C5 - Bonus - Die Gartenzwerge aus der Brandküste

Balbo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.451
In den MOC und Vorstellungs Index aufgenommenhttp://www.imperiumdersteine.de/index.php?/topic/46143-die-neun-reiche-%E2%80%93-mocs-vorstellung/http://www.imperiumdersteine.de/index.php?/topic/46143-die-neun-reiche-%E2%80%93-mocs-vorstellung/
Guten Abend :)

In diesem Thread möchte ich euch meinen Beitrag zur 9 Reiche Bonuschallenge vorstellen:

Die Tradition in Kurvenheim, Weihnachtsscherze zu treiben und den anderen in "die Weihnachtszeit zu schicken" ist auch in der Brandküste mehr als bekannt - schon mehrmals fielen die Bewohner des Herzogtums den Scherzen der Zwerge hinein. "Aber in diesem Jahr wird es anders werden" sprach Háma, als er mit seinen Beratern einen Plan schmiedete, um diesmal die Bewohner von Kurvenheim in die Weihnachtszeit zu schicken. Aus diesem Grund wurden alle Tischlereien in der Wolkenstadt beauftragt, kleine Gartenzwerge aus Holz herzustellen. Am Abend des 23. Dezembers wurde eine Abordnung der Wolkenreiter in geheimer Mission nach Kurvenheim geschickt. Ihr Auftrag war, sich an den Grenzposten vorbeizuschleichen und die angefertigten Gartenzwerge in Kurvenheim an beliebigen Orten aufzustellen. Die Wolkenreiter konnten den Plan problemlos ausführen und kehrten einige Stunden später wieder in die Brandküste zurück.

Am nächsten morgen sorgten die Gartenzwerge für großes Gelächter, aber auch für Verwunderung in Kurvenheim.



Gegen Mittag reiste Háma höchstpersönlich mit mehreren Fässern Wein und Bier als Wiedergutmachung nach Kurvenheim, um bei einem Gespräch mit Erzherzog Morolin den Scherz aufzuklären. Dabei mussten beide herzlich lachen und es wurde spontan beschlossen, dass am Abend ein großes Fest am Grenzgebiet zwischen der Brandküste und Kurvenheim stattfinden soll, bei dem alle Bewohner der beiden Länder eingeladen wurden.....

___________________________________________________________________________________________________________________

Da ich schon immer mal ein kleines MOC im charakteristischen Kurvenheim-Baustil bauen wollte, hat sich die Bonus-Challenge perfekt geeignet, dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Anbei befindet sich auch noch ein Detailfoto, welches den gebauten Igel im Hintergrund besser zeigt:






Ich wünsche euch allen einen guten Rusch ins neue Jahr und hoffe, dass euch mein Beitrag gefällt :)

Lg Patrick
 

ShirHac

Alles-Swoosher
Beiträge
1.461
Der sogenannte Hohlaugen-Igel ist soweit ich weiß vom Aussterben bedroht, weil sein Stachelkleid gerne für Perücken verwendet wird. Gut, dass Du etwas baust, um das Image dieses possierlichen Tierchens etwas aufzupolieren! :biggrin: Klasse Idee!
 

Mariner69

Der Mann aus dem Meer
RLUG Orga
Beiträge
4.206
Hi,

ein schöner kleiner Beitrag von dir.
Die Gartenzwerge sehen richtig niedlich aus. :dh
Hier in Forum lernt man nicht aus . Das Statement von @Hac über den Igel und die Bauart von dir ist klasse.
Mir gefällt es.

LG
Andreas
 

modestolus

Stiller Leser
Beiträge
874
Lieber Balbo,
ich fühle mich sehr geehrt, dass du die Landschaft Kurvenheims nachgebaut hast. Dachte erst...'wann habe ich denn das gebaut'... :p
Der Igel und die Gartenzwerge sind der Hammer! Auch der Wagen ist dir gut gelungen...von der Anwesenheit der Ziege mal abgesehen....
Herzlichen Dank für dieses außergewöhnlich tolle Geschenk!
 

boga

Rebell
Beiträge
1.922
Hallo!

Nice one! :)
Minimalistisch, aber sehr schön gemacht. Und schon wieder diese Ziegen. :biggrin:
Viel Glück bei der Challenge.

Lg boga
 
Oben Unten