Creator & Creator Expert 2018 Diskussionsthread

Servus zusammen,

hier ein erster Überblick über die kommenden Creator & Creator Experts Sets. Preise können variieren.

DO

CREATOR EXPERT:














CREATOR:












  • LEGO Creator 31083 Cruising Adventures (€???)

  • LEGO Creator 31084 Pirate Roller Coaster (???)

  • LEGO Creator 31081 Mobile Stunt Show (€???)
 
Servus zusammen,

die nächste Neuauflage! Taj Mahal! :lol:
Das Set wird 5923 Teile haben und 369,99$ kosten. Bei uns 329,99€.
Erhältlich wird es ab dem 27. November sein.
Was für ein Paukenschlag! Gerüchte kamen zwar vereinzelt auf jedoch hätte ich nicht so schnell mit einem Release gerechnet!
Für die Statistik: Das neue Set enthält offiziell einen Stein mehr! =)

Nicht mein Sammelgebiet ab er dennoch ein beeindruckendes Set wie schon das originale Taj Mahal.
Eine tolle Möglichkeit keine Unsummen auszugeben um das Set in die Sammlung aufzunehmen, für diejenigen die es verpasst haben.

Jedoch bin ich etwas ratlos bezüglich der TLG. Anstatt ständig Neuauflagen zu veröffentlichen, wären neue, kreative & innovative Ideen angebracht.
Schließlich war das mal das Markenzeichen der Dänen.

DO

Quelle: brothers-brick.com








 

3PO

Ambassador
DarthOrange schrieb:
Servus zusammen,

die nächste Neuauflage! Taj Mahal! :lol:
Das Set wird 5923 Teile haben und 369,99$ kosten. Bei uns 329,99€.
Erhältlich wird es ab dem 27. November sein.
Was für ein Paukenschlag! Gerüchte kamen zwar vereinzelt auf jedoch hätte ich nicht schnell mit einem Release gerechnet!

DO

Quelle: brother-bricks.com




Einmal kann man es kaufen


War und ist (wieder) ein schönes Set

3PO


Glaube alle Sets die mehr als 100% Wertsteigerung haben(hatten) werden jetzt neu aufgelegt :p




Danke für die Info
 
Oha, danke für die Info.

So schnell ging es glaube ich noch nie vom Gerücht bis zum Release. Klasse Teil, leider ist mir das original verwehrt geblieben aber jetzt kommt es zu mir!
 
Hmmm gehts nur mir so, oder ist das Teil trotz der enormen Menge recht detailarm? Gefällt mir persönlich gar nicht... aber freue mich für diejenigen die es Toll finden.

Lg Peter
 
Peter P. schrieb:
Hmmm gehts nur mir so, oder ist das Teil trotz der enormen Menge recht detailarm? Gefällt mir persönlich gar nicht... aber freue mich für diejenigen die es Toll finden.

Lg Peter
Genau das fand ich auch beim Original und hier nun auch wieder. Ich finde das Set sogar extrem Detailarm udn häßlich und frage mich wo da die ganzen Teile stecken. Abgesehen davon, das ich mit dem Ding eh nix anfangen kann finde ich das man da locker ncoh was hätte machen können.
 
Also ich bin angesichts der Veröffentlichung ziemlich platt. Ich habe aus der "Creator Advanced"-Reihe bisher Sydney Opera House und den Eiffelturm (als Rebrick). Seit einigen Wochen geistert das Taj Mahal schon in meinem Kopf rum und ich grübele hin und her ob es mir 1000+ € (selbst für ein Rebrick) wert wäre. Und ausgerechnet jetzt kommt diese Info (und nein - bis heute habe ich nichtmal von Gerüchten etwas mitbekommen).

Das Set ist deshalb natürlich sowas von gekauft! Aber andererseits mache ich mir langsam auch Gedanken um meine Schätzchen für die ich selbst Sammlerpreise bezahlen musste (10030, 10143, 10221). Bringt Lego nach und nach von allem einen Relaunch raus!?

Gruß
Justus
 
JustusB schrieb:
Also ich bin angesichts der Veröffentlichung ziemlich platt. Ich habe aus der "Creator Advanced"-Reihe bisher Sydney Opera House und den Eiffelturm (als Rebrick). Seit einigen Wochen geistert das Taj Mahal schon in meinem Kopf rum und ich grübele hin und her ob es mir 1000+ € (selbst für ein Rebrick) wert wäre. Und ausgerechnet jetzt kommt diese Info (und nein - bis heute habe ich nichtmal von Gerüchten etwas mitbekommen).

