C6 - Holzpyramiden aus der Brandküste

Balbo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.450
Die Schreiner der Brandküste genießen weit über die Grenzen des Herzogtums hinaus den Ruf, dass sie neben dem Bau von Holzhütten auch exzellente Figurenschnitzer sind. Dabei werden aber nicht einfach nur Figuren angefertigt, sondern kleine Holzpyramiden, die nach einer alten Tradition hergestellt werden. Das aus Lyssaris angelieferte Holz wird zuerst in kleine Scheiben verarbeitet und anschließend entsteht mittels einer Feile, einem Hammer, einem Schraubenzieher und anderen Werkzeugen die Holzpyramide. Kernstück dieser Konstruktion ist zweifellos das Flügelrad, welches sich an der Spitze befindet und dafür sorgt, dass sich die darunter mit dem Flügelrad verbundenen Teller bei der aufsteigenden Wärme von Kerzen zu drehen beginnen. Diese Technik, die vom Schreiner Gamling vor über 200 Jahren entdeckt wurde, sorgt dafür, dass sich die auf dem Teller befindlichen Figuren und Tiere im Kreis bewegen. Im Winter, wo aufgrund des großen Schneefalls der Bau von Hütten nicht möglich ist, vertreiben sich die Schreiner die Zeit, in dem sie diese Holzpyramiden anfertigen, die danach im Frühling auf allen Märkten in der Brandküste und in angrenzenden Ländern verkauft werden....


9 Kindoms Challenge: Medieval Pyramid by Patrick B., auf Flickr



9 Kindgoms - Brandküste Pyramide by Patrick B _2, auf Flickr

9 Kindgoms - Brandküste Pyramide by Patrick B _2, auf Flickr

________________________________________________________________________

Da ich bereits in der Vergangenheit sehr viele Freebuilds mit Bauernhöfen, Mühlen usw. gebaut habe, habe ich mir gedacht, dass ich für die Challenge nicht wieder ein Gebäude vorstelle, sondern was ganz anderes probiere. Da ich schon bei der letzten Challenge mit dem Gedanken gespielt habe, eine Weihnachtspyramide zu bauen, habe ich kurzerhand diese Idee wieder aufgegriffen: Mein Ziel war, nicht ein Gebäude und darunter dann einen Handwerker oder eine bestimmte Spezialität zu zeigen, sondern die Spezialität selbst in den Mittelpunkt zu stellen und in dieser dann ein Gebäude (in diesem Fall microscale Häuser auf der obersten Ebene) zu zeigen. So ist dann diese Holzpyramide entstanden, die ein typisches Erzeugniss aus der Brandküste zeigt.

Als Beweise, dass die Holzpyramide auch funktionstüchtig ist, habe ich noch ein kleines Beweisvideo angefertigt (um das Video zu sehen müsst ihr bitte das Foto unterhalb anklicken, konnte leider das Video nicht direkt verlinken).

9 Kindgoms - Brandküste Pyramide by Patrick B _2, auf Flickr

Beim Geweih vom Hirsch wurde ich von Legopard inspiriert ( https://www.flickr.com/photos/legols/12275078574/in/album-72157630773284558/ ) und beim Musikständer von BrickVader ( https://www.flickr.com/photos/60604487@N03/27627013060/in/dateposted/ )

Ich hoffe, euch gefällt mein Beitrag für die aktuelle 9 Reiche Challenge und ich wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg :)

Lg Patrick
 

ShirHac

Alles-Swoosher
Beiträge
1.461
Alter, draußen sind es 20 Grad und Sonnenschein; der Frühling lässt sein blaues Band flattern und vom Eise befreit sind Strom und Bäche... Und Du? Du haust hier ne Brandküsten-Julfest-Pyramide raus? Total gaga! ;) Ich dachte als ich den Titel las, dass da irgendwelche Küstenpiraten Holzpyramiden aufschichten um Schiffe auf die Felsen zu locken. Und noch dazu total gut gebaut!
 
