FB3 - Bonissa - Der Turm der Ewigkeit, Turm der Magier, Turm der Wacht

Valkon

Bekanntes Mitglied
Beiträge
155
"In den MOC & Vorstellungsthread aufgenommen"

Hallo Leute,
heute stelle ich Euch, nach etwa 4 Wochen Planung & Bauzeit, die drei Türme in der Hauptstadt Bonissas vor.
Gezählt habe ich die Steine mal nicht aber für die Statistiker habe ich drei Anhaltspunkte: 9000 St. 1x3 plate tan, 12000 St. 1x1 plate round
& 3500 St. 1x2 plate. 2 Module/8 Grundplatten 32x32/Höhe (höchster Turm) 128 cm.


Der Turm der Ewigkeit in der Stadt Bonissa wurde vor mehr als 200 Jahren errichtet und liegt in mitten der Roten Felder, einer großen Ebene innerhalb der Stadt die einst durch ein Feuer verwüstet wurde. Auf der Asche der Gebäude entstand der Turm der Ewigkeit, ein Symbol für die Wiedergeburt und den unsterblichen Willen der Bonissaner. Neben den fürstlichen Gemächern im "Hauptturm" gibt es noch den Turm der Magier und den Turm der Wacht, von denen aus Bonissas höchste Autoritäten Ränke schmieden. Gerüchten nach zu folge soll in den Kerkern der Ewigkeit etwas eingesperrt sein, dass die ganze Welt zu Asche werden lassen könnte.


Die drei Türme:

Bonissa Tower 1.jpg
Bonissa Tower 2.jpg


Die Wachen in ständiger Bereitschaft,...
12.JPG
...das Volk bei der Arbeit,...
13.JPG
...alle auf befohlenem Posten,...
14.JPG
...fairer Handel zu guten Preisen,...
15.JPG
... genau so will es Fürst Racryth!

Ich hoffe Euch gefällt mein Freebuild!?

Greetz
Marc
 

Anhänge

The Cesar

Aktives Mitglied
Beiträge
238

Larsvader

Bekanntes Mitglied
Beiträge
688
Hallo Mark,

Wahnsinn, was du in 4 Wochen da hinzauberst!!!! :dh :dh :dh

Bei mir würden immer wieder Steine fehlen....so wie gerade bei meinem aktuellen Projekt ...grummel. ( Fertigstellungstermin ist 2017...oder so :rofl )

Starkes MOC!
Tolle Bauweise der Türme!
Auch sehr schön, dass man ins Wohnzimmer sehen kann!!!!

Lars, der beeindruckte
 

boga

Rebell
Beiträge
1.922
Hallo!

WOW!
Bin zwar nicht ein Fan dieser Farben bei Türmen, schmälert jetzt aber überhaupt nicht das "Bauwerk"!
Echt klasse gemacht.
Du baust nicht nur groß, sondern legst auch großen Wert auf Details. Und das gefällt!
Kann mir zwar noch immer nicht vorstellen, das du "normal" zur Arbeit gehst, wie jeder andere.
Da du ja ständig solche Moc's präsentierst. ;)
Marc/Faxion kann sich glücklich schätzen, so einen Baumeister an seiner Seite zu haben.
Ihr zwei seid ein tolles Team. Und man sollte euch im Auge behalten.
Vielleicht könntest du noch ein Detailfoto von den "Vögeln" posten? Würde mich interessieren.

Lg boga
 
B

benima

Guest
wow der hammer :) einfach riesig und hoch da kann man fast die wolken berühren :)

und im kerker ich hoffe dort ist kein drache das würde der Drachenorden nicht tolerieren ;)
 

StarWarsKev

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.640
Wow, da legt ja einer richtig los. :dh

War sehr überrscht, als ich dieses große Wek zu den neun Reichen gesehen habe. Hatte da eher kleinere bauten erwartet. :)

Das Moc überzeugt auf jeden Fall mit vielen Details und ebenso mit der Bauweise des Turms. Für ein solches Ausmaß schluckt das ja ordentlich Teile.

Bin schon gespannt, was sonst noch von Dir kommt. ;)

Grüße
 

KevFett2011

There's been an awakening.
Beiträge
1.455
o_O o_O :wub: :wub:
Wo Holst du nur die Steine und die Zeit her? :biggrin:
Sehr geiler Beitrag,die Türme gefallen mir sehr gut,schön das du an Szenen im Inneren gedacht hast. Außerdem, Freebuild 4? Da gibst du bzw gebt ihr aber ordentlich Gas,ich glaub ich muss mich auch nochmal hinsetzen, nicht das das eine Drohung sein sollte ;) , da könnt ihr nichts in dieser Größenordnung erwarten.