Das Set ist deshalb natürlich sowas von gekauft! Aber andererseits mache ich mir langsam auch Gedanken um meine Schätzchen für die ich selbst Sammlerpreise bezahlen musste (10030, 10143, 10221). Bringt Lego nach und nach von allem einen Relaunch raus!?

Gruß
Justus
Ja klar! Alles was sich gut verkauft, auch als Relaunch wird auch nochmal angeboten. vorallem waren die Auflagen damals kleiner. Man muss ja nur ne neue Schachtel designen und die Anleitung etwas pimpen und schon kann das Ding rausgehauen werden.
Ich lehne mich mal soweit aus den Fenster und sag mal: 10030 ISD, 10212 Shuttle, 10134 Y-Wing Attack Starfighter werden wir bestimmt in den nächsten Jahren wieder sehen.
 
JustusB schrieb:
Das Set ist deshalb natürlich sowas von gekauft! Aber andererseits mache ich mir langsam auch Gedanken um meine Schätzchen für die ich selbst Sammlerpreise bezahlen musste (10030, 10143, 10221). Bringt Lego nach und nach von allem einen Relaunch raus!?

Gruß
Justus
Zu hoffen wäre es. Leider zum Leid der Sammler, die ggf. viel Geld für das eine oder andere Modell hingeblättert haben. Allerdings ist Lego ja schon länger hinter dieser Preispolitik her. Und ich finde es gut, dass die Leute, die die Sets nur des Geldes wegen kaufen, nun auf den Hintern fallen.

Wenn ich nämlich jetzt bei eBay nach dem Taj Mahal suche (die Neuauflage!), falle ich schon wieder aus allen Wolken. So eine Dreistigkeit sollte verboten werden.

https://www.ebay.de/itm/LEGO-Sculptures-Taj-Mahal-Neuauflage-des-10189-Sets-Originalverpackt-Set-10256/152765996196?hash=item2391901ca4:g:u~YAAOSwnTdZ90N~
 
JustusB schrieb:
Das Set ist deshalb natürlich sowas von gekauft! Aber andererseits mache ich mir langsam auch Gedanken um meine Schätzchen für die ich selbst Sammlerpreise bezahlen musste (10030, 10143, 10221). Bringt Lego nach und nach von allem einen Relaunch raus!?
Davon ist definitiv auszugehen! Das Taj Mahal wird erst der Anfang sein. Gerade die Tatsache dass das Set nicht mal ein Update erfahren hat, bis auf die Box und einen Farbwechsel eines Elementes, lässt mich sehr aufmerksam werden. Solltest Du wirklich hohe Preise bezahlt haben, solltest Du immer einen Blick auf aktuelle News haben was ein Remake angeht. Natürlich lässt sich das Taj Mahal nicht mit den Ikonen der Star Wars Reihe vergleichen aber auch hier ist mit Wertverlust zu rechnen.

Wie ich bereits oben erwähnt hatte, war mir das Gerücht bekannt, jedoch hätte ich niemals mit einem so schnellen Release gerechnet!
Wobei TLG musste ja auch nicht wirklich was machen bis auf die neue Box?! :rofl
Ich wette, dass das erst der Auftakt war. Da wird noch einiges folgen! Vielleicht die Modular Buildings?! Wir werden sehen.

Das Set ist jetzt auch offiziell im Shop@H gelistet.



DO


Edit: Eine Neuauflage des 10134 Y-Wing ist schon länger im Gespräch und könnte Mitte / Ende 2018 erscheinen.

Natürlich sind Neuauflagen interessant und manchmal auch sehr Willkommen! Dies sollte aber nicht zum Alltag werden.
Von einem Konzern dieser Größe erwarte ich mehr Innovation, Abwechslung und herausragende Produkte.
Sollte TLG diese Politik weiter betreiben, bin ich mir sicher, dass viele Sammler bzw. Fans nach und nach abwandern.
Genaue diese, die jährlich mehrere Tausend € ausgeben & die Firma auch über die finanziell ganz bescheidene Jahrtausendwende gehoben haben. Hier ist Feingefühl geboten wenn man die Marke nicht nachhaltig schädigen möchte. Die letzte Zahlen konnten nicht an den schon fast wahnsinnigen Trend der Vorjahre anschließen, was auch personelle Konsequenzen hatte. Ganz oben wie auch ganz unten.
Bin mehr als gespannt was das Jahr 2017 für TLG in Zahlen erbracht hat. Für mich wirkt TLG dieser Tage alles andere als souverän.
Personal- und Produktentscheidungen wirken wie Schnellschüsse und alles andere als durchdacht.
Die mittlerweile unzähligen legalen und illegalen Mitbewerben werden dem Konzern schon ganz schön zugesetzt haben, jedoch muss das die Nummer 1 handeln können, wenn man diese auch bleiben möchte!
 
