Einzel Steine - Preis im Legostore (1L etwa 20,- EUR)

Bob Sky

Mitglied
Beiträge
31
Habe mal eine Frage.
Im Legostore gibt es die Becher (etwa 1 Liter und 0,5 Liter) für die einzel-Steine zum auffüllen.
Ist der Preis besser oder schlechter als im Brickstore?
Leider dauert es manchmal lange im Brickstore bis geliefert, daher gehe ich gerne mal mit den Bechern in den Legostore (Frankfurt). Mich würde aber interessieren was preiswerter ist. Hat das jemand ausgerechnet?
 

Gamorreaner

Admin
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.475
Wenn es kleine Teile sind, dürfte es günstiger sein als überall anderswo, selbst Bricklink. Hatte das mal für 2x2 Fliesen ausgerechnet gehabt und da kam ich auf 2,x Cent pro Fliese. Im LEGO-Onlineshop zahlt man dagegen für die selben Fliesen um die 7 Cent.
 

Bob Sky

Mitglied
Beiträge
31
Danke für die Info. Habe mir fast gedacht, dass es in den Bechern im Lego Store am günstigsten ist.
Meine Strategie ist kleine mit großen Steinen zu mischen. Nachteil ist, im Store haben die ein begrenztes Sortiment.
Und ja, ich meinte BrickLink ;) (nicht Brickstore)
 
Zuletzt bearbeitet:

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.681
Hallo,

die Antwort ist wie immer: es kommt darauf an...

Kleine Teile sind in der Tat im Store an der PaB Wand am günstigsten. Klein heißt 1x1, 1x2 oder 2x2. Danach sollte man doch mit Bricklink vergleichen.
Es kommt auch auf die Farbe an. Manchmal bekommt man im Store Teile in ausgefallenen Farben, die bei Bricklink dann wiederum teurer sind.

Nicht vergessen, dass bei Bricklink Versandkosten anfallen, es sei denn, du kannst die Steine beim Händler deines Vertrauens abholen (so mache ich das).

Und noch eins: Je nach Stein kann auch der Lego Einzelteilverkauf online eine gute Bezugsquelle sein!

Gruß
Tastenmann
 
Beiträge
43
Wenn man an der PaB-Wand kauft, dann ja meistens ohne konkreten Bedarf sondern einfach weil der eine oder andere 'coole' Stein dort gerade vorrätig ist.
Steine für einen konkreten Bedarf habe ich noch nie zufällig an der PaB-Wand gesehen, die kommen fast immer über Bricklink oder die Fabrik im LLD.

Von daher weiß ich jetzt garnicht, ob der Preisvergleich zwischen BL und PaB hier überhaupt Sinn macht. Aber das ist eher individuell, u.a. auch weil der nächste LegoStore(auch Frankfurt) für mich ne Stunde weg ist.
 

3PO

Ambassador
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.670
Sparen, Jahreskarte holen, 20% Gutschein holen, an dem Tag der 20%Aktion in das Legoland fahren und extrem Einkaufen.

100 g = 9 Euro / Bei der Aktion 100g = 9 Euro *0.8

Im Store kaufe ich selten einen Becher, außer es gibts was Feines, aber das ist eher selten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bob Sky

Mitglied
Beiträge
31
Hmm, 100g = 9 EUR...
Im Lego Store der kleine Becher etwa 0,5 Liter = 10 EUR -> das ist günstiger.
Ich glaube 0,5 L Lego-Steine wiegen mehr als 100g. ... Ich kann es mal bei Gelegenheit wiegen.

Wie @stivie194 schon sagte ist die Auswahl im Store begrenzt. Wenn Du aber die Steine brauchst die gerade da sind, ist es die beste Wahl.
Ansonsten ist ja der Lego-Store nur teuer und nur wegen Aktionen gut.
 
Beiträge
43
interessieren würde es mich jetzt auch...allerdings, ein kleiner Becher voll 1x1 plates wird sicher viiieeeel mehr wiegen als ein kleiner Becher 2x6 bricks...
und da fängts schon an...^^
 

Bob Sky

Mitglied
Beiträge
31
Da ich gestern im Lego Store war, habe ich mal den 0,5 L Becher gewogen.
Es sind rund 180g (den Becher habe ich natürlich schon abgezogen).
Inhalt waren eher kleinere Platten und Steine. Aber selbst mit größeren Steinen kommt man wohl leicht über die o.g. 100g.
Wenn man seinen eigenen Lego-Becher mitbringt, sind es sogar 9,50 EUR für 0,5 L, und somit das preiswerteste.

