Fragen zum Customizing-Übersichstthread

Beiträge
128
Guten Tag IdS Gemeinde!
Ich suche im Moment Gungan decals.
Aber leider bietet das I-net nicht wirklich was.
Selber machen kommt für mich auch nicht in Frage,da ich sowas nicht so gut kann.
Vielleicht wäre einer so nett und würde den Torso des neuen Gungan Krieger einscannen.Wäre echt super:)
Gruß
ARF_Commander
 

Captain Fire

Früher war die Zukunft auch besser
Beiträge
98
Hi Leute, ich Suche ein Lobot Decal, kann mir jemand helfen?
 

blue banana

I'm not tasty
Beiträge
48
Habe mich im www über Möglichkeiten schlau gemacht selber Figurenteile zu gießen. Am meisten hat mich der Weg über Biresin, ein zwei-Komponenten-Harz überzeugt. Meine erste Frage lautet aber:
Wieso kann ich nicht einfach Legosteine einschmelzen und in eine Silikonform gießen/spritzen? Brauch ich da wirklich so viel Druck, dass die Silikonform das nicht aushält? (Lego verwendet ja Stahlformen, soweit ich informiert bin.)
Nachdem ich nicht zwingend mit einer positiven Antwort auf die obere Frage rechne, kommt nun gleich die nächste und zwar an alle die schon mal mit sowas gearbeitet haben: Wo bezieht ihr das Biresin bzw. das Silikon (wobei ich glaube, dass das Silikon das geringere Problem ist)? Muss ich das im Internet bestellen? Die Preise gehen nämlich stark auseinander nur die horrenden Versandkosten haben alle gemein. Eine letzte Frage noch an alle Leute, die irgendetwas in der Art schon gemacht haben: Wie stellt ihr eure Originale her? Also, aus welchem Material? Ich bin mit meinem Fimo-Schwert nicht ganz zufrieden, da Fimo beim Bearbeiten viel zu weich ist und ich keine filigranen Teile hinbekomme. Derzeit versuche ich aus Hartholz was zu schnitzen, aber ich ahne schon, dass das nicht gut ausgehen wird. Was verwendet ihr da?

Hoffe jemand aus der kleinen Zielgruppe der Selbergießer liest das und ich bedanke mich im Voraus für alle Antworten.
 

Waffel

Wonder Waffle
Beiträge
488
blue banana schrieb:
Wieso kann ich nicht einfach Legosteine einschmelzen und in eine Silikonform gießen/spritzen? Brauch ich da wirklich so viel Druck, dass die Silikonform das nicht aushält? (Lego verwendet ja Stahlformen, soweit ich informiert bin.)
Ganz einfach: Das Silikon hält die Hitze nicht aus ;)
Mit eine 2-Komponentenmasse bist du am besten dabei. Da gibt's verschiedene Versionen, was Mischung und Haltbarkeit angeht, aber da einfach mal im Internet suchen.
 

Captain Fire

Früher war die Zukunft auch besser
Beiträge
98
Ich suche guten Stoff damit ich Paukdrons/Kamas selber machen kann, bitte helft mir
 
Beiträge
74
Ich hab mal gegooglet und bin auf folgende englische Seite gestoßen, wenn du Englisch kannst, dann solltest du dir die Seite in Englisch durchlesen.
Aber es gab schon Leute, die das mit dem Googleübersetzer übersetzt haben, Hier der Link.

Quelle
 
G

Gelöschtes Mitglied 5516

Guest
Hi!
Hab da ebenfalls eine Frage, vllt. weiß ja jemand von euch weiter:
Ich habe mit den Staedtler Lumocolor Stiften ein paar TCW Helme bemalt, aber einzig und allein bei einem Helm, den, den ich mit schwarz bemalt habe, geht die Farbe relativ leicht herunter, bzw. vom Helm ab und landet auf meinen Fingern. Dass die Fingerabdrücke dann auf den restlichen weißen Flächen der Figuren zu sehen sind ist nämlich weniger schön. :/
Kann man etwas gegen das abfärben machen? Wenn ja, was? Ich habe zwar mal etwas von Haarspray gehört, aber muss man dabei irgendwas beachten?

Danke im voraus!

mfg. Scorch
 

jammy

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.721
Hast du denn die Permanent Stifte verwendet oder die Non-Permanent ?
Die Permanent Stifte sollten eigentlich, auch wenn der Untergrund noch so glatt und glänzend ist, dauerhaft halten und nichts abfärben.
Alternativ, könntest du die Teile auch mit Acryl-Klarlack besprühen nach dem bemalen. Danach solltest du eine dauerhafte nicht-abfärbende Oberfläche haben.
 
G

Gelöschtes Mitglied 5516

Guest
Jep, ich habe die permanent Marker benutzt, darum wundert's mich ja gerade so. ^^
Gäbe es so noch eine Möglichkeit die Farbe doch noch zum Haften zu bringen?

mfg. Scorch
 

jammy

Bekanntes Mitglied
Beiträge
1.721
Merkwürdig.....:eek:

Hatte mir mal vor längerer Zeit dieses Set für kleine Ausbesserungen gekauft und die Farbe hält dauerhaft.