W

-Wat-

Guest
Wow, klasse Beitrag zur Challenge, Patrick! :dh
Solche Pyramiden verbinde ich eigentlich immer sofort mir Weihnachten, bzw. der Adventszeit. Wenn man sich dann aber einmal die Geschichte zum MOC durchliest, dann ändert sich die bisherige Ansicht schlagartig.
Die Pyramide samt Arbeitsfläche des Kunsthandwerkers drum herum macht wirklich was her, besonders von der "Spielfunktion" bin ich begeistert. Da fragt man sich welcher Bürger der 9 Reiche solch ein Kleinod nicht auf dem Kaminsims stehen haben möchte. :D

Wirklich tolles MOC! Ich freue mich schon in der nächsten Runde bei der Brandküste einsteigen zu dürfen =)

lg
Jonas
 

Mariner69

Der Mann aus dem Meer
RLUG Orga
Beiträge
4.036
Hi Balbo,

eine sehr kreative Holzpyramide :dh und Top gebaut..
Schöne Details mit eingebaut. Oh eine Ziege ist mit von der Partie.
Die Gestalltung des Arbeitsplatzes gefällt mir. Die Form der Kerzen finde ich gut. Diesmal hast du die Windrichtung mit bedacht :dh .
Top Beitrag von dir.

LG
Andreas
 
G

Gelöschtes Mitglied 5516

Guest
Lustiger Beitrag.
Dein Völkchen ist ganz schön vielseitig. Viel Agrar, Handwerkskunst... ich bin ja gespannt, was die Brandküst'ler noch so draufhaben. ^^

Also das Gebaute, so wie immer, a Wahnsinn. Viel liebe zum Detail und diesmal ein ganz ausgefallener Maßstab.
Um ehrlich zu sein, musste ich beim ersten Anblick deiner Baut an eine Hochzeitstorte denken.
Die Story dazu find ich ebenso klasse. :)
Für die Challange selbst ein sehr anspruchsvoller Beitrag - ich bin gespannt auf das Ergebnis der Challange.

mfg. Scorch
 
Beiträge
1.988
Toller, sehr kreativer Challenge-Beitrag, der sicher gut abschneiden dürfte!

Wirklich sehr schön, Du haust in letzter Zeit echt ein starkes MOC nach dem anderen raus. Nur weiter so! Und alles Gute für die Brandküste bei der Abstimmung!
 

boga

Rebell
Beiträge
1.922
Hallo!

Oha, sehr geil! :D
Hätte jetzt nicht mit so einem Beitrag gerechnet, aber du überrascht uns ja immer wieder.
Sehr kreativ und klasse gemacht.
Südende ist beeindruckt. :)
Und könnte jemand mal diese Ziegen schlachten? Irgendwie scheinen sie sich rasend zu vermehren! :p
Toller Beitrag und viel Erfolg bei der Abstimmung!

Lg Sanel
 

Dr. Zarkow

Urinsteinmetz des Todessterns
Beiträge
303
Hi Balbo,

das ist mal ein ganz anderer Beitrag zur Challange. Gefällt mir, dass du anders an die Idee rangegangen bist :) Wenn ich mal zufällig in der Brandküste bin, kauf ich mir gern so eine Holzpyramide :D

Auch eine schöne Verwendung der Classic Castle Schriftrolle :)

Grüße,
Chris
 

Balbo

Bekanntes Mitglied
Beiträge
2.450
3PO schrieb:
gefällt Mir was du gebaut hast , nicht schlecht

Von Mir gibts den ..... schon die Werkzeuge
Vielen Dank. Schön zu hören, dass dir das Werkzeug gefällt.


ShirHac schrieb:
Alter, draußen sind es 20 Grad und Sonnenschein; der Frühling lässt sein blaues Band flattern und vom Eise befreit sind Strom und Bäche... Und Du? Du haust hier ne Brandküsten-Julfest-Pyramide raus? Total gaga! Ich dachte als ich den Titel las, dass da irgendwelche Küstenpiraten Holzpyramiden aufschichten um Schiffe auf die Felsen zu locken. Und noch dazu total gut gebaut!
Vielen Dank für deinen Kommentar, Shirhac :) . Ich wollte für diese Challenge was ganz anderes probieren und habe deshalb meine ursprüngliche Idee von der letzten Weihnachtschallenge aufgegriffen und etwas modifiziert. Freut mich sehr, dass dir das MOC und die Idee gefallen.


-Wat- schrieb:
Wirklich tolles MOC! Ich freue mich schon in der nächsten Runde bei der Brandküste einsteigen zu dürfen

lg
Jonas
Herzlichen Dank, Jonas :) . Ich freue mich sehr, dass wir ab der nächsten Runde gemeinsam über die Brandküste herrschen und bin schon auf deine kommenden 9 Reiche MOCs gespannt.


