C3 - Großst. - Jagd im Schnee

Marcel V

Bekanntes Mitglied
Beiträge
418
"In den MOC & Vorstellungsthread aufgenommen"
Liebe IDS'ler,

hier nun unser Beitrag zur dritten Challenge:

''Als nun die Bären von der bevorstehenden Aufgabe hörten, machten sie sich daran einen geeigneten, kräftigen Sklaven zu finden der Ihnen den Eber bringen sollte. Sich selbst zu bemühen, das lag nicht in ihrem Interesse. Wozu auch, hatten sie doch etliche Leibeigene...

...so wählten sie einen kräftigen, jungen Burschen und schickten Ihn auf die Jagd nach dem Eber. Seine frisch angetraute Ehefrau behielten die Bären ein, nur mit dem Eber könne er sie frei kaufen...sollte nicht einer der Bären in der Zwischenzeit Hunger bekommen. ***BRÜLLL***

So machte sich der Sklave auf den Weg, erspähte den Eber und eine tagelange Hetzjagd begann. Die Liebe zu seiner Frau, spornte den Sklaven an und entfachte unbändige Willenskraft in Ihm. Er würde den Eber bezwingen!''



Ich hoffe euch gefällt die etwas andere Heransgehensweise an diese Challenge. Baut man mit rolli zusammen, kann man sicher sein das man hin und wieder die Komfortzone verlassen muss...in diesem Fall stammt auch die Bearbeitung des Bildes von mir, leider konnte Markus da dieses Wochenende nicht ran.

Grüße aus Großsteinen,
Marcel
 

3PO

Ambassador
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.961
Mal was anderes .......

Ich FRAGE mich aber was die Franzen sind am Hufen ?

Mir gefällts und es gibt den :dh
LPLL
 
Beiträge
2.001
Ja, sowas will man doch sehen -man muss auch mal die ausgetrampelten Pfade verlassen:)

Ich finde das mal einen sehr erfrischenden Ansatz, der, wenn man die Details beachtet, auch clever gebaut wurde. Toller Einsatz der "Käsespitzen", der ganze Stiefel ist der Knaller!
 

markus1984

Bekanntes Mitglied
Beiträge
5.080
Defintiv mal was anderes!

Die Idee und Geschichte ist ja im Grunde gut, vor allem sehr kreativ an das Thema heran gegangen.
Von der Technischen Seite her natürlich Top gebaut aber muss ehrlich sagen das es mir irgendwie zu wenig ist :wacko:.

Sollte ja irgendwie der Charakter präsentiert werden und von dem sieht man nicht viel :biggrin:.
Aber das ist meine Meinung dazu was nix mit der Qualität vom MOC zu tun hat.

Wünsch dir alles gute für die Challnege!
LG
Markus
 
Oben Unten