Fragen zu Bricklink -Sammelthread

Gamorreaner

Admin
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.423
Wartelisten? Du hast mich grade mit den Begriff genauso hart erwischt wie die Kassiererin eben an der Kasse mit "Schöne Feiertage" :D.

1 und 2. Du kannst einzelne Teile von deiner Suchliste rüberkopieren, einfach links die Teile auswählen und oben (über Description) auf copy drücken. In dem Popup Fenster kannst du dann auswählen ob du mit den Teilen eine neue Liste erstellen möchtest, oder sie einer bereits existierenden hinzufügen willst. Wenn du Move auswählst tust du sie entsprechend rüberschieben ohne sie dabei zu kopieren.

bricklink.png
 

jonsen

Mitglied
Beiträge
46
Guten Morgen zusammen :)

Neuerdings kann ich bei Bricklink keine LDD-Dateien mehr in die gewünschte (neu erstellte) "Wanted List" hochladen. Bei jedem Versuch will Bricklink die Steine in die "Default Wanted List" hochladen, sodass die neu erstellte "Wanted List" leer bleibt. Egal, ob ich den Upload direkt in der "Wanted List" tätige, oder über die Option "Upload" gehe, bei der ich dann die gewünschte Liste aussuchen kann. Das Ergebnis bleibt das gleiche. :(

Über Hilfe und Tipps würde ich mich sehr freuen. :)

Bis Dahin und macht es gut;

jonsen
 

ARC A001

ARC Trooper
Beiträge
155
Hallo Community,
ich hätte eine kleine Frage. Ich würde mir gerne mehrere Geschütztürme (1.4 FD P-Tower) aus 75014 nachbauen. Leider hat die TLG nicht alle Steine dafür im Sortiment. Daher würde ich mir die Teile alternativ auf Bricklink bestellen.

Weiß einer von euch, wie man dort am besten einen Shop finden kann, der alle benötigten Teile vorrätig hat?
Pro Turm:
1x 4611927
1x 4566927
2x 4233493
3x 4568637
2x 4251163
5x 4211398
2x 4598526
1x 4654582
1x 4211470
2x 4520320
2x 4211475
1x 4211464
1x 4211796
2x 4210636
1x 4529240
1x 4211064
2x 4528323
1x 4224253
2x 4632574
2x 4521187
1x 4211066

Falls mir jemand Tipps geben könnte, wäre es echt super.
Danke
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.588
Servus Leute,

ich versuche gerade einen Wanted List Upload über eine .lxf Datei.
Leider funktioniert es nicht obwohl die Datei akzeptiert wird.

Fehlermeldung:

The following errors were found in the file:
  • Part not found in catalog. item No:15571

Hat wer eine Idee? Wäre sehr dankbar.

DO

Anmerkung:

Über "Datei" ---> "Export BOM" konnte ich eine .xlsx Datei erstellen. Diese lässt sich aber nicht bei Bricklink hochladen bzw. wird nicht unterstützt.
 

DarthOrange

Captain
RLUG Orga
Beiträge
2.588
tastenmann schrieb:
Hi, hatte ich auch schon. Es gibt bestimmte Teile, die haben bei BL und Lego selbst unterschiedliche Teilenummern. Such das Teil mal bei Brickset.com , ggf. musst du die Nummer manuell in der Datei ändern.

Bei Stud.io von Bricklink geht der Upload in eine Wanted List übrigens nahtlos.
Vielen Dank für deine Hilfe. Kann man eine LDD Datei auch in studio öffnen?
Dann wäre es vielleicht einfacher...

Edit: LDD Datei .lxf konnte problemlos is studio hochgeladen werden.

-- > .ldr Datei exportiert! Erneut eine Fehlermeldung:

The following errors were found in the file:
  • Error mapping LDraw item to BL Item. LDraw id: 92258

Lösung: Ich musste mich bei Studio mit meinem BL Account einloggen. Somit konnte ich die Teile problemlos in eine neue Wanted List schieben! Überragend!