Ich bekomme noch ein Paket von Bricklink, werde es dann mal wiegen, und den Preis reinstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamorreaner

Admin
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.475
Ist dann aber auch eine Sache des Volumens. Gewisse Pflanzenteile passen wohl eher weniger in den Becher, da fährt man dann mit dem Gewicht besser.
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.468
Ist eine Mischung aus allem Gesagtem.

Je kleiner das Teil, desto mehr lohnt sich der volle Becher.
1x1 tiles, 1x2 tiles, 2x2, tiles, das Gleiche mit plates in den Größen, 1x1 - 1x2 bricks, Sondersteine.
Wenn der 2x2 oder 2x4 Brick den man braucht grade da ist und man weiß wie man stapeln mußt, dann ist der Preis pro Stein auch noch ok.
 

Bob Sky

Mitglied
Beiträge
31
Bei größeren Steinen rechnet es sich immer mal kleine dazwischen in den Becher zu werfen, und dann gut „durchschütteln“. Das wirkt Wunder, was dann noch reingeht.
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.468
Das sowieso.
Aber es gibt Grafiken wie man bei 2x2 und 2x4 Bricks stapeln muß, um die optimale Belegung/Platzausnutzung zu haben. Hab ich damals gemacht, als ich viel tan brauchte, auch mal für 1x.2.

Wenn man einfach nur schüttet, fängt man unten erstmal mit was Kleinem an.
 

Bob Sky

Mitglied
Beiträge
31
Es ging um durchschütteln und nicht schütten.
Aber geschüttet wird zuerst, dann geschüttelt, und wie bei Bond 007 nicht gerührt ;-)
 

HawaiiToad

unglaublich positive Ja-Sager-Kröte
Beiträge
1.468
Wenn Du im Shop bist, dann siehst Du manchmal Eltern oder Großeltern die Becher füllen und kannst nur mit dem Kopf Schütteln.
Kreuz und quer und Platten hier und da. Am Ende eine riesige Platzverschwendung und gut für den Shop.

Ich fange ganz unten immer mal mit kleinen Teilen an wie tiles, Blütten, mini plates round usw. schon allein um erstmal den Boden mit der umlaufen Rille aufzufüllen.
Dann guckt man wieter was an guten Teilen da ist. Sind das größere, wird auch immer mal geguckt, was noch dazwischen in die Lücken passt.

Mit Anleitung für das Stapeln gehen 142 2x4 bzw. 284 2x2 bzw. 568 1x2 bricks in einen großen Becher.
Wenn man eh im Shop ist und die Steine braucht ist das ok vom Preisverhältnis her.
Zudem hole ich mir einen Becher schon immer, wenn sie die Kisten mit den Fundstücken für die AFOL hinstellen. Da habe ich bis jetzt immer schöne Sondersteine bekommen.
 

Bob Sky

Mitglied
Beiträge
31
Heute habe ich ein Paket von Bricklink erhalten und den Inhalt gewogen.
Es sind 460g für 35,-EUR inkl Versandkosten.

Resultierend: Legoland vs. Becher aus Lego Store vs. Bricklink //(Steine aus Lego Bausteine-Box und eBay wurden hier nicht berücksichtigt)
Es gewinnt der Lego Store Becher !
(nur als Orientierung, da bestimmte Steine mit Größe und Preis ein ganzes Paket teurer machen können)

Zu Bricklink muss ich aber relativieren, dass zum Teil teure Bausteine , wie Kuppeldach usw. bei mir im Paket waren.
Bei Individualansprüchen kommt man an Bricklink jedoch nicht vorbei.
Im Lego Store bekommt man leider halt nur das was gerade da ist, und was man dann davon gebrauchen kann.
eBay (neue Steine) ist relativ teuer, und dürfte eher dass Schlusslicht bilden.
 
Beiträge
43
bin bei 1000steine auf >> diesen << Beitrag gestoßen...ist schon etwas älter, aber sicher eine sinnvolle Ergänzung zum Thema.

Hab gerade mal geschaut, hiernach wäre der PaB-Becher dann doppelt bis vierfach so teuer als BL(bei 1x1 Tile in LBG)...
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamorreaner

Admin
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.475
Hab gerade mal geschaut, hiernach wäre der PaB-Becher dann doppelt bis vierfach so teuer als BL(bei 1x1 Tile in LBG)...
0,43 Cent = 0,0043 € ;)

Hab 2x2 irgendwie mit 2 Cent pro Stein in Erinnerung, also kann das gut hinhauen.
 
Oben Unten