Zur Alternative: Siehe die Klarlack-Methode
 

blue banana

I'm not tasty
Beiträge
48
Ich suche ein Schnittmuster für ein Kama aus Stoff. Google ist diesbezüglich etwas hinderlich (nein ich will keins kaufen, ich will eine Vorlage!!!), aber sowas müsste es doch geben, oder? (Ist ja kein Geheimnis, wie ein Kama aussieht.) Wenn wer einen Link oder gleich eine Bilddatei hat, würde ich mich darüber sehr freuen. Danke im Voraus!
 

KalSkirata

Professional Griefers
Beiträge
606



Hier hast du eine Vorlage.

Dann oben noch an den zwei Stellen einschneiden und knicken. Fertig.
 

blue banana

I'm not tasty
Beiträge
48
Habe noch eine Frage:
Um ihre (bemalten) Figuren zu versiegeln benutzen ja viele Leute Klarlack? Welchen genau sollte ich verwenden um die Oberfläche "Lego-like" erscheinen zu lassen und wie wird der aufgetragen? Eine eindeutige Produktbeschreibung wäre mir am liebsten aber für jeden Hinweis bin ich dankbar.
 

KalSkirata

Professional Griefers
Beiträge
606
blue banana schrieb:
Habe noch eine Frage:
Um ihre (bemalten) Figuren zu versiegeln benutzen ja viele Leute Klarlack? Welchen genau sollte ich verwenden um die Oberfläche "Lego-like" erscheinen zu lassen und wie wird der aufgetragen? Eine eindeutige Produktbeschreibung wäre mir am liebsten aber für jeden Hinweis bin ich dankbar.
Ich benutze Klarlack nur selten, da er bei mir die Farben verwischt, aber bei Decals sollte es kein Problem sein.

Sprühlack dürftest du am ehesten bei Obi oder Hagebau finden, alternativ geht auch Revell-Klarlack. Hier nicht den matten nehmen, sondern den normalen.
 

Endor Rebell

Gesperrter Benutzer
Beiträge
781
Ich hätte auch mal eine Frage und zwar versuche ich gerade meiner M1 Garand Frabe ein zu hauchen, also eine von Brickarms. Da die Teile, die man in schwarz/metallisch anmalen sollen sehr klein sind würde ich gerne wissen, was man für ein Objekt zum Bemalen nehmen sollten. Ich habe es mit einem Zanstocher probiert, hat aber leider nicht all zu gut hingehauen. Gibt es sonst noch irgendetwas Anderes zum Bemalen, dass in jedem Haushalt zu finden sein sollten.
 

KalSkirata

Professional Griefers
Beiträge
606
Endor Rebell schrieb:
Ich hätte auch mal eine Frage und zwar versuche ich gerade meiner M1 Garand Frabe ein zu hauchen, also eine von Brickarms. Da die Teile, die man in schwarz/metallisch anmalen sollen sehr klein sind würde ich gerne wissen, was man für ein Objekt zum Bemalen nehmen sollten. Ich habe es mit einem Zanstocher probiert, hat aber leider nicht all zu gut hingehauen. Gibt es sonst noch irgendetwas Anderes zum Bemalen, dass in jedem Haushalt zu finden sein sollten.
Nimm ein Teppichmesser und spitze den Zahnstocher an. Solltest du allerdings nur für die Ecken verwenden, den Rest dann mit dem anderen Ende machen.
 

Commander Fox

Slaughter of Demons
Beiträge
796
KalSkirata schrieb:
Nimm ein Teppichmesser und spitze den Zahnstocher an. Solltest du allerdings nur für die Ecken verwenden, den Rest dann mit dem anderen Ende machen.
Alternativ gibt es auch Modellpinsel, die eine sehr dünne Spitze haben. Allerdings sollte man die nur für Modellfarbe benutzen und danach gründlich sauber machen, sonst kann man sie wegschmeißen.
 
Beiträge
26
Hey,
weiß jemand von euch ob ein Lego Costum shop regulär FAMAS als Einzelprodukt verkauft,Brickarms bringt zwar welche die mann in einem "Gewinnspiel" zu dem Mystery Pack VOl 2 zubekommen aber mit einer chance von 1:100 ist mir das etwas zu unsicher außerdem kann ich mit 4 knallbunten Waffen nichts anfangen, würd mich über antworten freuen und weiß jemand welche Revell Farbe dieser Farbe entspricht http:
? Würde mich über antworten Freuen.
 

KalSkirata

Professional Griefers
Beiträge
606
Leutnant Bacara schrieb:
Hey,
weiß jemand von euch ob ein Lego Costum shop regulär FAMAS als Einzelprodukt verkauft,Brickarms bringt zwar welche die mann in einem "Gewinnspiel" zu dem Mystery Pack VOl 2 zubekommen aber mit einer chance von 1:100 ist mir das etwas zu unsicher außerdem kann ich mit 4 knallbunten Waffen nichts anfangen, würd mich über antworten freuen und weiß jemand welche Revell Farbe dieser Farbe entspricht http:
? Würde mich über antworten Freuen.
Amazing Armory hat welche im Angebot, allerdings ist Hazel ein Betrüger, da zu bestellen ist also unsicher. Vielleicht hat PEDRO-79 auf flickr noch welche, der war mal reseller uns ist es evtl noch.
Andernfalls kannst du auch bei Toywiz eine kaufen:

http://www.toywiz.com/brickarmsprototypejflrblack.html

Sonst gibt es meines Wissens nach keine Shops, die eiine (gute) FAMAS verkaufen.
 
Oben Unten