Bygglek Lego & IKEA

Beiträge
102
Ich finde die Klasse und der Preis ist auch ok.
Muss sie mir vor Ort noch anschauen, aber ich denke es werden ein paar für den Junior gekauft
 

3PO

Ambassador
Forumsmitarbeiter
Beiträge
4.095
Unbedingt mal vor Ort anschauen. Für das Lego meiner Kinder gar keine schlechte Idee.

Viele Grüße
Tastenmann
Freiwillig ? Ich gehe wenn möglich ein riesen Bogen um den Laden. Du willst ein Regal für 29.99 kaufen und stehst an der Kasse und die sagt dann 735.89 €:eek:
 

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.761
Freiwillig ? Ich gehe wenn möglich ein riesen Bogen um den Laden. Du willst ein Regal für 29.99 kaufen und stehst an der Kasse und die sagt dann 735.89 €:eek:
Ich oute mich: ich geh da eigentlich ganz gerne hin. Zum Mittagessen mit der Familie, dann noch kurz durch den Laden. Geht auch ohne einen dreistelligen Euro Betrag.

Gruß
Tastenmann
 
Gefällt mir!: 3PO

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.693
Wir haben einen IKEA in Kiel. Dem verdanke ich meinen Schlafzimmerschrank (Wäsche), meine DVD/BR-Regale, den Unterschrank (Board) für den Fernseher und 5 in der Form unterschiedliche Billy-Regale.
Dazu ein Teller und Schüssel-Set, welches langsam kleiner wird durch Bruch und Risse.
Als Kerl war ich da auch nicht sooo gerne drin. Ich hab was ich brauch, meine Sachen werden nicht mehr hergestellt (Birken-Look) und komischerweise was immer man auch kaufen wollte war nicht in den Regalen, sondern im Keller.
Und der IKEA-Order-Service ist große Katastrophe. In der Zeit liest oder schreibt man 2 Bücher....

Fällt mir nicht schwer in Corona-Zeiten einen Bogen um den Laden zu machen.
 

Gamorreaner

Admin
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.621
Freiwillig ? Ich gehe wenn möglich ein riesen Bogen um den Laden. Du willst ein Regal für 29.99 kaufen und stehst an der Kasse und die sagt dann 735.89 €:eek:
Irgendjemand hier im Forum hat mich über diesen Laden mal an die SAMLA-Boxen gebracht. Darin ist mitlerweile ein großteil meiner Teile verstaut. Bei Möbeln kann ich jetzt nicht mitreden, aber die Boxen sind es allemal wert diesen Laden aufzusuchen. Werde es mir bei meinem nächsten Besuch auch mal anschauen, um ein besseres Urteil drüber bilden zu können.
 
Gefällt mir!: 3PO

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.693
Ich war Student bzw. irgendwann mit 28 nochmal Auszubildender. Trotzdem wollte ich mich auch mal einrichtungstechnisch neu ausleben, auch wenn es finanziell mau aussah.
Und wer keine Möbel erbt oder den Platz dafür hat, nichts vom Sperrmüll haben will oder sich wie 80%+X der Leute keine Antiquitäten oder gute handwerkliche Echtholzmöbel leisten kann, ja - für den ist IKEA eine gute Wahl. Da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis. Und ich bin eh ein "Regalmensch", Bücher, DVDs, Games, Mangas, Merchandise und LEGO - wenn ich davon um geben bin fühle ich mich wohl.

Wie konnte ich grade in diesem Forum meine "wichtigsten" IKEA-Gegenstände vergessen?
2 Detolf Vitrinen.
https://www.ikea.com/de/de/p/detolf-vitrine-schwarzbraun-10119206/

Da freuen sich die aufgebauten Sets (so sie denn reinpassen).

Ich werde mir die neuen Boxen mal angucken... später.

Hab momentan 3 große Boxen, 10x LEGO 4x2 Box, 4 Köpge groß und Tüten für Steine.
 

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.761
Hallo,

was ich schade finde:

"Die BYGGLEK Boxen sind zwar problemlos stapelbar, haben allerdings aneinander keinerlei Klemmkraft und stehen mit einem gewissen Spiel aufeinander. Außerdem entsteht immer ein kleiner etwas unschöner und irritierender Spalt, wenn die Boxen gestapelt sind."

Hätte man etwas schöner lösen können. Ich schaue sie mir mal im Original an.

Gruß
Tastenmann
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.693
Im Jahr 2020 hätte das kein Problem sein sollen sowas zu lösen. Die Technik ist da. Wenn man sich schon zu einer Kooperation entschließt dann bitte auch richtig und ausgefeilt und nicht auf halber Strecke aufgeben.
 
Oben Unten