Ich bin durchaus für Relaunchs, allerdings in Maßen. Wenn das Portfolio allerdings nur noch aus selbigen besteht, wirds langweilig.
Aber in Hinblick auf Preisen jenseits von Gut und Böse für ISD, Y-Wing, R2D2, SSD, Green Corner und CO find ich das nur logisch und gut.
 
D

diggydoes

Guest
Ich bin mir ziemlich sicher das ein Großteil der SW UCS nochmal kommen,aber eben nicht als 1:1 Version wie das Taj! Das ist def.eine neue Dimension der Neuaflage! Da soweit ich weiss aber alle Teile die im Original Taj verwendet wurden noch in Produktion sind,war es auch kein Problem es nochmal exakt genauso rauszubringen! Bei einigen Modulars geht das glaube ich nicht so einfach! Könnte mir gut vorstellen das der Smaragdexpress als nächstes 1:1 neu aufgelegt wird.

Am Ende des Tages freut es natürlich den Sammler,da er sich die Sets jetzt günstiger zulege kann,aber im Gegenzug macht sich Lego dadurch selbst ein wenig die "Wertigkeit"kaputt! Wenn ich mir z.B.ein 200€ Set kaufe,weiss ich das ich es in ein paar Jahren für mindestens denselben Preis wieder verkaufen kann,Neuauflagen werden das kaputt machen,vor allem 1:1 Neuauflagen! Klar nicht jeder kauft ein Set mit dem Hintergedanken es wieder irgendwann zu verkaufen,aber seien wir mal ehrlich,es ist doch ganz nett zu wissen das die eigene Sammlung etwas wert ist,auch wenn man nicht ans verkaufen denkt?!
 
diggydoes schrieb:
Ich bin mir ziemlich sicher das ein Großteil der SW UCS nochmal kommen,aber eben nicht als 1:1 Version wie das Taj! Das ist def.eine neue Dimension der Neuaflage! Da soweit ich weiss aber alle Teile die im Original Taj verwendet wurden noch in Produktion sind,war es auch kein Problem es nochmal exakt genauso rauszubringen! Bei einigen Modulars geht das glaube ich nicht so einfach! Könnte mir gut vorstellen das der Smaragdexpress als nächstes 1:1 neu aufgelegt wird.

Am Ende des Tages freut es natürlich den Sammler,da er sich die Sets jetzt günstiger zulege kann,aber im Gegenzug macht sich Lego dadurch selbst ein wenig die "Wertigkeit"kaputt! Wenn ich mir z.B.ein 200€ Set kaufe,weiss ich das ich es in ein paar Jahren für mindestens denselben Preis wieder verkaufen kann,Neuauflagen werden das kaputt machen,vor allem 1:1 Neuauflagen! Klar nicht jeder kauft ein Set mit dem Hintergedanken es wieder irgendwann zu verkaufen,aber seien wir mal ehrlich,es ist doch ganz nett zu wissen das die eigene Sammlung etwas wert ist,auch wenn man nicht ans verkaufen denkt?!
Das ist es ja warum Lego solche Sets in Zukunft wohl öfter neu auflegen wird. Die Preise für ältere Modelle ist bisher explodiert und viele konnten das nicht bezahlen weil sie noch zu jung waren als die Sets auf den Markt kamen oder die Gebrauchtpreise astronomisch waren. Durch den relaunch bekommen jetzt auch junge afols oder nicht ganz so monetär potente die Möglichkeit an solche Sets zu kommen und Lego verdient auch noch daran und nicht nur wie bisher Lepin. Übrigens das Set ist nicht meins. Aber über eine Neuauflage der Fregatte würde ich mich freuen.
 

cougan

Spezialtruppe
oh da bin ich auch sehr froh dass es mir nicht so zusagt. In letzter Zeit hat wohl fast jeder bei UCS MF, Anglerladen oder sogar dem einen oder anderen Ninjagoset wie dem Flugsegler und der City überlegt oder sogar zugeschlagen. Aber das Taj Mahal ist irgendwie aus mehreren Gründen nicht mein Fall. Neben dem hier schon genannten Gründen fehlt mir auch eine Möglichkeit es mit anderen Sets zu kombinieren oder Minifigs dazu zu benutzen. Das hat mich auch schon von der Sydney Opera abgehalten. Aber klar ist das Taj Mahal ein Klassiker und der Look mit eher klassischen Steinen gefällt mir sogar ganz gut.
Wenn schon Retro fände ich leicht aktualisierte Space Sets aber schöner
 
Oben Unten