Dragaria Teil II Jäger und Sammler auf Wildschwein jagt.

Benima

Commander/ Shur’tugal/Freidenker
Beiträge
44
Alle wussten es.

Die Nahrungsmittel würden nicht mehr lange reichen.Vieles war bereits aufgebraucht und die reste würden noch 1-2 tage reichen...
So machten sich einige auf um nach essbarem zusuchen und es dauerte nicht lange bis eine kleine Gruppe bestehend aus zwei Bogenschützeninnen
(links hinten kaya,rechts Gera) und einem Jägerlehrling(Erik) auf eine Herde Wildschweine stieß und es war für die drei ein leichtes zwei der tiere zu erlegen. Sie zerlegten die beiden Wildschweine und verspeissten eines noch vorort, auf dem Rückweg zum lager lief ihnen ein weiteres Wildschwein über den weg doch dieses fingen sie ein und betäubten es.Sie packten das schwein auf eine Trage und machten sich auf den Heimweg.



Auf dem Heimweg fragte Erik Gera warum sie den ganzen tag ihre kaputze auufgelassen habe.. diese antwortete sie wolle beim Bogenschiessen ihre haare nicht im Bogen verhädern. Erik überlegte kurz und sagte dann.-Ich habe dich noch nie ohne Kaputze gesehen bitte setz sie mal ab,ich möchte dich mal ohne sehen.


Gera zögerte kurz..doch dann nahm sie die linke hand hoch und zog die Kaputze zurück...


Erik blieb fast der Mund offenstehen...Kaya meinte verlegen zu ihm - Machmal den Mund zu sonst fängst du dir gleich noch was ein..
Er verstand nicht sofort und sah nur wie Gera rot wurde.. da verstand er.. es war ihr peinlich die er sie ansah..

Er entschuldigte sich und kam nicht umher ihr zu sagen das er sie Hübsch fand..
Nun was sich daraus noch ergeben wird ?

Wir dürfen gespannt sein..( Wäre ein guter einstieg für wenn anders dort die Geschichte der zwei weiterzuführen).

Nun denn die zeit wird es uns zeigen...


Hier nochmal ein Foto ohne Bäume und ohne WildSchwein.


Hier noch ein Bild der Trage, ich habe bei der mal was für mich neues ausprobiert.



Ich hoffe euch gefällt meine Kleine weiterführung und wenn nicht her mit der Kritik :).
(und es darf wirklich gerne wer die geschichte der zwei weiterführen wenn er möchte.)
 

Vauban

Weltenwanderer
Beiträge
2.403
Die Trage finde ich ausgesprochen interessant. Da ich Minifigurenhände nur höchst selten als Bauteil verwende käme diese Konstruktion mir auch erst gar nicht in den Sinn. In der Detailaufnahme erkenne ich dann auch deutlich, dass es allein mit Roboterarmen gar nicht funktioniert hätte. Gut gebaut :dh. Die Figur der Kera ist schön zusammengestellt. ... und Reys Klamotten passen einfach wunderbar auch in diese Zeit.

Allgemein sind die Boden(farb-)flächen immer noch recht groß. Aber ich denke, dass dies beim Betrachten des realen MOCs weitaus weniger auffällt, als hier auf den Fotos. Der Standpunkt ist dann ein anderer.

Vom Bautechnichen her gefallen mir die gewählten Standpunkte auf das MOC sehr gut. Danke auch für die Detailbilder 4 + 5. Man kann alles sehr gut erkennen. :dh

Von der Kameraführung einer Geschichte (also die drei oberen Bilder) würde ich sagen, 1. Bild als Totale ist in Ordnung, du bringst den Zuschauer ins Geschehen. Für Bild 2 und 3 würde ich jedoch den Bildausschnitt eher so wählen, das der Kamerastandpunkt mehr in Kopfhöhe der Figuren ist. Ihre Füsse sind zu diesem Zeitpunkt, als sie miteinander sprechen absolut uninteressant. Vielleicht wendest du auch noch den Kopf der sprechenden Figur der anderen zu. Der Schauspieler von C-3PO wurde stets dafür gelobt, dass er durch sein Spiel erkennbar machte, dass der Droide sprach, da im Gesicht ja keinerlei Bewegung zu erkennen war. In einer Bildergeschichte hast du es mit Minifiguren doppelt schwer, keine bzw. eine starre Mimik im Bild und eine Bewegung nur als Standbild.

Viele Grüße

Vauban
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.292
Für die Größe schön dicht bebaut, Details sind auf jeden Fall genügend dabei.
Die Trage ist auch gut gelöst, auch wenn ich ja kein Fan von abgerissenen Händen bin. ;)
 

Benima

Commander/ Shur’tugal/Freidenker
Beiträge
44
danke euch.

vauben danke für den tipp werd ich beherzigen :) :dh.
 

3PO

Ambassador
Beiträge
2.737
Hi Benima,

sehr kleines Moc und sehr viele Details, mir gefällt es und die Trage finde ich :dh

Die Führungsleine für das Pferd !? Was für ein Teil ist das ?

Gruß und weiter so

3PO
 

Benima

Commander/ Shur’tugal/Freidenker
Beiträge
44
ist ein lasso von lego eignet sich hervorragent für pferde zügel .

danke euch :)
 
Gefällt mir!: 3PO

Darkblade

Gewachst, gedopt, poliert & wieder auf IdS
Beiträge
1.956
Guten Abend!

Sehr minimalistisch aufgezogen, aber mir gefallen die kreativen Ideen bei den Teilen, wie etwa bei den Pferdezügeln und bei der Trage aus "gerösteten Händen". :lol:

Ich bin mir zwar recht sicher, dass geschlachtete Schweine historisch gesehen nicht so transportiert wurden, aber sei's drum. Die Kitbashes sind ganz nett geworden; die grüne Kapuze harmoniert farblich gut mit dem Torso aus dem Medieval Market Village, wenn mich nicht alles täuscht. Ein ungewöhnliches Teil stellt die Baumstumpf-Oberseite dar. Muss ein relativer neuer Print sein, da ich ihn noch nicht oft erspäht habe. Aus welchem Set ist der?

Dein Text ist leider sehr anstrengend zu lesen, was hauptsächlich an der willkürlichen Groß-/Kleinschreibung liegt. Bitte in Zukunft noch mal drüberlesen. ;)


LG,

Darkblade
 
Oben Unten