erzielt haben. Vielleicht fällt Dir was auf... Wären diese BHz hier regulär erschienen, hätten wir kaum so viel über diese Sets diskutiert. Glaubt nicht dass die Dänen irgendetwas dem Zufall überlassen.

DO
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir!: 3PO

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
418
Ja, ja, ja. Ich verstehe schon, dass ein Unternehmen indirekt davon profitiert, wenn seine Produkte den Ruf des Exklusiven haben.
Ich verstehe trotzdem nicht, warum Lego bei bestimmten Produkten nicht lieber selber verdienen möchte, wenn es eine offensichtliche - und auch nicht überraschende - Nachfrage gibt, anstatt den Reibach den Resellern zu überlassen.

Dass man z. B. exklusive Con-Artikel anbietet, kann ich aus betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten nachvollziehen. Sogar TRU-Exclusives u. ä. ergeben aus Marketing- und Vertriebsgründen einen gewissen Sinn. Aber dass man bei Sets wie dem Falken Bestellmengen >1 zulässt oder bestimmte BHz limitiert, erschließt sich mir nicht im geringsten.
 
Gefällt mir!: 3PO

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.300
Moin Moin,

nun ist auch der bis dato 3. TLM II BrickHeadz aufgetaucht! [41637] Sweet Mayhem und ebenso wie Emmet & Wyldstyle ist Mayhem ebenfalls auf 5.000 Stück limitiert. Jetzt fehlt nur noch Benny!

DO

EDIT:

Anscheinend haben in den Staaten ein paar Emmet BHz noch einen 2. nummerierten Aufkleber! Dieser hat nicht die selbe Nummer wie die eigentliche Limitierung sondern eine eigene Nummer, die auch bis 5.000 geht & die Aufschrift: "SDCC 18 Exclusive" Somit könnte es sich zumindest bei Emmet um ein geplantes CC Exklusive handeln, welches aus nicht bekannten Gründen nie erschienen ist.

Es gibt allerdings auch ein Gegenargument und das sind die Seal Codes der aktuellen TLM II BHz: 45R8
Die SDCC fand 2018 vom 19. - 22. Juli statt! Also deutlich vor der Produktion der aktuellen BHz was eine geplante Verwendung auf der SDCC 18 unmöglich macht. Die KW 45 startete erst am 5. November.

Wie auch immer?! Es bleibt spannend und ich bin gespannt wann und wo Benny noch auftauchen wird?!

DO

Bildschirmfoto 2019-02-08 um 09.11.07.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Gefällt mir!: 3PO
Oben Unten