Der IdS-Cup 2017

Beiträge
194

Für das kommende Jahr haben wir uns etwas Neues überlegt! Etwas Spannendes… und etwas, das Durchhaltevermögen benötigt und belohnt: Es ist Zeit für den IdS-Cup – unser Etappenrennen, das für die Sieger am Ende die ganz großen Preise bereithält.

Doch bevor ihr euch alle direkt auf eure Startplätze begebt (oder direkt das Handtuch werft) wollen wir euch erst erklären, um was es hier überhaupt geht: Noch ein Contest? Noch etwas Großes, wo man für bauen muss und tonnenweise Steine benötigt? Und wo am Ende die üblichen Verdächtigen gewinnen? :confused:

Nein, ganz im Gegenteil! B)


Der IdS-Cup läuft von Januar bis Dezember, parallel zu allen Veranstaltungen im Forum, die auch dieses Jahr von kleinen Wettbewerben bis zu den MOC-Olympics wieder viel zu bieten haben werden. Hierbei ist der Cup allerdings mehr als Rangliste zu verstehen als ein weiterer Wettbewerb. Und für diese Rangliste werden am Ende jedes Monats Punkte gewonnen – wenn man denn mitmachen möchte.



Mit dem IdS-Cup wollen wir die Möglichkeit schaffen, auch den Mitgliedern Anerkennung zu zollen, die jeden Monat und bei jedem Wettbewerb am Start sind, denen es am Ende aber trotzdem immer nicht ganz aufs Treppchen reicht.

Fürs Teilnehmen am monatlichen Wettbewerb gibt es deshalb bereits 10 Punkte für die Rangliste – und fürs Treppchen nochmal 5 Punkte obendrauf. Um es kurz zu machen: Wer jeden Monat teilnimmt, hat schnell mehr Punkte als jemand, der nur alle paar Monate mal etwas gewinnt. :dh

Punkte werden am Ende des Monats verliehen und in diesem Thread verkündet. Einsteigen könnt ihr das ganze Jahr über.

Am Ende des Jahres werden wir dann anhand der Rangliste Preise verleihen, die es in sich haben. Noch wollen wir nichts Genaueres verraten. Seid euch aber sicher, dass diese die normalen Preise unserer Wettbewerbe locker in den Schatten stellen werden. Eine Teilnahme lohnt sich also! ;)
Im Verlauf der nächsten 12 Monate werden wir zudem immer wieder einzelne Preise enthüllen – schließlich ist extra Motivation nie verkehrt.

Wer jetzt “monatlicher Wettbewerb” gelesen hat, der darf beruhigt sein: Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass eine monatliche Kadenz nicht ganz funktioniert. Für 2017 haben wir etwa alle zwei Monate einen Wettbewerb vorbereitet. Dazwischen werden wir euch mit Themenmonaten versorgen, sodass – falls ihr Lust habt – immer ein Anreiz zum Bauen besteht. Kunterbunt und garantiert für jeden etwas dabei. :wub:

Wir hoffen, dass Imperium der Steine 2017 mit dieser Neuerung noch aktiver wird und vielleicht auch die Leute bei unseren beliebten Contests mitmachen, die sich vielleicht noch nicht das ganz Große zutrauen. Und sich am Ende über große und tolle Preise freuen können!

Viele Grüße​
Legopard, rolli, Vaionaut​

Die aktuelle Punkteliste
(alphabetisch sortiert)

 

ShirHac

Alles-Swoosher
Beiträge
1.461
Ein klasse Idee. Gefällt mir. Es ist schön, dass sich die Orga was Neues ausgedacht hat, nachdem es ja im vergangenen Jahr hin und wieder Diskussionen zu dem Thema gab. Top! :dh
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.280
Schaun mer mal.

Klingt ja erstmal nicht schlecht. Ob es Diskussionsfrei abläuft werden wir sehen. Grundsätzlich erstmal eine schöne Idee vom Team einen "Mitmachpreis" ins Leben zu rufen, um auch mal die Leute zu belohnen, die der "Dabeisein ist alles"-Fraktion angehören, also bauen ja - gewinnen nein.