Vielen Dank an Tastenmann! :dh

DO
 

Gamorreaner

Admin
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.423
Hi,

gibt ja bei Bricklink die Übersichtsseite der Teileliste: https://www.bricklink.com/catalogTree.asp?itemType=P&itemBrand=1000

und diese kann man ja auch mit Customs anzeigen lassen: https://www.bricklink.com/catalogTree.asp?itemType=P&itemBrand=0

Besteht auch die Möglichkeit nur Customs anzeigen zu lassen, ohne LEGO? Und bei der Suche statt "All Brands" auf nur Customs einzuschränken? Mich würde mal dringend interessieren, was es mitlerweile so für Customs (vor allem Custom bedruckte Fliesen) gibt.

Grüße
Gamorreaner
 

jammy

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.687

Gamorreaner

Admin
Forumsmitarbeiter
Beiträge
3.423
Hi,

ja nur Customs. Die Links waren schon sehr hilfreich. Vielen Dank dafür :).

Mein spezielles Augenmerk richtet sich dabei auf alles was bedruckt ist und dort vor allem auf den Bereich Space. Sehe Chrome Block City hat da schon etwas in die Richtung (M-Tron/Blacktron) und der Preis ist auch akzeptabel, allerdings ist die Auswahl insgesamt noch recht mager. Auch vermisse ich runde 2x2 Tiles, wovon es scheinbar 0 bedruckte zu geben scheint :(.

Mich würden mal große modified Tiles (4x6/6x12/6x16) mit M-Tron Logo reizen, oder runde 2x2 Tiles, auch selbstentworfene Space Torsos wären einen Blick wert.

Grüße
Gamorreaner
 
Beiträge
60
Hallo zusammen, meine letzten Bricklink-Bestellungen waren ziemich nervig. Sehe ich es richtig, dass es keine automatische Zusammenstellung der günstigsten Shopkombinationen gibt, sondern nur in Reihenfolge der verfügbaren Teile. Die SW Brickficiency 2 macht das zwar, bricht aber ab, sobald ein Teil nicht verfügbar ist usw. Wie geht ihr vor? Und was macht ihr bei nicht ganz so großen Mengen - finde BL lohnt durch die Gebühren/den Aufwand usw. meist erst bei Sammelbestellungen? Oder ich bin einfach ein bisschen zu blöd. :) Danke und Grüße Mathias
 

treffer21

Aktives Mitglied
Beiträge
103
hallo liebe leute,
wenn ich eine wanted-list bei bricklink erstelle, gibt es dann eine schnelle möglichkeit herauszufinden, welche teile in dieser wanted-list sehr rar/schwer zu bekommen sind?

vielen dank für eure hilfe
stefan
 

Vauban

Weltenwanderer
RLUG Orga
Beiträge
2.684
ja_ja_wunderbar schrieb:
Hallo zusammen, meine letzten Bricklink-Bestellungen waren ziemich nervig. Sehe ich es richtig, dass es keine automatische Zusammenstellung der günstigsten Shopkombinationen gibt, sondern nur in Reihenfolge der verfügbaren Teile. Die SW Brickficiency 2 macht das zwar, bricht aber ab, sobald ein Teil nicht verfügbar ist usw. Wie geht ihr vor? Und was macht ihr bei nicht ganz so großen Mengen - finde BL lohnt durch die Gebühren/den Aufwand usw. meist erst bei Sammelbestellungen? ...
Ich sage zu den Shopkombinationen mal zaghaft ja, es gibt keine automatische Zusammenstellung. Zusätzliche Software zu BL nutze ich selbst nicht, ich mache alles "von Hand", ab und an nutze ich eine Wanted-Liste. Wenn ich ganz bestimmte Teile in geringen Mengen suche, such ich i.d.R. den günstigsten mir vertrauenswürdigen Händler in Deutschland und stöbere durch sein Angebot nach weiteren interessanten Teilen bis ich den Mindesteinkaufswert oder mein Limit B-) erreicht habe. Einige seltene Teile bekommt man bisweilen günstiger bei Steine und Teile. Neben einem "örtlichen" Second-Hand-Laden in Mettmann sind dies meine zuverlässigsten und auch günstigsten Einkaufsmöglichkeiten.

treffer21 schrieb:
hallo liebe leute,
wenn ich eine wanted-list bei bricklink erstelle, gibt es dann eine schnelle möglichkeit herauszufinden, welche teile in dieser wanted-list sehr rar/schwer zu bekommen sind?

vielen dank für eure hilfe
stefan
Jeweiliges Teil anklicken und sich die Verfügbarkeit und den Teilepreis ansehen, eine andere Möglichkeit kenne ich nicht. Teile, die als "New" im Inhaltsverzeichnis gekennzeichnet sind, sind i.d.R. noch selten und dementsprechend teuer. Wenn sie jedoch in vielen (kleinen) Sets enthalten sind, fällt der Preis auch recht schnell.