LG KevFett2011
 

Boba1980

Master of Microfighters
Beiträge
777
Hallo Marc,
da fehlen einem die Worte. Absolut imposante Türme. :wub:
Die Idee mit den Ausschnitten in den Seitenwänden ist richtig cool.
Und mit diesen roten Nexo Knights Typen (Scurrier) hast du dich ja offensichtlich auch ordentlich eingedeckt :biggrin:

Viele Grüße
Boba
 
Beiträge
2.001
Kollege, mach' langsam:)

Du träumst bestimmt schon in Lego, so wie Du hier abgehst:-D

Spaß beiseite, sehr schönes Riesenmoc mit tollen Bautechniken und schönen Details trotz der der krassen Größe.

Dazu super präsentiert und einfach sehr, sehr gut!
 

Mariner69

Der Mann aus dem Meer
RLUG Orga
Beiträge
4.202
Hi,
das MOC ist ein Hammer und gefällt mir sehr gut. Einfach ausgedrückt 1A. :dh
Ein genialer Baustiel mit schönen Bautechniken. :dh
Der Ausschnitt im Turm ist super.
Es macht einfach spaß deine Bauwerke anzuschauen.

Gruß
Mariner69
 

markus1984

Bekanntes Mitglied
Beiträge
5.080
Echt schon fast Krank was du als "Freebuild" gebaut hast :eek:.

Wirklich was neues kann ich zu meinen Vorrednern auch nicht mehr hinzufügen!
Bin defintiv auch angetan von deinem Monster Bauwerk =).

Was ich allerdings etwas Schade finde ist das mir der Boden dann doch etwas zu "kahl/fad" geworden ist!
Der hätte ruhig noch ein paar Unebenheiten oder Abwechslung mittels Felsen, Pflanzen etc. vertragen können.

Dennoch ein Erstklassiges MOC und bin schon auf das nächste gepsannt!

LG
Markus
 

Valkon

Bekanntes Mitglied
Beiträge
155
The Cesar schrieb:
WOW, genial einfach genial
Gefällt mir wirklich gut und tolle Technik
Weiter so, freue mich auf die nächsten bauten:biggrin:
Vielen Dank The Cesar!
Larsvader schrieb:
Hallo Mark,

Wahnsinn, was du in 4 Wochen da hinzauberst!!!!

Bei mir würden immer wieder Steine fehlen....so wie gerade bei meinem aktuellen Projekt ...grummel. ( Fertigstellungstermin ist 2017...oder so

Starkes MOC!
Tolle Bauweise der Türme!
Auch sehr schön, dass man ins Wohnzimmer sehen kann!!!!

Lars, der beeindruckte
Hi Lars,
Danke für dein Lob! Instinktiv kaufe ich meine Steinchen ein, ohne ein genaues Konzept zu haben. Wenn ich dann brauchbare Mengen zusammen habe gehts dann los. Während ich baue habe ich keine Geduld zu warten. 2017... Puhh das klingt wie 3017... So lange hin. Ich bin eh sehr ungeduldig! Aber das ist ein anderes Thema!

boga schrieb:
Hallo!

WOW!
Bin zwar nicht ein Fan dieser Farben bei Türmen, schmälert jetzt aber überhaupt nicht das "Bauwerk"!
Echt klasse gemacht.
Du baust nicht nur groß, sondern legst auch großen Wert auf Details. Und das gefällt!
Kann mir zwar noch immer nicht vorstellen, das du "normal" zur Arbeit gehst, wie jeder andere.
Da du ja ständig solche Moc's präsentierst.
Marc/Faxion kann sich glücklich schätzen, so einen Baumeister an seiner Seite zu haben.
Ihr zwei seid ein tolles Team. Und man sollte euch im Auge behalten.
Vielleicht könntest du noch ein Detailfoto von den "Vögeln" posten? Würde mich interessieren.

Lg boga
Hi Boga,
Danke für deine nette Antwort! Ich bin sehr froh, dass ich bei Faxion im Boot sitze. Die Chemie stimmt und wir sind uns immer einig!
die Vögel sind nicht so besonders, da ich eigentlich Wolken an die Türme hängen wollte. Weiße Wolken auf weißem Grund schaut nicht so wirklich gut aus. Da ich nach 5 Jahren Abstinenz gerade erst wieder mit Photoshop arbeite, kann es dauern bis ich andere Hintergründe einbaue. Vielleicht hole ich die Variante "Wolken" aber am WE nochmal nach.

benima schrieb:
wow der hammer einfach riesig und hoch da kann man fast die wolken berühren

und im kerker ich hoffe dort ist kein drache das würde der Drachenorden nicht tolerieren ;)
Hi Benima,
ach quatsch. Wir importieren nur zertifiziertes Drachensteaks-Entrecote. Das wird an das Geheime [Platzhalter] im Keller verfüttert. Ein kleiner Gourmet was sein Fressen angeht... er sind schon etliche Köche an seinen Ansprüchen zerbrochen.
Ja die Wollen wollte ich auch einbauen... wie geschrieben.... vielleicht am WE!