Wer natürlich eh viel baut und auch auf´s Treppchen kommt, wird auch hier mit oben dabei sein, so gesehen sehe ich da erstmal keinen Vorteil für die "normalen" Mitglieder gegen die Top-Mocer hier.
Ist ja nicht so, als dass sich unsere "IDS-Elite" (blödes Wort, ich weiß, mit viel grad nix anderes ein) für einfache Wettbewerbe "zu fein" wäre und nur bei den IDSMO an den Start geht. Wer die Contests hier verfolgt, der weiß wer bei fast jedem Wettbewerb dabei ist.
So gesehen werden also auch diese User regelmäßig ihre Punkte einfahren und für´s Treppenplätzchen noch mal extra.Was da dann letztlich an Überraschung am Jahresende zu sehen sein wird, bzw. wie andere Namen nach oben wandern sollen erschließt sich mir somit noch nicht so ganz, aber mal guggen.

Motivation für mich ist auf IDS immer das Thema und die Machbarkeit und da hat das IDS-Team 2016 schon ganz gute Ansätze verfolgt:

- Themenvielfalt
- Aufteilung in 2-3 Kategorien und somit auch für kleine Steinekisten und Langsammocer eine Möglichkeit
- einfache Startvorgabe für Wettbewerbe über mehrere Runden, so z.B. bei den IDSMO 2016

Das hat mich 2016 an 4 Wettbewerben in jeweils bis zu 3 Kategorien antreten lassen. Das entspricht dann schon meinem Pensum auf Jahr gesehen wo ich zur Kiste zu greifen. Ob das 2017 getoppt werden kann wird man sehen. Bin gespannt.

mfg HT / Christian
 

Vaionaut

RoguePilot
Beiträge
648
Freut uns, dass euch die Idee gefällt :)


HawaiiToad schrieb:
Wer natürlich eh viel baut und auch auf´s Treppchen kommt, wird auch hier mit oben dabei sein, so gesehen sehe ich da erstmal keinen Vorteil für die "normalen" Mitglieder gegen die Top-Mocer hier.
Naja viele nehmen ja nicht unbedingt an jedem Wettbewerb teil, auch da sie andere, vielleicht größere Projekte am laufen haben.
Zudem wird's neben den Wettbewerben ja auch noch die Themenmonate geben, die vielleicht noch zusätzliche Motivation und Inspiration bieten. Also meiner Meinung nach sollte für jeden was dabei sein.
Eine "IdS-Elite" gibts hier nicht, nur haben eben manche vielleicht etwas mehr Erfahrung als andere, aber das bedeutet lange nicht, dass nicht auch jemand neues überraschen kann.
Frischer Wind tut immer gut und außerdem haben wir doch alle mal klein angefangen ;)

Viele Grüße
Johannes
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.280
In 350 Tagen +/- X sind wir schlauer.

Mal guggen wie sich das entwickelt und ob es wirklich Überraschungen geben wird, was die Endresultate angeht. Wird Fleiß am Ende belohnt oder sind die Namen von 1-10 doch diejenigen, die man auch jetzt am Jahresanfang noch vor dem ersten Contestende runterbeten könnte wieder oben?
Ende des Jahres/Anfang des neuen Jahres wir man´s sehen.

Grundsätzlich ist die Idee wie gesagt ja gut und man hat das Potential bei den IDSMO 2016 gesehen, wo es mal eben über 30 Startbeiträge gab. Wenn man ein paar Leute mehr motivieren kann an Wettbewerben teilzunehmen dann ist das ja schon mal was.

mfg HT / Christian
 

Fletcher Floyd

Schnellbauer
Beiträge
1.972
Naja es geht ja darum, die Chancen der "Außenseiter" bei entsprechendem Einsatz durch den Modus etwas zu erhöhen, bzw. regelmäßiges Beitragen zu honorieren, aber nicht, auf Teufel komm' raus alles auf den Kopf zu stellen. So habe ich es jedenfalls verstanden.

Wenn jetzt einer der "Besseren" regelmäßig über das ganze Jahr voll abliefert, wird er wohl auch hier stark abschneiden -aber das sollte im Rahmen eines Wettbewerbs auch so sein finde ich.

Schreibe ich als jemand, der sich selbst nicht als Teil besagter "Besseren" betrachtet:) Aber warten wir mal ab was das Jahr so bringt!
 
Oben Unten