Viele Grüße

Volker
 

lighthammer

Aktives Mitglied
Beiträge
550
Hab seit langer Zeit mal wieder ne bissl was bei Brinklink bestellt und dachte ich seh nicht richtig. Ganz schön viele Anbieter schlagen bei Versand und Bearbeitungsgebühr ganz schön hart zu. Hatte bei nem CZ -Händler ne Bestellung im Wert von 132 € ... mit Versand und einem 'Bearbeitungsazfwand' pro Lot waren es am Ende 155 €. Gab nur leider keine wirkliche Alternative, da ich sonst das ganze auf bestimmt 5 Händler verteilt hätte. Ist das jetzt die Norm oder gibts da andere Möglichkeiten?
 

Patrick1979

RLUG Orga
RLUG Orga
Beiträge
629
Hab seit langer Zeit mal wieder ne bissl was bei Brinklink bestellt und dachte ich seh nicht richtig. Ganz schön viele Anbieter schlagen bei Versand und Bearbeitungsgebühr ganz schön hart zu. Hatte bei nem CZ -Händler ne Bestellung im Wert von 132 € ... mit Versand und einem 'Bearbeitungsazfwand' pro Lot waren es am Ende 155 €. Gab nur leider keine wirkliche Alternative, da ich sonst das ganze auf bestimmt 5 Händler verteilt hätte. Ist das jetzt die Norm oder gibts da andere Möglichkeiten?
Mir ist ähnliches aufgefallen. Gerade was deutsche Händler angeht, hat die Abmahnwelle von 2018 ihre angeblich gewünschte Wirkung - Klarheit und Kostentransparenz - leider total verfehlt. Oder wenn, dann höchstens Klarheit dahingehend, dass Kosten und Gebühren ordentlich erhöht wurden. Zwar hat auch die Post kürzlich die Tarife erhöht, aber bei BL-Händlern ist echt Wildwuchs.
Man muss z. B. wissen, dass ein gewerblicher Händler mit einem gewissen Sendungsaufkommen bei DHL nicht 7,- EUR für ein Paket bezaht (wie wir Normalsterblichen), sondern nur 3,- bis 4,- EUR. Dem BL-Kunden werden dann aber manchmal nicht 7,- EUR abgeknöpft, sondern gerne mal 8,50 EUR. Plus Bearbeitungsgebühren, plus Mindermengenzuschläge und, und, und.
Ganz ehrlich: Deine 23,- EUR Gesamtkosten mit Versand aus dem Ausland finde ich da noch ganz okay. Das sind in Deinem Fall nur ca. 17 % des Teilepreises. Ich habe meistens kleinere Bestellungen, wo ich Mühe habe über den Mindestbestellwert zu kommen. Da habe ich schon oft Bestellungen abgebrochen, weil die "Nebenkosten" 60 - 70 % des Teilepreises ausgemacht hätten - manchmal sogar mehr als 100 % :eek:
 

Großadmiral Thrawn

Imperium
RLUG Orga
Beiträge
4.544
Hab seit langer Zeit mal wieder ne bissl was bei Brinklink bestellt und dachte ich seh nicht richtig. Ganz schön viele Anbieter schlagen bei Versand und Bearbeitungsgebühr ganz schön hart zu. Hatte bei nem CZ -Händler ne Bestellung im Wert von 132 € ... mit Versand und einem 'Bearbeitungsazfwand' pro Lot waren es am Ende 155 €. Gab nur leider keine wirkliche Alternative, da ich sonst das ganze auf bestimmt 5 Händler verteilt hätte. Ist das jetzt die Norm oder gibts da andere Möglichkeiten?
Hi,

bei den meisten CZ- Händler lohnt es sich die Store-Terms anzusehen, da ist das ausführlich beschrieben.

Gruß Thrawn/Frank
 
Oben Unten