StarWarsKev schrieb:
Wow, da legt ja einer richtig los. :dh

War sehr überrscht, als ich dieses große Wek zu den neun Reichen gesehen habe. Hatte da eher kleinere bauten erwartet.

Das Moc überzeugt auf jeden Fall mit vielen Details und ebenso mit der Bauweise des Turms. Für ein solches Ausmaß schluckt das ja ordentlich Teile.

Bin schon gespannt, was sonst noch von Dir kommt.

Grüße
Nabend, StarWarsKev,
Danke! Ja das hat ordentlich Steine geschluckt. Für die schmaleren Turmspitzen, habe ich erst einen Prototyp gebaut. Er war ca. 18 cm hoch und schon waren 1100 Steine weg. Erstaunlich... ich vermute zwar das mein Sohn sich für schlechte Zeiten ein paar Steinchen bunkert aber für die Mengen sind die Hände einfach noch zu klein! Es bleibt ein Rätsel..

KevFett2011 schrieb:
o_O o_O
Wo Holst du nur die Steine und die Zeit her?
Sehr geiler Beitrag,die Türme gefallen mir sehr gut,schön das du an Szenen im Inneren gedacht hast. Außerdem, Freebuild 4? Da gibst du bzw gebt ihr aber ordentlich Gas,ich glaub ich muss mich auch nochmal hinsetzen, nicht das das eine Drohung sein sollte ;) , da könnt ihr nichts in dieser Größenordnung erwarten.

LG KevFett2011
Hi Kevin,
Vielen Dank für dein Lob! Jaja das Thema mit der Größe... ich muss nix kompensieren!! Damit das mal klar ist! Hehe
Ich arbeite am liebsten etwas lànger an einem Projekt. Wenn ich da nach 1-2 schon Tagen fertig bin, denke ich immer: Das hätte man auch besser oder größer machen können! Aber ich bemühe mich weiterhin "kleiner" zu bauen! Deine "kleinen" Bauten sind immer Klasse, genauso wie deine "Großen"!

Boba1980 schrieb:
Hallo Marc,
da fehlen einem die Worte. Absolut imposante Türme. :wub:
Die Idee mit den Ausschnitten in den Seitenwänden ist richtig cool.
Und mit diesen roten Nexo Knights Typen (Scurrier) hast du dich ja offensichtlich auch ordentlich eingedeckt

Viele Grüße
Boba
Hi Boba,
danke für deine Worte!! Japp da hab ich ein paar gebunkert! Wir ham' ja zufällig den gleichen Dealer! (^_^)
Fletcher Floyd schrieb:
Kollege, mach' langsam:)

Du träumst bestimmt schon in Lego, so wie Du hier abgehst

Spaß beiseite, sehr schönes Riesenmoc mit tollen Bautechniken und schönen Details trotz der der krassen Größe.

Dazu super präsentiert und einfach sehr, sehr gut!
Hi Fletcher,
Haha ja zumindest verbringe ich den halben Tag darin, dinge quadratisch zu sehen. Aber diese Nebenwirkung hat wohl jeder oder?
Vielen Dank für dein Feedback! Auch für den Punkt Präsentation, da es meine erste Bildbearbeitung seit einer Ewigkeit ist!
Mariner69 schrieb:
Hi,
das MOC ist ein Hammer und gefällt mir sehr gut. Einfach ausgedrückt 1A. :dh
Ein genialer Baustiel mit schönen Bautechniken. :dh
Der Ausschnitt im Turm ist super.
Es macht einfach spaß deine Bauwerke anzuschauen.

Gruß
Mariner69
Hi Mariner69,
Das sind sehr nette Worte von dir und das freut mich wirklich!


Danke An Alle!
Schönen Abend!
Greetz
Marc


Post scriptum:
Am Wochenende mache ich weitere Fotos und stelle sie in die Galerie.

Die Vögel als alternative zu den Wolken (wie geschrieben/ musten schnell Vögel her, da die Wolken zu wenig Kontrast zum Stoff hatten. Bei 12 qm Hintergrund, konnte ich das auch nicht "mal schnell" austauschen.

image.jpeg image.jpeg image.jpeg
 

Valkon

Bekanntes Mitglied
Beiträge
155
markus1984 schrieb:
Echt schon fast Krank was du als "Freebuild" gebaut hast :eek:.

Wirklich was neues kann ich zu meinen Vorrednern auch nicht mehr hinzufügen!
Bin defintiv auch angetan von deinem Monster Bauwerk =).

Was ich allerdings etwas Schade finde ist das mir der Boden dann doch etwas zu "kahl/fad" geworden ist!
Der hätte ruhig noch ein paar Unebenheiten oder Abwechslung mittels Felsen, Pflanzen etc. vertragen können.