Mariner69 schrieb:
Die Form der Kerzen finde ich gut. Diesmal hast du die Windrichtung mit bedacht
Top Beitrag von dir.
Vielen Dank, Andreas :) . Bei den Kerzen hätte ich beinahe wieder den gleichen Fehler wie bei der letzten Challenge gemacht, jedoch habe ich dies diesmal noch rechtzeitig bemerkt und umgeändert. Danke an dieser Stelle nochmals für den Hinweis, ohne diesen wär mir das gleiche Missgeschick bei diesem Bauwerk wieder passiert.


Scorch schrieb:
Also das Gebaute, so wie immer, a Wahnsinn. Viel liebe zum Detail und diesmal ein ganz ausgefallener Maßstab.
Um ehrlich zu sein, musste ich beim ersten Anblick deiner Baut an eine Hochzeitstorte denken.
Danke, Scorch :) . Jetzt wo du´s schreibst, fällt mir auch auf, dass die Holzpyramide ein wenig wie eine mehrstöckige Hochzeitstorte aussieht. Bei den Details wollte ich viele kleine Alltagsszenen, sowie Tiere aus der Brandküste einbauen.


Fletcher Floyd schrieb:
Toller, sehr kreativer Challenge-Beitrag, der sicher gut abschneiden dürfte!

Wirklich sehr schön, Du haust in letzter Zeit echt ein starkes MOC nach dem anderen raus. Nur weiter so! Und alles Gute für die Brandküste bei der Abstimmung!
Herzlichen Dank, Fletcher :) . Freut mich sehr, dass dir meine MOCs gefallen. In letzter Zeit wollte ich viele neue Dinge probieren, vorallem mit Technik und Drehfunktionen habe ich mich viel beschäftigt. Die kommenden MOCs werden wieder etwas klassischer, aber dafür möchte ich auch was zu neuen Themen bauen.


boga schrieb:
Südende ist beeindruckt.
Und könnte jemand mal diese Ziegen schlachten? Irgendwie scheinen sie sich rasend zu vermehren!


Toller Beitrag und viel Erfolg bei der Abstimmung!

Lg Sanel
Vielen Dank, Sanel :) . Da ich in den letzten Freebuilds schon einen Bauernhöfe und Kerzenmacherei gebaut habe, wollte ich für diese Challenge was anderes bauen, weshalb ich mich dann für diese Idee entschieden habe. Die Ziegen sind mittlerweile wirklich zu einer Plage geworden, ausgehend von Kurvenheim haben die sich rasend schnell in den 9 Reichen verbreitet :D


Dr. Zarkow schrieb:
Hi Balbo,

das ist mal ein ganz anderer Beitrag zur Challange. Gefällt mir, dass du anders an die Idee rangegangen bist Wenn ich mal zufällig in der Brandküste bin, kauf ich mir gern so eine Holzpyramide

Auch eine schöne Verwendung der Classic Castle Schriftrolle

Danke für deinen Kommentar Chris :) . Der Klan der Steinpranke ist jederzeit in der Brandküste willkommen, die Händler würden euch einen guten Preis für eine der Holzpyramiden machen.




Nochmals danke an alle für die Kommentare und Likes!

Lg Patrick
 

modestolus

Stiller Leser
Beiträge
874
Patrick, was, wie schon anderer Stelle geschrieben, eine kreative und klasse Idee. Ich genieße deine Umsetzungen immer wieder aufs Neue und finde deinen Stil in dieser Art der MOCs (auch bei den MO zu bewundern) aber auch in der Art, wie du deine Gebäude baust, äußerst sehen- und bemerkenswert.
Diesen Gebäudestil setzt du in der Pyramide wieder um. Nicht zu viel, nicht zu wenig - genau richtig.
Die Werkzeuge sind spitze, die gedrehten Kerzen klasse. Die Drehfunktion ebenfalls. Und das dort eine Ziege steht, ähm, in ungeschlachtetem Zustand (Nicht wahr, boga?), neben anderen selbstgebauten Tieren, kann ich ja nur gut heißen.
Welch ein toller Beitrag, zu dem ich dir viel Erfolg wünsche!

LG, Ben
 

Petric_G

Aktives Mitglied
Beiträge
89
Find ich super das du deine Idee so umgesetzt hast. das staun ich immer wider was man alles Bauen kann wenn man nur die Idee (und passende Steine) dazu hat! Hübsch sind auch deine Tierkreationen.
 
Oben Unten