Dennoch ein Erstklassiges MOC und bin schon auf das nächste gepsannt!

LG
Markus
Hi Markus,
lieben Dank für dein Feedback!! :)
Hm ich habe darüber nachgedacht noch etwas mehr Terraforming einzubauen... dachte dann wäre es zuviel oder so unruhig.
Bei so freigestellten Bildern, sieht es dann auch meisst anders aus wie in der Wirklichkeit. Da die eigentlichen Fotos erst am WE gemacht werden, probiere ich deinen Verbesserungsvorschlag einfach aus! *thumpsup*

Lg
Marc
 

tastenmann

Rebel Commander
Beiträge
1.726
Beeindruckend, und eine tolle Technik! Darauf muss man erst einmal kommen, tausende runder 1x1er zu verbauen...
Respekt!

Gruß
tastenmann
 

Valkon

Bekanntes Mitglied
Beiträge
155
tastenmann schrieb:
Beeindruckend, und eine tolle Technik! Darauf muss man erst einmal kommen, tausende runder 1x1er zu verbauen...
Respekt!

Gruß
tastenmann
Vielen Dank Tastenmann!! :)

Greetz
Marc
 
B

benima

Guest
Hi Benima,
ach quatsch. Wir importieren nur zertifiziertes Drachensteaks-Entrecote. Das wird an das Geheime [Platzhalter] im Keller verfüttert. Ein kleiner Gourmet was sein Fressen angeht... er sind schon etliche Köche an seinen Ansprüchen zerbrochen.
Ja die Wollen wollte ich auch einbauen... wie geschrieben.... vielleicht am WE!
Drachensteak ??wo ist mein schwert !! wir ziehen in den krieg !! :rofl ich will hoffen das war ein scherz und dein geheimes etwas ist vegetarier !sonst naja ...türme fangen leicht feuer .... :biggrin:
 

Valkon

Bekanntes Mitglied
Beiträge
155
benima schrieb:
Drachensteak ??wo ist mein schwert !! wir ziehen in den krieg !! :rofl ich will hoffen das war ein scherz und dein geheimes etwas ist vegetarier !sonst naja ...türme fangen leicht feuer .... :biggrin:
Haha :) Naja ein paar Köche hat er ja auch gefressen... das mit vegetarischer/veganer Ernährung wird wohl nütschs! :)
Aber vielleicht kann man Soja-Bürger flavored with dragon meat anbieten. Der neue Koch solls einfach mal anbieten. Ist ja sein Kopf der rollt! :biggrin:
 

palau

Neues Mitglied
Beiträge
17
Hey,

gefällt mir gut was du gebaut hast, vor allem, da es in Tan ist. ^^ Werde mich auch mal an runden Türmen versuchen müssen.
Was mir nur auffällt bzw. was ins Auge springt ist, dass du beim zweiten Turm im mittleren Abschnitt die Technik gewechselt hast. Steine ausgegangen?! :biggrin:

LG Robert
 

Vauban

Weltenwanderer
RLUG Orga
Beiträge
2.756
Eins vorweg: die Vögel haben etwas morbides an sich, also durchaus passend zum Thema. :dh

Die Bauweise des gesamten MOCs ist für mich in sich stimmig. Besonders die Wendeltreppe gefällt mir :biggrin: . Auf der Straße ist mächtig was los, und auch dier Einblick in den Turm zeigt die Liebe zum Detail.

Das angesprochene Terraformig wird das MOC sicherlich noch einmal weiterbringen. In der Tat ist das Gelände zwischen den Türmen etwas arg "flach" ausgefallen.

Viele Grüße

Vauban

P.S. 12.000 Rundeiner?? - Was für eine Hausnummer :eek: ...
 

Valkon

Bekanntes Mitglied
Beiträge
155
palau schrieb:
Hey,
gefällt mir gut was du gebaut hast, vor allem, da es in Tan ist. ^^ Werde mich auch mal an runden Türmen versuchen müssen.
Was mir nur auffällt bzw. was ins Auge springt ist, dass du beim zweiten Turm im mittleren Abschnitt die Technik gewechselt hast. Steine ausgegangen?! :biggrin:
LG Robert
Danke Robert,
danke sehr! :)
Ne Steinchen sind nicht ausgegangen. Das Mittelstück war erst der Turm vorne und nicht so hoch. Ich habe wegen der beiden Tür-Öffnungen bei der Brücke die beiden Linken Türme getauscht. Ist garnicht so einfach bei runden Türmen die Brücke so zu verbinden das sie mit den Noppen einrasten aber an dem anderen Turm, weder schieben noch ziehen! Ich hab da übrigens nicht die Technik gewechselt, sondern der Steinemix der 1x1 ist anders.
Greetz Marc
 
Oben Unten